Ghost of Tsushima bekommt kostenlosen Multiplayer-Modus – Hier ist der Trailer

Mit Ghost of Tsushima gelang dem Entwickler Sucker Punch ein Hit für die PS4. Das Spiel begeistert bisher die Spieler im Singleplayer. Doch das soll sich bereits im Herbst mit einem großen Update ändern.

Was kommt im Herbst? Wie über den Blog von PlayStation angekündigt wurde, soll im Herbst Ghost of Tsushima: Legends für die PS4 erscheinen. Legends ist dabei ein kostenloses Update, das einen Multiplayer mit sich bringt. Allerdings benötigt ihr dafür die ursprüngliche Spiel-Version.

In diesem Multiplayer sollt ihr mit bis zu 3 weiteren Mitspielern, wahlweise Freunden oder zufälligen Verbündeten über ein Online-Matchmaking, verschiedene Missionen im Koop erledigen. Diese Missionen sollen in ihrer Schwierigkeit ansteigen.

Anstatt jedoch den Haupt-Charakter Jin oder einen seiner Kumpel zu spielen, stehen euch 4 verschiedene Klassen zur Auswahl:

  • Samurai
  • Hunter
  • Ronin
  • Assassin

Jede Klasse soll einzigartig sein und verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Worum geht es im Multiplayer? In den neuen Missionen geht es um die vier Krieger, die als Legenden in den Geschichten von den Menschen in Tsushima gelten.

Während der Singleplayer in einer offenen Welt gespielt wurde, geht es in Legends an verschiedene Schauplätze, die von japanischen Märchen und der Mythologie inspiriert wurden.

Ghost of Tsushima ist ein riesiger Erfolg in Japan

Was ist das eigentlich für ein Spiel? In dem Open-World-Spiel reist ihr in das späte 13. Jahrhundert, in eine Zeit, in der das Mongolische Reich einen Feldzug durch Asien zog. Tsushima ist dabei die Insel, die zwischen den Mongolen und dem japanischen Festland liegt.

Ihr schlüpft in die Rolle von Samurai-Krieger Jin Sakai und tut alles, um die Invasion zu stoppen und euer Zuhause zurückzuerobern.

PS4: Endlich können auch Abonnenten von Sonderangeboten profitieren

Wie erfolgreich ist es? In Japan ist Ghost of Tsushima inzwischen das meistverkaufte First-Party-Spiel der PS4. In rund 3 Wochen seit dem Release wurden 330.000 Exemplare in dem Land verkauft.

Es hat dort sogar Titel wie Spider-Man überholt, wie der Analyst Benji-Sales auf Twitter berichtet:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wenn ihr bis zum Release von Ghost of Tsushima: Legends nicht mehr warten möchtet, findet ihr hier die besten MMORPGs für PS4.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Irina Moritz

Uh, das wird super und einen Assassin gibt’s auch 🙂
Einziger Nachteil ist, dass wir keine 2 PS4s im Haus haben. Da fällt zocken mit der besseren Hälfte wohl leider weg ❓

Hans Dornauer

ein nicht al zu weiter release der ps5 könnte das problem mit der fehlenden ps4 lôsen😉

Cyron

Ghost of Tsushima ist meiner Meinung nach ein absolutes Meisterwerk. Ob ich nun mit meinem treuen Samuraipferd durch einen wunderschön goldenen Wald reite und dort die Stille sowie die Schönheit bewundere, oder ob ich einem Mongolen mit einem gezielten Schwerthieb den Garaus mache, das Spiel begeistert in ganzer Linie.
Da kann ich auch über vereinzelte Spielschwierigkeiten hinwegsehen, wie das teilweise nicht so sauber funktionierende Attentat, weil man mit dem kleinen Zeh noch per Zufall auf einem Stein steht.

Auf jeden Fall freue ich mich riesig auf den Mehrspielermodus. Die vier Klassen klingen interessant und ich kann es kaum erwarten zusammen mit Freunden mystische Orte zu entdecken, neue Kampftechniken zu erlernen und mächtige Feinde niederzustrecken.

Hans Dornauer

freu mich riesig drauf got ist ein wirklich geniales spiel mit einem sensationellen setting mehr content in egal welcher form ist immer willkommen und coop könnte sehr spaßig werden

Meinmmouser

Nichts geht über die Multiplayerfunktionalitäten von Dark Souls.
Verstehe nicht, warum das in Sekhiro und Ghost of Sushi nicht einfach übernommen wurde.

Hans Dornauer

was hat den bitte ghost of tsushima mit darksouls gemein? nichts aber auch rein gar nichts wenn du mich fragst, nebenbei gehts hier in der news um einen gratis coop modus für ein single player game ist doch genial

TNB

Ähhh nein danke. Der DS MP kann gerne bei DS bleiben.

Meinmmouser

Sind beides Rollenspiele und man kann auch einfach auf offline stellen…

Hugo

Unerwartet aber ich freue mich erstmal drauf.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x