Final Fantasy XIV: Sternenlichtfest – Denkt doch einmal an die Kinder!

Final Fantasy XIV feiert Weihnachten in Form des Sternenlicht-Fests. Dieses Jahr geht es um die armen Kinder in Frondales Physiatrischer Akademie. Wen ihr ihnen Geschenke überbringt, bekommt ihr selbst Belohnungen.

Während viele MMOs zu Weihnachten uns eher Konsum und Stress bescheren, geht es in Final Fantasy 14 um den wahren Geist der Weihnachtszeit: Geschenke und Nächstenliebe. Zumindest denkt sich dies das Katzen-Mädel Amh Garanjy, die den armen Kindern aus der Kinderabteilung des lokalen Krankenhauses zum Sternenlichtfest – dem Weihnachts-Äquivalent in FF14 – eine Freude machen will.

final-fantasy-14-weihnachten-lootFF 14: Leuchtende Kinderaugen!

Wenn ihr denkt wie Amh Garanjy, dann helft ihr doch bei ihrer Aufgabe. Ihr findet sie in der Stadt Ul’dah und zwar an der Nald-Kreuzung im Rubinstraßenmarkt. Zusammen mit der putzigen Katzen-Frau geht ihr dann in das Krankenhaus „Frondales Psychiatrische Akademie“ und beschenkt die Kinder dort.

final-fantasy-14-weihnachten-locationDie ganze Beschwerung macht nicht nur die Kinder im Krankenhaus glücklich. Auch ihr selbst bekommt zum Dank für euer Engagement für das Kindswohl Belohnungen. Darunter ein Weihnachtsmann-Outfit sowie Deko-Artikel für euer Haus als auch Weihnachts-Musik für das Orchestrion.

Ebenfalls interessant: Final Fantasy 14 bekommt eine neue Erweiterung namens Stormblood.

Autor(in)
Quelle(n): Final-Fantasy-14-Webseite
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.