Final Fantasy XIV: Merkt Euch schon mal den 11. April vor, da gibt’s richtig was zu sehen

Bei Final Fantasy XIV wird’s am 11. April den CGI-Trailer zur Erweiterung „Heavensward“ geben.

Der nächste „Producer Letter“ bei FF XIV ist für den 11. April vorgesehen. Producer und Game Director bei FF XIV ist Naoki Yoshida. Und um den entsteht langsam ein regelrechter Kult. So heißt es bei der Übersetzung der Ankündigung nun, dass der Letter „live in his room“ aufgezeichnet werde. Da verfällt so mancher weibliche Final-Fantasy-Fan schon mal in Schnappatmung. Das Ereignis wird aus unserer Sicht gesehen gegen Mittag stattfinden.

Nun ja, Sex-Appeal und Personenkult hin oder her: Das eigentliche Highlight im nächsten Producer Letter wird für die meisten von uns das Eröffnungs-Cinematic für „Heavensward“ sein. Hier hat man große Fußstapfen zu füllen; das Cinematic zum Re-Release gilt als fantastisch.

Ach: Man warnt übrigens, dass das Cinematic Spoiler der Story enthalten wird, die mit dem nächsten Patch kommt. Wer das Cinematic voll genießen will, muss sich ranhalten. Der nächste Content-Patch für Final Fantasy XIV erscheint am 31. März.

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.