Gears 5 hat mehr als 3 Millionen Spieler – Microsoft tut aber auch alles dafür

Microsoft neuer Shooter Gears 5 konnte laut Microsoft am ersten Wochenende über 3 Millionen Spieler begeistern. Doch die Verkaufszahlen sind nicht gut. Wie geht das?

Was ist Gears 5? Der Shooter ist der neueste Teil der beliebten Gears-of-War-Reihe. Ihr schlüpft dieses mal in die Rolle der Helden JD, Marcus Fenix, Kait Diaz sowie Delmont Walker. Sie versuchen, eine Invasion des außerirdischen Schwarms aufzuhalten.

Gears 5 spielt ihr aus der Third-Person-Sicht und die Reihe zeichnet sich durch kinoreif inszenierte Kämpfe, eine dichte Story und das Kampfsystem aus, bei dem ihr immer Deckung suchen und taktisch vorgehen müsst.

Neben der Single-Player-Kampagne dürft ihr euch natürlich auch in Multiplayer-Modi bekämpfen. Darunter auch ein spannender Koop-Modus.

Gears 5 Feinde Deckung

3 Millionen Spieler bei weniger guten Verkaufszahlen?

So erfolgreich ist Gears 5: Der neuste Teil der Reihe erschien am 10. September. Laut Microsoft haben am vergangenen Wochenende mehr als 3 Millionen Spieler gespielt. Gears 5 könnt ihr sowohl für PC (über den Microsoft Store und über Steam) als auch für Xbox One kaufen.

Es ist laut Microsoft auch der größte Launch eines Xbox-Spiels in diesem Jahr.

Was ist an diesen Zahlen ungewöhnlich? Die Verkaufszahlen sprechen eine etwas andere Sprache. Laut Analyst Daniel Ahmad hat sich Gears of War 3 laut den UK Retail Charts etwa 20x mal so gut verkauft wie Teil 5. Sogar Teil 4 ging rund 4,5 mal mehr über die Ladentheke.

Diese Zahlen stellen aber nur die Retail-Verkäufe dar. Es ist natürlich auch möglich, Gears 5 digital zu kaufen. Doch auch hier sieht man, dass die Verkaufszahlen nicht allzu gut sein dürften.

Gears 5 konnte laut Steamcharts zum bisherigen Peak etwa 9.880 Spieler gleichzeitig erreichen. Tendenz ist aktuell sinkend. Aber auch hier muss man bedenken, dass der Titel zusätzlich über den Microsoft Store angeboten wird.

Der Game Pass macht den Unterschied

Wie kommen die hohen Spielerzahlen zustande? Gears 5 ist Teil des Xbox Game Pass. Wer sich diesen Pass zulegt, der kann Gears 5 im Rahmen des Abos „kostenlos“ spielen.

Der Xbox Game Pass für Konsole kostet aktuell 9,99 Euro im Monat. Ihr bekommt damit Zugriff auf etwa 100 Spiele. Neue Titel werden regelmäßig in die Bibliothek aufgenommen. Darüber hinaus sind die ersten 14 Tage kostenlos.

Der Game Pass auf PC befindet sich momentan noch in der Beta und ihr könnt ihn euch für derzeit 3,99 Euro holen.

Es gibt aber auch immer wieder Angebote rund um den Game Pass, bei denen ihr ihn beispielsweise einen Monat für 2 Euro nutzen dürft.

Gears 5 Team Escape

Die Nutzer des Game Pass können also sowieso Gears 5 spielen. Andere holen sich den Pass in einem Angebot oder über die PC-Beta und spielen den Shooter dadurch ebenfalls sehr günstig. Dadurch kommen die deutlich höhere Spielerzahlen als eigentliche Verkaufszahlen des Spiels zustande.

Gears 5 hat seinen aktuellen Erfolg also dem Xbox Game Pass zu verdanken. Denn genau darüber „pusht“ Microsoft das Spiel – und damit natürlich auch das Interesse am Xbox Game Pass. Ein neuer AAA-Shooter für wenig Geld? Der nächste Teil der beliebten Gears-Reihe im Game Pass? Das könnte viele dazu bringen, sich den Pass zuzulegen.

Was meinen die Spieler zu Gears 5? Die Bewertungen auf Steam sind momentan mit 53% „ausgeglichen“. Spieler bemängeln, dass sie sämtliche Levels nach Upgrades abgrasen müssen, was den Spielfluss zerstört. Darüber hinaus soll es noch eine Reihe von Bugs geben.

Dennoch gilt Gears 5 als ein sehr guter Deckungs-Shooter, der durch seine dichte Atmosphäre und Erzählweise überzeugen kann. Auch auf Metacritic zeigt sich, dass Gears 5 gut ankommt:

Gears 5 Tests: Der brachiale Shooter sammelt hohe Wertungen auf Metacritic
Quelle(n): PCGamesN, Steam, VentureBeat, Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DanjoDR
DanjoDR
9 Monate zuvor

Habe den Game Pass Ultimate für 2 Monate für 2€ erstanden und zocke das Game auch darüber.

Überbrücke damit die Zeit bis zum Release von Destiny 2: Shadowkeep grin

Ace Ffm
Ace Ffm
9 Monate zuvor

Das ist eines der wenigen Spiele,mit Halo,weswegen ich schon immer etwas neidisch auf die xbox’ler war. Als Shooterfan würde ich beide unheimlich gern mal spielen. Sind bestimmt gute Spiele.

Kaiserp
Kaiserp
9 Monate zuvor

Jo geht mir auch so und auf Nintendo’ler bin ich mega neidisch auf Mario Kart und Splatoon????

pvpforlife
pvpforlife
9 Monate zuvor

Das Spiel ist einfach auch nicht gut genug damit man es für 40-60 Euro gewinnbringend verkaufen könnte. Ist bestimmt eines dieser Spiele welche speziell für den Games Pass entwickelt wurden.

Hodor
Hodor
9 Monate zuvor

Also sind eine 10 Stunde Kampagne, eine vollwertige Multiplayerkomponente und zwei Koop Modi, von denen einer seit Gears of War 2 das Markenzeichen der Reihe ist, dir keine 40-60 Euro wert. Da würde es mich doch Wunder nehmen, wofür du denn so deine 60 Euro ausgibst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.