ELOA: Zombie-MMORPG der anderen Art – Hier kommt das Spiel zurück aus dem Grab

Ab heut weilt ELOA wieder unter den Lebenden. Einen EU-Server gibt es auch.

9 Monate lang konnten Spieler unter dem Schirm von Publisher Webzen ELOA (Elite Lord of Alliance) spielen, dann kam das Aus: Das Spiel erzeugte zu wenig Interesse und wurde eingestellt.

Doch wie einem Zombie ist ELOA ein zweites Leben vergönnt. Heute startet unter einem neuen Publisher die erste Closed Beta zu ELOA und damit ein zweites Leben.

ELOA öffnet doch noch für Europa

Während der Beta jetzt sind die EXP um 50% erhöht.

Ursprünglich hatte man den Plan nur in Amerika zu veröffentlichen, laut einem FB-Post vor zwei Tagen sei das „neue“ ELOA aber nun auch in Europa, inklusive Russland spielbar.

Der neue Publisher des Spiels, Game&Game, kommt aus Korea. Wie in der Vergangenheit bei einigen koreanischen Publishern sind die Botschaft, die man auf Englisch sendet, nicht immer eindeutig. Aber es sieht so aus, als hat man einige Änderungen für die Version geplant. Die letzte lief ja nicht so gut.

MMO Friedhof - Bild aus SkyrimMit dem vermeintlichen Tod von absolutem jedem MMO haben wir uns in diesem Artikel beschäftigt:

MMO-Trends: Warum jedes MMO gerade stirbt

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.