ESO Nachtklinge Guide: Stamina-PvE-Build für Max-DPS in 2018

Nachtklingen sind in The Elder Scrolls Online (ESO) eine der mächtigsten DD-Klassen. Erfahrt in unserem Guide für Nachtklingen-Damage-Dealer, wie ihr einen Max-DPS-Build fürs PvE in 2018 bekommt.

Die Nachtklinge ist in The Elder Scrolls Online die „Schurken-Klasse“. Sie kann zwar auch als Heiler oder Tank agieren, entfaltet aber ihr Potential, wenn es ums Metzeln geht. Wir präsentieren euch hier einen launigen Nachtklingen Build, der auf Stamina aufbaut und den Schaden nur so raushaut!

The Elder Scrolls Online – Die Nachtklinge als Stamina-Schadensausteiler im PvE

Diese Version der Nachtklinge macht das, was Nachtklingen am liebsten tun: Gewaltige Mengen an Burst-Schaden in kurzer Zeit raushauen. Sie sind also Metzel-Maschinen. Das macht sie zu exzellenten DPS-Helden in Endgame-Instanzen wie Raids, der Mahlstrom-Arena oder Hardcore-Dungeons.

ESO-Morrwoind03Dieser Guide befindet sich auf den Stand von Update 17 (Dragon Bones).

  • Rasse: Idealerweise seid ihr ein Rothwardone oder ein Khajiit. Der Rothwardone bekommt besonders gut Stamina zurück, beim Katzenwesen hagelt es noch mehr DPS!
  • Rüstung: Ihr verwendet 6 mittlere Rüstungsteile wegen des Stamina-Bonus. Dazu kommt noch ein schweres Rüstungsteil.
  • Waffen: Ihr verwendet entweder eine Axt und einen Dolch oder zwei Dolche, je nachdem welche Sets ihr schon besitzt. Im zweiten Slot habt ihr einen Bogen.
  • Mundus-Stein: „Der Krieger“ ist hier ideal, da er den Waffenschaden erhöht.
  • Attribute: Ihr verteilt eure Punkte komplett auf Stamina.

The Elder Scrolls Online

Auf diese Ausrüstungsboni solltet Ihr bei der Nachtklinge achten

Ihr verwendet die Eigenschaft „Göttlich“ bei euren Rüstungen. So maximiert ihr euren Mundus-Stein. Eure Axt, beziehungsweise der erste Dolch, haben die Eigenschaft „Nirngeschliffen“, die zweite Waffe ist „Erfüllt“.

Euer Bogen ist ebenfalls „Nirngeschliffen“. Als Glyphen nutzt ihr Stamina-Glyphen auf den Rüstungen und eine Waffenschaden-Verzauberung auf eurem Schmuck. Waffe Nummer 1 bekommt eine passende Gift-Glyphe, die zweite Waffe eine Waffenglyphe. Der Bogen bekommt eine Glyphe der Fäulnis.

Morag-Tong

Das sind die empfohlenen Sets für die Nachtklinge in The Elder Scrolls Online

Besonders gut eigenen sich hier die Sets „Kriegsmaschine“ (Drop aus den Hallen der Fertigung) sowie das herstellbare Set „Mechanikblick“ und das Monster-Helmset „Velidreth“ (Drop in Wiege der Schatten auf Veteran, die Schultern gibt’s bei der Truhe der Unerschrockenen bei Ulgarlag).

Eure Axt und euer Dolch kommen ebenfalls aus dem Kriegsmaschinen-Set. Der Bogen stammt aus der Mahlstrom-Arena. Alternativ könnt ihr die herstellbaren SetsHundings Zorn“ für eure Rüstung und „Blick der Mutter der Nacht“ für Helm, Schultern und Waffen nutzen.

Seht auf jeden Fall zu, dass ihr das Kriegsmaschinen-Set so bald wie möglich bekommt, da es die DPS enorm verbessert.

Die Skill-Sets

Diese zwei Skill-Sets empfehlen sich:

  • Skillset 1:
    • Mörderklinge (Ab Level 1 Meuchelmord)
    • Todesmantel (Ab Level 20 Zwei Waffen)
    • Überraschungsangriff (Ab Level 1 Schatten)
    • Trennschnitte (Ab Level 4 Zwei Waffen)
    • Unermüdlicher Fokus (Ab Level 42 Meuchelmord)
    • Makelloser Dämmerbrecher (Ultimate – Ab Level 10 Kriegergilde)
  • Skillset 2:
    • Endloser Hagel (Ab Level 4 Bogen)
    • Nachladende Falle (Ab Level 8 Kriegergilde)
    • Giftinjektion (Ab Level 38 Bogen)
    • Geschärfte Krähenfüße (Ab Level 6 Sturmangriff)
    • Entziehende Angriffe (Ab Level 30 Auslaugen)
    • Ungezügelter Schlag (Ultimate Ab Level 12 Meuchelmord)

the elder scrolls online assassine

So spielt sich die DPS-Stamina-Nachtklinge

Vor dem Kampf aktiviert ihr „Unermüdlicher Fokus“, „Todesmantel“ und “Entziehende Angriffe“.

Nutzt dann die folgende Rotation und beginnt mit eurem Bogen:

  • Nachladende Falle
  • Leichter Angriff
  • Endloser Hagel
  • Leichter Angriff
  • Giftinjektion
  • Leichter Angriff
  • Geschärfte Krähenfüße
  • Ungezügelter Angriff, sobald er bereit ist

ESO-Morrowind-Trailerscreen09Wechselt dann zu euren beiden Waffen:

  • Überraschungsangriff
  • Schwerer Angriff
  • Trennschnitte
  • Schwerer Angriff
  • Überraschungsangriff
  • Leichter Angriff
  • Überraschungsangriff
  • Leichter Angriff
  • Todesmantel

Nähert sich das Ziel seinem Ende verzichtet ihr auf Trennschnitte und haut statt den Überraschungsangriffen Mörderklingen raus.

Habt Ihr Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge zu dem Build?

Verpasst auch nicht unsere anderen Guides und Builds zu ESO-Klassen:

Autor(in)
Quelle(n): AlcastHQ

Deine Meinung?

Level Up (3) Kommentieren (48)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.