Illfonic blicken auf 1 Jahr Entwicklung von Revival zurück

Das vielversprechende und sehr düstere MMORPG Revival befindet sich seit mittlerweile einem Jahr in Entwicklung. Doch es gibt noch viel zu tun.

Vor einem Jahr hatte des Team von Illfonic die Vision eines MMORPGs, welches eine lebendige und sehr düstere Welt simulieren sollte und in welcher die Spieler ihren Weg gehen und ihre Spuren hinterlassen können. In diesen Jahr wurde viel erreicht. Doch noch liegt sehr viel Arbeit vor dem Team, bevor aus Revival ein richtiges Spiel wird. Momentan arbeitet man daran, eine spielbare Version des Housing-Systems fertig zu stellen und an alle Unterstützer zu geben. Damit haben diese schon etwas zum Ausprobieren und die Entwickler können Feedback sammeln, um das Housing besser zu machen.

Revival Housing System
Das Housing-System macht Fortschritte

Händler spielen eine wichtige Rolle

Daneben wird aber noch an vielen weiteren Systemen gearbeitet. So stellte man nun die Klasse des Caravaneers vor. Dabei handelt es sich um eine Art Händler, der viel Geld in den Versand von Waren investiert, um so jede Menge Gewinn zu machen. Es soll sogar möglich sein, dass man seinen eigenen Wein keltert, diesen in eigene Flaschen füllt und ausliefert. Als Caravaneer gilt es, viele Dinge zu beachten. Wie groß muss der Wagen sein, den man für die Lieferung benötigt? Sollte man Geleitschutz anheuern? Schließlich könnten unterwegs Banditen lauern. Bei jeder Lieferung geht man immer ein Risiko ein. Gibt man zu viel oder zu wenig Geld aus? Der Caravaneer zeigt, dass es in der Welt von Revival nicht nur auf Schwertkünste ankommt, sondern auch darauf, die Wirtschaft zu unterstützen.

Revival Händler

Kein Level-Scaling bei Feinden

Dennoch kommt es natürlich auch immer wieder zu Kämpfen. Da die Spieler keine Level besitzen, werden sich die Gegner auch nicht an die Level anpassen können. Daher ist es durchaus möglich, dass man in einer Ruine einem Monster begegnet, das kurzerhand den Boden mit einem aufwischt. In einem anderen Gebiet dagegen könnten Kreaturen lauern, die keine wirkliche Bedrohung für einen gut ausgerüsteten Helden darstellen.

Revival Entwicklung
Die Entwicklung geht voran. Nach der Projektarbeit für Star Citizen dann noch stärker.

Illfonic arbeitet momentan noch an einigen Systemen, die im Weltraum-MMO Star Citizen zum Einsatz kommen. Dafür ging man eine Kooperation mit Cloud Imperium Games ein. Diese Arbeiten stehen aber kurz vor der Fertigstellung und anschließend will man sich voll auf Revival konzentrieren.,

Mehr zum Spiel: Sex und Toiletten – Die dreckige Welt des Horror-MMORPGs Revival

Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Also wird warten dann mal noch 5 Jahre ^^, , wenn bis da hin der Geldhahn noch OFFEn ist.

Freaker

Das ist ein Spiel auf das ich viel Hoffnung setze, da es sich bis jetzt richtig gut anhört.
Aber bis zum fertigen Spiel ist es ja noch ein langer Weg.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x