Wird die dicke FN FAL die neue Waffe in PUBG?

PlayerUnknown’s Battlegrounds (PC, Xbox One) bekommt 2018 unter anderem neue Waffen. Eine davon wurde bereits angeteasert. Die Fans glauben aber schon die Waffe erraten zu haben. Es dürfte wohl die FN FAL sein.

PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) hat 2018 einiges vor. In einer Roadmap für das Jahr 2018 versprachen die Entwickler neben neuen Maps und Emotes unter anderem neue Waffen. Ein erstes Teaserbild wurde bereits der Community gezeigt – wir haben das als Titelbild dieses Artikels verwendet.

Kurz darauf hatten erste Fans auf Reddit einen klaren Verdacht, was die neue Waffe sein soll.

Die FN FAL – Endlich eine dicke NATO-Wumme für PlayerUnknown’s Battlegrounds

Laut den Fans auf Reddit ist die Waffe in dem Teaser-Ausschnitt die FN FAL aus Belgien. FAL steht für „Fusil Automatique Léger“ also „Leichtes Sturmgewehr“. Die Waffe ist aber recht wuchtig. Als erste NATO-Waffe im Spiel setzt sie auf das dicke Kaliber 7,62 mm.

pubg-auto-01

Diese Munition war bislang nur osteuropäischen Sturmgewehren wie der Kalaschnikow vorbehalten. Shooter Fans kennen die FN FAL womöglich aus diversen Call-of-Duty und Battlefield-Teilen.

L1A1 SLR oder DSA-58 OSW statt Original?

Es kann aber durchaus sein, dass es sich in PUBG nicht exakt um die FN FAL sondern um ein Lizenzprodukt eines anderen Herstellers handelt. Denkbar wären daher auch die Enfield L1A1 SLR oder die DSA-58 OSW.

PUBG Neue Waffe AUG Kasten

Welche Upgrades die FN FAL nutzen kann, ist nicht bekannt. Ebenso, wann die Wumme ins Spiel kommen soll.


Einige der neuen Emotes und eine eigene Freundesliste gibt’s bereits in PUBG.

Quelle(n): GameSpot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stefan Kremer

Das mit dem Kaliber stimmt nicht so ganz. Die Russen haben das Kaliber 7.62×39 für die Ak benutzt. Das Nato Kaliber ist 7.62×51. Die Nato hat das Kaliber in den 50er Jahren entwickelt während die Russen das Kaliber im 2. Weltkrieg entwickelt haben. Das Nato Kaliber hatte dafür mehr Bums als das Russische Kaliber.

Jürgen Horn

Das stmmt, aber im Spiel dürften sie sich auf den reinen Geschossdurchmesser beziehen und nicht ne extra NATO und Sowjet-Munition einführen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x