Den Ersten macht The Elder Scrolls Blades Spaß, aber eine Sache nervt

Die Early-Access-Phase von The Elder Scrolls: Blades ist gestartet. Während einige Auserwählte schon spielen können, muss sich die Mehrheit noch gedulden. Es gibt aber schon erste Reaktionen zu Bethesdas neuem Mobile Game.

Wann ist die Early-Access-Phase von The Elder Scrolls: Blades gestartet? Seit heute können Teilnehmer das Rollenspiel für iOS und Android herunterladen und sogar schon einige Sekunden reinspielen. Nachdem Intro, welches die Hintergrundgeschichte näher bringt, steht ein Kampf gegen einen Thalmor-Elfen an.

Danach ist bei den meisten zu lesen, dass man sie kontaktiert, sobald sie richtig loslegen können. Wann die Version für PC, PS4 und Xbox One erscheint, ist unklar.

Die ersten Reaktionen sind da

Gibt es schon Personen, die wirklich spielen können? Ja, einige Fans haben wirklich schon Zugang zum Spiel. Etwa auf Reddit tauschen diese Spieler untereinander Erfahrungen aus.

Wie fallen die ersten Reaktionen aus? Grundsätzlich wird die Grafik gelobt und es macht auch Spaß aber die Performance soll sogar auf aktuellen Smartphones nicht besonders gut sein. Und die Timer beim Loot bereiten vielen Sorgen.

Diese Dinge werden gelobt:

  • Das Spiel sieht schön aus.
  • Charakter-Erschaffung kommt gut an.
  • Der Wechsel zwischen Portrait- und Landscape-Modus ist flüssig.
  • Das Spiel ist bis jetzt abwechslungsreich und es gibt viel zu tun. Vor allem das Endlos-Dungeon wird gelobt.
  • Der Skill-Tree erinnert etwas an Diablo 2.
  • Der Wiederaufbau der Stadt macht Spaß und erlaubt viele Möglichkeiten.
  • Durch das Hinweis-System kann man nicht im Spielverlauf feststecken.
Elder-Scrolls-Blades-07

Das wird noch kritisiert:

  • Selbst auf aktuellen Smartphones wie einem Huawei Mate 20 Pro ruckelt das Spiel.
  • Das Loot-System funktioniert aufgrund eines Timers an den Kisten nicht so gut. Immer darauf warten zu müssen, neue Kisten mit Beute öffnen zu können, sorgt für Demotivation.
  • Generell nerven die vielen Timer.
  • Man kann sich nicht wirklich frei bewegen und fühlt sich etwas wie auf Schienen.
  • Das Spiel scheint sehr auf Mikrotransaktionen ausgerichtet zu sein.

Willkommen in der Welt der Mikrotransaktionen

Was meinen die Spieler? In den Diskussionen wird immer wieder das Timer-System erwähnt, das wohl einer größten Negativpunkte ist.

  • SecAdept schreibt auf Reddit: „Willkommen in der Welt der Mikrotransaktionen. Ich mag sie nicht. Aber der Rest des Spiels macht Spaß.“
  • skippy1300 meint: „Die Timer sind Mist. Ich wundere mich etwas, dass sie so etwas eingebaut haben, nachdem sie bei Fallout Shelter gegen dieses Konzept waren.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was sagen die, die noch nicht spielen können? Bisher dürfen nur wenige The Elder Scrolls: Blades spielen. Die anderen warten darauf, auch ausgewählt zu werden und machen sich ein wenig über die Situation lustig:

  • thejslewis schreibt scherzhaft: „Diese neue The-Elder-Scrolls-Musik-App ist großartig!“
  • drewbotic meint: „Der größte Teaser in der Geschichte des Gamings.“

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr The Elder Scrolls: Blades schon spielen?

Wie steht’s um das kommende Mobile-RPG The Elder Scrolls: Blades?
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
William86

Also ich bin leider sehr enttäuscht, hatte deutlich mehr erwartet. Die Grafik ist ganz ok, aber nicht überragend, was daran hängen dürfte dass es auf jedem Smartphone laufen soll. Mein Note 9 hätte aber deutlich mehr geschafft. Das die Levels so schlauchig (Wald) sind oder einfach mehrere Kellerräume aneinander (Dungeons) ist auch schade. So macht das keinen Spaß, einfach immer nur das selbe: Quest im Menü starten, in den Dungeon teleportiert werden, genug Gegner killen (oder Leute befreien), fertig. Bereits nach kurze Zeit langweilig. Auch „besondere“ Quest sind da keine Ausnahme, manchmal gibt es einen Boss, der aber auch einfach nur ein etwas härterer Gegner ist. Mich hat es ca 15 min motiviert, dann war die Luft eigentlich raus, aber ich habe in der Hoffnung das da noch mehr kommt weitergespielt. Tat es aber leider nicht. Nun zum wirklich nervigen Teil des Spiels: Warten oder zahlen. Die Truhen zu öffnen dauert Stunden oder sehr viele teure Edelsteine. Die kann man zwar auch erspielen, aber nur sehr mühsam und langsam. Wenn ich z.B. eine (eigentlich schlechte) Silbertruhe öffnen will, dauert das 3 Stunden, und in der Zeit kann ich auch keine (noch schlechteren) Holztruhen öffnen, die eigentlich nur ein paar Sekunden zum öffnen dauern, sondern das kostet dann Edelsteine. Noch dazu kann man sich die Holztruhen eigentlich sparen, ist sowieso nur Mist drin, die sind wahrscheinlich nur dazu gedacht die knappen Truhenplätze vollzustopfen, damit man mehr Truhenplätze (gegen Edelsteine) kauft. Nicht nur bei den Truhen ist das sehr ärgerlich, sondern auch beim Stadtausbau. Der ist zwingend nötig, um an bessere Quests usw. zu kommen, dazu muss man aber Häuser bauen, die teure Rohstoffe kosten (die man oft nicht ausreichend findet, und deswegen gegen Edelsteine aufgestockt werden müssen…) und wieder mind. 3 Stunden dauern. Außer, man verkürzt die Zeit wieder mit, wer hätte es gedacht, einem Haufen Edelsteinen. Also mit sehr viel gutem Willen gebe ich 2 von 5 Sternen.

LXVIII

Steuerung von dem Spiel ist katastrophal, hat aber nen ganz cooles Oldschool-Feeling. Denke allerdings vom Gameplay her werden die Meisten damit nicht warm werden, fühlt sich insgesamt nen bisschen billig an. Dazu noch die richtig offensichtlichen Mikrotransaktionen (mit denen man sich übrigens auch direkt hochwertige Ausrüstung und Materialien kaufen kann) … Habe mehr erwartet, bin mal gespannt wie spaßig das nach ein paar Stunden noch ist.

ElFranco

Wenn man auf eine Kiste aus silber 3 Stunden warten muss bis diese geöffnet ist …
Sorry …
Zeit scheint hier der große Seller zu sein, wie auch die Ressourcen

Im EA schon die Hand aufhalten … und zwar so richtig.
Da sieht man wo die Reise hingeht.

Für mich persönlich, Nein, Danke!

Edit:
lief bei mir auf dem Iphone 5 SE und IPad Pro

Irrelephant

Bei vielen mobile Games ist Zeit ein wichtiger Faktor. Early Access mit Cash-Shop ist auch schon seit Jahren Industriestandard. Ist trotzdem Mist, aber der Zug ist schon ne Weile abgefahren.
Man darf nicht vergessen, dass Bethesda mit Fallout Shelter und Elder Scrolls Legends zwei etablierte Mobile Titel hat, die auch nach Jahren mit Updates versorgt werden.
Mit ein paar mehr Spielstunden auf dem Buckel finde ich die Timer der Truhen zum Beispiel besser als eine Lösung wie z.B. mit Energiepunkten, die sich gegen Geld refreshen lassen. So hast du zumindest immer die Möglichkeit zu farmen, kannst jederzeit Quests, Abyss, Weekly-, Daily-, und Random Pledges und Herausforderungen machen.
Die Truhen sind ein Boost sowohl für Ausrüstung als auch Wirtschaft und sprechen Whales sicherlich an. Für normale Spieler sind sie auch wichtig, funktionieren aber denke ich ganz gut als Karotte vor der Nase. Mal schauen wie lange ich mich regelmäßig einlogge, aber aktuell ist’s das erste mobile Spiel das mich länger als 30min bei der Stange gehalten hat.

HP_BoB-ShOt

Ist es bald auch für mehr Smartphones verfügbar?

Zindorah

Snip^^

Nookiezilla

What? Android nehme ich an? Hätte so was gerne fürs iPhone, kennst da was?

schnuffelhaseses

Ich werf mal LocallAppstore in den Raum, der geht aktuell 😛

Nookiezilla

Hm, JB erforderlich soweit ich sehe? ^^“

schnuffelhaseses

yep, gibt ja den Jailbreak der nach dem Neustart wieder weg ist. Mit IOS 12. Geht wohl bis 12.2.2 oder so. Nicht 100% sicher.

Nookiezilla

Hm kenne ich nicht, ich google mal. Danke 😀

IchhassePvP

Ich muss echt verdammt alt sein.

Ich kann es verstehen wenn man wirklich täglich 2+ Stunden z.B. mit der Bahn unterwegs ist und währenddessen auf seinem Smartphone oder Tablet zockt, wobei ich persönlich selbst da wohl einen Laptop vorziehen würde, aber „für zwischen durch“ setze ich mich dann doch lieber an den Rechner.

Bethesda soll sich von mir aus die nächste goldene Nase damit verdienen, aber von meiner Seite gibt es frühestens mit einem rundum gelungenen Elder Scrolls VI wieder Geld.

Und das ist sicher noch 3+ Jahre entfernt aktuell.

Ich weiß einfach beim besten Willen nicht was so geil dran sein soll auf ein vergleichsweise winziges Display zu starren und da drauf zu zocken, ich habe es nie verstanden und werde es wohl auch nie verstehen.

Bei sowas komme ich mir immer vor wie ein 90 jähriger Urgroßvater der wild mit seinem Gehstock rum fuchtelt.

Diese jungen Leute…

manicK

Jo Diggi grundsätzlich hast du recht. Aber die besser gestellte Jugend kann zwischen einem guten PC wählen, oder einem guten Handy.

Klar nimmt man das Handy, damit kann man besser angeben (auch wenn man es nicht zugeben möchte).

Auch wenn wir in D leben und es sehr vielen gut geht, geht es auch vielen finanziell überhaupt nicht gut.

Bei uns hungern Kinder. Klar haben die dann andere Sorgen als die oben genannten, aber man muss sich dessen auch bewusst sein und nicht stumpf auf die Jugend „schimpfen“.

Fain McConner

Das hat nichts mit stumpf auf die Jugend schimpfen zu tun. Ich kann mich mit vielem, was die heute tun anfreunden und solidarisieren – aber genau dieser Punkt ist es, der auch bei mir einen echten Unterschied macht – freiwillig auf dem Handy zu zocken, kann ich mir einfach nicht vorstellen.

Steven Schumann

Ich finde da hast du völlig recht es ist zwar ganz ok daran zu entwickeln aber aolange es nicht völlständig ist so das ich z.b. Battlefield über Handy Zokken kann und das Handy mit dem Fernseher verbinden kann sodass ich aus dem Handy ne vollwertige Konsole machen kann ist das auch nichts für mich mir is klar da das im gewissen Ausmaß möglich ist aber solange man keine vernünftigen Spiele hat auf dem Handy macht’s halt kein Sinn und damit meine ich nicht jeden Tag einloggen 3 Stunden auf die Truhe warten oder einfach das ganze Spiel mit einem Finger durchrücken kann dan lieber auf Handy Kontrolleur abstimmen

Sven

Habs grad mal runtergeladen. Es startet auch auf dem Honer Play. Bekomme halt nach dem Toturial die bekannte MItteilung mit dem beschränkten Zugang. Wahrscheinlich wurde es halt nur auf den aufgeführten Phones getestet. Scheint aber gut zu laufen. Toturial lief gut XD

Zindorah

Hab Einladung für das Pixel 2 bekomme. Gestern.

Civicus

EIn free2play spiel mit microtransaktionen wow wer hätte das gedacht. Solange es nicht p2w ist im pvp ist doch alles in ordnung.

Sven

Kein einziges Honer in der Liste der kompatiblen Geräte, nichtmal das Honer Play!? 0o.

Sha

Auf dem Note 9 auch nicht gut spielbar . Das erstemal an einer grenze mit dem teil gestoßen :/
Aber es sah bisher echt gut aus . Bin wirklich überrascht .

Nookiezilla

Die Vorteile von iOS halt, alles schön optimiert. Soll kein android bashing sein, ich verwende rotierend beide

Maximilian Ceglarek

Ich bin auch ein Kantidat, welcher schon spielen kann und meiner Meinung das perfekte Spiel für zwischendurch.
Ja man muss immer auf die Kisten warten bis man sie öffnen kann aber es gibt auch die einfachen Holzkisten welche nur 5s brauchen welche auch dementsprechend sehr schwach ausfallen.
Ein weiterer positiver Punkt ist das Kampfsystem und die Skillung.
Im Kampf muss man auf einige faktoren achten wie was der Gegner gerade macht und auf die eigene Leiste.
Wenn ich ein Feuerball caste muss ich unbedingt eingehende Schläge achten wenn nicht misslingt der Zauber und man brennt doch selber an.
Und auch das Skillsystem ist sehr vielseitig wie man in Skyrim kennt. Man kann schön auf Zauber gehen oder den Assasinen und und und.
Mein einziger Kritikpunkt in den Skillsystem ist das zurücksetzten der Skillpunkte und die Magica/Ausdauer Leiste diese können ausschließlich mit der Kauf-Währung resetet werden welche auch schwer in-Game zu bekommen sind.
In großen und ganzen ist es ein wunderbares Game für The Elders Scrolls Liebhaber und zwischendurch Spieler aber wie jetzt free to Play mobile Game ist muss man an machen Stellen warten um an loot zu bekommen
Von mir würde es 8/10 Punkte bekommen ????

Kellerkind79

Spiele auf einem IPhone8plus und bin von der Performance sehr angetan. Akku wird auch nicht sehr strapaziert…
Macht Spaß bisher. Bekomme am Anfang viel Premiumwährung.
Mal schauen ???? ob es so bleibt, dass ich für mich sagen kann: warten hat sich gelohnt. ????????‍♂️

Kendrick Young

das das Spiel sich wie auf schienen anfühlt ist doch klar, ist ja auch bzw soll ja auch ein Dungoen Crawler sein ^^

beami

Ist auf Mikrotransaktionen ausgelegt? Also zuerst Mikrontransaktionen definiert und dann das Spiel darumgebaut?

kkthxbye würd ich mal sagen

Alzucard

wenn es mal wieder lineage 2 revolution mikrotransaktionen sind na dann goodbye nciht mit mir

Subjunkie

Also wenn es wie bei Fallout Shelter läuft wäre es okay, da hab ich nämlich noch nie was gekauft und seh dazu auch keine Notwendigkeit, das lässt sich nämlich auch so wunderbar spielen.

Irrelephant

Ich kann bereits spielen, auf dem Iphone X läufts wie erwartet superflüssig.
Das „auf Schienen laufen“ finde ich jetzt gar nicht so schlimm. Die Dungeons, in denen ich bis jetzt war, waren halt alle recht linear, aber die Bewegung an sich ist nicht eingeschränkt.

Aktuell machts sehr Spass, normalerweise kann ich mobile Games wenig abgewinnen aber Blades ist bis jetzt ganz spannend.
Nicht-kosmetische Items in Lootboxen sind Mist, meines Wissens auch ein Widerspruch zu dem Infos die auf der E3 kamen. Die Truhen an sich sind für mich nicht das Problem, man kann halt nur eine bestimmte Anzahl tragen und auch nur eine zur gleichen Zeit öffnen. Grüne Quali dauert dann schon 3std. Man sollte zumindest eine jeder Farbe gleichzeitig öffnen können.

ElFranco

Dafür darfst du dann zahlen 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x