Ghost Recon Wildlands: „Zu Isoliert“ – DLC Narco Road enttäuscht Spieler

Das neue DLC Narco Road kommt bei den Ghost Recon Wildlands-Spielern auch nach eigenem Testen nicht gut an. Was stört?

In den letzten Tagen war die Aufregung über das neue Ghost Recon Wildlands-DLC „Narco Road“ bereits groß. Der Leak zeigte Rennwagen und Monster-Trucks, die bei den Spielern des Taktik-Shooters kaum Anklang fanden. Auch jetzt, nachdem Spieler die Inhalte selbst ausprobieren und nicht nur auf Bildern sehen konnten, zeigt sich, dass die Community unzufrieden mit der Erweiterung ist. Gründe dafür gibt es viele.

Großteil der Community findet das DLC nicht gut

Seit wenigen Tagen könnt Ihr das Narco Road-DLC nun ausgiebig testen, wenn Ihr einen Premium-Pass habt. Für Spieler ohne Pass ist die Erweiterung übrigens ab dem 25. April verfügbar.

Als erste Bilder des DLCs per Leak auftauchten, staunten Spieler darüber, dass es im Taktik-Shooter nun Monster-Trucks und Autos mit Nitro-Antrieb geben soll. Allerdings gab es zu diesem Zeitpunkt die Hoffnung, dass die Inhalte in Wildlands vielleicht „doch nicht so schlecht, wie vermutet“ sind und die Bilder vielleicht einen falschen Eindruck vermitteln.

Das Feedback in den sozialen Netzwerken spricht allerdings eine deutliche Sprache. Dort äußern Spieler viel viel Kritik an Narco Road. Beschwerden gibt es besonders beim neuen Charakter, den man sich für die Erweiterung erstellen muss und an den neuen Waffen, die gar nicht so „neu“ sind.

  • Ihr müsst für Narco Road einen komplett neuen Charakter erstellen, der auf Level 20 beginnt.
  • Es gibt keinen Zugriff auf Euer gesammeltes Waffen-Arsenal aus dem Hauptspiel.
  • Die „neuen“ Waffen im DLC sind einfach umbenannte Varianten der Waffen, die es schon gibt. Außerdem sind sie nicht anpassbar. Spieler nutzen die Waffen in der Erweiterung nur, weil sie die einzigen Waffen sind, die zur Verfügung stehen.
  • Skills, die Ihr im Hauptspiel freigeschaltet habt, wurden zurückgesetzt.
  • Narco Road nutzt nur eine eigene, kleinere Map, die aus Ausschnitten der Karte des Hauptspiels besteht.
  • Die Tiere in den Tier-Handel-Missionen kommen nicht aus ihren Käfigen heraus.
    Ghost Recon Wildlands Tier-Schmuggel DLC
Ghost Recon Wildlands Autorennen DLC

Ubisoft sagte allerdings, dass Narco Road schon immer als eigenständige Erweiterung geplant war und eine ganz andere Spiel-Erfahrung liefern sollte als das Hauptspiel. Die Features von Narco Road sollten nicht mit der Story-Line des originalen Wildlands verknüpft werden.

Was nach einer interessanten Differenzierung klingt, sorgt bei Spielern allerdings für Frustration. Denn das „Hin und Her“ zwischen Hauptspiel und Erweiterung wird schnell nervig. Als Beispiel gibt es hier die Seasons, die mit Patch 3.0 vorgestellt wurden. Diese könnt Ihr nicht im Narco Road-DLC aufrufen, sondern müsst dafür erst wieder ins Hauptspiel wechseln.

Ghost Recon Wildlands Season 1 Titel


Auch bei vielen von unseren Lesern kommt das DLC bisher nicht gut an. Die „neuen“ Waffen überzeugen nicht und insgesamt passt die Erweiterung einfach nicht zum Spiel, liest man in unseren Kommentaren auf Facebook und auf Mein-MMO.de.

Die Spieler hoffen darauf, dass Ubisoft sich die harte Kritik zu Narco Road zu Herzen nimmt und nächste DLCs besser zum Spiel passen. Glaubt Ihr, Ubisoft nimmt das Feedback ernst und macht zukünftige DLCs so, dass sie der Community gefallen, oder ist der Zug abgefahren?


Season 1 in Ghost Recon Wildlands ist aktiv – Das sind die aktuellen Herausforderungen und Belohnungen

Quelle(n): PvPLive
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas M

Ich habe mir den Season Pass geholt und Mächtig Enttäuscht und Ärgere mich über das Weggeworfene Geld. Was soll denn das, man hat eine Mission Beendet und will sich den Text anhören und wird Plötzlich von einem aus dem nicht Auftauchenden Fahrzeug mit Gegnern Erschossen. ?? Absoluter Lächerlich die Monster Trucks, was soll das bitte ? Also für die nächste Erweiterung müssen die aber Echt Gas geben.

Xur_geh_in_Rente!

Für mich persönlich ist die Erweiterung nicht wirklich interessant. Wie schon einige Vorredner gesagt haben ist es ein Taktik Stealth shooter. Mag zwar irgendwie ne Zeitlang Fun machen aber das wars dann schon. Das Hauptspiel reicht mir vollkommen. Ich hab da soviel Freiheiten und Möglichkeiten, das ich die Story fast gar nicht Spiele.
Wildlands ist mir jetzt schon auf der playsi 3 mal abgeschmiert….Na ja damit muss man wohl bei Ubi leben 😀 Ansonsten wäre als DLC eine Maperweiterung Wünschenswert, aber ohne das ich mich neu leveln muss mit neuen Aufgaben, Waffen, Fahrzeugen etc.
Dann würde ich mir glaub ich auch DLC´s von Ghost Recon holen.

Sniper

Also zur ganzen Kritik das DLC ist auch nicht so meins aber das Hauptspiel an sich ist bis auf die träge Story sehr gut umgesetzt worden, viele vergessen halt dass es ein Taktikshooter ist und nicht GTA!
Was die Community angeht alle fehler die mir aufgefallen sind und teils auch störten habe ich im Forum erwähnt und wurden auch nach und nach (je nach update) behoben habe mittlerweile 200h Spielzeit und macht immer noch fun grade im Koop mit freunden ich finde es als einer der besten koop spiele der letzten Jahre!

Frystrike

naja kann man so nicht sagen, jeder weiß, dass es ein Taktik Stealth shooter ist, deswegen finden die Leute ja auch das DLC nicht gut weil es einen auf GTA macht…

Martin Stoeckel

Gut das ich den Pass nicht gekauft habe.

PalimPalim

Gut dass ich das spiel nicht gekauft habe.

Bishop

Ich hab bei Destiny, wie wohl die meisten, nicht mehr viel zu tun. Daher zock ich den DLC, bin sogar schon zur hälfte durch. Das einzig gute das ich finden konnte waren die Bosskills. Das sind keine richtigen Aufträge sondern nur cutscenen aber die sind zumindest Witzig… das wars aber auch.

Ubi wird es nie lernen! Sonst hätten sie bereits von The Division gelernt! Wir wollen das die DLCs das Spiel erweitern. Neue Missionen und Gebiete, und auch wirklich neue Waffen. Etwas das passt und integriert wird. Nicht so ein GTA Stand alone Teil.

KK3D

ubisoft ist für mich schon nbei division gestorben???? die lernen nichts

airpro

Die fallen vor Lachen ausm Lambo. Erst die hippen Skinz bei Division und jetzt Hot Rod Wildlands?! Clancy meets Saints Row. YOLO!

Rob Floret

IHR FAKENEWS IHR^^
natürlich kann man alle seine Waffen aus dem Hauptspiel mitnehmen, wenn man sie zuvor im tollen UBI Shop gekauft hat.

OstseeRebel

Pah , mach noch die Standart Version Platin und danach wird die Disc als Spachtel beim nächsten Tapezieren verwendet .

DarokPhoenix

WoW ich wusste ja das Sie wiedermal einen Fail machen aber gleich Atomfail?!

Rico

Ich werde mir das DLC nicht kaufen, aus dem Grund weil es nicht in die Hauptspielwelt intigriet ist.

Raffael Milinski

Hab mir division gekauft danach nie wieder ubisoft dachte GRW wird nochmal das reißen aber nach der Open Beta hab ich mich doch gegen entschieden

DaayZyy

Das sind ja DLCs die eher zu Watch Dog 2 passen als zu einem TaktikShooter. Tja. Ubisoft gibt es bei mir nur noch ohne Season Pass und nur aus der Grabelkiste für n 10er. Vielleicht sollten die doch der Feindlichen Übernahme zustimmen.

Bodicore

Das chöne die Vögel selber spele, soöppis chunnt mer ned is Huus…

Faisn

Gesundheit!

Adell Vállieré

The Division? Ubisoft fährt das Spiel gegen die Wand aber Hauptsache es generiert Einnahmen.
For Honor? Ubisosft fährt das Spiel gegen die Wand aber Hauptsache es generiert Einnahmen.
Ghost Recon? Ubisoft fährt das Spiel gegen die Wand aber Hauptsache es generiert Einnahmen.

In allen drei Spielen hat Ubisoft eine menge Potenzial verschenkt und wird nicht in der Lage sein es auszuschöpfen. Denen geht es nur um eines => Profit! Anstatt mal vernünftige Games, die eben nicht nur auf DLC’s bauen, in Auftrag zu geben, so wird einfach ein Mist nach dem anderen gegen die Wand gefahren.

Dumblerohr

Jo da hast du vollkommen recht. Division war ja ma mega fail mit Türen die nich aufgehen und und und… For Honor hat wenigstens Spaß gemacht im vergleich zum rest. Werde bei Ubisoft in Zukunft zurückhaltender sein ^^

Zer0d3viDE

Ich sag nur ein Wort: UBISOFT

immer das selbe, egal in welchem Spiel…
Tolles Konzept und anschließend kommt Dünschiss bei raus..

PetraVenjIsHot

Ubischrott halt

Pkenedy

Monstertrucks gabs doch schon vor dem DLC, siehe die kleinen Buse im Spiel XD

Nitro gabs auch vorher, einfach im rückwertsgang anfahren…

Chief

Ich kauf mir schon seit langem keinen Seasonpass mehr. Wirst nur verarscht und die Kohle ziehen sie dir auch noch aus den Taschen. Wenn ich so zurück denke war einzig THE WITCHER im Stande gute DLC zu produzieren. Den Rest kannst in die Tonne treten.
Auch jeder der blind Destiny 2 bestellt und am besten gleich mit Seasonpass wird genauso enttäuscht wie in Destiny 1. Aus Fehlern sollte man lernen und nicht blind ins offene Messer laufen.

Chiefryddmz

TUTUTTUT TUUUT
zug abgefahren

R3SiD3Nt3

Tja – da haben wir den Salat – eine Art GTA-DLC für GWR *lach .

Die Fahrzeugsteuerung ist gelinde formuliert als grauenvoll zu bezeichnen – wie gut, das ich lediglich die Standard-Version von GWR erworben habe.
Das was ich auf Twitch sehe (GWR-GTA-DLC) versetzt mich **ironisch betrachtet** ins Staunen *grins .

Tobias Albrecht

Mir ist es scheise egal was die da noch an dlc noch raus hauen Hauptsache es macht Spass na kanns ja nicht jeden recht machen

Chief

…,,,…
hier hast paar davon.

Dennes Alps

glaube das ubisoft das ding nocht krasser gegen die wand fährt wie devision und for honor zusammen …

Chiefryddmz

wie beide zusammen,
jep du sagst es!

ich war ja mal so dermaßen gehyped auf das spiel – bis zur beta ^^

Zer0d3viDE

trifft für mich auch zu. ich habe mich über ein jahr lang darauf gefreut, dann kam die beta. danach fand ich es noch gut und habe es gekauft. seitdem habe ich 2 stunden gespielt…

Chiefryddmz

auwei,
so gings mir in etwa mit final fantasy15
bloß dass ich darauf gefühlt mein halbes leben drauf gewartet hab ^^ und dann wurdens.. kein plan? 10h spielzeit bis jetzt ^^

schon schade wenn man die ganzen „großen“ spiele genauer unter die lupe nimmt

Gerd Schuhmann

Mir ging’s so mit Crusader Kings 2. Darauf hab ich ewig gewartet und dann kam es raus … und es war echt alles gut so und so und ich wollte es richtig gerne mögen, aber irgendwie hat es bei mir nie so gezündet wie der erste Teil.

Ganz komisch 🙂

airpro

Wo is die Wand? Yee-Ha! https://www.youtube.com/wat

Comp4ny

Und das nächste Spiel was Ubisoft schrottet.
Dass sie im Ignorieren der Community gut sind, wissen wir ja. Und das die Kritik denen am A… vorbei geht erst recht. Aber dann noch Gamersfirst Maschen nachzumachen… da geht mir die Hutschnurr hoch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x