Final Fantasy XIV: Wandlungs-Service und E3 Klassen-Ankündigung

Im Fantasy-MMO Final Fantasy XIV: A Realm Reborn gibt es ab sofort einen vollständigen Wandlungs-Service für Geschlecht, Volk und Aussehen der eigenen Spielfiguren. Außerdem ist der Patch 2.2.8. erschienen. Man rechnet zudem mit großen Ankündigungen auf der E3 zum nächsten größeren Patch, dem 2.3.-er.

Final Fantasy 14 mag in Europa zwar ein Schattendasein fristen, in Asien und Amerika ist es allerdings eine große Nummer und hat mit dem Port auf die Playstation 4 noch weiteren Auftrieb erhalten. Mit dem Fantasia-Service ist es nun möglich, das Aussehen, Geschlecht und sogar die Volkszugehörigkeit einer Spielfigur komplett zu ändern. Der Service wurde von den Fans seit längerem gefordert und kostet – wie in anderen MMOs üblich – echtes Geld.

Der Patch 2.2.8. im Schnelldurchlauf

Mit dem gerade erschienen 2.8-er Patch ist es Besitzern von Animus Waffen nun möglich sie zu Novus-Waffen aufzuwerten. Außerdem führt der Patch die Spieler mit einem neuen Sightseeing Log auf Erkundungstour an die schönsten Orte von Eorzea, die Zodiak-Story-Line wird ebenfalls fortgesetzt. Außerdem in 2.8. eine Vorschau-Option, durch die man sehen kann, wie die Rüstung, die man grad im Shop betrachtet, am Helden aussehen wird – und Änderungen an den FATES stehen an. Das sind dynamische Events in der Welt von Final Fantasy 14:

Man wird auf der Karte am Symbol eines FATEs sehen können, wie weit es bereits abgeschlossen ist. Ich hoffe, dass sich so die Enttäuschungen in Grenzen halten, dass man zu einem FATE läuft, nur um dann sehen zu müssen, dass es schon beendet ist, wenn man gerade angekommen ist.

Ankündigungen für 2.3. werden auf der E3 erwartet

Für die jetzt anstehende Gaming-Messe E3 plant Final Fantasy XIV einen großen Auftritt. Naoki Yoshida will gleich zwei seiner Producer Letters live von der E3 aus präsentieren. In denen kündigt der 41-jährige Yoshia für gewöhnlich etwas Steve-Jobs-mäßig Neuerungen für FF XIV an. Den Spielern wurden große Änderungen versprochen. Man rechnet mit konkreten Details für den Patch 2.3. In dem Patch, soviel ist bereits bekannt, soll es gegen Ramuh, den Herrn der Blitze, gehen.

Update: Das Geheimnis um die Überraschung ist gelüftet: Passend zur Gaming-Messe E3 wurde nun eine neue Klasse (Schurke) sowie ein neuer Job (Ninja) angekündigt. Die Anhänger von Final Fantasy sind jedenfalls aus dem Häuschen, da sich viele eine solche Kombination gewünscht haben. Dazu gibt es auch einen passenden Trailer, der erste vielversprechende Gameplay-Szenen zeigt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Es wurde aber auch noch ein weiterer E3-Trailer veröffentlicht, der erste Einblicke in die neuen Bosskämpfe des MMOs gibt. Diesen möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bekommt ihr bei den Videos auch Lust auf eine Runde Final Fantasy XIV: A Realm Reborn? Dann können wir euch die Checkliste zu FFXIV empfehlen, mit der ihr rausfinden könnt, ob das MMORPG etwas für euch ist!

Quelle(n): de.finalfantasyxiv.com: Neuer optionaler Dienst „ Fantasia“ + Live-Übertragung von der E3, Brief des Produzenten LIVE Teil XIV – F&A Zusammenfassung (04.06.2014), Details zu Patch 2.28 (05.06.2014)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x