FIFA 19 in UK ein Hit – Doch 25% weniger Ladenverkauf als FIFA 18

FIFA 19 hat in Großbritannien einen erfolgreichen Start im Einzelhandel hingelegt. Die Fußball-Simulation ist traditionell eines der beliebtesten Spiele in UK. Im Vergleich zu FIFA 18 haben sich die Verkaufszahlen im Laden jedoch reduziert.

Seit dem 29. September ist FIFA 19 offiziell erschienen. Schon jetzt kann man den Start in Großbritannien als Erfolg bezeichnen: Offenbar ist FIFA 19 in UK bereits jetzt der erfolgreichste Titel 2018.

Im Vergleich zu 2018 schneidet FIFA 19 beim Ladenverkauf aber nicht so gut ab.

fifa-19-bvb

FIFA 19 ist erfolgreich, Retail-Zahlen niedriger als bei FIFA 18

Nach gerade mal zwei Tagen befindet sich FIFA 19 auf Platz 1 der Charts und hat sich den Titel „bislang größtes Spiel in UK 2018“ gesichert. Dennoch haben sich die verzeichneten Verkäufe laut Gfk Chart Track im Vergleich zu FIFA 18 um satte 25% reduziert.

Wieso sind die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr gesunken? Eine Möglichkeit ist, dass sich die digitalen Verkäufe deutlich erhöht haben. Denn diese werden von der Gfk nicht erfasst. Sie erfassen nur die Ladenverkäufe, was wirklich „physikalisch“ über die Theke ging.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass sich FIFA 19 einfach schlechter verkauft hat als FIFA 18.

Denn FIFA 18 hatte gerade bei Pros einen schweren Stand, möglicherweise herrscht in der FIFA-Community eine größere Skepsis. Dennoch verkauft sich FIFA 19 sehr gut.

fifa-19-alex-hunter

Auf welcher Plattform ist FIFA 19 am beliebtesten?

Die PS4 verkauft in UK die meisten Ableger, gefolgt von der Xbox One. Die Nintendo Switch ist das absolute Schlusslicht.

  • PS4: 64%
  • Xbox One: 35%
  • Nintendo Switch: 1%

Der PC wird in der Statistik nicht erfasst.

Mehr zum Thema
6 geheime Tricks in FIFA 19, die Euer Spiel verbessern
Autor(in)
Quelle(n): Gamingbolt.com
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.