Firefall: Online-Shooter ist tot, Server schließen

Man könnte sagen, dass der Online-Shooter Firefall die letzte Zeit nur noch an der Lebenserhaltung hing, die jetzt abgeschaltet wird.

Die Entwicklung des Spiels Firefall stand unter keinem guten Stern. Der Mix aus Shooter und MMO wurde 2010 als Buy2Play-Titel angekündigt. Doch wenig später wechselten die Entwickler auf ein Free2Play-Modell.

2013 startete die Open Beta, welche aber mit heftigen technischen Problemen zu kämpfen hatte. Es folgten Entlassungen beim Entwicklerstudio Red 5 und sogar Unternehmensgründer Mark Kern musste gehen. Vor dem offiziellen Start kam es zu weiteren Restrukturierungen. 2015 konnten Gehälter nicht mehr bezahlt werden und weitere Entlassungen folgten.

Firefall Gruppen-Dungeon

Probleme über Probleme

Das chinesische Unternehmen The9 verkaufte die Anteile am Studio an einen Hersteller von Kashmir-Kleidung auf den Cayman Islands, doch die Aktie des Unternehmens sank ins Bodenlose. Mark Kern bot an, das Spiel zu kaufen, doch daraus wurde nichts. Schließlich folgten weitere Entlassungen und größere Serverprobleme.

Firefall ist tot, lang lebe Firefall

All das führte nun dazu, dass die Server des Online-Shooters heute, den 7. Juli geschlossen werde. Damit ist Firefall tot. Die Entwickler bedanken sich für die Treue der Spieler und geben schweren Herzens bekannt, dass es keine andere Möglichkeit mehr für das Spiel gab.

Firefall Gameplay Screenshot 2

Das bedeutet aber nicht, dass wir nichts mehr von Firefall hören werden. Denn die restlichen Entwickler arbeiten derzeit an einer Mobile-Game-Version des Shooters. Wann diese erscheinen soll, ist momentan noch nicht bekannt. Doch treue Fans sollen in diesem Spiel belohnt werden.

Weitere Artikel zu Firefall:

Firefall – Mal ist es tot, mal lebt es wieder

Firefall: „Jetzt, wo das Spiel tot ist, schaut Euch doch mein neues Game Ember an!“

Quelle(n): MassivelyOP, Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Varian Dreymore

R.I.P. es war eine tolle Zeit mit FF. Das Konzept, die Welt, die Klassen…alles das war damals super und ich finde es auch heute noch. Nur leider wurde das Game durch völlig unsinnige Änderungen, und ständig alle wieder über den Haufen werfen, vollkommen kaputt gemacht. Dumme Entscheidungen und total unstrukturiert, ohne roten Faden in der Entwicklung.
Wenn jemand den Mut hätte mit richtigem Konezpt das ganze neu aufzurollen, wäre das sicher ein Erfolg. Und ich rede nicht von https://em8er.com/.
Danke Firefall für die tolle Zeit.
Eine weitere Entwicklerleiche auf dem MMORPG/Shooter-Friedhof.

Bermuda

Damit ist alles wesentliche zudem Thema gesagt. Auch der Wink hinsichtlich Ember…

Ich habe FF leider erst vor einem Jahr entdeckt…habe trotzdem ne Menge Spaß gehabt. Auch grafisch ein Ausnahme MMO. Schade, dass es nie konsequent in Richtung Sandbox weiterentwickelt wurde…hier wäre die Gleichung bestimmt aufgegangen.

DrBuhmann

Das kann ich nur so bestätigen. Das Game wurde einfach kaputt gemacht.

Gerd Schuhmann

Jo, das ist auch so das allgemeine Urteil, glaub ich.

Ich hab mich immer wieder mal mit Firefall beschäftigt und das war jedes Mal so der Vibe: Nach Punkt X ging alles den Bach runter.

Wenn Spiele in so einen Abwärtstrend einkommen, ist es schwer den zu stoppen, gerade wenn vorher noch keine richtig Basis etabliert wurde.

TopSecret Solo

das basis level haben die kaput gemacht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x