Fortnite: Mit diesem Tool könnt Ihr Loot-Wege planen, vorm Sturm fliehen

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4 & Xbox One) gibt es ein nützliches Web-Tool zur Wegplanung. So könnt ihr genau einsehen, wie lang ihr für welche Strecke unterwegs seid und ob ihr dann noch dem Sturm entkommt.

Um was geht’s? So gut wie jeder Spieler in Fortnite: Battle Royale hatte schonmal dieses Problem: Man plündert fröhlich ein Haus nach dem anderen und denkt sich: „Ja mei, dem Sturm komm‘ ich schon noch davon!“ Dann ist oft das Geschrei groß, wenn der Sturm doch schneller ankommt, als man sich gedacht hat.Fortnite-Raptor

Die Folge: Man verliert wertvolle Hitpoints in der Zone oder geht gar elendig ein.

Doch zum Glück gibt es hilfreiche Tools dagegen.

Fortnite-Maps – Das Tool zur optimalen Wegplanung

Um ungestört Looten und Ressourcen sammeln zu können, ist es hilfreich, wenn man genau weiß, wie lang man von einem Ort der Map an einen andere benötigt. Und hier kommt das Tool „Fortnite Maps“ ins Spiel.

Fortnite-Webtool

Mit dem Webtool baut ihr euch schnell eine kompelxe Lootroute.

Wie funktioniert das Tool? Das Webtool Fortnite Maps gibt’s unter dieser Adresse. Dort könnt ihr diverse Wegpunkte setzen und so genau sehen, wie lang ihr auf der Map für diverse Strecken benötigt. Das ist extrem nützlich, wenn ihr unter anderem wissen wollt, ob ihr die Strecke von Tilted Towers zu Wailing Woods schnell genug schafft, um der Zone zu entgehen. Da ihr mehrere Wegpunkte anlegen könnt, erlaubt das Tool auch die Planung von komplexen Loot-Routen samt Zeit für die Gesamtstrecke.fortnite-tilted-nacht

Ist das Cheating? Das Fortnite-Maps-Tool ist eine externe Web-Anwendung, kein Ingame-Plugin. Ihr nutzt es also extern und seht lediglich, wie lang bestimmte Strecken brauchen. Daher ist der Einsatz des Tools unbedenklich und auch nicht unfair.Fortnite-Screnshots-04

Geht es auch mobil? Das Tool lässt sich rudimentär auch auf Smartphones und Tablets nutzen. Allerdings ist das Einfügen und Verschieben von Wegpunkten kaum bis gar nicht möglich. Für die Planung von kurzen Strecken sollte es jedoch langen.


Autor(in)
Quelle(n): GameProFortnite Maps
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.