Destiny: Wartung am 8.8. – Server down für mehrere Stunden

Bei Destiny finden Wartungsarbeiten statt. Die Server sind heute, am 8.8., für mehrere Stunden offline. Destiny-Wartung.

Update: Die Wartung wird um 2 Stunden verlängert. Sie endet voraussichtlich um 23 Uhr.

Bungie kündigte eine Server-Downtime für den heutigen Dienstag an. Wenn Ihr Euch gegenwärtig anmeldet, kommt im Spiel der Warnhinweis, dass eine Wartung ansteht. Wir haben die Infos für Euch.

  • Heute um 17 Uhr beginnen die Wartungsarbeiten. Ihr könnt Euch nicht mehr in Destiny einloggen.
  • Um 18 Uhr werden alle Spieler aus ihren Aktivitäten grob entfernt. Die Server werden abgeschaltet. Schaut daher, dass Ihr Eure Aktivität vorher zu Ende bringt.
  • Um 21 Uhr ist die Wartung voraussichtlich beendet.

Während der Wartung werden keine neuen Gameplay-Inhalte oder Content-Änderungen eingeführt.

destiny-2-zavala

Gleichzeitig bastelt Bungie ein wenig an Bungie.net und an der Companion-App. In dieser Zeit stehen einige Dienste nicht zur Verfügung.

Bungie bereitet auf Destiny 2 vor

Laut dem Community-Manager Cozmo wird die Wartung genutzt, um Vorbereitungen auf Destiny 2 zu treffen. Das Sequel erscheint in weniger als einem Monat, am 6. September, auf PS4 und Xbox One und am 24. Oktober auf dem PC.

Im Voraus stehen noch einige Termine an:

  • Gegenwärtig läuft der Clan-Import. Wollt Ihr Euren Clan aus Destiny 1 ins Sequel übertragen, sollten die Clan-Gründer aktiv werden und auf der Bungie-Seite die gewünschten Einstellungen treffen.
  • In zwei Wochen, vom 22. bis zum 26. August, läuft die Gamescom 2017. Einige Bungie-Leute werden mit Destiny 2 im Gepäck in Köln sein.
  • Anfang September, vom 1. bis zum 4.9., wird Bungie auf der PAX West sein. Auch dieses Event wird genutzt, um Destiny 2 zu promoten.
destiny-2-zavala
Zavala versammelt die Truppen für Destiny 2!

Vor dem Launch von Destiny 2 werden sicherlich noch einige Infos zum Spiel ans Licht kommen. Auf Mein-MMO.de und auf unserere eigenen “Destiny 2 Mein MMO”-Facebook-Seite verpasst Ihr nichts!


Interessant: Destiny 2: Energy-Drink-Aktion läuft auch in Deutschland! – Codes für Boni

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marcel Brattig

Ich kann aber spielen

Chriz Zle

Die testen wohl wie weit sie die Server runter fahren können für die wenigen Spieler, damit es noch einigermaßen spielbar bleibt ^^

Joe Banana

würde ich destiny spielen, würde ich diesen zeitpunkt für serverarbeiten untertrieben gesagt als sehr beschissen gewählt ansehen 😀

TonyGradius

Ich spiele Destiny 1 und gebe dir vollumfänglich recht. Insbesondere weil der Quark rein gar nichts mehr mit Destiny 1 zu tun hat. Ich hatte sowieso bereits den Eindruck, nur Bungiespiele sind so schlecht programmiert, dass sie dermaßen kurze Wartungsintervalle benötigen. Kriegen andere Studios besser hin.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x