For Honor: Start der 2. Saison angekündigt – Diese neuen Helden kommen

Ubisoft gab soeben den Start-Termin der zweiten Saison des Fraktionskriegs von For Honor bekannt. Diese nennt sich „Schatten und Macht“ und bringt zwei neue Helden. Hier ist der Trailer dazu.

Seit gestern ist die erste Saison des Fraktionskriegs beendet. Die Wikinger konnten den Sieg davontragen und dürfen sich nun über leckere Prämien freuen. Aktuell befindet sich For Honor in einer „Saisonpause“. Wann die neue Saison startet, war bislang unbekannt. Bis jetzt. Ubisoft gab bekannt:

  • Die 2. Saison des Fraktionskriegs beginnt auf PS4, Xbox One und PC am 16. Mai. Das ist ein Dienstag. Dazu veröffentlichte Ubisoft diesen Trailer:

Was bringt die neue Saison? – Season 2 in For Honor

Im Trailer sind die schon vor Monaten geleakten Helden „Ninja“ und „Centurion“ zu sehen. Neben diesen beiden neuen Helden gibt es zwei neue Maps, neue Ausrüstungsgegenstände und Gameplay-Updates, so Ubisoft.

Zu den Helden werden diese Beschreibungen geliefert:

  • DerNinja“ nennt sich nun Shinobi und ist ein Samurai-Assassine. Es sind leise Krieger, die mit Präzision töten. Als Waffen dienen ihnen die traditionellen, japanischen Kasurigama.
  • Der Centurion ist ein Ritter-Hybride. Er führt ein Gladius als Waffe und gilt als strategischer Nahkämpfer.
for-honor-ninja
for honor-centurion

Die neuen Maps (namens Forge und Temple Garden) und Gameplay-Updates sind kostenlos für alle Spieler und ab dem 16. Mai verfügbar. Die beiden neuen Helden sind hingegen nur für „Season Pass“-Besitzer direkt ab dem 16. Mai ohne weitere Kosten verfügbar. Alle anderen müssen sich bis zum 23. Mai gedulden. Dann können sie diese Charaktere mit der Ingame-Währung Stahl freikaufen.

Zudem: Season 2 bringt eine neue Gear-Qualität – das „Epic Gear„. Dadurch wird das maximale Ausrüstungslevel erhöht und die gesamte Gear-Balance überarbeitet.

Jede neue Fraktionskrieg-Saison wird in For Honor frische Spiel-Inhalte liefern. Eine Saison besteht aus 5 Runden und jede Runde dauert zwei Wochen. Der 16. Mai ist nun der erste Termin, an dem umfangreicher, neuer Content in For Honor erscheint.


Heute wurde das Update 1.06 auf die PS4 und Xbox One aufgespielt. Alle Infos dazu im Link.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chiefryddmz
Chiefryddmz
3 Jahre zuvor

aber im moment hab ich das problem, dass es immer in der lobby beim ladebildschirm einen freeze gibt… man kann noch schreiben, oder die „kartenansicht“ aktivieren… aber es geht nicht weiter, man kann nur mit alt+f4 raus gehen…
weiß da jemand was…? /habs unter dem neuen artikel auch schon geschrieben)

Benjamin Hofmeister
Benjamin Hofmeister
3 Jahre zuvor

Ich kann seit heute nicht mehr spielen da steht mein Nato sei unbekannt ich hatte das noch nie hat jemand das selbe Problem

Chiefryddmz
Chiefryddmz
3 Jahre zuvor

war gestern abend bei mir jep,
habs game nochmal gestartet dann gings

Dennes Alps
Dennes Alps
3 Jahre zuvor

2 helden und 2 maps

bin sowas von unzufrieden
und warscheinlich die gleiche langweilige rotze wie zuvor auch …
nur halt mit 2 helden und maps mehr …

Orchal
Orchal
3 Jahre zuvor

Ich freu mich sehr, spiel das Spiel zurzeit noch mehr als zuvor

Chiefryddmz
Chiefryddmz
3 Jahre zuvor

same here,
mir fehlt nur noch der eroberer..dann sind endlich alle auf ruhm 1 grin

und heut hab ich seit laangem mal wieder meinen kensei main gezockt… wenn man mal wieder drin ist, bockt sichs erst so richtig..
dann hat sich der harte steinige weg zu beginn des spiels gelohnt denk ich mir immer ^^
und auf die 2 neuen helden bin ich brutal gespannt… auch aufs neue gear : )

TlllsiZ
TlllsiZ
3 Jahre zuvor

Im Stream haben sie gesagt die Helden werden jeweils 15000 Stahl kosten.

Warden
Warden
3 Jahre zuvor

Wenn das wirklich so sein sollte, dann fände ich es durchaus fair. 15000 ist nicht so viel. Das kann man sich locker erspielen. Zumal ich glaube, dass das wieder so sein wird, dass man die immer spielen kann nur halt nicht ausrüsten. So wie die anderen halt. Ich freue mich jedenfalls schon auf meinen Römer ^^.

Frystrike
Frystrike
3 Jahre zuvor

Naja alle anderen Helden haben 500 Stahl gekonstet, würde das in keinster Weise fair finden.

Caldrus82
Caldrus82
3 Jahre zuvor

Dämliche Skins kosten ebenfalls tausende von Gold. Was genau ist also daran unfair, dass komplett neue Kämpfer mehr Gold kosten ? Für was meinst du haben die SeasonPass Spieler Geld bezahlt ?

Varoz
Varoz
3 Jahre zuvor

15k finde ich jetzt nicht zuviel und die Möglichkeit auch ohne Echtgeld an die neue Helden zu kommen ist doch Klasse.

TlllsiZ
TlllsiZ
3 Jahre zuvor

Die neuen Helden können nur im Trainings-Modus ausprobiert werden! Willst du sie online spielen, müssen sie freigeschaltet werden. Also ein bisschen anders als bei den anderen Helden. Allerdings können diese auch für nicht Seasonpass-Besitzer, schon ab dem 16ten im Trainings-Modus getestet werden! So kann jeder abschätzen on es ihm 15k wert ist oder nicht. Wurde alles im Ubi-Stream erklärt.

BigFlash88
BigFlash88
3 Jahre zuvor

bin gespannt wie es wird mit seasen 2 ich werde da sicher mal reinschauen obwohl ich schon seit wochen nicht mehr spiel

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Bin mal gespannt wie es mit For Honor weitergeht

Orchal
Orchal
3 Jahre zuvor

Nicenstein

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.