EA bringt FIFA 20, Apex Legends und Battlefield 5 auf Steam – Aber nicht gleich

Electronic Arts (EA) hat bekanntgegeben, dass die Spiele vom Publisher zukünftig auch bei Steam erhältlich sein werden. Sogar EA Access sollt ihr zukünftig bei Steam nutzen können. Bei den größeren Multiplayer-Onlinespielen müsst ihr euch aber noch gedulden: FIFA 20, Apex Legends und Battlefield 5 kommen zwar auf Steam, aber erst 2020.

Wann kommen die ersten EA-Spiele zu Steam? Das neue Spiel „Star Wars Jedi: Fallen Order“ soll das erste Spiel von EA sein, das seit 2013 über Steam verkauft wird. Seit Jahren landen die PC-Spiele eigentlich in der eigenen Bibliothek Origin.

Weitere Spiele wie Sims 4 und Unravel 2 sollen noch 2019 folgen.

Doch die großen Multiplayer-Onlinespiele wie:

sind erst für 2020 geplant. Im Frühling soll es dann eine größere Anzahl von EA-Spielen auf Steam geben.

fifa 20 reus freistoß
FIFA 20 bald bei Steam, wer hätte das gedacht!

Warum geht EA zu Steam? EA Senior VP Mike Blank nannte GamesIndustry.biz die Gründe, warum die Spiele nun auch auf Steam erscheinen sollen:

  • Seit dem Release von Origin erscheinen immer mehr Gaming-Services, was eigentlich gut für Gamer sein sollte.
  • Doch die vielen Plattformen haben dazu geführt, dass es Spieler schwerer haben.
  • Aus Sicht von EA möchte man es den Spielern einfacher machen. Das zur Verfügung stellen der Spiele auf Steam soll dabei helfen, diese Barrieren abzubauen.

Großer Spiele-Katalog für Steam geplant

Wie läuft EA-Access auf Steam ab? Wie bei der PlayStation 4 und der Xbox One gibt EA-Access Zugriff auf eine Auswahl von Spielen von EA. Welche Titel genau erscheinen und wie weit die Spiele zurückreichen werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Mike Blank sagte dazu:

Ich kann nicht genau sagen, welche Spiele und wann [bei Steam erscheinen]. Ich gehe davon aus, dass Ihr einen großartigen Katalog von Inhalten sehen werden, der zu Steam kommt, und dabei werde ich es belassen.

Wie sieht es mit den Vorteilen aus? Die besonderen Vorteile von EA Access, wie:

  • 10% Rabatt auf bestimmte Angebote
  • Early Access zu neuen Spielen von EA
  • Eine riesige Spiele-Bibliothek

sollen bei Steam identisch zu XBox oder der PS4 sein. Drittanbieter-Spiele auf Origin, wie Darksiders 3, sollen jedoch nicht mit nach Steam kommen.

Epic VS Steam Titel
Schlägt Steam mit dem EA-Deal zurück?

Wann erscheint EA Access auf Steam? Der Release des EA-Abonnements auf Steam ist für den Frühling 2020 geplant. Die Kosten sollen identisch zu Origin sein: 4,99 Dollar pro Monat oder 29,99 Dollar pro Jahr.

Der prominente Zugang auf Steam könnte im Kampf mit Epic Games eine neue Runde einläuten.

Die 10 beliebtesten MMOs auf Steam – Sie haben aktuell die meisten Spieler
Autor(in)
Quelle(n): EA Mitteilung
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.