Diablo 3: Level Guide für Season 18 – Schnell auf Level 70

In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr schnell Level 70 in Season 18 bei Diablo 3 erreicht. Dabei behandeln wir den Level-Prozess und erklären, warum ihr unbedingt ein Challenge-Rift machen solltet.

Was ist das für ein Guide? Wenn eine neue Season in Diablo 3 startet, wollen Spieler möglichst schnell Level 70 erreichen. Dann beginnt für viele erst das „richtige“ Spiel. In diesem Guide wollen wir euch Hilfestellungen geben, um in Diablo 3 schnell und effektiv zu leveln.

Der Guide richtet sich weniger an Anfänger, die zum ersten Mal Diablo 3 spielen. Er richtet sich eher an die erfahrenen Spieler, die den Level-Prozess schnell hinter sich bringen wollen.

Season 18 in Diablo 3 – Das sind eure Lieblingsklassen

Schnell leveln in Season 18 bei Diablo 3

Seit der letzten Season 17 hat sich beim Level-Prozess in Diablo 3 nicht viel verändert. Ihr werdet aber einen Geschwindigkeitsboost erleben, denn das Saisonthema von Season 18 macht sich auch schon ab Level 1 bemerkbar.

Durch einen passiven Effekt erschafft ihr regelmäßig Kreise in eurer Umgebung. Je nach Kreis erhaltet ihr, wenn ihr darin steht:

  • Mehr Schaden
  • Ressourcenkostenreduktion
  • Oder eine schnellere Abklingzeit der Fähigkeiten

Der Start

Zunächst erstellt ihr euch einen Level-1-Charakter und setzt den Haken bei Saisonaler Charakter. Seid ihr euch noch unsicher, welche Klasse ihr spielen wollt? Dann fragt das Rad des Schicksals.

Betretet ein Spiel und wechselt dann gleich wieder zurück ins Menü. Jetzt startet ihr das Herausforderungsportal und schließt das ab. Diesen Schritt wählt ihr, damit ihr die Belohnung (Kopfgeld-Materialien, Atem des Totes und Gold) erhaltet. Habt ihr das Portal abgeschlossen, geht das Leveln los:

Diablo 3 Challenge Rift Aug
  • Startet ein neues Abenteuer-Spiel auf der Schwierigkeit Meister
  • Öffnet euren Herausforderungsportal-Beutel
  • Je nach Klasse könnt ihr jetzt auf Level 1 bestimmte Gegenstände bei Kadala besorgen – Ihr habt ja Blutsplitter aus dem Herausforderungsportal-Beutel – Ab welchem Level welche Items bei Kadala droppen, seht ihr in dieser Übersicht auf D3planner.com
  • Schnappt euch die Waffe vom Templer
  • Schaut nach einem leichten Boss-Kopfgeld (Zoltun Kull, Skelettkönig oder Maghda) und schließt das ab. Das bringt nochmal besseres Gear zum Leveln

Möglicherweise wollt ihr mit dem Eintausch der Blutsplitter bei Kadala je nach Klasse noch warten, bis ihr ein höheres Level erreicht habt.

Kanais Würfel – Ja, jetzt schon

Kanais Würfel freischalten: Teleportiert euch in Akt 3, um dort Kanais Würfel freizuschalten. Anschließend wertet ihr den Schmied vollständig auf und baut euch eine Level-70-Waffe oder Rüstung.

Diablo 3: Kanais Würfel sorgt für Entsetzen, so bedient Ihr ihn unfallfrei

Seit Season 17 könnt ihr den Schmied voll aufwerten, einen Level-70-Gegenstand herstellen, diesen zu einem legendären Gegenstand aufwerten und dessen legendäre Eigenschaft in Kanais Würfel extrahieren, sodass ihr diese schon ab Level 1 nutzen könnt.

Wer also früh eine legendäre Eigenschaft nutzen will, kann darauf hoffen, dass beim Upgraden eines seltenen Gegenstandes, der beim Schmied hergestellt wurde, das richtige Legendary entspringt.

Diablo 3 Kanais Würfel umschmieden

Der Spieler rattlez zeigte auf Reddit diese Taktik und fasst zusammen, bei welcher Klasse man mit dieser Taktik gute Chancen auf einen Erfolg hat und welches Item man bei einem Schmied bauen und anschließend aufwerten sollte.

KlasseWelches Item aufwerten?Erfolgs-Chance
Dämonenjäger1H-Dolch100 %
Totenbeschwörer2H-Sichel100 %
Kreuzritter2H-Flegel50 %
MönchFaustwaffe42 %
BarbarMächtige 2H-Waffe60 %
HexendoktorZeremoniemesser50 %
ZaubererZauberstab60 &

Level 1 – 24

Jetzt habt ihr die Vorbereitungen zum Leveln getroffen. Ihr könnt jetzt entweder Massaker-Boni in den Hallen der Agonie Level 1-3 farmen oder begebt euch in Nephalemportale und cleart diese.

  • Alle 8-10 Level könnt ihr beim Schmied versuchen, eine bessere Waffe zu craften.
  • Schaut regelmäßig bei den Händlern in der Stadt, ob sie Ringe oder Halsketten dabei haben, die „+ Schaden“ geben.
  • Lootet ihr einen Kopf-Gegenstand mit Sockel, packt dort am besten einen roten Edelstein rein, um mehr Erfahrungspunkte zu erhalten. In Waffen-Sockeln empfehlen sich zum Leveln auch rote Edelsteine für mehr Schaden.

Level 24 – 40

Das Grinding startet. Jetzt beginnt ihr, in normalen Rifts zu leveln. Passt die Schwierigkeit zwischendurch immer wieder entsprechend eurem Gear an. Findet ihr starke Klamotten, könnt ihr aufdrehen. Dauert das Töten der Monster zu lange, senkt die Schwierigkeit.

Auf Level 40 bildet ihr die Mystikerin vollständig aus.

  • Stellt beim Schmied eine Level-70-2H-Waffe her. Baut davon so viele, bis einer der Sekundärboni mit %-Affix ist. (%-Chance einzufrieren, zu blenden etc.)
  • Habt ihr so eine Waffe mit %-Affix, geht ihr zur Mystikerin und rollt den anderen Sekundär-Bonus um. Da wollt ihr die Reduzierung der Stufenanforderungen erzielen – Möglichst nah an 30 Stufen.
  • Sobald ihr die Waffe anlegen könnt, stellt ihr die Schwierigkeit hoch. Beginnt bei Qual 6 und tastet euch langsam runter.

An dieser Stelle besitzt ihr (wenn es gut lief) eine 70er Waffe auf Level 40, eine legendäre Eigenschaft in Kanais Würfel und Gegenstände von Kadala.

Nintendo Switch Diablo 3

Level 40 – 70

Mit dieser Ausrüstung prügelt ihr euch jetzt auf Qual 6 durch die normalen Rifts. Wenn ihr merkt, dass das Umhauen der Monster zu lange dauert, schaltet ihr eine Schwierigkeit runter.

Macht die normalen Rifts, bis ihr Level 70 erreicht. Manche Spieler beginnen 2-3 Level vor Stufe 70 damit, die letzten Erfahrungspunkte durch das Lösen von Kopfgeldern zu erfarmen. So habt ihr auf Stufe 70 auch gleich ein paar Materialien und auf den letzten Metern noch etwas Abwechslung.

Diablo 3 Klassen Season 18 Titel

Jetzt beginnt der eigentliche Spaß einer neuen Season. Erledigt die Saisonreise, wenn ihr wollt, um das erste Set zu erhalten. Dieses Sets gibt es in Season 18 aus Haedrigs Geschenk für euch.

Wundert euch nicht, wenn ihr beim Sammeln von Gegenständen Änderungen bemerkt. Der aktuell Patch 2.6.6 hat einige legendäre Eigenschaften verändert.

Welchen Build soll man spielen? Wenn ihr frisch Level 70 erreicht habt, spielt ihr den Build, der gerade zu eurem aktuellen Gear passt. Auf welchen Build ihr hinarbeitet, bleibt euch überlassen. Die stärksten Klassen und Builds in Season 18 zeigen wir euch in dieser Tier List:

Diablo 3 Season 18: Beste Klassen, beste Builds – Tier List
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.