Fortnite: Server down zur Wartung, Update 4.4 kommt – Uhrzeit, Inhalte

Heute, Montag den 11.06. erscheint das neue Update 4.4 für Fortnite. Um das aufzuspielen, werden die Server zu einer Wartung heruntergefahren. Fortnite ist daher auf PS4, PC, Xbox One und iOS offline. Was steckt im Patch und wann werden die Server wieder online sein?

Epic scheint eine Vorliebe dafür zu haben, die Tage variabel zu gestalten, an denen Patches und Updates für Fortnite live gehen. Galt bis vor wenigen Wochen der Dienstag als der wöchentliche Reset mit neuen Inhalten und neuen Herausforderungen, hat Epic scheinbar alles über Bord geworfen – so kommen wir in dieser Woche schon am Montag in den Genuss neuer Inhalte und auch einer Server-Downtime.

Server gehen offline – Wann läuft Fortnite wieder?

Wann startet die Server-Downtime? Sofern nichts dazwischen kommt, wird um 09:30 Uhr deutscher Zeit das Matchmaking deaktiviert. Um 10:00 Uhr deutscher Zeit sollten die Server dann down sein.

Wann werden die Fortnite-Server wieder online sein? Eine genaue Uhrzeit ist aktuell noch nicht bekannt. Erfahrungen zeigen allerdings, dass Ihr zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr wieder einsteigen können solltet. Das lohnt sich, Epic hat coole neue Features im Gepäck.

Update: Gegen 11:38 Uhr waren die Wartungsarbeiten bei Fortnite. Die Server sollten wieder laufen.

Inhalte – Was bringt der neue Patch zu Fortnite

Update: Mittlerweile sind die Patch-Notes zum Fortnite-Update 4.4 da.

Was wird Update 4.4 für Fortnite: Battle Royale-Spieler bringen? Als sicher gilt das bereits angekündigte Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr. Es offenbart die Position gegnerischer Spieler. Das neue Sturmgewehr dürfte (je nach Nutzung) das Camping in Fortnite: Battle Royale komplett eliminieren.

Fortnite-Bush

Hat er bald ausgedient? Der Busch

Spannend wird sein, ob gegnerische Spieler auch in einem Busch sichtbar sind, der als Item gefunden wurde. Dies würde den Busch komplett überflüssig machen und sicher für einigen Unmut in der Community sorgen.

Daneben wird es sicher wieder einige Verbesserungen am Spiel selbst geben. Werden die Fallen wieder generft? Die einhellige Meinung ist, dass 150 Schadenspunkte zu viel für eine Falle sind. Es wird sich zeigen, ob Epic hier reagieren wird.

Mehr zum Thema
Fortnite bekommt neue Waffe Infrarot-Sturmgewehr – Ende der Camper?

Ganz oben auf der Wunschliste der Spieler: Die Doppel-Pumpe. Die Kombination aus zwei Pumpguns wird als übermächtig empfunden, da mit zwei Pumpguns eine doppelt so hohe Feuerrate erzielt werden kann, als mit einer Pumpgun allein. Wird Epic mit dem Update 4.4 reagieren?

fortnite-schrotlfinten-troll

Was wird Update 4.4 für Rette die Welt-Spieler bringen? In dieser Woche kann sich die PvE-Fraktion auf folgende Inhalte freuen:

  • Blockbuster Teil 3
  • Neue Antimaterie-Sniper im wöchentlichen Event Store
  • das Neuauswürfeln von Waffen-Blaupausen
  • Meldefunktion

Speziell die Meldefunktion dürfte vielen Spielern gefallen. Sie klagen schon seit längerem über Spieler, die inaktiv sind oder einfach nur Belohnungen abstauben wollen, ohne dem Fortschritt der ganzen Gruppe dienlich zu sein.

Was haltet Ihr von Update 4.4? Welchen Einfluss wird das neue Sturmgewehr ausüben?

Mittlerweile sind die Patch-Notes da:

Mehr zum Thema
Fortnite: Patch-Notes zu 4.4 auf Deutsch – Neue Waffe, schräge Fallen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.