GTA Online: Spieler verwandelt Panzer in furchteinflößende, fliegende Festungen

Panzer in GTA Online sind schon stark genug, doch ein Spieler hat nun eine Methode gefunden, wie sie sogar fliegen können. Wir zeigen euch, wie das Ganze funktioniert.

Um welche Fahrzeuge handelt es sich? In GTA Online gibt es verschiedene Panzer wie den TM-02 Khanjali oder den Rhino Tank. Vor allem der Khanjali überzeugt schon mit seiner Ausstattung und den vielen Waffen, die Spieler nutzen können.

Nicht umsonst gehört er zu den besten Fahrzeugen, die jeder besitzen sollte. Auch unter den Panzern zählt er zu den stärksten und kann es leicht mit den anderen aufnehmen. Ein Spieler hat jetzt eine Methode gefunden, wie er noch furchteinflößender wird.

Einen fliegenden Panzer in GTA?

So lässt ihr Panzer fliegen: Der Spieler RiceWafflezzz hat eine Methode gefunden, wie man einen Panzer fliegen lässt und zu einer fast unzerstörbaren Kampfmaschine macht.

So erklärt er, dass man einen Mitspieler, einen Khanjali oder einen Rhino Tank und einen Cargobob braucht. Beim Cargobob handelt es sich um einen Frachthubschrauber, mit dem man Fahrzeuge transportieren kann.

Diesen kann man sich entweder kaufen oder an verschiedenen Stellen auf der Map finden. Für dieses Vorhaben braucht ihr also zuerst einen Cargobob und einer der Mitspieler muss in diesen einsteigen und ihn fliegen.

GTA 5 Online Panzer
Ein Khanjali, der fliegen kann? Klingt ziemlich furchteinflößend

Danach steigt der andere Spieler in den Panzer. Nun müsst ihr den Panzer am Hacken vom Cargobob befestigen, damit ihr ihn im Flug „mitnehmen“ könnt.

Für den letzten Schritt muss der Pilot des Cargobobs den Passivmodus aktivieren und schon habt ihr einen fast unzerstörbaren Panzer, der auch noch fliegen kann.

Tipps zum Passivmodus und weiteren Dingen zu GTA Online findet ihr hier:

Neu in GTA Online? Diese 11 Tipps führen euch zum Erfolg

Wie reagieren Spieler auf diese Methode?

Unter dem reddit-Post von RiceWafflezzz gibt es verschiedene Meinungen zu seiner Methode, die Panzer fliegen zu lassen. Einige finden die Idee ganz cool, andere fragen sich, ob das nicht unnötig ist und wiederum andere haben schon Angst davor. So schreiben sie:

  • „Das ist wirklich cool, danke Bro.“
  • „Wir haben das früher oft gemacht, doch sind nie auf die Idee gekommen den Passivmodus zu aktivieren.“
  • „Das ist ziemlich nutzlos, da es ziemlich schwer ist zu zielen, während man am Hacken hängt.“
  • „Ich bin (gedanklich) gerade zum Ergebnis dieser Methode gekommen und habe mir in die Hosen gemacht.“

Wer also mal einen fliegenden Panzer durch die Welt von GTA Online steuern möchte und damit alles auf den Kopf stellen will, sollte diese Methode ausprobieren.

Falls euch aber das nötige Kleingeld fehlt, um euch einen Panzer oder Cargobob zu kaufen, solltet ihr euch diese 12 Wege anschauen, um schnell Geld zu verdienen.

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ButKar
1 Monat zuvor

Hm… Die Idee ist ja ganz nett, wenn das Geschaukel nicht wäre.
Die Stärke des Panzers, sei es der Kenjali oder der Rhino, liegt auf der Straße zwischen Häusern in ständiger Bewegung zu bleiben um es Kampffliegern, Oppressors MK2 und Panzerfaust schützen schwer zu machen.

Der Heli ist mMn dafür nicht schnell genug und ist zu unbeweglich. Somit wird der Panzer auch für ungeübte Schützen zu einem leichten Ziel. Ein weiterer Nachteil ist wohl der, dass man nicht nach unten zielen kann.

Eine Erfahrung, die man wunderbar sammeln kann, wenn man im Zuge einer Bunkermission einen Rhino klauen muss. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.