Destiny: Fehlermeldungen – User finden Fix für Fehler-Code „Marionberry“

Der MMO-Shooter Destiny wird von einigen Fehlern geplagt, die verhindern, dass Spieler auf die Server kommen. Während Bungie daran arbeitet, haben Spieler schon einen Fix gefunden.

Es mehren sich heute Beschwerden, dass Spieler auf Playstation wie auf XBox nicht auf die Server von Destiny kommen. Fehlercodes wie „Marionberry“ oder die musikalischen „Drum“ und „Banjo“ nerven.

Auf reddit haben Spieler jetzt einen Fix für „Marionberry“ gefunden. Sie ändern die DNS-Einstellung.

Changed the DNS setting to OPENDNS 208.67.222.222 208.67.220.220 left all other PS4 settings at default = signed in

Das scheint zu funktionieren. Wer weitere Tipps sucht: In diesem reddit-Thread unterhalten sich die User darüber.

Den Wert kann man über „Settings -> Network -> Advanced settings -> DNS settings“ ändern. Das soll sowohl für die Playstation 4 wie auch die XBox One funktionieren (und für Playstation 3 und Xbox 360 auch, wie man mittlerweile weiß). Wenn man allerdings keine Ahnung hat, wie das geht oder sich unwohl fühlt, sollte man wohl lieber die Finger davon lassen. Wir übernehmen jedenfalls keine Garantie für irgendwas und waschen unsere Hände wie immer in Unschuld.

Bereits in der letzten Woche mehrten sich die Beschwerden von Nutzern, sie litten unter dem Weasel-Error. Kurz vor Weihnachten gab es schon mal eine Phase, wo die Nutzer eines ganz bestimmten europäischen Internet-Dienstes mit Verbindungsschwierigkeiten zu kämpfen hatten.

Derweil arbeitet auch Bungie daran, die Probleme ganz offiziell zu reparieren. Da ist es aber gerade noch mitten in der Nacht, das kann also noch ein bisschen dauern


Update: Man hat die Probleme laut Bungie mittlerweile im Griff:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Z31TG315T
Z31TG315T
5 Jahre zuvor

Es lief, aber fragt nicht wie, die Verbindung zum Server war permanent auf Rot, ein Kollege ist alle 15 min rausgeflogen, ab ca. 22:00 fluppte es wieder…
Aber ein dickes Danke für den Tipp mit den DNS-Einstellungen

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Wenn’s einem hilft und Stress erspart, hat sich ein Artikel schon gelohnt aus meiner Sicht.

wargas
wargas
5 Jahre zuvor

Gestern hatte ich die Probleme auch bis in den späten Abend hinein. Marionberry und etliche andere Fehlercodes! Bisher hatte ich nie Probleme mit den Servern, gestern war ich dann der Verzweiflung nahe grin
Ab ca. 23:00 ging es dann allerdings ohne Probleme.

Coreleon
Coreleon
5 Jahre zuvor

Allg is bei bungi wohl grad was im argen mit dem Netzwerk. Gestern Atheon ging nur so mit ach und krach weil dauernd einer gekickt wurde (HM ohne rezz is auch neu beitreten keine hilfe) und CE war bei der Hexe denn schluss,da ging nix mehr weil alle paar sek jmd gekickt wurde (öhm killt jmd die hexe links? Nö links is dc’ed lol) .
Sollen die endlich mal server aufstellen ,das hat seine Gründe warum p2p kaum ein spiel noch nutzt,das gibt nur Probleme.

Joker_82
Joker_82
5 Jahre zuvor

Hatte das Problem heute morgen bis kurz nach mittag auch. Ab ca. 14 Uhr ging es dann wieder OHNE !!!! das ich hätte was ändern müssen. Also bitte erstmal so versuchen da die DNS für alle Online Funktionen gilt.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Ja, so 14:00 Uhr, zu der Zeit müssten sie das in den USA unter Kontrolle bekommen haben, das Problem.

IchHabeFertig
IchHabeFertig
5 Jahre zuvor

In ner halben Stunde hab ich Feierabend, ich hoff mal die sind fertig bis dahin!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.