Diese Prüfungsfragen zu Videospielen stellen coole Profs ihren Studenten

Videospiele finden sich mittlerweile überall im Leben wieder. Gamer berichten auf Social Media, wie an Universitäten regelmäßig Aufgabenstellungen zu Games wie League of Legends (LoL) oder PUBG auftauchen. Hier findet ihr einige Beispiele für Aufgaben, bei denen Professoren Situationen aus Videospielen verwenden.

Obwohl das Gaming erst vor einigen Jahren zu einer richtig großen Branche im Entertainment-Business geworden ist, pflegen viele von uns das Gaming-Hobby schon seit mehr als einem Jahrzehnt.

Wer als Kind oder Teenager in den 80ern und 90ern mit dem Gaming angefangen hat, ist mittlerweile ein erwachsenes und verantwortungsvolles Mitglied unserer Gesellschaft (im Optimalfall).

Wenn dann ein solcher erwachsener verantwortungsvoller Gamer es sich zur Aufgabe macht, die jüngere Generation in der Schule oder an der Universität auszubilden, dann kommen dabei  witzige Prüfungsfragen zu Stande.

Vor allem Physikprofessoren haben bei den Gaming-Aufgaben offensichtlich ihren Spaß. Hier sind einige der Prüfungsfragen mit Gaming-Hintergrund.

Fortnite-Oh Titel

Wenn Wissenschaft auf Gaming trifft

Wie sieht eine Gaming-Prüfungsaufgabe für Physik aus? Eine spaßige Aufgaben lautete folgendermaßen:

„In dem beliebten Videospiel League of Legends hat der Siren-Champion Nami die Ult-Fähigkeit eine Tsunami-Welle zu beschwören. Sie tut es, indem sie ihren Stab mit der Länge L mit großer Wucht schwingt und Unruhe im Wasser um sie herum verursacht.

Die Verbreitungsgeschwindigkeit der Welle V und der Druck P, den die Welle bei einer Kollision ausüben, hängen beide von folgenden Faktoren ab:

  • Schwerkraft g
  • Tiefe des Wasser unter der Welle h
  • Und der Dichte und der Oberflächenspannung des Wassers

Wird der Sprinter Usain Bolt in der Lage sein der Welle unbeschadet zu entkommen?

1.1613976_3303702050

Mehrfacher Weltrekordhalter im Sprinten Usain Bolt

Oder ein anderes Beispiel:

Während eines PUBG-Matches ist dir aufgefallen, dass ein Gegner unter der Brücke zur Militärbasis Sosnovka im Süden von Pochinki ins Wasser getaucht ist. Mit welcher Waffe kann man den Gegner am schnellsten mit einem Druck von 105 Bars erledigen? Einer AKM oder einer M16A4?

Zu der Aufgabenstellung werden außerdem die Druckwerte der beiden Waffen, ihre Feuerrate und weitere notwendige Informationen vorgegeben.

pubg prüfungsaufgabe

Gaming auch in Psychologie vertreten: Aber auch unter Psychologie-Professoren gibt es offenbar den einen oder anderen leidenschaftlichen Gamer. Auf Reddit tauchte vor einigen Tagen ein Thread auf, der die Aufgabenstellung eines Psychologie-Projektes abbildete.

Die Aufgabe der Studenten darin war sich im Laufe des Semesters einem der vorgegebenen Videospiele wie World of Warcraft, Smite oder Call of Duty zu widmen und darin mit anderen Leuten im Chat zu interagieren.

Die Studenten sollten das Verhalten der Spieler psychologisch untersuchen und hinter die „Nur zum Spaß“-Kulisse schauen.

Mit einer Gewichtung von 25% war diese Aufgabe für die Endnote der Studenten relevant.

WoW Female Mage Angry Cower title

Was sagen andere Gamer dazu? Die Reaktionen der Gamer auf Reddit und Social Media zu diesen Posts waren fast durchgehend positiv. Die Leute fanden es cool, dass sich die Lehrer und Profs solche witzigen Aufgaben haben einfallen lassen. Viele haben sich gewünscht auch solche Professoren zu haben, mit denen sie sich übers Gaming unterhalten könnten.

Ein US-Schüler hat es sogar geschafft seine Lehrer dazu zu bringen einen Chemie-Test über Fortnite zu verfassen:

Darum schreiben US-Schüler einen Chemie-Test über Fortnite

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.