Final Fantasy XIV ARR: Atemberaubend – Hier ist das epische Cinematic zu Heavensward

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Bei Final Fantasy XIV gibt es jetzt das spektakuläre Eröffnungs-Cinematic zur Erweiterung „Heavensward“ zu sehen.

Wir haben es bereits angekündigt und jetzt ist es soweit: Die Eröffnungs-Cinematic zu „Heavensward“ liegt vor. Man sollte, um das zu genießen, sich aber erst durch den aktuellen Spielinhalt in Final Fantasy XIV vorgearbeitet haben. Es besteht Spoiler-Gefahr.

Heavensward erscheint am 23. Juni auf PC, Playstation 3 und Playstation 4. Wir haben die wichtigsten Features schon mal hier zusammengefasst. Die Eröffnungs-Cinematic jetzt dient als „Brücke“ zwischen dem aktuellen Vorgängen in Final Fantasy XIV mit dem Patch 2.55 und eben Heavensward. Das wird ein neues Kapitel in der Geschichte von FF XIV A Realm Reborn aufschlagen.

Von wegen: Nur Blizzard kann Cinematics.

Quelle(n): Dualshockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Yoda

Bitte noch mal in deutscher Sprache.

Ryohei Sasagawa

sehr geil , hatte tränen im auge als nanamo starb, vorallem ihr verzerrtes gesicht gab einen gänsehaut purr

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x