Schneller landen in Fortnite: Battle Royale – So geht’s!

Ihr landet immer als letztes in den Städten von Fortnite: Battle Royale? Während die anderen Spieler schon bis an die Zähne bewaffnet sind, seid Ihr noch mit eurer kümmerlichen Spitzhacke unterwegs? Wir geben euch Tipps, mit denen Ihr schneller an den heißen Plätzen landen könnt.

Häufig können Spiele in Fortnite: Battle Royale direkt zu Beginn entschieden werden. Wer eine große Stadt als Sieger verlässt, wird nicht selten bis an die Zähne mit dem besten Zeug bewaffnet sein. Damit Ihr jedoch überhaupt die Chance habt, euch gegen die Kontrahenten einer größeren Stadt durchzusetzen, müsst Ihr schnell über geeignete Waffen verfügen.

Dieser Geschwindigkeitsvorteil ist nicht zu verachten, speziell wenn Ihr schon im Anflug merkt, dass ein Gegner das gleiche Haus anpeilt wie Ihr. Wer dort zuerst eine Waffe findet, dürfte den anderen schnell und problemlos ausschalten.

fortnite-battly-royale-2

Auch wenn die Möglichkeiten, den Landeprozess zu beschleunigen, begrenzt sind, geben wir euch ein paar Tipps, wie Ihr schneller am Boden seid – und somit vor den anderen auf Beutejagd gehen dürft.

Lernt, wann Ihr abspringen müsst

Der Schlachtenbus ist schneller als ein Spieler, der sich in der Luft befindet. Aus diesem Grund solltet Ihr immer zur richtigen Zeit aus dem Bus springen. Die entsprechende Planung ist wichtig, besonders wenn sich euer Ziel weit entfernt befindet.

Tatsächlich könnt Ihr den perfekten Absprungpunkt selbst ermitteln. Markiert dazu den Ort auf der Karte, an dem Ihr landen möchtet. Nun richtet Ihr euer Bild so aus, dass der Schlachtenbus den Großteil des Bildschirms einnimmt. Achtet darauf, dass beide Seiten des Busses die gleiche Entfernung zum unteren Bildschirmrand aufweisen. Das sieht dann in etwa so aus:

fortnite-bus-sprung

Beide Achsen des Busses sollen den gleichen Abstand zum unteren Bildschirmrand aufweisen. – Bildquelle: YouTube Debitor

Nun springt Ihr genau in dem Moment ab, an dem der Marker in der Anzeige der Himmelsrichtungen genau in der Mitte ist. Dies garantiert euch, dass Ihr immer den kürzesten Weg zu eurem Ziel habt.

So in etwa sollte das aussehen (Beispiel-Landeplatz Retail Row):

fortnite-karte-winkel

Der blaue Punkt kennzeichnet den perfekten Absprung-Punkt

Je höher der Landepunkt, desto schneller seid Ihr dort

Das ist selbsterklärend, aber nicht so leicht zu bewerkstelligen. Auf der Map von Fortnite gibt es viele höher gelegene Punkte, die jedoch einen entscheidenden Nachteil aufweisen: Sie bieten schlicht zu wenig Loot.

Wenn auf dem erhöhten Punkt eh keiner landet, weil sich dort keine fette Beute machen lässt, habt Ihr auch keinen Grund, solche Orte aufzusuchen.

Jedoch könnt Ihr auch in Städten erhöhte Punkte aufsuchen, die einen strategischen Vorteil bieten. Hausdächer eignen sich perfekt, um einen Höhenvorteil zu erlangen. Wenn Ihr auch noch wisst, auf welchen Dachböden sich Kisten verbergen, kommt Ihr schneller an eine Waffe als Gegner, die erst den Boden erreichen und in Häuser laufen müssen.

fortnite-map-update-1

Das Terrain unter euch bestimmt den Zeitpunkt, an dem sich euer Fallschirm öffnet

Je nachdem, welches Terrain sich unter euch befindet, öffnet sich euer Fallschirm früher oder später. Ihr seid gerade über einem Berg? Das ist schlecht, der Fallschirm wird sich früher öffnen, Ihr braucht länger bis nach ganz unten und habt einen gewaltigen Nachteil.

Versucht, den richtigen Moment so abzupassen, dass unter euch flaches Gelände ist, dann kommt Ihr schneller runter als andere Spieler, die vielleicht noch über einem Berg schweben.

fortnite-map-update-2

Springt nie direkt über eurem Ziel ab

Auf den ersten Blick erscheint es verlockend, direkt über seinem Ziel abzuspringen. Schließlich hat man schonmal Glück, und der Bus fliegt direkt darüber hinweg.Tut das nicht! Ihr könnt zwar direkt nach unten fliegen, ohne großartig manövrieren zu müssen.

Der große Nachteil ist allerdings, dass Ihr nach dem Öffnen eures Gleiters einfach nur nach unten sinkt. Dies dauert jedoch länger, als wenn Ihr auf euer Ziel zu gleitet. Springt aus diesem Grund nicht direkt über eurem Ziel ab, sondern leicht versetzt. Ein guter Richtwert sind 4-5 Zentimeter neben eurem Ziel auf der Minikarte.

Habt Ihr noch mehr Tipps zum schneller landen? Schreibt es uns in die Kommentare!


Nach dem Absprung braucht Ihr Waffen – wir stellen alle vor und zeigen euch die besten in Fortnite: Battle Royale!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.