FIFA 20 – Icon Swaps: Diese Legenden solltet Ihr Euch holen

Der Grind hat begonnen. In FIFA 20 könnt Ihr Euch Icon-Karten nun selbst erspielen. Welche Legenden dabei den meisten Gegenwert bieten, erfahrt Ihr hier.

Bei der großen Auswahl an Legenden der ersten Icon Swaps in FUT 20 fällt es gar nicht so leicht, sich für eine zu entscheiden. Fleißige Spieler können sich sogar mehrere Ikonen in Ihr Team holen.

Die Preise variieren dabei stark. So kostet Euch die günstigste Icon-Karte 6 Swap-Token und die teuerste gleich 23 Token. Wir helfen Euch dabei die richtige Entscheidung zu treffen.

fifa 20 zidane jubel
FIFA 20 Pitch Notes: So funktionieren Erstbesitzer Aufgaben – werden schwierig

Diese Icon-Karten lohnen sich am meisten

So viel sind die Token wert: Reddit User bradt10183 hat sich die Mühe gemacht auszurechnen, wie viel Münzen ein Swap-Token wert ist verglichen mit dem Kaufpreis der jeweiligen Icon-Karte auf dem Transfermarkt.

So kostet die Drogba-Karte momentan 1,5 Millionen FIFA Coins auf der PS4. Bei Icon Swaps könnt Ihr Euch diese für 23 Token holen. Umgerechnet ist hier ein Token also 71.889 Coins wert.

Damit kriegt Ihr bei Drogba den höchsten Gegenwert für Eure fleißig erspielten Token. Bei Kluivert beträgt der Wert eines Tokens hingegen nur 39.194 Münzen.

Doch sind die teuren Karten auch tatsächlich die besten? Wir verraten Euch, welche Karten Ihr Euch anschauen solltet:

Didier Drogba – 89

Das kostet die Karte: Die 89er Icon-Karte von Didier Drogba ist mit 23 Token und 1,5 Millionen Münzen (PS4) die teuerste Karte der Icon Swaps. Allerdings ist das auch eine richtig starke Karte.

Nur der Weg zu den 23 Swap-Token könnte ganz schön beschwerlich sein, denn nicht jede Aufgabe ist einfach zu bewältigen.

Kosten: 23 Swap Token
Kosten: 23 Swap Token

Warum ist diese Karte zu empfehlen? Nicht umsonst kostet Drogba aktuell so viel auf dem Transfermarkt. Der bullige Stürmer hat in seiner mittleren Icon-Version fantastische Werte inklusive richtig starker Schuss-Stats. Das Highlight dieser Icon-Karte dürften aber seine physischen Werte sein, die kaum ein anderer Stürmer bietet.

Außerdem hat Drogba 4-Sterne beim schwachen Fuß und den Spezial-Skills. Diese Stürmer-Karte lässt also kaum noch Wünsche offen.

Rio Ferdinand – 85

Das kostet die Karte: Ihr bekommt diese Basis-Icon-Karte für 16 Swap-Token, was viel Arbeit bedeutet. Diese kann sich aber auszahlen, denn der Verteidiger ist sonst für ca. 700.000 Coins (PS4) auf dem Transfermarkt zu finden.

Kosten: 16 Swap Token
Kosten: 16 Swap Token

Warum ist die Karte zu empfehlen? Viele FUT-Spieler schwören auf die Basis-Karte von Ferdinand. Denn verglichen mit der Medium- und -Prime-Version ist diese sogar noch etwas schneller. Zudem sind die defensiven und physischen Werte richtig stark.

In FUT 20 gibt es kaum Verteidiger, die mit Ferdinand mithalten können.

Miroslav Klose – 89

Das kostet die Karte: Um Klose zu erhalten, müsst Ihr 12 Swap-Token abgeben. Und das ist kein schlechter Deal, denn üblicherweise bezahlt Ihr auf dem Transfermarkt momentan ca. 500.000 Münzen (PS4) für die deutsche Legende.

 Kosten: 12 Swap Token
Kosten: 12 Swap Token

Warum ist die Karte zu empfehlen? Diese Karte hat viele Stärken und kann in jedem Team viele Tore schießen. Hervorzuheben sind hier vor allem die starken Schuss-Werte sowie das gute Dribbling. Und wenn man einen Hunter-Chemie-Stil anwendet kommt Klose sogar auf 93-Tempo, was ihn noch gefährlicher macht.

Michael Ballack – 86

Das kostet die Karte: Ballacks Basis-Karte ist für ca. 600.00 Münzen (PS4) zu haben, was für viele Spieler ganz schön viel ist. 12 Swap-Token hingegen sind deutlich leichter zu verdienen. Und die Investition in Ballack wäre kein Fehler.

 Kosten: 12 Swap Token
Kosten: 12 Swap Token

Warum ist die Karte zu empfehlen? Mit dieser Karte erhält man einen richtig starken Mittelfeldspieler, der hinten sowie vorne zur Geltung kommen kann. Er hat grandiose Schuss- und Pass-Werte und kann zusätzlich ausgezeichnet Verteidigen. Zudem runden die 4-Sterne beim schwachen Fuß und den Skill-Werten diese starke Icon-Karte ab.

Deswegen wird Ballack für viele FUT-Spieler garantiert die erste Wahl bei den Icon Swaps sein.

fifa 20 stadion

Das sagt die Community zu den Icon Swaps

Das sagen die FUT-Spieler: Die FIFA-Community ist überrascht darüber, dass die Aufgaben der Icon Swaps einfacher sind als vermutet. So sagt reddit-User ChilliClock :“Ich habe bereits 6 Token und dabei habe ich das Spiel kaum gespielt. Eine großartige Methode, um an Icons zu kommen.“

Und auch Ld511 zeigt sich angetan: „Ehrlich gesagt sind die meisten Aufgaben gar nicht so hart. Und nur ein Spieler kostet 23 Token, also muss man für die meisten Spieler gar nicht viel arbeiten.“

Manche Spieler sind auch traurig, dass sie sich für einen Spieler entscheiden müssen, so wie KeanuReefed „Irgendwie traurig, dass ich nicht Ballack und Roberto Carlos haben kann, mir fehlt ein Token.“

Einige FUT-Spieler sind allerdings auch enttäuscht von den Aufgaben. Starm1X zum Beispiel sagt: „Viel zu grindlastig. Gebt uns die SBCs zurück!“ Oder Josh2807: „Wow, das ja ein Fulltime-Job.“

FIFA 20: Die 4 besten Formationen – Von einem Profi empfohlen
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.