Star-Rapper Drake will sein Emote in Fortnite, bietet Rap im Austausch

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS & Xbox One) sind der Rapper Drake und der Streamer Ninja extrem populär. Da wäre es nur logisch, dass Drake Fortnite in Zukunft auch mal in seiner Musik thematisiert. Das will Drake aber nur tun, wenn er ein bestimmtes Emote aus seinem Hotline-Bling-Musikvideo im Spiel bekommt.

50-Modus-Fortnite

Fortnite: Battle Royale sorgte zuletzt für einen derben Rekord auf der Streaming-Plattform Twitch, da der Rapper Drake und der Fortnite-Vollprofi Ninja über 600.000 Zuschauer gleichzeitig an die Twitch-Empfangsgeräte fesseln konnten.

Kürzlich sprachen die beiden in einem Stream darüber, ob Drake nicht doch mal Fortnite in seinen Raps verwenden wollte.

„Nicht ohne mein Hotline-Bling-Emote“

Ninja bat Drake in einem Stream, doch mal in seiner Musik auf Fortnite einzugehen. Immerhin sei das Spiel ja ein wichtiger Teil seiner Freizeit. Drake war der Sache daher auch nicht abgeneigt:

„Das muss echt mal passieren, aber es muss auf die richtige Art passieren!“

Fortnite Ninja Titel

Was genau Drake mit “der richtigen Art” meinte, führte er bald darauf näher aus:

„Wenn Epic mir ein Emote gibt, das Hotline-Bling-Emote, dann mach‘ ich’s. Aber bis dahin streike ich!“

Außerdem könne nach Drakes Meinung Epic dann gleich noch ein paar weitere, „super-relevante“ Tänze ins Spiel einbauen.

Was ist überhaupt ein Online-Bling-Emote?

Bleibt zu hoffen, dass Epic Games auf Drakes Vorschlag eingeht und tatsächlich seinen geliebten Hotline-Bling-Emote ins Spiel bringt. „Hotline Bling“ ist ein Song samt Musikvideo, in dem Drake gegen Ende einen charakteristischen Move ausführt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wenn ihr wissen wollt, wie der Hotline-Bling-Move aussieht, solltet ihr euch das folgende Video ansehen. Dort hat ein Fan bereits eine eigene Animation für das Emote entwickelt. Außerdem haben wir das Original-Video für euch hier eingebettet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Fortnite wird in der Pop-Kultur immer relevanter. Hier findet ihr zahlreiche coole Memes zu Epic Games Battle-Royale-Shooter.

Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MINDERQUEST

Morgen gibt es dann den Harlem-Shake-Emote als “Alter Klassiker”

tarmgabber

Kann mir auch nicht vorstellen, dass er das gratis macht. Aber allein die Forderung nach nem eigenen Emote ist doch ne 1a Werbung für Fortnite. So muss Werbung heute aussehen! 😉

Bodicore

Gebt mir ein Emote sonst gibt es hier gleich tote. Ich rape die eines, ich rap ich rap dir all’s ich rape dir den Kopf weg vom Hals…

Phinix Silverbullet

“Ich könnte was machen, mache es aber nicht bis du etwas machst was ich will!”

Wow xDDD
So zeigt man Unterstützung in dem man Forderungen stellt. ^^

Dennes Alps

pff nur emote wenn ich einen rap song schreibe

bahres für wahres bei den reichen

also ich mache ja auch mal so dinge umsonst weil ich fan bin …

und ein rapper könnte das ja auch machen
er muss ja nichtmal ein video machen
der audio stream reicht ja
und fans machen dann mit ingame videos dann das musik video dazu
das kommt von ganz alleine

ich bin dagegen

PalimPalim

der schreibt seine Lieder nicht mal selber der ist schlimmer als fat joe und seine Ghostwriter Army

Chiefryddmz

Wer von den Stars macht das schon
Bei den Producern ebenso ^^

Smoking It

Das emote ist doch aus destiny 1 oder kam der song vorher raus ? Klar hat bungie den nicht erfunden aber wieso beansprucht der kerl das als “seinen” move ?

Blizzardhell // Dani

Der Song kam raus, bevor das emote in destiny 1 drin war 🙂 bungie hat das dann reingemacht als es seinen Höhepunkt als meme hatte

Smoking It

Danke für die aufklärung 🙂 dann hab ich nix gesagt 😉

Blizzardhell // Dani

Immer wieder gern 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x