Destiny: Waffenmeister Banshee-44 hat am 3.2. eines der besten Angebote aller Zeiten

Beim MMO-Shooter Destiny hat der Waffenmeister Banshee-44 am 3.2. eine tolle Auswahl zum Waffentag.

Banshee-44 verteilt nicht nur zu Rang 3 und Rang 5 interessante exotische Waffen an Hüter, die er besonders lieb hat und mit denen er am liebsten knuddeln würde, sondern es gibt jede Woche am Mittwoch neue Waffen zum Bestellen, Testen und Abholen. Wir stellen Sie Euch vor.

Destiny-Pikass

Gibt’s auch von Banshee, aber nur für Jäger.

Diese Waffen könnt Ihr in dieser Woche testen

Mit einer Handfeuerwaffe von Häkke sollt Ihr im Schmelztiegel zum Mörder werden.

Mit einem Impulsgewehr von Häkke gilt es Präzisionsschüsse zu landen.

Ein Impulsgewehr von Suros hat da noch eine Rechnung mit den Vex offen.

Ein weiteres Impulsgewehr von Häkke will es mit der Schar aufnehmen.

Und ein Scharfschützengewehr von Omolon sucht Gefallenen-Captains.

Eirene-RR-44-Destiny

Diese 5 Waffen könnt Ihr in dieser Woche bestellen

Banshee-44 hat diesmal 5 Waffen zur Auswahl, darunter sind einige Highlights:

Den Anfang macht das Scoutgewehr Dis-43. Das hat hohe Reichweite und ordentliche Schlagkraft. Die Dis-43 kann mit tollen Perks kommen, die dann die Stabilität richtig hochdrücken. Ein tolles Scoutgewehr, sehr begehrt. Solltet Ihr mitnehmen.

Auch das Fusionsgewehr Thesan FR4 steht in der Gunst der Hüter oben. Wer Fusionsgewehre mag, der mag auch das Tehsan FR4 mit hoher Schlagkraft und Stabilität.

Eher vernachlässigen kann man das Impulsgewehr Herja-D. Das Ding war wegen seiner geringen Reichweite noch nie sonderlich begehrt. Dass Impulsgewehre generft wurden, hat der Waffe nicht gerade geholfen.

Die zwei Scharfschützengewehre von Omolon runden das dieswöchige Inventar von Banshee in Destiny ab. Die Uzume RR4 gilt schon als starke Sniper, Banshee verkauft allerdings auch die Eirene RR4, die ist noch ein bisschen besser und kann mit den entsprechenden Perks sowohl im PvE wie auch im PvP glänzen. Unbedingt mitnehmen.

Die Rangfolge ist in dieser Woche: Eirene RR4, Dis-43, Thesan FR4, Uzume RR4 und Herja-D. Aber das ist nur eine unverbindliche Empfehlung. Je nachdem, welche Waffen Ihr noch für Euer Arsenal braucht, kann sich das alles ändern.

mark-van-haitsma-suros-rl1-front-perspective-Destiny

Diese Waffen gibt es in dieser Woche mit starken Rolls

Bemerkenswerte, hervorstechende Rolls in dieser Woche:

Es gibt wohl einen „ultimativen Raketenwerfer“, einen Suros JLB-47. Der kommt mit Granaten und Hufeisen, Schwere Landung, Harte Schüsse und Speer. Leere-Schaden verursacht das Ding. Das ist wohl ein God-Roll, ein „bestmöglicher Roll.“

Wer die Schrotflinte Strongbow-D noch hat, der kann sich über eine Solar-Version mit Vollautomatisch, Kontrolle der Massen und angepasster Schaft freuen.

Das Scoutgewehr Cocytus SR4 kommt mit Feuerball, Lebenserhaltung und Vergrößertes Magazin. Interessante Wahl fürs PvE.

Das Impulsgewehr Suros PDX-41 gibt es mit angepasster Schaft, Kopfsucher und Kleinkalibergewehr. Auch das exzellent.

Und bei der Suros DIs-43 schwärmen die ersten von Angepasster Schaft, Injektionsguss und Versteckter Hand.

Die 5 Waffen von letzter Woche, die Uffern HC4, Uzume RR4, Suros Ari-41, Thesan FR4, Gaheris-D seht Ihr mit ihren aktuellen Rolls in diesem Video:

Man kann bei jeder Waffe sicher streiten, wie gut die nun wirklich mit den Rolls ist. Da gibt es seitenlange Diskussonen darüber. Alles in allem: Es ist wohl einer der besten Banshee-44-Besuche aller Zeiten.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (116)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.