Neuer Patch in Fortnite ändert Waffen-Farben – Das musst du wissen

Seit dem Patch 5.40 dürften euch in Fortnite: Battle Royale einige Waffen in anderer Farbe als sonst über den Weg laufen. Wir erklären euch den Grund dafür und was die Änderung für Euch bedeutet.

Der neue Patch 5.40 bei Fortnite ist da und die Spieler sind wohl vor allem mit dem Hoher-Einsatz-Event beschäftigt. Dabei verbirgt sich im aktuellen Patch noch einiges mehr, was sich zu analysieren lohnt.

Die wichtigste Änderung an der Waffen-Balance im Patch 5.40

Salvengewehre sind wohl endlich nützlich: Der neue Patch 5.40 hat vor allem die Salvengewehre gebufft. Ihr jetzt nicht nur von einer verbesserten Zielhilfe beim zweiten Schuss, die Zielgenauigkeit steigt darüber hinaus, während Ihr mit der Waffe zielt.

Dieser Buff war lange überfällig, schließlich haben die Salvengewehre in der Vergangenheit nicht die gleichen Verbesserungen an der Zielhilfe erhalten wie andere Waffen. Dieser Nachteil wurde nun ausgeglichen.

Fortnite Sniper Titel

Das war es auch schon mit tatsächlichen Änderungen an den Waffen. Die weiteren Anpassungen haben auf den ersten Blick überhaupt keine Auswirkungen.

Fortnite: Battle Royale – Seht hier alle Waffen im Spiel, auch die besten

Patch ändert Seltenheitsgrade von zig Waffen

Diverse Raritäten wurden in Fortnite: Battle Royale geändert: Die Bandbreite der betroffenen Waffen und Items ist groß:

  • Der blaue Raketenwerfer wurde aus dem Spiel genommen. Um das auszugleichen, sollen die Raketenwerfer in den Farben lila und orange häufiger droppen
  • Das legendäre Repetier-Scharfschützengewehr wurde entfernt zusammen mit der seltenen (blauen) Pistole und der gewöhnlichen (grauen) schallgedämpften Maschinenpistole
  • Fernzündladungen sind nun lila statt blau, die Taschenfestung statt episch (lila) nun blau
fortnite-titelbild-001
  • Das halbautomatische Scharfschützengewehr kann nun in den Raritäten grün und blau gefunden werden, statt lila und orange (die Häufigkeit dürfte ebenfalls steigen)
  • Die Zwillingspistolen und die schallgedämpfte Pistole wandern in der Rarität jeweils eine Stufe nach unten, von lila und orange hin zu blau und lila

Warum ändert Epic die Farben, wenn sich an den Waffen-Statistiken nichts ändert? Vermutlich vor allem als Hilfestellung für neuere Spieler. Schließlich ist die Rarität einer Waffe für Neulinge der Gradmesser für die Qualität schlechthin.

Epic möchte also sicher stellen, dass seltene Waffen auch wirklich besser sind als andere.

Für Veteranen werden diese Änderungen keine großen Auswirkungen haben. Eure Lieblingswaffe ist nach dem Patch genau so gut (oder schlecht), wie zuvor.

Wie findet Ihr die Farb-Anpassungen? Sinnvoll oder unnötig?

Quelle(n): Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex B.

Ich finde die Meta und das generelle Spiel ist jetzt wieder super geballencet. Man hat fast nie eine Landung und keine Chance, Dank der vielen guten Waffen dauert auch jeder Kampf etwas länger. Imo sind die Burst ARs aber jetzt viel viel besser als normale, besonders auf Konsole. Ich reftre da jeden einzelnen Schuss egal wie weit.

Spere Aude

Ingame fühlt sich das bei mir ganz anders an. Mit den Slavengewehren treffe ich kaum noch was. Vor dem Patch konnte ich damit recht gut umgehen.
Dafür sind die anderen Sturmgewehre und die Maschinenpistolen auf einmal unheimlich präzise und gefühlt weniger von Bloom betroffen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x