Elite Dangerous beschenkt Spieler, aber die meckern

Endlich gibt es mal ein Bonus-Event im Weltraum-Onlinespiel Elite Dangerous – und schon meckern einige Spielern.

Im Weltraum-Onlinespiel Elite Dangerous finden nicht viele Events statt. Jetzt ist es soweit, aber die Entwickler werden mit Kritik konfrontiert: Was ist da los im Weltall?

Elite: Dangerous

Ein Event und nicht jeder freut sich darüber

Was bietet das Event? Das „Extended Bonus Weekend“ erhöht alle Gewinne aus Handelsaktivitäten, wobei die Höhe des Gewinns davon abhängt, was und wohin ihr etwas verschickt. Dabei sind seltene Waren vom Bonus ausgeschlossen. Auch werden die Kosten für das Engineering eurer Module herabgesetzt. Das Event findet vom 24. bis 30. Mai statt.

Die Spieler freuen sich nicht. Die Community von Elite Dangerous besteht aus Spielern, welche die Lore der Spielwelt sehr ernst nehmen. Daher wird vor allem kritisiert, dass dieses Bonus-Wochenende gar nicht in die Hintergrundstory passt und extrem künstlich und gezwungen wirkt. Spieler sind der Meinung, dass man Events besser in die Spielwelt einbinden sollte und sie logisch erklären muss. Sie sollten von der Lore her Sinn ergeben. Darüber hinaus glauben manche Fans, dass dieses Event Grinding fördert.

Aber das betrifft natürlich nicht alle Spieler, einige freuen sich auch einfach.

Wie reagieren die Entwickler? Frontier Developments zeigt sich etwas perplex über die negativen Reaktionen. Die Entwickler wollten mit dem Event einfach ein spaßiges Ereignis erschaffen, welches vielleicht auch dazu führt, dass einige ehemalige Spieler wieder zurück ins Spiel finden.

Die Entwickler von Elite Dangerous haben noch so einiges mit dem Weltraum-Onlinespiel vor.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.