ESO: Ärger um Morrowind Patch-Notes – Templer wegen Hüter generft?

Für The Elder Scrolls Online: Morrowind wurden jüngst die offiziellen Patch-Notes für den Test-Server veröffentlicht. Darin werden einige Änderungen an den bestehenden Klassen beschrieben. Gerade der Templer bekommt einiges ab, was viele Spieler ärgert!

Bislang war der edle Templer, eine Kleriker-Klasse, in The Elder Scrolls Online DER Heiler, den jede Gruppe im Raid dabei haben musste. Grund war neben allgemein guter Heilleistung ein Buff namens „Major Mending“, der 30 Prozent mehr Heilung bescherte. Templer konnten diesen Buff ohne Probleme über ihren Skill „Sacred Ground“ erzeugen.

The Elder Scrolls Online Morrowind

Das soll sich mit Morrowind ändern, denn dann bekommt der neue Hüter diesen Buff, während der Templer eine schlechtere Version erhält.

The Elder Scrolls Online – „Ihr macht den Templer mit Absicht kaputt!“

Während der Hüter sich an seinem Major-Mending-Buff erfreut, ist bei Templer-Fans der Schrecken groß! „Ihr wollt doch nur unsere Klasse zu Tode nerfen, damit alle euren blöden neuen Hüter spielen!“, lautet der Tenor vieler erboster templer-Fans!

https://youtu.be/6yZxFVvCiXU

Der YouTuber Deltia hat sogar schon symbolisch seinen Hüter im Garten beerdigt! Hat ja alles keinen Sinn mehr, wenn der Hüter jetzt angeblich alles besser kann.

Das Geschrei im offiziellen Forum wurde so laut, das sich mittlerweile auch Community Managerin Gina Bruno mit einem offiziellen Statement eingeschaltet hat.

The Elder Scrolls Online – Entwickler schalten sich ein

Demnach sei die große Anpassungs-Orgie, von der neben dem Templer auch der Drachenritter betroffen ist (sein Schild-Skill gab früher auch Major Mending, es soll diesen Buff jetzt aber nur noch verleihen, wenn er das Schild auch tatsächlich aktiv hat) Teil eines Plans.

The Elder Scrolls Online 03

Major Mending mache den Templer zu einem Nonplus-Ultra-Heiler, den jede Gruppe immer mitnehme. Die Fähigkeit wäre aber einfach zu stark, dafür dass der Templer eigentlich nur in seinem Heilkreis rumstehen muss.

ESO – Zenimax: „Templer wird nicht überflüssig“

Um dem Hüter als eine schmackhafte Alternative zu präsentieren, sei Major Mending bei ihm die bessere Wahl, während der Templer nach wie vor die geringere Version „Minor Mending“ nutzt. Diese gibt aber nur 8 statt 30 Prozent Bonusheilung, aber beide Effekte können stacken.

The Elder Scrolls Online 04

Templer sind aber nach wie vor laut Zenimax nicht überflüssig. Die böten nach wie vor die bessere Einzelheilung und ihr Ultimate-Heilkreis habe einen Radius von 28 anstatt den 8 Metern des Hüters. Flächenheilung auf mittlere Distanz sei dafür eher die Sache des Hüters.

Außerdem seien die Patch-Notes zu Morrowind bislang nur „frühe Patch-Notes“ für den Test-Server. Wie alles dort, könnte es sich bis zum Release von Morrowind am 6. Juni noch einiges ändern.

Auch Interessant: The Elder Scrolls Online – Siege in den neuen Schlachtfelder nicht fürs Rating wichtig

Quelle(n): ESO-Forum, MassivelyOP, ESO-Forum, MMOGames
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
De Hei

Es geht um das gesamte Bild der Klasse. Ich werde auch weiterhin als Templar im PvE alles heilen können, ob vet oder nicht… Ich mache allerdings keine Raids mit, denke da wirkt sich diese Änderung schon aus und in Raids dürfte auch der Flashheal kaum zum Einsatz kommen. Die Supportfähigkeiten, die zuvor nur beim Templar unique waren, kann mit dem nächsten Update jeder. Das was den Templar ausgezeichnet hat war reinigendes Licht mit dem kleinen Radiusheal beim Gegner und die Heilverstärkung durch Major Mending. Diese fällt jetzt weg. Wegen 8% mehr Heilung und dem kleinen heal beim Boss würde ich keinen Templar mehr mitnehmen. Wenn ich Raidleiter wäre würde ich entweder 2 Warden oder 1 Warden und eventuell einen Templar mitnehmen… so viel zum PvE.

Ich bin auch PvPler und da sehe ich durch den Nerf dieses einen Skills, keine Möglichkeit mehr, mit anderen Klassen mitzuhalten. Das was Du als Templar gut spielen konntest war ein Healing Survivalbuild, wobei Du Dich mit Heilung über Zeit und Flashheals so gut gegenheilen konntest/musstest, dass Du Zeit hast den Gegner auch unter Druck zu setzen.. Bereits jetzt musstest Du Dich im Kampf 1vs1 teilweise bis zu 80% nur gegenheilen. Mages schaffen das durch Schilde, Nightblades verschwinden für kurze Zeit und Dks retten sich mit cc (aber haben noch das ähnlichste Problem). Du hast nur die Heilung.. je länger ich brauche um mich überhaupt gegen zu heilen desto weniger Druck ist wiederrum möglich…

Mit den aktuellen Änderungen sehe ich für den Templar wirklich keine gescheite daseinsberechtigung.. man könnte dem Templar demnach wenigstens major mending lassen und dem warden halt auch geben.. um ihn unique zu machen, warum denkt man nicht einfach darüber nach dem Warden darüber hinaus Minor Mending als Buffmöglichkeit zu geben!

Gernot

Schön wäre es, würden die englischen Begriffe auch erklärt werden. Ich spiele seit Jahren TESO und weiß nicht was „Major Mending“ ist. Kann man da nicht in Klammern dahinter schreiben, was gemeint ist?

De Hei

Major Mending gibt allen Heals in Deinem Ritual 30% mehr Heilung. Minor Mending bringt dagegen jedeglich 8%..

N0ma

Niemand hat die Absicht, eine Paywall zu errichten.
Oh man im letzten Artikel hab ich noch meine Bedenken zum Hüter angemeldet.

Davon ab, das ganze Buffsystem in Teso ist recht murksig implementiert und gehört eigentlich mal überarbeitet. Für den Normalspieler ist das System intransparent. Ich würde mal sagen die meisten Spieler wissen gar nicht welche Buffs grad aktiv sind und was die genau bedeuten. Mit Addons wird das zwar etwas besser, allerdings funktionieren die auch nicht zu 100% korrekt.

habe mir mal das Original geholt:
“ they have a faster healing spammable ability with Healing Ritual, and their Ultimate heal hits targets in a 28m radius instead of 8 meters. „

Kann nur als Witz gemeint sein, beide Skills benutzt kein ernsthafter Heiler. Das Ultimate hat „nur“ 20m. Der Hauptheal kommt vom Heilstab, den hat jede Klasse und damit entscheided ebend genau wer hat welche Buffs.

Lootziffer 666

ich versteh dieses ganze gejammere überhaupt nicht.
im pve war templer seit jeher der beste healer schlechthin.
aber nur weil sie diesen einen buff ändern heißt das noch lange nicht, dass templer scheiße als healer ist. sorry für den Ausdruck^^
und das da noch einige andere Anpassungen stattfinden ist auch nich ohne Grund, der Fall.
Das Klassenbalancing ist in Eso bei weitem nicht im optimalen Bereich.
Aber seit Release hat sich dermaßen viel geändert. Gerade im Stamina-Bereich hat sich vieles verbessert. Aber es gibt ja immer Leute die überreagieren, bei jeder Änderung

Ich sage einfach mal, abwarten und Tee trinken. oder so ähnlich^^

N0ma

Healer ist nunmal die Hauptrolle des Templers. Ein Klassenbalancing im Sinne eines Angleichens gibts in Teso nicht, und wirds auch nie geben, dafür hat jede Klasse unterschiedliche Spezialitäten.
22% Heal ist keine kleine Änderung, die Dungeon / Raids werden ja deswegen nicht generft.

Marc El Ho

zum anderen hab ich aber oft genug gelesen, wahrscheinlich von genau den gleichen Heulsusen, das ESO zu einfach geworden wäre. Ein „beschnittener“ Heiler wird dann ja wohl kaum so schrecklich schlimm sein ^^

N0ma

Es wird ja nicht Heilung allgemein beschnitten, sondern der Templer zu lasten des Hüters darum gehts hier. In vRaids und einigen vDungeons hat man auf jeden Fall nicht zuviel Heilung als Templer. Mit der Änderung hätte man ein echtes Problem oder anders gesagt der Bär wird dann Pflicht.

rüdigervampirez53

Finde ich auch…eine andere Klasse zu beschneiden, nur damit die neue besser dasteht hätte nicht notgetan….sie hätten genauso gut den anderen Klassen ihre Skills lassen können…der Hüter wäre schon genug gespielt worden…schon alleine wegen der Kampfpets….(ich kenne viele Pet-verrückte Leute), statt die anderen zusätzlich zu nerven…warum lassen sie den Hüter nicht einfach auch den Buff haben…ohne die anderen zu nerven…schaden tut es jedenfalls niemandem…anders als den vielen Templern / Drachenrittern die viel Liebe in ihre Klasse gesteckt haben und sich nun um ihre hart aufgewerteten Skills / Buffs betrogen fühlen….hey du spielst deinen Char seit Ewigkeiten findest ihn gut: hier hast du eine neue Klasse, deine alte Klasse ist damit weniger wert weil wir sie wegen der neuen Klasse nerven….unverständlich!….

Lootziffer 666

sry noma, bist ja sonst immer total korrekt (ghetto slang xD)
aber was das angeht liegste total falsch.
der templer ist a. nicht nur als healer sinnvoll bzw. am besten.
und b. in vet dungeons gibt es mittlerweile keine klasse die nicht in der lage ist, den leuten einen heal reinzuprügeln der schon fast weh tut.
ich als twinkboy (ich kann mich selten entscheiden was ich spielen soll) kann dir da ellenlange texte drüber erzählen.

deswegen ist es einfach eine überreaktion von Leuten, die vielleicht builds spielen, die von anfang an nicht gerade sinnvoll sind für das gewisse gameplay.
abgesehen davon habe ich seit release jede klasse als healer gespielt. und es war bisher immer so, dass templer einfach die klasse war, mit der man einfah nicht nachdenken musste als healer. keine ahnung, was an dieser sache so toll sein soll.
also wird 1 skill generft….und dennoch hat der templer massig skills und passive, die anderen klassen vorbehalten bleiben.
genau das ist der Grund, warum ich das auch nicht so eng sehe, er hat trotz allem weitaus mehr Möglichkeiten als andere Klassen.
Die Änderung an einem Skill wird da nicht so viel ausmachen.
Zu mal der Hüter unter Umständen, bzw, definitiv nicht dieselben Skills haben wird wie der Templer.

N0ma

So leid es mir tut ;P muss ich dir da widersprechen.
Bei den Dungeons gibts mittlerweile erhebliche Unterschiede, weshallb man die nicht über einen Kamm scheren darf. Ich rede hier nur von vet Dungeons. Da gibts etliche die kann man mittlerweile ohne Tank spielen und auch ohne Heiler, weshalb bei manchen der Eindruck ensteht das kann jeder heilen. Richtig ist aber es braucht keinen Heiler oder man spielt einen Heiler der auch Dmg macht zumindest wie ein schlechter DD (mache zwischen 10..40k als Heiler). Dann gibts die mittelschweren Kaiserstadt wer da ohne Templer reingeht mit ner PuG wird wahrscheinlich scheitern. Dann gibts die schweren SotH – wer da ohne Templer reingeht kommt nicht weit.

Lootziffer 666

haste vielleicht andere Erfahrungen gemacht vermutlich.
ich hab nämlich mit jeder Klasse als Heiler, jeden einzelnen vet dungeon erfolgreich abgeschlossen. nicht ausschließlich mit pugs, aber du kannst auch nich sagen, der Heiler is kacke, wenn 3 deiner teammates weder mechaniken kennen, noch ansatzweise schaden machen, oder aggro halten können^^^. dann haste auch als templer irgendwann mal ein problemchen^^

N0ma

Du hast vRoM und vCoS mit jeder Klasse als Healer gemacht?

Lootziffer 666

joah, so überrascht?
wie gesagt, mittlerweile kannste mit jeder klasse gut heilen, früher war das schwerer, da gabs aber auch nich so viele support skills, bei allen klassen, außer templer^^
beispielsweise nightblade, bekommst für jede auslaugenfähigkeit mehr austeilende Heilung.
sorcerer hat sein pet was ziemlich starke heals rausknüppelt.
und wenn du keine sinnvolle klassen ulti hast, kannste jetzt die vom heilstab nehmen. wenn man kriegshorn und co mal weglässt in dem falle.

N0ma

durchaus 😉
Das Kriegshorn nimmt auch jeder Templer, da dürften die Unterschiede schonmal egal sein.
Dann hab ich aber noch einen: Hardmode? 🙂

Lootziffer 666

hardmode nich ne, das liegt aber daran, dass ich die beiden dungeons eher selten mache, einfach weil mittlerweile nich mehr so viele leute bock auf dlc mit hm haben.
und wenn in der Gilde keiner bock hat, hab ich auch keine lust extra für den dlc dungeon den Zonechat 1 stunde lang zu penetrieren^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x