FIFA 20: YouTuber hört auf, Tipps zu geben – Sie waren einfach zu gut

In FIFA 20 gibt es viele YouTuber, die Trading-Tipps verteilen. Einer davon ist “RunTheFUTMarket” – doch der scheint ein wenig über das Ziel hinausgeschossen zu sein.

Um wen geht es hier? Der YouTuber “Nick – RunTheFUTMarket” zählt mit seinem Kanal aktuell 263.000 Abonnenten. Seine Videos bewegen sich im Normalfall zwischen 50.000 und 100.000 Views – und beschäftigen sich vor allem mit dem Transfermarkt in FUT.

Nick zeigt oft seine Rewards und beschäftigt sich mit Promos wie dem “Weg ins Finale“. In erster Linie gibt er aber Einblick in seine Tradings – man kann also mitverfolgen, welche Karten er kauft, verkauft und für sinnvolle Investitionen hält. Allerdings kümmert er sich auch um andere Themen – zuletzt etwa deckte er mögliche Geheimabsprachen von Profi-Spielern auf.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

RunTheFUTMarket kontrolliert tatsächlich den Markt

Das ist passiert: In einem seiner Videos erwähnte der YouTuber kurz, dass er die Karten von Militao und Allan für gute Investitionen hält und demnächst wohl kaufen würde. Beide Karten sprangen daraufhin im Preis merklich nach oben – ein Umstand, der dem YouTuber nicht entging.

Militao und Alllan wurden teurer

Das allerdings beabsichtigte “RunTheFUTMarket” überhaupt nicht. Allerdings sammelt der YouTuber eine immer größere Fanbase um sich. Auf reddit etwa hat er sich zu einem der Community-Favoriten entwickelt: “Vor ein, zwei Jahren mochte ich Nick nicht besonders. Er hat mich nicht überzeugt. Mittlerweile halte ich ihn aber für einen der besten Content Creators überhaupt”, findet etwa User “MattiaKa” und trifft mit seiner Einschätzung auf viel Zuspruch. Dementsprechend aufgeschlossen zeigen sich die Zuschauer auch den Tipps von “RunTheFUTMarket”.

Das ist die Konsequenz: Nick kündigte auf Twitter an, aufgrund der großen Zuschauerzahlen keine spezifischen Tipps in den Videos mehr abzugeben. Er wolle dafür nun Streams nutzen, um die Auswirkungen zu minimieren. In den Videos wird es fortan eher um generelles, Predictions oder SBCs gehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Apropos Trading Tipps: Wenn Ihr wissen wollt, welche RTTF-Karten sich lohnen, werdet Ihr hier fündig:

Die besten RTTF-Karten in FIFA 20 – In diese solltet Ihr investieren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x