Fortnite: Junge bekommt Ärger, weil er Mitschüler „Rust Lord!“ nennt

In Fortnite (PC, Ps4, Xbox One, iOS) gibt’s einen Skin namens Rust Lord, der mittlerweile als Schimpfwort gilt. Ein Schüler bekam deswegen schon Ärger, weil er einen Mitschüler derart beleidigte.

Was ist passiert? Der Sohn des Reddit-Users Tr1angleChoke brachte vor kurzem einen Verweis von der Schule mit nach Hause. Doch der Grund für die Disziplinarmaßnahme war nicht etwa eine Prügelei oder ein allzu wagemutiger Streich.

Fortnite-Verweis
Quelle: https://www.reddit.com/r/FortNiteBR/comments/8gsxe4/my_son_brought_this_home_from_school_today/

Vielmehr hatte der Junge einen Mitschüler in der Pause bis aufs Blut beleidigt. Und zwar mit der gar schrecklichen Beleidigung „Rust Lord!“

Was ist so schlimm an „Rust Lord“?

Fortnite-Baller
Ein Rust Lord, wie er im Buche steht.

Dem Lehrer schien nicht ganz klar gewesen zu sein, was ein Rust Lord denn sei. Aber es wäre wohl klar eine Beleidigung gewesen, da der andere Schüler sich höchst erbost zeigte. Doch was hat es mit dem Rust Lord auf sich?

Infos zu Rust Lord: Mit Rust Lord ist eigentlich ein Skin aus dem Season-3-Battlepass von Fortnite gemeint. Die Skin ist grob am Marvel-Helden „Star Lord“ aus Guardians of the Galaxy angelehnt. Rust Lord gab es recht früh auf Level 23 des Battlepasses.

Fortnite-Season-3-01
All die anderen Skins gab’s in Season 3 erst später im Battlepass. Den Rust Lord hatte aber so gut wie jeder.

Ein Symbol für Noobs und Anfänger: Da es den Rust Lord schon so früh gab, wurde er schnell zum Symbol für Neulinge und schlechte Spieler. Denn man hatte ihn schnell und wer nicht weiterkam und keine höheren Skins freischaltete, war auf ewig mit dem Rust Lord am Start. Man hatte ja nix anderes!

Wer also einen andere Fortnite-Spieler einen Rust Lord nennt, der impliziert damit klar: „Du kannst nix und bist ein dummer Kacknoob. Außerdem bist du zu arm, um dir was anderes zu leisten und zu schlecht, um dir was freizuspielen.“

Der Battlepass von Season 4 hat einen Stufe-1-Skin namens Carbide. Den Skin kann man zum Glück aufmotzen.

Rust Lord ist das neue Hanzo Main

Der Vorfall zeigt, wie sich beliebte Spiele schnell in die Alltagssprache integrieren. Ein ähnlicher Fall war einst im Kontext von Blizzards Hero-Shooter Overwatch aufgetreten.

hanzo-gameplay
Hat’s auch nicht leicht: Bogenschütze Hanzo aus Overwatch

Dort wurde ein Mädchen von der Lehrerin verwarnt, weil es in der Schule einen Mitschüler als „Hanzo Main“ beschimpfte. Der Bogenschütze Hanzo hat in Overwatch einen ähnlich schlechten Ruf wie der Rust Lord in Fortnite.

Overwatch: „Du Hanzo Main!“ – Hanzo-Hass erreicht Schulhöfe
Quelle(n): Reddit, PcGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Joseph Backer

Tut mir leid aber ich verstehe nicht weshalb man dafür ein Verweis bekommt, das ist doch einfach sehr weit von jeder art Logik entfernt. Ich bin in Fortnite auch ein Noob habe den standart Skin, den es von anfang an gab und bin damit verdammt noch einmal zufrieden, allgemein verstehe ich nicht weshalb man sich als Noob beleidigt fühlt und warum ein Lehrer einfach so ohne jegliche weitere Recherche über die Bedeutung dieser Wortgruppe ein Verweis ausspricht. Wie dem auch sei ändern daran kann ich nichts aber ich finde es von aller Seiten aus unbedachte und unmoralisch eine solche Strafe auszusprechen, sowie sich darüber aufzuregen und ebenfalls bei Gewissheit über die Wortbedeutung dies noch jemanden zu unterstellen.

MaLoProject

Bin ich dann auch ein Noob weil ich den Season 4 Level 23 Teknique Skin immer trage weil ich ihn einfach cool finde ?

Spoiler : ja bin ich weil ich tatsächlich echt schlecht bin zu meinem großen Bedauern *cry*

terratex 90

schon mal gewonnen?

MaLoProject

Auf playsi noch nie wenn dann im teammode und das war dann nicht mein Verdienst^^ ich verliere 9/10 Gunfights. Hauptsächlich weil ich meistens mit der Pumpe One-Shot gekillt werde.

Das Spiel macht mir wirklich Spaß eigentlich doch mittlerweile merke ich wie der Spaß schon nach 3 Runden weg ist weil mir jeder One Shot gibt und ich ein Magnet des Bloom Effekts bin ^^

terratex 90

wundert mich echt dass du dann noch spielst, battle royal kann schon ziemlich frustrierend sein. mir machts auch ab und zu spaß, spiele aber höchstens 5 runden pro woche dann hab ich genug davon. sinnloses geballer ohne auf etwas hinzuarbeiten langweilt mich ziemlich schnell.

What_The_Hell_96

Du arbeitest ja auf die battle pass belohnungen und die skin upgrades hin????

strohmiExotic

Ihr Destiny 2 Gamer ihr 😀

Orchal

Ich spiel kein Fortnite aber rein vom Bild find ich den Rust Lord eigentlich am besten 😮

Uwe Schlach

Epic sucks

Nookiezilla

So so

Darth Raider

Finde da No Skin die schlimmere Beleidigung.

P. Kaiser

Eben…

Rets

Schätze mal, das war eher ein Streit unter Freunden. Der wollte den daher auch nicht wirklich tief beleidigen….

Scaver

Lächerlich das Ganze!

Nookiezilla

Ich finde das ganze eher interessant. Wie sich solche Charaktere, skins usw. aufs RL übertragen, sei es auch nur mit dem Ziel dem gegenüber „fertig zu machen“. Ein neues Kapitel bricht an :› Ob positiv oder negativ ist erstmal egal.

Phil

War das nicht schon immer so? In meiner Jugend, dass Internet war noch fern, wurden halt Sachen aus dem Kino etc in Rl übernommen.

Nookiezilla

Kannst du mir da Beispiele nennen, die halt Ähnlichkeiten zu der News hier haben? Mir ist spontan nichts eingefallen, was natürlich nicht heißen soll, dass dem nicht so ist.

Und ich meine hiermit keine Sprüche die zB aus dem Kino kommen und jeder von uns mal gesagt hat, so was wie „See ya later, alligator“ 😀

Phil

Als ganz plumbes Bespiel fällt mir , Talk to my Hand ein, sollte auch keine Kritik oder ähnliches an deinem Text sein, hab nur eine Frage in den Raum geworfen die ich selber nicht zu 100% beantworten kann.

Nookiezilla

Nein nein, alles gut ich nahm es nicht als Kritik auf 🙂
War auch eine legitime Frage meinerseits

Gerd Schuhmann

Früher war Alf auf jedem Schulhof. 🙂 Das ist halt eine Phase. „Alles Paradiso“ – „Null Problemo.“

Ist halt schon lange her, aber es gab schon Phasen, wo die Popkultur heftig die Alltagssprache beeinflusst hat.

Es ist heute seltener, weil alles zersplittert ist. Heute gibt’s ja irgendwie 50 Themen und Serien, die gleichzeitig aktuell sind.

Früher gab’s eine Handvoll. Jetzt muss das schon richtig groß sein, um durchzudringen. Ich hab mal gelesen, es gab so eine Gruppe von deutschen Synchronsprecher, die TV-Serien synchronisiert haben – wie „Tennisschläger und Kanonen“ und „Die 2“. Das muss in den 70ern gewesen sein. Diese Serien hat damals jeder gesehen – weil’s nur 2 Sender gab.

Und wenn die dann eine fluffige Übersetzung hatten, ging das sofort in die Alltagssprache über.

Hier ist da der Wiki-Eintrag: https://de.wikipedia.org/wi

Bud-Spencer&Terence-Hill-Filme sind auch sowas. Die dann zu der Zeit so groß waren, dass sie einfach die Massen erreicht haben.

Nookiezilla

Danke! Diese Erklärung trifft es mmn am besten, du hast völlig Recht.

Phil

Danke für die Mühe :o)

TukTukTeam[OGC]

Wie wäre es mit Spaceballs? Möter, halb Mensch halb Köter!

Grey Fox

Der ist gut 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x