FIFA 20: So unwahrscheinlich ist es, dass Ihr die besten Spieler wie Messi zieht

In FIFA 20 wird die Wahrscheinlichkeit der besten Karten in Packs offen dargestellt. Auch in diesem Jahr ist die Chance auf Top-Spieler wie Lionel Messi in Ultimate Team winzig.

So teuer sind Top-Spieler: In FIFA 20 Top-Spieler zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Wie gewohnt könnt Ihr Spieler auf dem Transfermarkt kaufen. Doch die absoluten Top-Spieler sind wahnsinnig teuer und kaum zu bezahlen. Durch geschicktes Trading kann man schnell Münzen in FIFA verdienen – aber selbst die Trading-Methoden kommen irgendwann an ihre Grenzen. Vor allem, wenn man nicht den ganzen Tag damit verbringen will.

Über verschiedene Belohnungen, beispielsweise aus der Weekend League, kommt einiges an Coins aufs Konto. Doch wenn man sich beispielsweise Messi holen möchte, wird es richtig schwierig.

Messis Marktwert auf dem Transfermarkt in FIFA 20

Um ihn zu bekommen, muss man echt eine Menge Münzen sparen. Kein Wunder also, dass viele Spieler versuchen, Top-Karten aus Packs zu ziehen. Das kann funktionieren – aber nur, wenn man einen echten Glückstag hat.

Top- und Event-Karten bleiben unwahrscheinlich

So hoch ist eure Chance: Wer sich die Wahrscheinlichkeiten in Packs anschaut, wird feststellen, dass die Chancen auf Top-Karten wieder extrem gering sind:

  • Im Standard-Gold-Pack etwa liegt die Chance auf einen Gold-Spieler mit einem Rating von 83 oder mehr bei gerade mal 3,3 Prozent.
  • Einen OTW-Spieler während des Events aus einem Goldpack zu bekommen, hatte sogar nur eine Wahrscheinlichkeit von unter einem Prozent.
Die Wahrscheinlichkeit im Gold-Pack in FIFA 20

Wie sind die Chancen beim Premium Gold-Pack in FIFA 20?

So stehen die anderen Packs: Auch in den besseren Packs sieht die Chance nicht gerade rosiger aus. Das Premium Gold Pack gibt euch immerhin schonmal eine Chance von 4,4 Prozent auf einen Spieler, der mindestens ein Rating von 84 hat. Die OTW-Wahrscheinlichkeit lag auch hier bei unter einem Prozent.

Wie weit unter einem Prozent die Wahrscheinlichkeit liegt ist dabei nicht ausgeführt. Es kann sich also um eine Wahrscheinlichkeit von 0,9 handeln – oder um eine von 0,01 oder schlechter.

Die Wahrscheinlichkeit im Premium-Gold-Pack in FIFA 20

Derzeit ist im Shop noch das Premium Gold Jumbo Pack zu bekommen. Hier liegt die OTW-Wahrscheinlichkeit immerhin bei einem Prozent.

Einen Spieler über 85 zu ziehen hat eine Wahrscheinlichkeit von 4,4 Prozent.

Die Wahrscheinlichkeit im Premium Gold Jumbo Pack in FIFA 20

Einen Messi mit 94 zu ziehen braucht also richtig unverschämtes Glück. Um das einzuordnen: Derzeit gibt es 110 Gold-Karten mit Rating 85 oder höher. Die Wahrscheinlichkeit, davon überhaupt einen Spieler zu bekommen, liegt im Falle des Premium Jumbo Gold Packs bei gerade mal 4,4 %.

Um dann ausgerechnet einer der wirklich teuren Spieler zu ziehen, braucht Ihr nochmal mehr Glück. Denn: Spielern wie Messi, Ronaldo oder Neymar, die euch richtig Geld bringen könnten, stehen auch in dieser Gruppe Karten wie Aspas, Lopes oder Bürki gegenüber. Die haben zwar ein Rating von 85, bringen euch im Normalfall aber nur vergleichsweise wenig Geld ein.

Bei einigen der besten Packs in FIFA 20 kann man das Risiko zwar verringern, da die Wahrscheinlichkeiten teilweise besser aussehen, gering bleiben die Chancen aber dennoch.

Insgesamt bleibt das Pack-Ziehen in den meisten Fällen ein Verlustgeschäft. Wenn Ihr euer Team aufbauen wollt, versucht es eher auf dem Transfermarkt.

Einen Vorschlag für ein gutes Starterteam findet Ihr beispielsweise hier:

FIFA 20 Ultimate Team: Bestes und günstiges Bundesliga-Starter-Team
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.