Kooperation zwischen Fortnite & Call of Duty? Das ist dran am Gerücht

Ein unscheinbarer Tweet sorgt derzeit für angeregte Diskussionen in der Fortnite-Community. In der Hauptrolle: Eine Halskette mit einem Symbol, welches an das Logo von Call of Duty: Black Ops 4 erinnert. Was ist da los?

Dass Fortnite: Battle Royale mittlerweile eine riesige Sogwirkung entfaltet hat, dürfte sich mittlerweile auch in anderen Branchen herumgesprochen haben. Fußballer, die in Fortnite-Posen jubeln oder auch das aktuelle Mashup mit Marvels Avengers belegen das.

Die mediale und gesellschaftliche Aufmerksamkeit auf Fortnite ist gigantisch. Es liegt daher nahe, dass auch andere Markt-Teilnehmer auf diesen Zug aufspringen möchten. Ein auf Twitter veröffentlichtes Bild schürt nun Gerüchte, nach denen sich ein Crossover zwischen Fortnite und Call of Duty: Black Ops 4 abzeichnen könnte.

Mehr zum Thema
Fortnite: Gibt es wirklich einen Battle-Royale-Hype da draußen?

Harmloses Bild mit versteckter Botschaft?

Epic veröffentlichte ein Bild, welches den neuen Chromium Skin samt zugehöriger Spitzhacke bewerben sollte. Zumindest auf dem ersten Blick. Bei genauerem Hinschauen trägt die Dame im Vordergrund eine Halskette mit einem Abzeichen, welches zumindest Ähnlichkeiten mit dem Logo von CoD: Black Ops 4 aufweist:

fortnite-cod-crossover

Auch wenn das Logo nicht komplett identisch ist – es regt zumindest zu Spekulationen an.

Wie realistisch ist so ein Crossover? Die Gerüchte, dass Activision dem neuen Shooter CoD: Black Ops 4 einen Battle Royale-Modus spendiert, halten sich hartnäckig. Es ist daher unwahrscheinlich, dass sich in diesem Fall zwei Konkurrenten gegenseitig zu einer Kooperation verabreden.

Außerdem erscheint Call of Duty: Black Ops 4 erst am 12. Oktober 2018 – eine Werbe-Aktion zu diesem Zeitpunkt erscheint demnach unlogisch. In der Regel werden solche Aktionen erst kurz vor dem Release eines Titels verstärkt forciert.

Fortnite-Hype-Train

Will nun auch Call of Duty auf den Hype Train aufspringen?

Ist das Logo demnach nur ein Zufall? Dies ist nicht bekannt. Es könnte aber auch ein Hinweis von Epic an Activision sein, frei nach dem Motto „Wir haben euch im Visier“. Wer weiß – vielleicht wird Epic früher oder später dazu Stellung beziehen. Bis dahin darf fröhlich weiter gerätselt werden.

Was glaubt Ihr? Ist an dem Gerücht etwas dran?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.