Diablo Immortal: Die Klassen im Ranking – Das werdet ihr zum Release spielen

Diablo Immortal: Die Klassen im Ranking – Das werdet ihr zum Release spielen

Das neue Diablo Immortal erscheint am 2. Juni. Wir von MeinMMO wollten von unseren Lesern wissen, mit welchen Klassen sie in das Abenteuer startet. Ihr habt abgestimmt und wir stellen euch das Ergebnis vor.

Darum ging’s: Wir von MeinMMO haben euch gefragt, mit welcher Klasse ihr in Immortal starten werdet. Zum Zeitpunkt der Auflösung am 20. Mai haben 2.128 Personen an der Abstimmung teilgenommen.

Zusammen mit euch stellen wir aus der Umfrage jetzt ein Ranking der Klassen auf, die ihr spielen werdet. Spoiler: Eine Klasse, mit weitem Abstand, hat die Umfrage gewonnen.

Alles zu den Klassen und Fähigkeiten findet ihr nochmal gesondert hier: Diablo Immortal: Alles zu den 6 Klassen und ihren Fähigkeiten.

Platz 6 – Mönch

  • Waffen: Fäuste und Schwert
  • Reichweite: Nahkampf
  • Stimmen: 244 (11,47 %)

Das kann der Mönch: Der Mönch ist ein heiliger Krieger und Meister der Kampfkunst. Er setzte auf blitzschnelle Schläge mit seiner Faust und bietet viel Mobilität. So kann er zwischen Feinden hin und her springen und sie nach hinten wegschleudern.

Zu seinen Fähigkeiten zählen unter anderem die Donnerfäuste, mit denen ihr euch zu einem Feind teleportiert und diesen mit einer Vielzahl von Schlägen eindeckt.

Der Mönch ist das Richtige für euch, wenn ihr einen Nahkämpfer spielen möchtet, der viel Schaden verursacht, allerdings auch wenig Schaden einstecken kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Platz 5 – Barbar

  • Waffen: Axt, Hammer und Schwert
  • Reichweite: Nahkampf
  • Stimmen: 300 (14,10 %)

Das kann der Barbar: Barbaren sind muskelbepackte Krieger, die mit ihrer riesigen Axt mitten im Getümmel stehen. Sie schlagen auf Feinde ein und können sie mit Fähigkeiten wie Angeketteter Speer zusammenziehen. Das macht es gerade Zauberern leicht, die Gegner mit AoE wegzubomben.

Zu ihren Angriffen zählt Lacerate, ein Schlag, der beim Treffer Schaden verursacht und den Barbaren heilt. Das ist wichtig, denn mitten in den Feinden bekommt ihr ständig Schaden und müsst entsprechend viel aushalten.

Wer also gerne mitten im Geschehen steht und kein Problem damit hat, an der Front auf die Nase zu bekommen, der ist beim Barbar absolut richtig.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Platz 4 – Kreuzritter

  • Waffen: Schwert, Streitkolben und Schild
  • Reichweite: Nahkampf
  • Stimmen: 322 (15,13 %)

Das kann der Kreuzritter: Kreuzritter sind heilige Krieger, die sich sowohl auf den Glauben als auch auf ihre starke Rüstung verlassen. Im Kampf nutzen sie eine große Klinge sowie einen Schild, mit dem sie Angriffe abblocken können.

Kreuzritter setzen mit ihrem Angriff Bestrafen auf Schaden, erhöhen aber gleichzeitig ihre Blockchancen. Sie haben zudem Fähigkeiten, mit denen sie sich oder Verbündete unverwundbar machen.

Wer einen klassischen Nahkämpfer mit hoher Rüstung und heiligen Zaubern spielen möchte, ist beim Kreuzritter genau richtig.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Platz 3 – Dämonenjäger

  • Waffe: Armbrust, Bogen und Köcher
  • Reichweite: Fernkampf
  • Stimmen: 329 (15,47 %)

Das kann der Dämonenjäger: Dämonenjäger sind verbitterte Rächer, die es sich zum Ziel gemacht haben, Feinde auszuschalten und das aus teilweise sehr großen Entfernungen. Sie sind gut trainierte und sehr auf Skill basierte Kämpfer.

Zu ihren Hauptangriffen zählen der Crossbow-Shot und der Explosive Shot. Letzterer explodiert beim Aufprall und sorgt damit für AoE-Schaden. Diesen bekommt ihr auch durch Angriffe wie Rachehagel und Mehrfachschuss.

Wer also gerne als Fernkampf-DD unterwegs ist, ist beim Dämonenjäger genau richtig.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Platz 2 – Zauberer

  • Waffen: Zweihandstab, Einhandstab und Kugeln
  • Reichweite: Fernkampf
  • Stimmen: 371 (17,43 %)

Das kann der Zauberer: Die Zauberer setzen auf die arkane Macht, mit der sie Feinde ausschalten können. Sie werden zu Asche verbrannt oder eingefroren. Die Elemente spielen hier eine wichtige Rolle.

Zauberer können riesige Meteore vom Himmel herabfallen lassen oder sich mit dem Teleport an eine ganz andere Position bewegen. Ihr primärer Angriff ist ein Magisches Geschoss, das in der ultimativen Form auch Feinde mit Frostmagie verlangsamen kann.

Wer einen Zauberer spielt, hat also einen Hang zur Magie und viel Schaden, muss aber aufpassen, denn sie sind schwache Nahkämpfer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Platz 1 – Totenbeschwörer

  • Waffen: Sense, Einhandstab und Schild
  • Reichweite: Nah- und Fernkampf
  • Stimmen: 562 (26,42 %)

Das kann der Totenbeschwörer: Totenbeschwörer sind Gebieter des Todes und in der Lage, besiegte Feinde als Skelette wiederzubeleben. Sie haben sich als Ziel gesetzt, das Gleichgewicht der Welt zu wahren und nehmen es deshalb mit den stärksten Feinden auf.

Während sie mit ihrem Primärangriff Knochenspeere auf Feinde werfen, können sie ansonsten auch Skelettmagier oder verfaulte Golems aus bereits besiegten Gegnern beschwören oder ihre Leichen in einer riesigen Explosion zerbersten lassen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wer also gerne Untote an seiner Seite hat und diese mit Fähigkeiten und Magie unterstützen möchte, macht mit dem Totenbeschwörer nichts verkehrt.

Habt ihr mit diesem Ranking gerechnet? Oder überrascht euch das Ergebnis? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Wir haben außerdem in einer Tier List zu Diablo Immortal zusammengefasst, welche Klassen am stärksten sind. Passt unsere Auswahl zu euren Stimmen? Schaut nach, welche Klassen ihr im PvP, als Solo-Spieler oder als Gruppenspieler nutzen solltet und welche Skills sich dafür anbieten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx