Genshin Impact: Patch 2.1 bringt 3 neue Charaktere und 2 neue Inseln

Der Patch 2.1 von Genshin Impact wurde in einem Livestream vorgestellt. Er bringt neue Gebiete in Inazuma und zahlreichen neuen Content mit sich. Der Patch nennt sich „Vom Mond beschienene Welt“ und wird im September bei uns erscheinen.

Was sind die Highlights des Updates?

  • Die Storyquest geht mit Kapitel 2: Akt 3 in die nächste Runde
  • 2 neue Inseln in Inazuma – „Watatsumi“ und „Seirai“
  • Es kommen 2 neue Banner mit jeweils 3 Charakteren – Raiden Shogun (Baal, 5 Sterne) mit ihr Sara (4 Sterne) und Kokomi (5 Sterne)
  • Es wird 2 neue Waffen-Banner geben
  • Neue Bosse
  • Eine neue Mechanik, das Angeln, wird erscheinen und mit ihm eine neue Dekoration für Fische, die ihr so in der Kanne der Vergänglichkeit als Tiere halten könnt
  • Die Last der Kanne der Vergänglichkeit wird erhöht
  • Alle Aufladeboni im Fenster „Kristalle aufladen“ werden einmalig zurückgesetzt

Wann erscheint der Patch? Das Update ist ab dem 1. September für Android, iOS, PC, PS4 und PS5 zeitgleich erhältlich.

Das Vorschauvideo zu Version 2.1 von Genshin Impact könnt ihr euch hier ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die zwei neuen Inseln in Inazuma

Was macht die neuen Inseln aus? Die vierte der sechs Hauptinseln von Inazuma ist „Watatsumi“. Sie liegt weiter weg von den übrigen Inseln, weshalb die Bewohner einer anderen Kultur nachleben als auf Narukami. „Watatsumi“ bietet eine einzigartige Landschaft. Außerdem ist es das Zuhause von Kokomi und ihrer Armee von Widerstandskräften, deren Basis im „Saganomiya-Schrein“ thront. Dieser befindet in einer Schlucht, umgeben von Wasserfällen und Bergen.

„Seirai“ ist die fünfte der Inseln, auf die sich für gewöhnlich niemand traut. Auf ihr findet ihr viele verlassene Schreine, zerstörte Dörfer und verwelkte Natur. Um sie herum tobt stets ein Sturm verbunden mit Donner und Blitzen. Neben dem Shiba Inu als Teehaus-Besitzer in Inazuma, wird es dort eine schwarze Katze geben, die Herrscher eines Schreins ist. Das Aussehen von „Seirai“ scheint die traurige Vergangenheit dieser Insel zu erzählen.

Links seht ihr „Watatsumi“ und rechts „Seirai“

Außerdem gibt es eine Kamerarundfahrt über die beiden Inseln (Genshin_7 via Twitter).

Die 3 neuen Charaktere

Welche Charaktere sind in den Bannern von Patch 2.1? Wie die Leaks bereits vorausgesagt haben, kommen Baal, Sara und Kokomi als neue spielbare Charaktere hinzu. Als Erstes werden ab dem 1. September Baal und Sara erhältlich sein.

Das kann der Raiden Shogun, Baal:

  • Baal besitzt das göttliche Auge Elektro
  • Sie ist ein 5-Sterne Charakter
  • Als Hauptwaffe benutzt sie einen Speer. Lediglich ihre Spezialfähigkeit greift für kurze Zeit auf ein Katana zurück
  • Offizielles Gameplay von Baal (Genshin_7 via Twitter)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das kann Sara:

  • Sara besitzt das Element Elektro
  • Sie ist ein 4-Sterne Charakter
  • Sara benutzt als Waffe einen Bogen
  • Offizielles Gameplay von Sara Kujou (Genshin_7 via Twitter)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das kann Kokomi:

  • Kokomi Sangonomiya benutzt das Hydro-Element
  • Sie ist ein 5-Sterne Charakter
  • Kokomi hat den Katalysator als Waffe
  • Offizielles Gameplay von Kokomi (Genshin_7 via Twitter)
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Kokomis Banner wird direkt nach Baal folgen, welcher ca. drei Wochen im Spiel bleibt. Außerdem wurde Gameplay von Aloy veröffentlicht (via Twitter)

Die neuen Waffenbanner

Welche Waffen wird es geben? Die zwei neuen 5-Sterne Waffen sind eine Lanze mit dem Namen „Engulfing Lightning“ und ein Katalysator namens „Everlasting Moonglow“. Beides sind die Signature-Waffen von Baal und Kokomi. „Engulfing Lightning“ wird parallel zum Baal Banner erscheinen, während „Everlasting Moonglow“ zusammen mit Kokomi herauskommt.

Neue Bosse auf „Watatsumi“ und „Seirai“

Welche neuen Bosse gibt es? Noch ist nicht klar, wo genau es sich die Bosse auf den Inseln bequem gemacht haben, allerdings wissen wir, dass es drei neue Bosse geben wird, wovon einer ein wöchentlicher Gegner ist.

Bei dem ersten Boss handelt es sich um die Hydro-Hypostase, welche sich auf „Watatsumi“ befindet. Bei ihr werdet ihr wahrscheinlich Kokomis Materialien farmen können. Wie von den anderen Hypostasen gewohnt, hat auch diese mehrere Formen und bestimmte Muster, die ihr lernen könnt, um sie einfach zu besiegen. Der zweite Boss haust auf der Insel „Seirai“. Passend zum Wetter von „Seirai“ benutzt dieser Gegner das Elektro-Attribut, um anzugreifen. Er erinnert an den Okeaniden in Liyue.

Viele Fans von La Signora werden sich jetzt sicher freuen, denn sie kommt in Patch 2.1 als wöchentlicher Boss, wie Childe, Dvalin und Co. Genau wie Childe besitzt sie mit einer Kryo- und Pyro-Variante mehrere Formen gegen die ihr antreten müsst. Wollt ihr alle Bosse in Aktion sehen, könnt ihr das auf Twitter (von Genshin_7) tun.

Die neue Mechanik: Angeln

Wie wird geangelt? In Genshin Impact wird es ab 2.1 bestimmte Wasserflächen geben, die es euch ermöglichen eure Angel auszuwerfen und Fische zu fangen. Vorher müsst ihr jedoch Köder herstellen, mit denen ihr angeln könnt. Das könnt ihr ganz einfach am Alchimie-Tisch machen, dabei gibt es einige verschiedene Köder-Möglichkeiten.

Des Weiteren erinnert der Vorgang an das bekannte Spiel „Stardew Valley“. Ihr müsst dort darauf achten, dass eure Leine nicht reißt und eure Reaktion zeitlich abpassen. Außerdem ist es wichtig den richtigen Platz auszusuchen, an dem ihr eure Angel auswerft, damit ihr nicht die Fische verschreckt. Dies zeigt noch mal das Video vom japanischen Genshin Impact Account (via Twitter).

Was bringt das Angeln? Wer sich jetzt denkt: „Ich fang einfach ein paar Fische, kann damit Gerichte zubereiten und das war’s“ der ist auf dem falschen Dampfer. Natürlich wird Fisch auch für einige Rezepte benötigt, jedoch könnt ihr gefangene Fische auch für Belohnungen eintauschen. Was für welche das genau sind, wurde nicht verraten. Zudem gibt es bestimmte Plätze an denen ihr Fische gegen neue Angelruten tauscht, die andere Effekte haben, um noch mehr von ihnen fangen zu können.

Es gibt bestimmte Fischarten, die „Ornamental Fish“ genannt werden. Diese Fische könnt ihr in einen speziellen Teich in der Kanne der Vergänglichkeit setzen und aufziehen. Weiterhin wird es ein Event geben, welches sich „Lunar Realm“ nennt. Dort habt ihr die Möglichkeit den „Lunar Leviathan“ zu fangen, der laut Legenden Wünsche erfüllen kann. Auch dieses Event enthält viele Belohnungen für euch.

Weitere Features von Patch 2.1

Was gibt es noch? Es wurde angekündigt, dass ihr in der Kanne der Vergänglichkeit nun mehr Dinge platzieren könnt ohne eure Kanne zu schnell zu überlasten. Das gilt allerdings nur für Gegenstände, die in einem Gebiet und dort mehr als einmal platziert werden. So nimmt etwa der zweite Holzstuhl im Esszimmer nicht mehr so viel Last ein, wie der Erste, der Dritte genauso wenig wie der Zweite und so weiter. Platziert ihr aber den gleichen Holzstuhl im Wohnzimmer, so zählen die Holzstühle aus dem Esszimmer nicht mit zur Lastreduzierung des Wohnzimmers.

Zudem soll es noch einige kommende Events geben, die uns während diesem Patch auf Trab halten:

  • „Moonchase Festival“
    • Event Storyline
    • „Moonlight Seeker“ – Schatztruhen und „Moonchase Charms“ in Liyue, Mondstadt und Drachengrat suchen
    • „Trail of Delicacies“ – Camps von Gegnern aufsuchen und diese teils mithilfe von Gerichten, die ihr als Opfergabe darbietet, besiegen
  • „Moonlight Merriment“
    • Helft Keqing und Xiangling bei der Zubereitung von Gerichten
  • „Hyakunin Ikki“
    • „Free-For-All Fighting Tournament“ – Ihr könnt euch Charaktere, die ihr nicht besitzt, ausleihen oder eure Eigenen benutzen, um damit Tag-Teams zu formen und an den Kämpfen auf Zeit teilzunehmen
  • „Spectral Secrets“

Nehmt ihr an allen Events teil und bekommt die Geschenke zum einjährigen Jubiläum, erhaltet ihr insgesamt 23 Ziehungen für Banner, in Form von 2.270 Urgesteinen und 10 Verwobenen Schicksalen.

Eine kleine Information für diejenigen unter euch, die auch mal Geld ins Spiel stecken: Sobald das Spiel auf 2.1 aktualisiert wird, werden die Aufladeboni unter dem Punkt „Kristalle aufladen“ zurückgesetzt. Das bedeutet, dass ihr erneut einmalig dieselben Boni bekommt, wie zu Anfang des Spiels. Bei dem 99,99 € Paket wären es daraufhin wieder 6.480 Kristalle obendrauf, statt 1.600.

Was denkt ihr über diesen Patch? Freut ihr euch auf die kommenden Features, Inseln, Charaktere und Gegner oder hättet ihr euch etwas anderes gewünscht? Ehrlich gesagt freue ich mich am meisten über das Angeln und ihr? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Genshin Impact: Yoimiya – Das sind ihre besten Builds

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
27
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas Straub

Wurde nicht auch angemerkt, dass es zum einjährigen Jubiläum noch 10 freie Pulls zu verdienen gibt? Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

luriup

Elektro Archon hmm…wird wohl nach Keqin,die ich im ersten Childe Banner bekam,
mein 2.ter 5* Elektro Char.

Andreas Straub

Ich habe so den Eindruck, dass Baal ein Charakter ist, um den man ein Team bauen muss, da man sie kaum gut in bestehende Teams integrieren kann. Alles hört sich auch so an, als ob Baal eher ein Support werden wird (zumindest auf C0). Da ich hier Yoimiya für deutlich flexibler halte, habe ich mich entschlossen sie nun doch zu ziehen und im nächsten Banner primär für Sara zu pullen.

luriup

Ich gehe nicht nach Effiziens.
Hätte ich damals statt Keqin einen Diluc bekommen,
würde der zusammen mit Childe auf der level 20 vermodern.
Hab kein Interesse an den beiden.
Ich rolle nur auf Charaktere die mir gefallen.
Im Childe Banner war es damals Ningguang warum ich dort investiert habe.

Raiden muss kein OP DPS werden,damit ich sie haben will.

H.O.T-Forever

alle dudes die irgendwann level 60 sind zeigen wie sehr sie genshin impact fühlen : )

Phoesias

Verstehe ich das richtig, die beiden Inseln gehören zu Inazuma und ergänzen die drei vorhandene ?

also jetzt nicht iwie so event kram oder nur so kleine story-inseln ?

Sondern quasi richtiger content zum erkunden

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Phoesias
Hans Dornauer

ja genau, inazuma besteht aus 2 weiteren inseln

Phoesias

wie geil ist das denn, wusste ich garnicht.

Bin noch nichtmal mit der ersten durch weiß so viel zu tun gibt.

Isr denn bekannt ob Inazuma damit dann komplett ist ?

Hans Dornauer

ja dann ist inazuma komplett, besteht offiziell aus 5 inseln✌?

Andreas Straub

Insgesamt sind es 6 Inseln. Es fehlt dann noch Tsurumi Island – schätze das kommt in Patch 2.2.

Andreas Straub

Ich glaube es wurde einmal erwähnt, dass Inazuma insgesamt aus 6 Inseln besteht.

Hans Dornauer

eigentlich kommen sogar 4 chars, aloy kommt ja auch✌?

Alex
  • Alle Aufladeboni im Fenster „Kristalle aufladen“ werden einmalig zurückgesetzt

Oh nein, meine Bankkarte zittert bereits jetzt.

Alfred Tetzlaff

Same here….Andererseits hilft es meinem Projekt für Kazuha zu sparen ?

Fuyuwa Shiranai

Einfach alle 3 Charaktere so schön :O! Kann zwar noch nicht viel mit dem zukünftigen neuen Content was anfangen, aber finde das Angel feature sehr geil. Freue mich sehr auf die neuen Charaktere.

Hyyga

Der Inhalt der Show war super. Die Art und Weise, wie sie geführt wurde, empfand ich als sehr anstrengend. Hätte mir mehr Dev Talk gewünscht. Man merkte richtig wie gescriptet das Ganze war.

Freue mich aber sehr auf die 2 neuen Inseln, die Story, sowie Sara und Kokomi. Allgemein bin ich auch zufrieden mit den kommenden Events. Man wird viel zu tun haben. Angeln wird auch spitze!

Das Orchester mit dem Genshin OST war auch absolute Weltklasse. Habe die 2 Inanzuma Tracks sehr genossen.

Aldalindo

Puh ich glaub das war die letzte Show (les ich in Zukunft lieber euren Artikel), die ich mir angesehen habe:
Diese fast krampfhafte Heiterkeit und jeder noch so miese Witz wird belacht, nervt langsam? naja zu den Primocodestellen kann man dann hinter her springen?wirklich Neues bekommt man eh nie erzählt, war mal wieder fast alles schon vorher klar, das es kommt
Insgesamt auch eher enttäuschend: hatte mir zum 1. Jahrestag mehr erwartet als eine Zurücksetzung des Buybonus…z.B. mal eine 5* free in Auswahl oder so?wenigstens 2 neue Inseln zum erforschen, das verkürzt die Zeit zu einen Char bei dem ich wirklich Lust habe zu pullen (Gorou/Thoma/Baizhu) ….und nun auch angeln? ohje wenn es einen Lifeskill gibt in Games, mit dem ich nix anfangen kann, dann Angeln LOL

Alfred Tetzlaff

1. Also ich finde den Umfang des Content in 2.1 beeindruckend.
2. Mit Aloy bekommen wir einen kostenlosen 5 Star.
3. Was den Jahrestag angeht ist der erst am 28. September, also zu Patch 2.2…da kann also durchaus noch was kommen….

Andreas Straub

So ein Patch ist normalerweise 6 Wochen aktiv. Damit liegt das einjährige Jubiläum in Patch 2.1, der bis Mitte Oktober andauern wird.

Alfred Tetzlaff

Ok…stimmt…wobei es durchaus möglich wäre auch mit 2.2 nochmal etwas zu feiern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x