Fortnite ist nach dem Schrotflinten-Nerf kein besseres Spiel

In einem der letzten Updates hat Epic die Schrotflinten in Fortnite: Battle Royale entscheidend verändert. Diese Änderung ist an und für sich gut für Fortnite – leider jedoch nur auf dem Papier, glaubt unser Autor Robert.

Das ist der Schrotflinten-Nerf in Fortnite: Mittlerweile dürften passionierte Pumpgun-Spieler eine Veränderung an ihrem Lieblingswerkzeug bemerkt haben: Es ist nämlich nicht mehr möglich, einen Gegner mit vollem Schild mit einem Schuss die Lichter auszupusten – Ihr müsst nun mindestens zweimal abdrücken, um den Gegner zurück in die Lobby zu schicken.

Denn Epic Games hat die Schrotflinten geringfügig, aber entscheidend verändert:

  • Der kritische Schadensmultiplikator bei Pumpguns wurde von 2,5 auf 2,0 reduziert, auch der Grundschaden wurden geschwächt: Von 90/95 auf 80/85
  • Für taktische Schrotflinten gilt nur die Reduzierung des kritischen Schadensmultiplikators
fortnite-wingman

Das war Epics Plan: Diese Änderungen sollten einige positive Effekte zur Folge haben:

  • Die (seltenere) schwere Schrotflinte wird aufgewertet und sollte nun beliebter bei den Spielern sein
  • Da One-Hit-Kills nicht mehr möglich sind, sollten Spieler nun mehr Spielraum für Konteraktionen oder Fluchtmöglichkeiten besitzen
  • Gleichzeitig soll sich der Fokus von Schrotflinten hin zu anderen Waffen verlagern – und für eine gewisse Balance sorgen.

Hat Epics Ansatz funktioniert? Nein, die Problematik hat sich leider nur verlagert.

Die Folge des Shotgun-Nerfs: Noch mehr Doppel-Pumpen

Pumpguns haben die unangenehme Eigenschaft, dass sie eine langsame Feuerrate haben. Wer allerdings zwei Pumpguns kombiniert und im richtigen Moment, den Abzug zu drücken vermag, wird eine Feuerrate erreichen, die selbst taktische Schrotflinten allein nicht bewältigen könnten. Folgendes Video veranschaulicht dieses Prinzip eindrucksvoll:

Der Nachteil einer Pumpgun, so langsam zu feuern, wird durch die Doppel-Pumpe umgangen. Durch den Shotgun-Nerf werden nun immer mehr Spieler „gezwungen“, auf die Kombination aus zwei Pumpguns zurück zu greifen.

Fortnite – Das Hüpf-Spiel

Die Folge der doppelten Pumpguns: Der Effekt der Schadensreduktion verpufft einfach. Denn wenn wir ehrlich sind, bestehen die meisten Shotgun-Gefechte aus Känguru-Einlagen. Es wird gehüpft und gehüpft, bis der Gegner genug Schaden kassiert hat und am Boden liegt.

fortnite-supply-drop

Tatsächlich hat der Shotgun-Nerf weitere, negative Seiteneffekte zur Folge:

  • Es gibt keinen Grund mehr, mit taktischen Schrotflinten zu spielen, diese gelten nun als „nutzlos“, da sie gegen zwei gut kombinierte Pumpguns keine Chance haben.
  • Spieler sind gezwungen, zwei Pumpguns mit sich zu führen, um mithalten zu können. In der Folge wird ein wichtiger Inventarplatz verbraucht.
  • Auch die schwere Schrotflinte hat gegen zwei gut getimete Pumpguns keine Chance.

Der gut gemeinte Ansatz von Epic entpuppt sich also bei genauerer Betrachtung als Schuss in den Ofen, denn das wahre Problem wurde nicht beseitigt.

fortnite-einkaufswagen-3-titel

Kein Nerf der Welt wird die Dominanz der Doppel-Pumpen brechen

So lange Epic der Nutzung zweier Pumpguns keinen Riegel vorschiebt, werden alle Balance-Bemühungen im Keim erstickt. Die Maschinenpistolen sind mit der Zeit zu einer guten Alternative für kurze Reichweiten gewachsen, ersetzen können sie die Pumpguns jedoch auch nicht.

Epic muss dafür sorgen, dass die Verwendung von zwei Pumpguns so unattraktiv wird, dass kein Spieler mehr darauf angewiesen sein muss.

Auf mittlere Sicht könnte Fortnite ein Verbot der Doppel-Pumpe sogar helfen: Die Spieler müssen sich neue Taktiken überlegen, variabler agieren und unterschiedliche Szenarien mit ihrem Loadout abdecken können. Dies könnte völlig neue Herangehensweisen offenbaren, die bisher niemand auf dem Schirm hatte.

Wie seht Ihr das? Hat Epic mit dem Shotgun-Nerf alles richtig gemacht – Oder das Problem der Doppel-Pumpguns nur verschärft? Stimmt einfach in unserer Umfrage ab:

 


Ihr habt noch offene Herausforderungen für den Battle Pass? Unser Guide führt durch alle Challenges der Season 4!

Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

44
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kackwurst Wurstkack
Kackwurst Wurstkack
1 Jahr zuvor

Sorry, aber der Artikel scheint mir richtig schlecht recherchiert.

„Dominanz der Double Pumps“

Dass ich nicht lache!
Pump/Tactical oder Pump/Heavy ist genauso op, sogar teilweise beliebter, weil man schneller schießt als bei Pump/Pump (auch schon vor dem Nerf).

Durch den Patch gehen die meisten Progamer, wenn sie die Möglichkeit haben, auf Heavy/Heavy, weil diese durch den Buff jetzt richtig op geworden sind. Und wenn man sich die Feuerrate anschaut, kann Double Pump eigentlich komplett einpacken.

Darüber hinaus können gute Spieler Double Pumps relativ leicht durch Bauen/Editieren kontern. Das Problem betrifft also eigentlich nur Casuals, bzw. Spieler, die nicht viel spielen oder keinen Bock haben, sich den nötigen Skill anzutrainieren. Da muss ich dann allerdings sagen: Selber schuld!
Wieso sollte das Game dauernd zu Gunsten der Casual-Spieler verschlimmbessert werden, nur damit diese irgendwie durch Glück mal einen Win einfahren können? Es ist wie bei jedem Spiel, hat man die Erfahrung und das Können, dann ist man eben besser, Punkt.
Epic reguliert das Ganze doch nur, damit sie noch mehr Casuals anlocken können, die ansonsten durch den Frust schnell wieder aufhören würden zu spielen, gerade am Anfang und weil das Spiel umsonst ist. Epic verdient aber nur, wenn die Leute Skins und dergleichen kaufen. Und jemand, der die ersten 10 Spiele nur weggeflext wird, deinstalliert es halt schnell wieder, weil er schließlich dafür nichts gezahlt hat.

Dafür jetzt aber alle guten Spieler bluten zu lassen, finde ich ziemlich schwach. Genauso ist es mit dem Build-Nerf. Epic versucht langsam, das Bauen zu regulieren und den Skill-Gap zwischen Casual und Hardcore zu verringern, um den Frustfaktor der Casuals zu minimieren. Das Problem bei dem Ganzen ist nur, sobald die Kernmechaniken, die das Spiel eigentlich groß gemacht haben, so totgenerft wurden, dass die Pros die Lust verlieren und das Spiel nicht mehr spielen, werden auch die Casuals aufhören. Siehe H1Z1 KOTH. Die Entwickler haben auf die Communitykiddies gehört und das Game praktisch totgepatched.

IMHO sollte Epic Double Pumps auch weiterhin erlauben. Das Game ist nun mal primär Close Combat lastig. Wer darauf keinen Bock hat soll halt was anderes spielen. Aber sich darüber aufzuregen und rumzuheulen ist einfach nur dämlich.

Darüber hinaus bringen DPs sogar egeintlich einen Vorteil für alle schlechteren Spieler mit sich: DPs sind wesentlich leichter zu finden, als z.B. eine goldene Scarr oder ein Raketenwerfer. Wenn man mit ihnen umgehen kann, bekommt man so auch im Lategame eine höhere Chance gegen einen Spieler zu bestehen, der einfach nur Glück beim Looten hatte. Finde ich eigentlich ziemlich fair, am Ende kommt es dann doch mehr auf den Skillevel an, als auf den Glücksfaktor beim Looten. Und DP ist eigentlich auch ziemlich einfach zu lernen. Man muss nur die Maustaste gedrückt halten und direkt mit dem Schuss die Waffe wechseln. Macht man 10x in 50 vs 50 und man kann es.

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Selbst wenn Epic die Pumpe auf 35 Schaden setzt, ist die Double Pumpe OP. Also was soll der Quatsch. Die müssten den Wechsel von einer Pumpe zur anderen eben entsprechend verlangsamen das es keinen Sinn mehr macht. Aber das ewige regulieren der Schadenswrrte ist doch auch albern. Wenn man eine Waffe einmal korrigiert, ok. Aber soll Ja stellenweise vorgekommen sein das die Werte mal runter und wieder hoch und noch mal herabgesetzt wurden.

Gaburias Myucheu
Gaburias Myucheu
1 Jahr zuvor

„Kein Nerf der Welt wird die Dominanz der Doppel-Pumpen brechen“
Ein Nerf evt. nicht aber spätestens wenn Epic sagt „Ihr dürft nur noch von jeder Waffen Art 1 besitzen“ sind die Doppel Pumpguns Spieler am Flennen xD

Deader
Deader
1 Jahr zuvor

Schon nur das oneshot nicht mehr möglich ist macht das Game besser.
Denke aber der Waffen swap glitch wird noch komplett verschwinden weil so wird das nix mit esport. Du hast ja momentan eh keine Wahl und musst low range gehen weil sich gute Spieler einbauen somit ist die Pumpe am Start. Wer nicht double spielt verliert sowieso gegen einen Gegner mit Double pump.

Kackwurst Wurstkack
Kackwurst Wurstkack
1 Jahr zuvor

Wieso wird das so nichts mit Esport? Esport wird von Leuten gespielt, die Skill haben. Und Skill musst du dir antrainieren. Was würde deiner Meinung nach passieren, wenn sie Double Pumps aus dem Spiel nehmen? Dann kommt halt die nächste Waffenkombi, die op ist.
Z.B. ist C4 derzeit übertrieben gut und wurde sogar noch gebufft. Damit kann man sofort ganze Festungen einreissen und der Skill es zu verwenden ist, dank dem großen Wirkungsbereich, leichter als mit einem AR zu zielen.
In CS spielen auch alle mit M4 oder AK und AWP. Soll man die Waffen deswegen aus dem Spiel nehmen?

Double Pumps sind einfach eine Spielmechanik. Wem es zu schwer ist, sich das Können daür anzueignen, der hat eben Pech und muss sich ein anderes Spiel suchen. Man wird es nie jedem Recht machen können.

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Die double pumps sind keine Spielmechanik sondern einfach nur unüberlegt und aus Zufall so entstanden. Man sollte einfach nur ein delay nach dem wechseln einfügen das man nicht mehr schneller schiessen als mit einer Pumpe.

Markus
Markus
1 Jahr zuvor

Meine Meinung ist das es hier immer 2 Lager geben wird. Ich Persönlich habe viel mit der Pump gespielt und das Ergebnis ist das wenn man nicht double Pump spielt man wenig Chancen hat. Habe etliche Siege mit dieser Methode eingefahren. Die die jetzt jammern weil die Pump geschwächt wurde haben meiner Meinung nach keinen anderen Spielstil und sie hoffen das einfach eine der abgefeuerten Kugeln sitzt. Sollte Epic die Pump raus nehmen werden sehr viele Spieler aufhören dieses Spiel zu spielen weil sie anders keine Möglichkeit sehen was zu Reissen. Das ist meine Meinung. Das glück ist um so länger das Spiel dauert wird auch mehr mit anderen Waffen gespielt. Am besten wäre es wenn es 2 Modi geben würde. Der erste mit Pump im überfluss dann könnten sich die ganzen Pump Fans weg ballern und der zweite Modus it allen anderen Waffen ausser der Pump was für mich wesentlich geiler wäre, denn wie gesagt am Anfang 2 Pump und du bist der King. Ich weis das sich jetzt wieder mehr als genug aufregen aber das sind die Pump-Fanboys wink Mit dem kann ich aber gut leben wink

Markus
Markus
1 Jahr zuvor

Das gespringe ist ein ganz anderes Thema. Es ist immer wieder lustig die Spieler zu sehen die dauernd rumspringen wie die Großen und mit der Pump trotzdem treffen. Wenn diese keine Pump haben springen sie trotzdem rum wie immer aber treffen hald gar nichts da sie keine Pump haben. Aber wenn man es gewohnt ist ist es schwer seinen Stil zu ändern wink

LaMiniGun
LaMiniGun
1 Jahr zuvor

Hey ich persönlich finde das 2 Pumps das game zerstören . Es wird ja auch nicht gezielt geschossen sondern einfach schnell gewechselt und gehofft das, das System hohe dmg zahlen ausspuckt. Egal was epic macht sie werden nie alle zufrieden stellen. Ich kann mich noch erinnern bei der beta von br hat epic mal versprochen das es eine richtige shooter engine bekommt aber da würden die meisten heute nochmehr heulen . Da ja heute alle immer alles so einfach wie möglich haben wollten , glitchen normal ist bzw Bug usIng. So sind die gamer heute nun mal jeder will alles und das so schnell wie möglich . Bei shooters muss es immer die op Meta geben die jeder spielt YouTube lässt grüßen . Ich nutzte keine Doppel pump spiele 1 pump und versuche es so ,nutzte nichtmal eine andere Waffen Gattung auf die ich Wechsel und es geht auch zwar sehr schwer aber es geht wink . Achse was ich befürworten würde das, das Rushen mit bauen schwerer wird da muss der dmg auf die Gebäude erhöht werden das geht meiner Meinung zu einfach . PS meine Meinung muss niemand mögen .

elkrebso
elkrebso
1 Jahr zuvor

Die Pumpguns sind in diesem Spiel einfach viel zu stark – die Reichweite ist zu hoch und die Streuung zu gering.
Wie oft ich schon auf brutale Entfernungen mit einer Shot-/Pumpgun erlegt wurde, ist kaum noch zu zählen. In den meisten Situationen ist sie jeder anderen Waffe überlegen, das darf nicht sein.

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Oder du machst die Augen auf und rennst nicht blind in den Gegner ???? Hast auch die Möglichkeit dir eine Wand bis hin zu einem Schloss zu bauen. Das einzige was das Game kaputt macht ist die Bauoption. Aber die gehört ja nun mal zum Spielprinzip. Also ist keine Waffe wirklich OP.

elkrebso
elkrebso
1 Jahr zuvor

Komisch, dass man solche Reichweiten und niedrigen Streuungen dann in keinem eSport Shooter sieht, wenn das ja kein Problem ist.

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Wie mir das auf den Sack geht das so viele casuals in Fortnite über die double pumpen rum heulen!
Das beste, nach dem Bauen an Fortnite ist, dass double pumpen.
Es macht unglaublich bock, erfordert aber hohen skill um beim double pumpen auch gezielt den Kopf/Gegner zu treffen.
Das ist das was so toll an Fortnite ist. Obwohl das Spiel so „simpel“ ist, ist der Skill unterschied den man im Spiel haben kann unglaublich.

Die double pumps sollen bleiben wie die jetzt sind!
Man hat das doch schon gehabt, wenn die double pump weg ist, kommt halt pump + tactical.

z0nyy
z0nyy
1 Jahr zuvor

Nein, einfach nein. Sicher ist es lustig, wenn man einen enormen Vorteil gegenüber anderen Spielern hat. Jedoch ist es bei der Doublepump weder Skill noch sonnst was. Es ist einfach der Glitch der den übermächtigen Vorteil bringt und dieser ist nicht so gewollt, so wie du es in deinem anderen Fragwürdigen Post behauptet hast. Es ist der Zeitpunkt erreicht, andem die verschiedenen Konzepte des Spiels aneinander geraten und einfach ein schlechtes Ergebniss bringen, oder ein übermächtiges. Waffen haben Bloom um ein RNG rein zu bringen und Doublepump setzen dieses RGN quasi außer Kraft. Kann ja irgendwie nicht gut sein.

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

junge, du bist echt schwer vom Begriff was?
Nochmal, double pump ist weder ein Glitch noch ein Bug.
informier dich doch einfach bevor du Schwachsinn laberst.

Und zu behaupten, double pump bräuchte kein skill, ist halt einfach so mega lächerlich.
Du bist definitiv einer der keine double pump nutzt, denn wenn du es mal probiert hättest, wüsstest du das man eben doch eine ganze menge skill dafür braucht. Perfektes Timing um die Waffe so schnell wie möglich zu switchen und gleichzeitig zu schießen, dabei dann noch auf den Kopf zielen.

Übrigens zum Bloom, also so ganz außerkraft setzen die pumps den dann auch wieder nicht. *hust* 7 hit headshot

BavariaCulture
BavariaCulture
1 Jahr zuvor

Pumpgun haben keinen Bloom sondern einfach nur die Streuung ???? und übertreib mal nicht, soooo viel skill erfordert Double pump nicht. Wir switchen nur die Waffe und mehr ist es nicht.

Epic Games hat schon mehr mals auf Reddit gesagt das die Double Pump so nicht gewollt ist, also ist es durch aus ein Bug.
Du kannst schießen ohne die Animation zu beenden und das ist so nicht gewollt also hör DU auf Schwachsinn zu verbreiten und andere noch zu beleidigen.

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Im verglichen zu der normalen tactical pump, braucht man beim double pumpem mehr skill. das ist fakt.

Die antworten von epic auf reddit waren aber noch bevor die double pump zum ersten mal entfernt worden war. Da traf das ja auch zu, wie schon erwähnt.
Aber nach dem sich viele die double pump zurück wünschten, wurde sie auch wieder zurück gepatcht, jedoch deutlich schwächer als sie zu beginn des Spiels (als die double pump wirklich nicht gewollt war) war.
Außer du linkst mir einen aktuellen Beitrag von einem offiziellen Epic Mitarbeiter der das so bestätigt hat auf reddit. (einen Beitrag nachdem die double pumps wieder ins Spiel gepatcht wurden)

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Wenn double pump ein so heftiger bug wäre dann hätte den Epic ja schon lange entfernt oder? Ich rieche hier einfach nur einen schlechten casual der jetzt flennen muss

toby lang
toby lang
1 Jahr zuvor

Känguru Simulator trifft es sehr gut ????????????????

Rets
Rets
1 Jahr zuvor

Was mich am meisten ärgert, ist, dass ich seit dem ersten Delay-Nerf für Pumps einfach nicht das richtige Timing für double pump finde…

Double Pump hat so viel Spaß gemacht und jetzt bekomme ich noob das nicht mehr hin… sad

Aber im Ernst: Ich finde nicht, dass Epic hier einen sinnvollen skillgap implementiert hat. Die hätten das drin lassen sollen oder halt ganz rausnehmen. Letzteres z.B. dadurch, dass jede Waffe nur einmal im Inventar sein kann.

Damit man trotzdem dem Gegner im early game Waffen wegnehmen kann und auch Freunden welche bringen kann, könnte ja einfach die zweite identische Waffe im Inventar mit einem roten Strich durchgestrichen sein. So kann man die Waffe aufnehmen, aber nicht benutzen…

Es gibt – außer als Exploit – keinen Grund Waffen zweimal im Inventar zu haben (und auch benutzen zu können). Davon kann man ja Wurf-Dinger (Granaten etc.) und Heilungsitems ausnehmen und fertig… Pump kann wieder mit 235dmg glänzen…

Christian
Christian
1 Jahr zuvor

Wenn die Möglichkeit besteht Double Pump zu spielen, dann wird diese Möglichkeit von den meisten auch genutzt, egal ob die Dinger oneshoten oder nicht. Den Headshot-Multiplikator hätte Epic ruhig so lassen können. Die Range von Dingern hätten die nerfen müssen. Kann nicht sein, dass ich in der Mitte von Shifty einen Spieler im Early Game direkt nach der Landung, der sich am Rand von Shifty befindet, mit zwei Shots über 50 Damage mit der Pump „wegsnipern“ kann. Meine Meinung zu Dingern.

Tobi
Tobi
1 Jahr zuvor

Spiel täglich uns unel fortnite und habe diese Kombi noch nie zu spüren bekommen…und würde sie auch nie anwenden wegen des verschwendeten Inventarplatz…

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Wenn man allerdings double pump sperrt kann man ja die pumpgun auch direkt aus dem Spiel entfernen da sie überall einen Nachteil hätten

BavariaCulture
BavariaCulture
1 Jahr zuvor

Du kannst doch immer noch Pump-SMG oder Tactical…Die SMG wird von den meisten total unterschätzt obwohl sie übertrieben stark ist smile

Kackwurst Wurstkack
Kackwurst Wurstkack
1 Jahr zuvor

Und dann werden die Kiddies als nächstes über Pump / SMG heulen und fordern, dass sie aus dem Spiel genommen werden.

Das Ganze ist einfach uferlos, sollte man sich tatsächlich auf solche Forderungen einlassen.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Niemand ist gezwungen irgendwas zu machen, es kommt mir eher so vor als könntest du einfach nicht mit den doppel Pumps umgehen und beschwerst dich jetzt, dass man Skill braucht um gut zu sein. Keiner hat einen Nachteil da jeder diese Mechanik nutzen kann, also verstehe ich nicht wo das große Problem liegt? Pumps sind schwerer zu nutzen bringen aber dafür mehr, so einfach ist es

Gotteshand
Gotteshand
1 Jahr zuvor

^Das Problem ist der Loot. Bekommst du 2 …alles ok….bekommst du nur 1…verlierst du. Ist nicht Sinn der Sache oder ?
Gerade auf hinsicht der Turniere ist das ein Todesurteil, denn dann bestehen Turniere nurnoch aus RNG….sagen wir mal NOCH mehr RNG als es jetzt schon ist.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

RNG ist der Sinn eines Battle Royales, wer besseres equip findet der gewinnt meistens auch, das macht das genre aus. Wenn jeder nur mit dem selben Zeug rumläuft damit es fair ist macht es keinen Sinn mehr, kann man jeden normalen shooter spielen

Kackwurst Wurstkack
Kackwurst Wurstkack
1 Jahr zuvor

Lategame laufen bei Fortnite auch alle mit so ziemlich dem gleichen Equip rum. Alles nur noch blau, episch oder legendär. Da kommt es eigentlich nur noch auf (Bau-)Skill an.
Double Pumps sind wesentlich leichter zu bekommen als ne goldene Scar, ergo haben mehr Leute die Möglichkeit ins Lategame zu kommen, auch wenn sie sonst keinen guten Loot haben. Eigentlich sollten die Casuals den DPs dafür sogar dankbar sein.

z0nyy
z0nyy
1 Jahr zuvor

Wieder jemand der Antwortet ohne zu denken.. Doublepump ist keine Spielemechanik die gewollt im Spiel ist. Eher ist es eine art Glitch. Jeder der Doublepump spielt, nutzt somit diesen Glitch. Bisher gab es dafür seitens Epic keine Koseqenzen dafür, da die selbst nicht wissen wie dieser Glitch aufkommt. Fortnite besteht heute nur noch aus dem Ausnutzen irgendwelcher Fehler und Glitches, ohne die, hat man keine Chance. Ich finde darauf sollte man weder stolz sein, nur weil man schön einige ein Macros gemacht hat, noch sollte man den Mist unterstützen. Fornite wird langsam immer unerträglicher. Jeden Tag kommen neue Tricks, wie man sich jegliche Vorteile beschaffen kann. Keiner spielt mehr so wie es eigentlich gedacht ist. Schade.

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Du bist hier derjenige, der seinen Kopf nicht benutzt und nicht nachdenkt.
Als Fortnite relativ neu auf dem Markt war, da waren die double pumps noch ein „glitch“, ein Effekt, der so nicht geplant war.
Daraufhin hatte Fortnite das double pumpen entfernt (anfang 2018) , die Community aber hat sich deswegen beschwert, da sie diesen playstyle mit den pumps sehr gefeiert haben, denn man brauchte skill um die nutzen zu können, gleichzeitig hatte man aber 1 inventar Platz weniger.

Daraufhin hatte epic wieder die double pump eingefügt, aber nicht mehr ganz so OP wie sie es noch am Anfang war.

Also Kollege, bevor du hier leuten unterstellst nicht nach zu denken, solltest du dich erst mal richtig informieren

z0nyy
z0nyy
1 Jahr zuvor

So ein Blödsinn. Das ist und bleibt ein Exploit, der von Spielern ausgenutzt wird. Es ist schlicht weg nicht so gewollt wie es aktuell ist. Nach einem Update ist diese Methode wieder gekommen und bisher drin geblieben, da die nicht wissen wie sie es fixen sollen. Sicher nicht, weils so toll ist. Oder willste mir erzählen dass die daurafhin zutreffenden Macros auch dazugehören und Teil des Spiels sind und der übermäßige Vorteil gerechtfertigt ist? Dafür muss man einfach nur mal den Updateverlauf im Auge behalten, der Rest ist absolut unwahr. Also bevor du mir vorwirfst nicht Informiert zu sein, sollte dein Text nächstesmal ambesten nicht komplett schwachsinn sein.

Klar verteidigst du jetzt die Doublepump und viele wollten es wieder haben, einfach weil du dadurch endlich einen enormen Vorteil hast und „besser“ als andere bist. Aber weder hat das was mit Skill zutun, noch mit einer gewollten Funktion. Also sollteste am besten einfach unkommentiert diese Glitches ausnutzen, wenn du es nötig hast, dich nicht wundern wenn er weg ist und es nicht noch verteidigen, bzw. behaupten es sei eine offizielle Spielmethode. Ich kann dich ja verstehen wenn man nicht soviel mit dem Thema Videospiele zutun hat, dass man gewisse Dinge missversteht, aber bitte äußere dich dann das nächste mal dementsprechend nicht dazu.

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Danke, du hast es Perfekt auf den Punkt gebracht.

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Junge junge junge, ich kann da einfach nur facepalmen.

BavariaCulture
BavariaCulture
1 Jahr zuvor

Und ich überlege ob roids auch das Hirn schrumpfen lässt?

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Kollege, bevor du Leute aufgrund ihrer Profilbilder als Stoffer hinstellst, solltest du als Ahnungsloser erstmal dich mit der Materie auseinender setzen.
Ich stoffe nicht, da ich kein professionelles Bodybuilding betreibe.

Du solltest lieber überlegen, ob bei dir noch alles da ist wo es sein sollte, wenn du immer alle Menschen so schnell in eine Schublade steckst, ohne diese zu kennen.

BavariaCulture
BavariaCulture
1 Jahr zuvor

Du forderst genau das ein was du selber nicht machst und genau deswegen hab ich das geschrieben…Selber immer beleidigen und Leute als dumm hinstellen obwohl du selber überhaupt keine ahnung hast. Und dann beim ersten Gegenwind rum heulen^^

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Denkst doch nicht wirklich grade dass es ein Bug ist einmal mit einer pump zu schießen und dann die Waffe zu wechseln oder?? x’D

????‍♂️ | SpaceEse
1 Jahr zuvor

Du umgehst damit das durchladen/den Cooldown bis zum zweiten Schuß und das immer wieder, sprich nachdem du die 2te Pumpe abgefeuert hast, ist die 1te schon wieder auf magische Weise fertig zum feuern und so weiter.

Das ist zwar kein Bug, aber du umgehst damit das vom Entwickler vorgesehene durchladen/den Cooldown bis zum zweiten Schuß und das macht es zu einem Exploit.

Ein Exploit (englisch to exploit ‚ausnutzen‘) ist in der elektronischen Datenverarbeitung eine systematische Möglichkeit, Schwachstellen auszunutzen, die bei der Entwicklung eines Programms entstanden sind. (Quelle: Wikipedia)

Ob das nun fair ist, weil alle es nutzen können steht ja auf einem ganz anderen Blatt.

Kackwurst Wurstkack
Kackwurst Wurstkack
1 Jahr zuvor

Es ist fair, weil alle es nutzen können.
Deswegen ist es eigentlich völlig egal, ob es ein Bug ist oder nicht, jeder hat die Möglichkeit Double Pump zu lernen und zu nutzen, ergo hat jeder auch die gleichen Chancen.
Fairness entsteht genau dadurch, alle haben die gleichen Grundvorraussetzungen. Was sie dann daraus machen bleibt jedem selbst überlassen.
Und DP zu spielen ist nicht einmal wirklich schwer.

Ob das Ganze so vorgesehen war, ist dabei eigentlich zweitrangig.
Meinentwegen kann Epic das Ganze auch beheben und dann wird man halt von Rocket Launcher / Pump weggefegt und alle werden sich darüber beschweren. Man sollte aber folgendes beachten: Zwei Pumps zu finden ist wesentlich leichter, als einen Rocket Launcher.
Dadurch kann man auch gut im Lategame stehen, wenn man sonst nur Kackloot bekommt.
Nimmt man DP aus dem Game, dann wird der Glücksfaktor deutlich wichtiger und man hat es Lategame deutlich schwerer gegen Gegner, die einfach den besseren Loot haben. Dahingehend geben DPs schlechteren Spielern sogar einen Vorteil, wenn sie willig sind, zu lernen wie man DP nutzt.

????‍♂️ | SpaceEse
1 Jahr zuvor

ja danke, ich schreib extra dazu, mein comment bezieht sich nicht auf den Umstand, ob das nun fair ist oder nicht und du erklärst mir dann wieso das fair ist bzw. noch „fairer“ wie ohne. Da machste deinem Namen alle Ehre smile

Kackwurst Wurstkack
Kackwurst Wurstkack
1 Jahr zuvor

Du hast geschrieben „Ob das nun fair ist, steht auf einem anderen Blatt“. Und ich habe dieses andere Blatt ausgeführt. Wo ist das Problem?

BavariaCulture
BavariaCulture
1 Jahr zuvor

Junge dann informier dich doch mal… Du stellst andere als Dumm da und hast überhaupt keine Ahnung.

Klar ist das so nicht gewollt und das hat Epic Games jetzt oft genug gesagt. Die komplette Animation fallt weg beim zweiten Schuss aber das is dir Pro Player noch nicht mal aufgefallen ????

Einfach mal auf Reddit kucken, der Beitrag ist erst paar Tage alt

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Den „bug“ gibt es seit monaten komisch dass sie ihn dann nicht entfernt haben

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.