Lehrer bringt Epic dazu, vor Fortnite Mobile im  Unterricht zu warnen

Der beherzte Brief eines Lehrers findet sich jetzt als Ladebildschirm in Fortnite Mobile wieder. Der Lehrer wollte seinen Schülern eigentlich nur zeigen: Passt nur auf, ich schreib den Entwicklern, dass Ihr hier immer im Unterricht zockt.

Wir haben schon darüber berichtet, dass Fortnite zu einer Art Virus im Klassenzimmer von US-Schulen geworden ist. Seit der beliebte Battle-Royale-Shooter auf iOS-Handys und -Tablets läuft, haben Schüler in den USA eine gewaltige Ablenkung in Griffweite. Und John Wick stehe uns bei, wenn Fortnite Mobile erst auf Android-Handys kommt.

fortnite-battle-royale-iphone

Lehrer sagt Schülern: „Ich schreib Epic jetzt, wenn Ihr nicht aufhört zu zocken!“

Keine Frage: Schüler zocken Fortnite im Unterricht. Das ist wohl auch einem Mister Hillman aufgefallen. Der ist Lehrer und schrieb auf reddit in einem mittlerweile gelöschten Post an die Entwickler:

„Meine Freude von der Uni und ich spielen fast jede Nacht Fortnite. Aber ein Probleme habe ich damit: Seit es auf Mobile rausgekommen ist, hören meine Schüler nicht auf, es im Unterricht zu spielen. Ich hab ihnen versprochen, dass ich Euch schreibe, aber sie haben mir nicht geglaubt. Ich weiß nicht, ob das möglich ist, aber könntet Ihr einen Ladescreen einbauen, nur um’s denen zu zeigen? Wenigstens für ein paar Tage? Mister Hillman sagt: Hört auf im Unterricht zu spielen!“

Und Epic hat tatsächlich innerhalb von weniger als zwei Wochen genau so einen Lade-Screen gemacht  und in Fortnite Mobile integriert (Titelbild). Ein Einhorn-Lama warnt jetzt auf einer Wolken stehend vor einem Regenbogen: „Mister Hillmann sagt: Hört auf in der Klasse zu spielen.“

Auch die Mitarbeiter von Epic selbst finden es krass, wie schnell man in der Firma auf so etwas reagieren kann Der Community-Manager K.L. Smith betont das etwa:

Das ist ein weiteres Zeichen dafür, wie eng Epic an der Fortnite-Community dranhängt und mit welchem Tempo man auf Wünsche der Community reagiert. Den Wunsch eines behinderten Spielers die Steuerung zu ändern, setzte man auch innerhalb von wenigen Wochen um.


Überhaupt ist das Entwicklungstempo bei Fortnite ein Irrsinn:

Fortnite kommt „mal eben“ aufs Handy – Warum geht das alles so schnell?

Autor(in)
Quelle(n): polygon
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (24)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.