ESO: Große Ankündigung, Morrowind Addon kommt – Deutscher Liveticker

Beim Fantasy MMORPG The Elder Scrolls Online (ESO) steht heute Abend am 31.1. eine große Enthüllung an. Wir begleiten den Livestream mit einem Ticker auf Deutsch.

Heute ab 20 Uhr gibt’s auf Twitch einen Livestream von Zenimax. Das Team von The Elder Scrolls Online stellt vor, wie das nächste Kapitel des MMORPGs aussehen soll.

Ganz ahnungslos tappt da keiner mehr umher. Wenn The Elder Scrolls Online da nicht ein totales Shocker-Kaninchen aus dem Hut zieht, ist die Richtung ziemlich klar: Es geht nach Vvardenfell, die Vulkaninsel bekannt aus TES 3: Morrowind. Darauf weisen Dataminer hin und auch die letzten Teaser sehen so aus.

Aber wir tun mal so, als wissen wir nichts und lassen uns überraschen, was es heute Abend genau gibt.

Wir sind bei Mein MMO mit einem launigen Live-Ticker auf Deutsch dabei, wenn’s später losgeht. Das machen wir zu speziellen Anlässen manchmal – bei wichtigen Ankündigungen zu Spielen wie WoW, Guild Wars 2 oder Destiny war das in der Vergangenheit schon so. Und heute kommt auch The Elder Scrolls Online in diesen Genuss.

Also wenn Ihr erfahren wollt, was ESO plant und worüber da gesprochen wir, ist das hier der richtige Ort für Euch. Wir werden den Live-Stream hier einbetten und auf Deutsch mittickern, was da so besprochen wird.

Wir haben eine Aufzeichnung des Streams hier eingebunden:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

19:10: Beginnen wir den Abend mit der Nachricht, dass Creative Director Rich Lambert Hosen tragen wird. Richtige Hosen, die bis runter zu den Knöcheln geben. Lambert ist ein notorischer Träger von Shorts. Aber zur Feier des Tages: Hosen. Das teilt ESO über Twitter mit.

19:15: Mein Liebling im ESO-Team ist ja Eric Wrobel, der Lead Combat Designer. Der sieht aus wie Stiffler aus der American-Pie-Serie und benimmt sich irgendwie auch so. Der bringt eine ganz interessante, anarchische Energie in die Streams. Wie eine Kreuzung aus Flummi und einem enthusiastischen, jungen Hund. Aber wahrscheinlich werden wir den heute Abend nicht sehen. Wenn Lambert schon Hosen trägt, macht Zenimax auf seriös.

19:23: Es kursieren natürlich wie bei jedem großen Reveal schon Leaks. Vor wenigen Stunden berichtete eine englischsprachige Seite bereits, was da auf uns zukommen soll – allerdings ohne Bilder und Videos. War zwar eins eingebettet, aber das funktionierte nicht. Die News ist mittlerweile wieder aus dem Netz verschwunden. Und weil wir’s in einer halben Stunde eh offiziell hören – Schwamm drüber.

19:30: Ich glaub die letzten großen Reveals wurden alle gespoilert. Bei Overwatch ging eine Werbe-Anzeige zu früh live. Bei Guild Wars 2 hat sich eine Spiele-Seite vertwittert. Bei Destiny hat einer „aus Versehen“ Promo-Material irgendwo rumstehen lassen, wo es fotografiert wurde. Und bei WoW: Legion war die Vorbestellseite schon online, obwohl die Ankündigung noch gar nicht gemacht wurde.

19:45: Viertelstunde noch. Twitch-Chat ist ziemlich friedlich, wenn man das mit anderen Spielen vergleicht. Die Community-Manager haben guten Tag gesagt und jetzt warten alle gespannt, was Zenimax da zu enthüllen hat.

19:57: So gleich geht’s los. Um es vorweg zu nehmen – Wir haben schon einiges vorbereitet. Einer unserer Autoren war in den USA bei Zenimax und hat dort erfahren, was die große Enthüllung ist und was sie bringt. Er hat aber alle Eide geschworen, keinem was zu verraten. Wir werden im Anschluss an den Stream, nach Mitternacht, große Artikel mit den wichtigsten Neuerungen veröffentlichen.

Der Stream beginnt – Morrowind bestätigt, neue Klasse angekündigt

20:00: Matt Firor gibt einen vorher aufgezeichneten Rückblick auf ESO. Highlights wie Diebesgilde, One Tamriel und Housing im Schnelldurchlauf. Das nächste Kapitel soll größer und epischer als alles vorher werden.

20:02: Neuer Trailer! Spektakuläres Gefecht zwischen einer Morag Tong, einem Zweihandkämpfer und einem Schwarzbären mit einer Horde Konstrukte. Chat rastet aus, schreit „Warden! Warden!“ 

20:05: Morrowind bestätigt. Großes Titelbild. 6. Juni – 2017. Das ist das Release-Datum. Hier ist der Trailer:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

20:07: Vvarden soll die größte neue Zone werden, die es in ESO. Als neue Klasse kommt der Warden ins Spiel, eine Pet-Klasse. Drei Specs: Defensive Eismagie, Naturmagierund eine Pet-Spec. Der Bär aus dem Trailer dient dann als Ultimate.

20:11: Morrowind wird allen offen stehen. Neue Spieler sollen ein Tutorial bekommen, eine neue Starter-Zone und ein neues Abenteuer. Durch One Tamriel wird’s ein Addon für alle werden.

Schlachtfelder kommen zu The Elder Scrolls Online

20:13: Schlachtfelder kommen fürs PvP – 4vs4vs4. Also Small-Scale, aber trotzdem drei Fraktionen beteiligt.

20:14: Als neue Handwerksoption kann Ausrüsting in den Morag-Tong-Stil umgewandelt werden.

20:15: Bestehende Spieler können sich für „40 Mäuse“ Zugang zu Morrowind kaufen – das werden wohl auch 40€ sein. Es gibt ferner digitale und physikalische Collector’s Editionen – auch mit dem Grundspiel drin.. Es ist ziemlich klar, dass man mit der Erweiterung alte TES-Fans dazu einlädt, nach Tamriel einzusteigen – zum 15-jährigen Jubiläum von Morrowind.

20:18: Die Morang-Tong Assasine Naryu wird dem Spieler als Guide dienen. Es geht darum, dem Halb-Gott Vivec dabei zu unterstützen, einer neuen daedrische Gefahr zu widerstehen. Morrowind soll nicht unbedingt klassische Fantasy wie bisher sein, sondern neue fremdartige Einflüsse ins Spiel integrieren.

20:20: Als neuer 12-Spieler-Raid (Prüfung) sind die Halls of Fabrication geplant.

20:22: Morrowind soll zum einen „alte Fans von TES“ zurückholen, die es vor 15 Jahren gespielt haben und immer noch lieben. Aber es soll auch die „Generation Skyrim“ mit Morrowind bekanntmachen. Die kennen das vielleicht gar nicht.

Vvardenfell soll für Einsteiger und erfahrene Spieler ein neues Abenteuer bieten

20:24: In Vvardenfell wird’s auch neue Häuser geben. Morrowind erscheint zeitgleich und weltweit am 6. Juni. Zenimax twittert während des Streams auch noch wie irre. Es sind eine Menge Informationen gerade unterwegs.

20:25: Schlachtfelder orientieren sich an Shooter-Modi. Es gibt Death Match und Capture-the-Flag. Spieldauer circa 15 Minuten. Fraktionen sind egal – Freunde sollen miteinander spielen können, unabhängig von Allianzzugehörigkeit. Die Spieler treten als Teams an, nicht für ihre Reiche. Es gibt auch Ranglisten – also eher wie Arenen, nicht unbedingt wie Schlachtfelder im MMORPG-Sinne.

20:28: Inhalte der physikalischen Kollektion vorgestellt. „Das ist das Tagebuch der Killerin.“ – „Oh, das ist ja fantastisch!“

20:30: Ist schon vorbei. Wenn man die Streams von ESO sonst kennt, ist das verdammt kompakt diesmal. Sie zeigen den Trailer noch mal. Ungefähr 42.000 Leute schauen am Ende auf Twitch zu. Kompakter, interessanter Stream mit einer Menge Informationen. Wie vorher angekündigt: Wir haben schon bald eine ganze Menge mehr zu The Elder Scrolls Online: Morrowind.


Mehr zu The Elder Scrolls Online:

The Elder Scrolls Online: Morrowind-Addon kommt, bringt 5. Klasse Hüter

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
maledicus

Das sind wirklich die ( fast ) bestmöglichen neuigkeiten, nicht nur ein großes content-addon nein auch noch eine neue klasse die so absolut mein ding sein wird ^^ habe mir noch vor kurzem im offiziellen forum im „ich wünsch mir was“ -thread ne art druiden sub-klasse gewünscht, das nun der hüter kommt passt, habe gerade wrothgar durch gequestet und habe die „bärenkopf“ -kostüme, für style is schon gesogt ^^

Da ich auf XBO bin freut es mich, das es für alle plattformen gleichzeitig kommt.

Da ich noch in zeiten mit MMORPGs angefangen habe ( im Jahr 2000 in Everquest 1 ) wo es völlig normal war ein abo zu zahlen und für add-ons extra nochmal zur tasche gebeten wurde lässt mich das kalt, das Zenimax hier auch geld sehen will. Umsonst ist nichtmal der tod und irgendwie müssen die auch geld verdienen und wenn das herz an so einem spiel hängt ist man doch froh wenn viel content kommt auch wenn es extra kostet.

Los gebt mir den Hüter JETZT.

Ich bin ge-hyped und werfe jetzt schon mein geld gegen den monitor 😀

Gruß.

Svenja Schauerte

Mein Geburtstags Geschenk im Juni !!! Ich freu mich … hab bisher auch immer das Preis-Leistungs-Verhältnis von Teso gut befunden also werde ich ohne mit der Wimper zu zucken zahlen

Seal

Habe ich das soweit richtig verstanden dass die ESO+ Mitgliedschaft in dem Fall nix zählt und man die vollen 40 auf den Tisch legen muss?

Gerd Schuhmann

Die 40 sind schon ermäßigt sozusagen, dafür gibt’s dann die Version „ohne Grundspiel.“

Seal

Das ist dann doch ein wenig ernüchternd wenn man fleißig Monat für Monat 12 euro zahlt um genau jene DLC’s zu nutzen. Nun gibt man dem Kind einen neuen Namen (Expansion) und alle werden zur Kasse gebeten. (Ja, eine neue Klasse, Battlegrounds, aber derartige Änderungen gab es mit vergangenen DLC’s ja auch, nur nicht gesammelt. Dafür gab es nun auch zwei DLC’s ohne neuen Content.)

Für mich bleibt da ein kleiner aber feiner fader Beigeschmack der die Vorfreude trübt.

Edit: Grade mal geschaut. Digi-Premium Upgrade-Ed. für die X1 liegt dann schon bei 69,99. Wenigstens den Bonus-Content könnte man Abonnenten ja zur Verfügung stellen.

nyso

Macht WoW nicht anders…

Forwayn

WoW hat’s vorgemacht. Da gibt es im Grunde auch vierteljährliche Patches mit mehr oder minder viel Content und eine große Erweiterung, die dann alle extra bezahlen müssen. Trotz Abo-Modell

N0ma

40 find ich heftig

Sid theWitcher

Morrowind ist mein Lieblingsspiel der Elder Scrolls Reihe, darum freut ich mich gerade riesig. Aber im Video am Ende, fehlt da nicht der Geisterwall um den Roten Berg?

Forwayn

Der wird erst 300 Jahre nach den Ereignissen von ESO gebaut. 2Ä 882. ESO spielt 2Ä 582.

http://elderscrolls.wikia.c

Sid theWitcher

Mein Fehler, danke. Dachte der wurde schon nach dem Krieg des Ersten Rates gebaut.

Jamie Sinn

Ich hoffe es kommt mehr PvP Kontent. (Battlegrounds ec)

Skjarbrand

Scheint eine volle Expansion zu werden, da wohl kurz vor der Wartung der Website ein Package für ESO: Morrowind angezeigt wurde (ist aber bisher nur ein Gerücht!)

DeadEye

Bin gespannt auf die Ankündigung vor allem wenns den nach morrowind geht.
Ich stelle es mir sehr gigantisch vor wenn es in die maßgebliche Richtung geht dann.
Ich freu mich und bin gespannt.

maledicus

Das große housing update steht gerade vor der tür und die wollen schon was neues ankündingen — immer her damit, je größer desto besser und von mir aus zahl ich da auch für 🙂

Gruß.

Koronus

Awesome! DANKE!

beami

Danke für den Ticker.

Gab es schonmal bei TESO eine Ankündigung bevor das nächste DLC überhaupt raus war? Und wurde schonmal so ein TamTam gemacht? Evt gar ein Addon?

Gerd Schuhmann

Bislang war’s so, dass sie auf der Quakecon gesagt haben: Das passiert im nächsten Jahr. Und dann wurde das im Prinzip abgearbeitet.

Das ist jetzt neu, denke ich.

Skjarbrand

Ja, definitiv. So ein Trara wurde noch nie um eine Ankündigung gemacht. Ich hoffe es ist was großes, aber wir werden sehen. Vielleicht gehts hier auch nur um den Morrowind Nostalgie Faktor (wobei mir das als DLC schon reicht, aber bei vielen Leuten gehen gerade die Pferde durch, was die Vorstellungen angeht).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x