Destiny: So kontrolliert Ihr als Stürmer-Titan den Schmelztiegel

Beim MMO-Shooter Destiny nehmen den Titanen-Fokus „Stürmer“ näher unter die Lupe. Wie kann man im PvP das meiste aus ihm herausholen?

Der Stürmer genießt zurzeit unter den Hütern große Beliebtheit: Nicht nur die verheerende Super, sondern auch der brachiale Schulterangriff wird im Schmelztiegel gefürchtet.

destiny-titan

Nach „König der Besessenen“ schwangen viele Titanen einst überwiegend den Hammer, seit Monaten hat sich die Chaosfaust aber wieder durchgesetzt. Dies belegt auch die offizielle Kill-Death-Ratio der Fokusse in den letzten Wochen: Hier sind die Stürmer im oberen Mittelfeld – nach dem Jäger-Nerf sogar ganz weit oben.

Die Stärken des Stürmer-Fokus

PlanetDestiny zeigt in einem neuen Video Strategien, wie Ihr den Stürmer-Fokus effektiv einsetzen könnt.

Das sind die wichtigsten Fokusknoten:

  • Einer der besten Vorteile des Stürmers ist der Schulterangriff: Dieser gewährt Euch eine erhöhte Tödlichkeit und in Kombination mit anderen Fokusknoten eine starke Überlebensfähigkeit.

Eine gute Strategie für den Schulterangriff sind Angriffe von oben. Auf diese Weise könnt Ihr Euch davor schützen, direkt vor die Linse Eurer Feinde zu rennen. Kommt Ihr aus der Luft, ist der Überraschungsmoment auf Eurer Seite.

  • Verstärkt: Greift Ihr aus der Luft mit dem Nahkampf an und erledigt einen Feind, wird die Super-Energie „bedeutend“ aufgeladen. Seid Ihr also gerade inmitten von Gegnern geraten, könnt Ihr Eure Super möglicherweise direkt einsetzen und ihnen ein jähes Ende bereiten.
striker-fist-of-havoc

Zudem seid Ihr während der Schulterangriff- und Chaosfaust-Animation in der Third-Person-Perspektive. Nutzt die erweiterte Sicht, um den nächsten Gegner direkt auszumachen.

  • In Kombination dazu wählt Ihr Transfusion: Wenn Ihr einen Feind mit der Sturmfaust oder dem Schulterangriff erledigt, beginnt Eure Gesundheit sofort, sich wiederherzustellen. Damit seid Ihr direkt für den nächsten Kampf gewappnet.
destiny-gesundheit

Mit dem Schulterangriff müsst Ihr einen offensiven Spielstil wählen. Bis Ihr in Schlagweite zum Gegner seid, kann Euch dieser bereits viel Gesundheit abgezogen haben. Trefft Ihr ihn nun aber mit dem Schulterangriff, beginnt Eure komplette Gesundheit mit der Regeneration. Wenn Ihr Euch dem nächsten Feind zuwendet, seid Ihr wieder vollständig gesund.

  • Ein weiterer nützlicher Fokusknoten ist Tod von oben. Dieser verbessert den luftigen Kampfstil und ermöglicht es Euch, mit der Chaosfaust auf Feinde unter Euch zu zielen.
  • Der Stürmer-Titan hat zusätzlich eine starke Granate im Gepäck: Die Blitzgranate. Sie richtet sofortigen Schaden an und stößt mit der Zeit weitere Blitze aus, womit Ihr auch taktisch-defensiv Eure Feinde kontrollieren könnt – nicht nur bei Kontrollzonen.

Bei den Waffen solltet Ihr mindestens eine Wumme für die kurze Distanz dabei haben. Schließlich werft Ihr Euch als Stürmer mitten ins Getümmel. Und mit der Super und dem Nahkampf allein kann nicht alles geregelt werden.

Wählt beispielsweise eine Handfeuerwaffe mit hoher Schlagkraft, wie Lord High Fixer oder der Erste Fluch. Aber auch Schrotflinten und Fusionsgewehre sind empfehlenswert.

Somit seid Ihr für offensive Schmelztiegel-Partien bestens gerüstet. Wie der Spaß in der Praxis aussieht, könnt Ihr Euch in diesem Video ansehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Welche Tipps für den Stürmer-Titan habt Ihr auf Lager? Welche Waffen und Rüstungsteile nutzt Ihr?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
148 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Genisis_S

Was hältst du denn von nem Sturmbeschwörer Tutorial?
Supraleiter und Transzendenz Skillknoten auswählen, unmögliche Maschinen anziehen, Nahkampf und Granate aufladen und dann alles wegrotzen, was sich irgendwie vor einem bewegt, egal ob das ein Hammer Titan oder auch ein Klingen Jäger ist 😉

likeAtim

Sturmbeschwörer mag niemand…

Genisis_S

Wenn man vor einem steht, ist das klar 😉

Yondu Udonta (RIP)

Schau mal unter älteren Beiträgen. Da gab’s schonmal ein Tutorial für den Sturmbeschwörer, inkl. unmögliche Maschinen. Ist aber schon länger her. Noch vor dem Nerf des Landfall Knotens.

????‍♂️ | SpaceEse

Jup kommst leider etwas zu spät, vor dem Nerf konnte man so quasi 24 Sekunden Dauerbrutzeln, das war im 6vs6 ziemlich OP^^

Als PvP-Tipp:

Supraleiter erhöht nur die Anzahl der maximalen Verkettungen von maximal 4 auf 8

Auf jeden Fall ist das im PvP nutzlos, da man selten 5+ Gegner gleichzeitig brutzeln wird, da spielt man lieber mit Blink, macht einen deutlich flexibler und mobiler und ganz wichtig unvorhersehbarer!

Im PvE ist Supraleiter natürlich top, wegen Gegnermassen und so.

likeAtim

Ich spiele seit jeher immer Stürmer auf meiner Titanin. Seit neuesten auch viel mit Juggernaut statt Shouldersharge. Gestern habe ich irgendwoher Plan B Hände bekommen. Die hatte ich zwar schon aber mir ist nie aufgefallen, dass man damit bei Shotgun Kills ne Machtbarriere bekommt – ist das neu in Y2?! Das hört sich ziemlich cool an, kann mir da jemand eigene Erfahrungen mitteilen? Wie ist dann die beste Skillung als Verteidiger im PVP? Welche Granate usw.

SP1ELER01

Ja, „kein Plan B“ wurde verändert mit TTK.
sobald dein Nahkampf voll ist und du einen Schrotflinten kill landest, aktiviert sich machtbarriere (Nahkampf nicht voll, keine Barriere).
Skillen würde ich wie folgt: erhöhte Kontrolle. (Wenn du nicht skaten kannst, dann eventuell Katapult)
Granate die unterdrücker Granate. (Super des Gegners wird sofort beendet oder kann eine Zeit lang nicht genutzt werden).
Machtbarriere auf schnelles nachladen.
Die bubble kommt auf dein Spielstil an. Wenn du mit deiner Pumpe Campen willst (Flagge halten/einnehmen), dann Panzerung des Lichts (Versuch mal die Pumpe „Immobius“, die passt gut zum loadout).
Wenn du aber Waffen mit sehr hoher Schlagkraft spielst, dann lieber Waffen des Lichts. Obwohl, dann lieber als exo das Glashaus nutzeny, dann hält Waffen länger an.
Die restlichen skills halt alles auf Rüstung und Erholung (auch ohne Agilität ist der Titan der schnellste char im Spiel) und auf Dauer und Abklingzeit der bubble.

likeAtim

Cool, thx. Hab mich mit dem Verteidiger noch nicht so doll beschäftigt..
„Nahkampf nicht voll, keine Barriere“ ist ne wichtige Info, dass hatte ich mir tatsächlich anders vorgestellt^^
Wie lange ist denn der Cooldown von Machtbarriere wenn ich voll auf Stärke bin und den Perk aktiv habe?
Wie mein Spielstil als Verteidiger sein wird muss ich dann erstmal schauen aber campen tue ich sicher nicht, spiele eher aggressiv.
„auch ohne Agilität ist der Titan der schnellste char im Spiel“ – Ist das so??
Ich skille eigentlich immer auf Agilität und Rüstung.

????‍♂️ | SpaceEse

Schau mal oben hab noch etwas hinzugefügt, hab dazu unter SP1ELER01 seinen Kommentar etwas geschrieben 🙂

likeAtim

jo, thx

SP1ELER01

Zum Thema Agilität: der Perk erhöhte Kontrolle hat einen ähnlichen anfangs-Schub wie der Sprung Katapult.
Wenn man dies geschickt einsetzt und etwas übung hat, kann man diesen Schub „stapeln“ und somi immer schneller werden.
Guck einfach mal bei Google nach Destiny Titan Skating.

Genau aus diesem Grund spiele ich auch 24/7 die Dämmerbruch Garnison, mein aller liebstes Lieblings-Exo im Spiel ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Ich spiel noch mit unnachgiebig, die Machtbarriere hält dann 5 Sek. länger, was bei T5 Str dann genau so lange ist, wie man cooldown auf seinen Nahkampf hat. Und sie steckt 20 hitpoints mehr ein, was auch wirklich nice ist.

Immobius ist der größte Mist, gerade fürs PvP total ungeeignet… da bleibste lieber bei deiner PC+1 😉

Und sofern du nicht snipesd und auf 1-hit-body gehen willst, was dann wiederum eher ein anderer Build wäre, würde ich auch immer mit Panzerung spielen, damit haste innerhalb der Bubble einfach Godmode.

Ansonsten halt noch auf T5 Dis/Str skillen und Alles in Allem ein guter spaßiger Build 🙂

KingK

Es sei noch zu erwähnen, dass man unterdrückt auch keine nade werfen oder schweben/gleiten/mehrfachspringen kann^^

Fly

Zieh doch mal Shaxx mit nem Vorschlaghammer den Scheitel, vielleicht rückt er ihn raus! Obwohl, bei der Farbgebung… dresch dem Vollstrecker von der NM den Eierkopp grade, konnte den eh nie leiden.

killihn 7

OT: Suche SEHR STARKE! Hüter auf der PS4 für Osiris LT.
PSN: killihn7

Gooseman233

Warum??

Don_Capone1987

Gute Frage :/

killihn 7

Ich möchte wieder ins Leuchtturm, mit meinen mates geht das sehr schwer 😉

Gooseman233

Da reichen doch auch “ starke “ , bei “ sehr starken “ is es doch schon wieder langweilig

killihn 7

ne, wenn ich STARKE suche, dann kommen noobs, also muss ich SEHR hinzufügen hehe

Gooseman233

Also wir machen immer freitag abend gegen 21 uhr los, meistens haben wir als dritten nur gelegenheits osirisspieler dabei, kannst mich ja mal adden, evtl ergibt sich ja was

killihn 7

ich adde dich am abend!

Gooseman233

Psn wie hier, aber das hast du dir bestimmt schon gedacht

????‍♂️ | SpaceEse

Und du selbst bist STARK oder SEHR STARK?

Gooseman233

1.4 K/D in osiris, also kann man gut mit arbeiten

killihn 7

sehr stark 🙂 können ja mal zusammen zocken, oder geh auf trials report, ich mein es sind zwar nur ZAHLEN aber immerhin

????‍♂️ | SpaceEse

Bin momentan ziemlich inaktiv leider 😀

killihn 7

meine KD war schon höher als 1.40, wurde leider runtergezogen 🙁

????‍♂️ | SpaceEse

Das ist ja schon ordentlich 🙂

Bas Ti

Da will ich auch wieder hin… Grimoirekarte hab ich nicht bekommen… War mal wieder irgendwie verbuggt damals…

Bas Ti

Ist irgendwas bekannt wieso die bungie.net gewartet wird?

Fly

Willst du den kompletten Wall einreißen?! ^^

Warlock

Was mir noch aufgefallen ist, seit ein paar Wochen sehe ich immer mehr Stürmer mit Juggernaut statt Schulterangriff. Und oftmals zieht man da einfach den kürzeren weil das Schild einfach nich kaputt gehen will ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Ich spiele auch immer Juggernaut + schneller Sprint, wenn ich die Pumpe drin habe, macht in dem Fall einfach mehr Sinn und ist ziemlich OP 😀

Warlock

OP ist das richtige Wort, wollte es nur nicht laut sagen 😛
Pls Nerf Bungie ^^

doctoreholiday

Weiß man eigentlich schon etwas zum Event, das Bungie am 01.07. für diese Woche angekündigt hat??

Fly

Bisher wohl noch nicht, zumindest nach meinem Informationsstand.^^

dh

Davon träumst du nachts.^^ Bei mir gibts die im Obelixstyle.^^

Psycheater

Verrückter, kaputter Haufen hier xD Absolut köstlich. Immer wieder herrlich 😀
Ich liebe euch alle 😉

Burgnlandler1990

Also wenn ich Titan spiele dann nur Stürmer, ist für mich der beste Fokus aber ich bin der Meinung das der Schulterangriff unbedingt einen cooldown oder wie das heißt braucht. Ich finde das man denn einfach zu oft benutzen kann. Ich habe schon Leute gesehen die habe nicht einmal eine Kugel bzw Schuss abgegeben sind nur mit Schulterangriff herum gelaufen und haben einen nach den anderen geholt. ZB: hat einer meinen Kollegen geholt mit Schulterangriff ich steh max. 3 Meter weiter und holt mich auch wieder mit Schulterangriff!!! Und das kanns meiner Meinung nicht sein…. Sollte genau so wie bei Garnison und schattenschritt 3 Sekunden abklingzeit bekommen…

Don_Capone1987

Ich weiß nicht wie die das hinbekommen. Aber den Schulterangriff kann man ja nicht aus dem Stand machen. Also indirekt hat er ja einen cooldown da man ja erstmal anlaufen muss.

KingK

Zählt der Schulterangriff tatsächlich als Sturmfaust? Denn eigentlich sind die Perks „verstärkt“ und „Überladung“ für die Sturmfaust laut Beschreibung. Oder ist das mal wieder was verstecktes, wie üblich bei bungie?

Fly

Schreit nach einem Feldtest! Mir ist allerdings noch nie aufgefallen dass der Angriff irgendwas getriggert hätte und ich renn ja 80% der Zeit als Stürmer umher und verteil Kopfnüsse. *grübel*

????‍♂️ | SpaceEse

Nein, bei „verstärkt“ müssen es Sturmfaust-Kills sein und bei „Transfusion“ sind es Meele-Kills, also auch ein ungeladener Nahkampfkill oder eben der Schulterangriff lösen die Regeneration aus.

KingK

Ah ich hab Überladung mit Transfusion verwechselt. Aber Transfusion anstelle der längeren Blitzgranate? Joa, wenn man viele shoulder charges macht lohnt das wohl…

????‍♂️ | SpaceEse

Joa kommt darauf an, wie du spielen willst, im 6vs6 kann dir der Extra-Tick hin und wieder mal nen Extra-Kill einbringen.

Im 3vs3 wird dir der Perk die meiste Zeit aber eher selten etwas nutzen, da ist es schon ganz nice, wenn man instant regeneriert sobald man einen weggecharged hat, eröffnet einem viel mehr Möglichkeiten seinen Charge einzusetzen.

KingK

Selbst im 6v6 ist das nicht sooo häufig der Fall. Ist es nur ein extra Tick? Weil dann ist Transfusion definitiv der größere Nutzen. Oft shoulder charged man jemanden ja auch unter Beschuss und da kommt eine sofortige life reg schon mehr als günstig. So kannst danach gleich mit TLW weiter rasieren, wenn es denn nicht 2-3 neue Gegner sind, die dich in Empfang nehmen.

????‍♂️ | SpaceEse

Jap, die Granaten (Blitz, Impuls) und auch die Nachwirkungen bei der Super ticken einfach 1x mehr.

Also ich finde es lohnt sich jetzt nicht sooo mega, manchmal sieht man schon, dass der ein oder andere dann doch noch wegen dem letzten Tick stirbt, aber wie du sagst selbst im 6v6 nicht sooo oft.

Transfusion oder Headstrong find ich beide besser.

Fly

Ese mein Held! Damit hat sich Nachbeben bei mir dann auch erledigt. Ein Tick mehr, pfff. Lohnt ja nich! ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Jo, keine Ahnung, ob das Sarkasmus sein soll 😀

Aber aus meiner persönlichen Erfahrung heraus lohnt sich das wirklich nicht, aber manch einer hat da evtl. andere Erfahrungen gemacht 🙂

Falls das so meinst, wie dus schreibst, dann diesen Post einfach nicht beachten^^

Fly

Ich meins ehrlich so und reagier trotzdem drauf. 🙂
Hätte echt gedacht das bringt mehr, generell scheinen Perks für Extra-Ticks oder ähnliches wohl doch nicht so der Bringer zu sein. Beim Guide zum Sturmlock meintest du ja auch bei irgendeinem Perk der den CD von irgendwas reduziert, dass der im Prinzip Verschwendung weil ineffizient sei. ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Jo beim Stormlock war es so, dass der Nahkampf Perk „Rising Storm“ alle CDs bei Hit um 1 Sekunde verkürzt hat… nutzlos^^

Der wurde aber geändert beim April-Update glaub ich. Jetzt sollte er mehr bringen, aber da hab ich grad keine Ahnung von genauen Zahlen.

Manuel

OT: Hat noch jemand das Problem, dass er sich über den PC nicht mehr bei Bungie anmelden kann? Wie es scheint wird mein Microsoft Konto nicht mehr erkannt. Hab es mit Bing und Goggle versucht und mein Passwort geändert. Auf meinem Windows Handy geht es auch nicht mehr. Auf einem Android Tablett geht es einwandfrei. Hat jemand ne Idee?

Edit: Mit Chrome geht es auf dem PC. Scheint ein Problem mit dem Internet Explorer zu sein.

likeAtim

Die Idee ist leider die, dass du generell nur „gute“ Browser benutzt – Firefox, Chrome oder Opera. IE ist böse!

Manuel

🙂

MieZ Wolfpack

Ich habs kurz auf Englisch gestellt dann gings wieder, danach wieder Deutsch ^^

Manuel

Danke! Probiere ich später mal aus.

no12playwith2k3

Ich habe in der letzten Zeit auf verwinkelten Maps mit dem Verteidiger und zwei Unterdrücker-Granaten gute Erfahrungen gemacht. Damit kann man Schulterangriff-Stürmer, Shotgun-Rusher, aber auch Golden Guns und Sturm-Transen wunderbar entschärfen.
Rechnen die wenigsten mit.

Dis/Str Verteidiger mit Kein Plan B und Shotgun ist ganz witzig 🙂

Psycheater

Vllt sind die Backpfeifen vom dh ganz anders als die die du bisher kennengelernt hast?! Weiß man ja nicht xD

marty

Ich bleib bei meinem Hammer im normalen PVP! Stürmer is eher was für Osiris!!

v AmNesiA v

Ich finde es momentan auch eher lustig, wieviele Leute einen auf einmal mit dem Schulterangriff erledigen wollen^^
Kommen da angerannt wie die bekloppten, ohne einen Schuß abzugeben. Dann weiß man ja schon, was die vor haben.
Und am Ende fressen die dann meistens doch ne Ladung Schrot und beißen ins Gras. 😉
Finde den Schulterangriff nur als Überraschung stark, wenn der Gegner einen nicht kommen sieht. Eine OP Klasse ist der Stürmer für mich nicht. Für mich gibts keine OP Klasse. Man kann mit jeder Klasse OP spielen, wenn man sie richtig ausnutzt und sie zu dem persönlichen Spielstil passt.

WhoDeHell

Ja die Idioten gibt es immer wieder.
Wenn ich merke der Typ sieht mich zu früh rette ich mich dem Schulterangriff hinter eine Deckung. Das klappt in der Regel super.

v AmNesiA v

Da erledigt dann meistens meine Sprunggranate den Rest, da ich ihn ja vorher schon mit meiner Impuls bearbeitet habe 😉
Aber der Schulterangriff ist schon gut. Da werde ich oft mit weggeholt, wenn er von der Seite oder hinter mir kommt.

Psycheater

Oder halt von oben 😉 Aber das machen sehr wenige finde Ich. Da gehört dann auch schon etwas mehr Skill und Timing zu, welches mir bisweilen auch noch fehlt. Ich finde es nur doof das der Schulterangriff oft so Buggy angezeigt wird: Stürmer kommt auf einen zugerannt wie oben beschrieben, vllt sieht man ihn auch n Tacken zu spät, man bringt trotzdem seine Schrott noch auf den Mann und drückt ab und ZACK, trotzdem vom Schulterangriff geholt und der Titan juckelt gemütlich weiter 🙁

Fake_Tales7

Oder es lagt mal wieder, der Schulterangriff kommt an, aber trotzdem zündet plötzlich die Pumpe und der Schulterangriff ist dahin.

KingK

Richtig, gibt beide Varianten.

Gooseman233

Passiert leider viel zu oft in den letzten tagen, wenn du glück hast fliegt er nach seinem kill dann doch noch um, das siehst du aber dann leider nur als kleiner geist mit nem countdown ????

Gooseman233

Gefühlt läuft jetzt sowieso jeder zweite als titan rum und meint das er ihn spielen kann, tatsächlich können aber nur die wenigsten nen titan richtig gut spielen

marty

Andere Frage, sollte nicht diese Woche ein neues Event kommen??

v AmNesiA v

Soll am 07.07. angekündigt werden. Startet dann wahrscheinlich am WE

marty

Ok, danke

v AmNesiA v

07.07. ist doch Bungie Day. Und da haben die irgendwas kleines geplant. Was genau, weiß aber noch keiner.

dh

Hmmm. Viel mehr Stürmer, fast alle mit Blitzgranaten. Ich sehe den Nerf schon am Horizont.^^

WhoDeHell

Das ist sehr wahrscheinlich
Aber die ist einfach so gut den Rest kannste in die Tonne kloppen.

v AmNesiA v

Finde die nicht so schlimm, da man sie ja auch zerstören kann. Wenn man beim Einschlag genau drin steht, dann ist die natürlich schon heftig.
Letztens ne Runde Kontrolle gehabt, da waren 4 Titans und alle mit doppelt Granaten. Alter, da hingen überall Blitzgranaten an den Wänden 😉
Ich kam mir vor wie ein Minenräumkommando^^

Sentcore

Man kann die Blitzgranaten zerstören?! Wusste nur die Minen vom Jäger xD

Wenn das gegnerische Team fast nur aus Revolverheld Jäger mit Minen besteht (bestenfalls noch mit die Exo Arme damit man 2 Minen hat) und die dann so ziemlich überall auf den fiesesten Stellen stehen, ist das mega frustrierend >.< Aber die schlimmste und zugleich tödlichste Granate ist die Fusionsgranate, danach Blitzgranate dann kommen die Minen (die Minen sind mehr Hinterhältig als Effizent)

v AmNesiA v

Na klar kannste die zerstören. Musst auf den Stab schießen, aus dem die Blitze kommen. Genau so wie bei den Minen vom Jäger 😉

Fly

Wenn man die Map nicht komplett offen ist, find ich die Mine noch tödlicher. Wenn man die Flugbahn und den Sprengradius richtig einschätzt, kann die den Gegnern auch einfach in die Seite oder den Rücken werfen und die gehen hoch. Und wenn die Mine nich ausreicht, Wurfmesser klärt den Rest. 😀

Psycheater

Ich hätte jetzt eher an Minesweeper gedacht 😛

Compadre

Wenn da ein Nerf kommen sollte, dann lege ich das Spiel wieder auf die Seite. Nicht weil ich nen Titan spiele, mein Main Char im PVP ist eigentlich der Jäger oder der Warlock. Es wäre einfach nur bescheuert, das dachte ich nämlich damals beim Hammer Nerf schon. Der Titan war nie OP und ist es auch jetzt nicht. Man hat es endlich mal geschafft den zu starken Jäger zu nerfen, dass hätte ich nie gedacht. Wenn man jetzt aufgrund der weinerlichen Jägerkommentare (damit ist nicht deiner gemeint, aber in dieversen Foren) den Titan auch wieder nerft und kurz darauf auch den Warlock wieder etwas nerft, dass wieder der Jäger die stärkste Klasse ist. Ich habe irgendwie das Gefühlt, Bungie geht da ständig den Weg des geringsten Widerstandes und da der Jäger im PVP am meisten gespielt wird, will man da nicht zu viel negative Stimmung auf sich ziehen. Der Nerf für den Jäger kam eigentlich fast ein Jahr zu spät. Der Schattenschritt ist für mich schon immer mehr OP gewesen als die Hammer Super (wie gesagt, das sage ich als Jäger Spieler). Ich weiß nich, wie es so die letzten 6 Monate war, da ich da nicht gespielt habe, aber aktuell passt es eigentlich doch ganz gut.

dh

Die letzten 6 Monate gab es nichts anderes als Feuerblitzwarlocks. Und mein Kommentar war nur als Scherz im Bezug auf Bungies „Gründe“ für den Jägernerf.
Ich pers. empfinde auch nur die Lichtsensormine und das Messer als unnötigen Nerf, den BD hat man ja sogar gebufft.

KingK

Mit der Lichtsensor habe ich übrigens im letzten EB nicht weniger kills als zuvor gemacht. Die Mine ist alles andere als tot.
Und noch immer rennen viele viel später durch und krepieren dann.

Nutze nach wie vor die Ahamkaras, da der Symbiont die GG entgegen Nightlys Behauptung doch noch schneller ablaufen lässt.

dh

Als GS bin ich auf Bones mit Brandsatzgranate umgestiegen.

KingK

Die Brandsatz hat nen viel zu geringen Radius und das Brennen ist nen Witz. Naja und anstelle der EAO würde ich noch viel eher auf die strahlenden Tanzmaschinen bei Stiefeln gehen.
Dieser eine Sprung mehr reisst ja eher selten was im PvP. Klar kann man das als Schrotzer zu seinem Vorteil nutzen, aber ob das immer klappt?

dh

Ich habe die Mine ja eh eher wie ne Fusionsgranate gespielt. Und selbst wenn die Brandsatz nicht killt, siehst du durch das Brennen die Gegnerbewegungen.
Und das mit dem Sprung, vor allem mit verbesserte Kontrolle ist nicht zu verachten.

Gooseman233

Naja, die tripmine als fusion zu spielen war vieleicht nicht unbedingt der besste weg, ich hab die eigentlich zu 90% schon immer so gespielt wie sie jetzt ist, meiner Meinung nach immer noch 10 mal besser als die brandsatz, tripmine richtig eingesetzt rasiert immer nich deutlich mehr als es ne Brandsatz , merkt man ja schon daran das man von einer brandsatz so gut wie nie gekillt wird

KingK

Eben. Sterbe quasi nie durch Brandsatzgranaten. Die Lichtsensor habe ich auch selten als Fusion genutzt (wenn dann war es eher ein Zufallsprodukt).
Immer taktisch an die Wände von engen Passagen, wo viel Durchlauf ist, oder nem angekratzten Gegner hinterher an die Wand, um ihm den Fluchtweg abzuschneiden. Immer noch eine absolut geile nade!

Fly

Oder an engen Stellen seitlich an die Wand gezwirbelt um den Schrotzer auf der anderen Seite der Deckung rauszulocken. Gefühlt hatte ich dieses EB viel mehr Kills mit der Mine abgestaubt als sonst, bzw. mehr Leute aus ihren Deckungen gelockt. Dabei hab ich nur an drei Tagen die notwendigen Runden gespielt um Rang 5 mit dem Jäger klarzumachen. Hatte auch das Gefühl durch den Nerf achten die Leute jetzt weniger darauf ob und wo eine Mine angeflogen kommt, ich hab soviele so offensichtlich „versteckt“ diesesmal… War n bisschen strange.^^

Gooseman233

Is echt so, auch der angezeigte schaden is noch immer der gleiche 188 bei nem optimalen hit, war vor dem nerf genau der gleiche schaden

KingK

Joa die laufen da alle immer gerne durch. Dabei achten viele wohl auch nicht darauf, ob die Mine vom Feind oder vom Verbündeten ist.
Und dann wird sie auch oft auf der Flucht ausgelöst.

Fly

Es scheinen auch sehr viele immer noch nicht zu wissen, dass man die einfach zerstören kann. Sobald ich so ein Teil sehe, ist der erste Reflex auf die Mine zu schießen. Entweder das Teil geht hoch oder man kann ohne Angst durchgehen.^^

KingK

Mache ich auch. Alle Arten von an den Wänden klebenden nades werden erstmal zerschossen.

Gooseman233

Seh ich ganz genauso, ich spiele immer noch mit ahamkaras und die lichtsenor is immernoch stark, den nerf spürt man so gut wie garnicht

Compadre

Wie gesagt, da war ja auch gar nicht dein Kommentar damit gemeint. Du hast es ja offensichtlich mit >>^^<< nicht ganz ernst gemeint. Aber überall, wo man hin hört, wird über den Nerf des Jägers geheult. Und es wäre so typisch, wenn nur aufgrund diesem Geheule, der Titan und anschließend der Warlock wieder generft werden.

KingK

Titan nerf wäre mit rein gar nichts zu rechtfertigen!

Bas Ti

Das einzige was OP ist sind die Shotguns… Ich finde das keinen Vergleich zu Snipern. Und ja, ich habe auch schon die Schrot gespielt. Aber ich finde es einfach lächerlich das man die Gegner mit Bodyshots killen kann… Also onehittet. Wenn ein Heady nötig wäre, dann fände ich das fair, aber so gehört echt kein Skill sondern nur Glück davor nicht gekillt zu werden dazu.

Fly

Nichtmal das, ich mein das ist ja mehr oder minder der Sinn einer Shotgun. Bei Battlefield kann man mit entsprechendem Choke und Munition durch einen gesamten Raum töten. Ich würd bei Destiny einfach die Range bei den Partycrashern, Verschwörungstheorien etc. runtersetzen, dass man wirklich ran muss an den Gegner.

KingK

Das war schon immer so und wird sich wohl nie ändern. Ich finde nen bodyshot kill ok, wenn auch weniger skill dazu gehört (bin selbst sniper).
Die Reichweite müsste einfach wieder generft werden. Es ist teilweise so lächerlich, wie ich mich dann nicht mal mehr mit dem TLW wehren kann, obwohl ich voll draufhalte. Dazu noch diese beknackten Teleports…

Bas Ti

Wegen mir über Rangenerf… Aber so ist das absolut lächerlich wie die ganzen Idioten (ich entschuldige mich gleich dafür…) auf einen zu rushen und einfach nicht umkippen oder dich weg holen und dann auch noch umfallen.
Generell müsste bei den Snipern einfach sowas wie „Luft anhalten“ kommen, wie in anderen Games. Dann wäre dieses ganze bekloppte Hardscopen auch etwas entschärft. In Bezug auf Snipern ist das halt sowieso so ne Nummer… Du findest nurnoch Headglitcher, auf absolut jeder scheiss Map. Teilweise siehst du nichtmal das Hardscopen oder den Kopf. Generell sollte man nur treffen können, wenn der Waffenlauf, somit auch der Kopf, aus der Deckung raus ist, ansonsten eben in den Boden, der Wand or whatever treffen…

Ich versteh Bungie da einfach nicht, jede scheiss Waffengattung wird eher generft, einzig die Shotguns werden so gut wie unberührt gelassen. Also über welche Distanz man dabei weggeholt wird… zwar nichtmehr so schlimm wie damals Fellwinters aber trotzdem.

Fusionsgewehre haben aber meist den Auflademalus, also hast du noch Zeit auszuweichen. Btw. Plan C war wieder hoch im Kurs bei einigen IB-Spielen 😉

KingK

Headglitching nervt mich natürlich als sniper arg. Ich mache sowas nie und gehe auch meist aus der Deckung raus zum snipen.
Aber immer wieder hats dann Gegner, die sich langsam aus der Deckung tasten und du siehst nur ihren Arm kurz vorm headshot. Das geht wirklich nicht. Man muss wie du schon sagst den Lauf und den Kopf sehen können, denn so schiesst er eigentlich durch die Wand.

Bas Ti

Mir graut es schon immer wenn ich Ufer der Zeit erwische und dann, gefühlt zumindest sowieso, bei Alpha spawn. Wenn du dazu dann noch „super“ Blaumänner erwischst war es das dann sowieso schon meist mit der Runde.

KingK

Der Spawn auf der Dschungel Seite ist in der Regel der Sieg. Oft hats da welche auf den „Containern“, die dich wirklich von jeder Seite aus kommen sehen und snipen. Treibt einen zur Weissglut und man kann es gar nicht fassen, dass der da ganz in Ruhe in alle Richtungen killen kann. Das liegt natürlich auch oft am eigenen Team, das nicht hilft den da mal runter zu ballern.
Hatte das einige Male, dass ich fast durchgedreht bin, weil ich an allen drei Durchgängen von ein und derselben person gesniped wurde. Gehörte natürlich auch sauviel Glück und eine Prise Antizipation dazu…
Sonst mag ich die map eigentlich sehr^^

Bas Ti

Es ist eigentlich meine Lieblingsmap, schon seit Anfang an… Aber wie du schreibst ist das ab und an einfach viel zu Sniperlastig und du siehst oft kein Land (ab und an auch nicht außerhalb :D)

KingK

Brauchst quasi drei sniper. Einen bei der schweren Munition mit Blick Richtung Durchgang, einen mittig mit Blick auf den mittleren Durchgang mit dem Block in der Mitte und einen mit Blick auf die Höhle.
Die anderen drei müssten nur noch Zone B absichern und sonst backup für die sniper sein. Diese Festung ist dann sauschwer einzunehmen^^

Compadre

Naja, dann musst du alle Spezialwaffen nerfen. Es ist ja jetzt nicht so, dass du mit der Shotgun über 20 Meter jemand mit nem Bodyshot killen kannst. Ein Fusionsgewehr killt auch ohne Präzisionstreffer. Aber viel mehr gehörten dann die Sniper generft. Ich habe es echt noch nie so gesehen, dass man mit einer Sniper einfach so weiterballern kann, auch wenn man unter starkem Beschuss steht. Normalerweise gehört das Visier viel mehr verzogen unter Beschuss. Aber ich finde die Balance gerade eigentlich ganz OK. Vielleicht die Shotguns etwas an Reichweite nehmen, die Sniper mehr verziehen lassen, dann sind die Fusionsgewehre auch wieder mehr im Spiel.

KingK

Witzigerweise verzieht das Visier in den meisten Fällen auch. Aber oftmals eben auch nicht und ich werde durch nen heady gekillt.
Wenn ich snipe, verzeiht es wie gesagt häufig, aber genauso oft verzieht es auch so, dass das Fadenkreuz danach genau auf dem Kopf landet und aus die Maus!

Bas Ti

Autoaim ftw! 😀
Ja, es ist halt willkür meint man… Genauso wenn ich mit dem Mida oder der Doktrin getroffen werde, beim mir verzieht es immer aber ich hab den Eindruck das es umgekehrt oftmals nicht der Fall ist.
Eventuell bin ich auch einfach nur zu schlecht das dann auszugleichen 😀

KingK

Nee, da bist du nicht zu schlecht. Das ist wirklich absolut random dann zu treffen. Und ich snipe mit einer Langbogensynthese mit „unnachgiebig“ drauf, was Zielen unter Beschuss eigentlich vereinfacht…

Compadre

Mit „verziehen“ meinte ich nicht ein paar Milimeter nach oben oder unten. Mit verziehen meine ich viel mehr, dass es eigentlich das Scope komplett zerreißen müsste, wenn du unter Beschuss stehst. Also zwangsläufig aus dem Scope draußen bist oder in eine komplett andere Richtung schaust. Kann irgendwie nicht sein, dass du von einem Scoutgewehr drei Headshots bekommst und trotzdem noch in aller Seelenruhe einen mit ner Sniper wegnimmst. Das ist auch der Grund, warum die Prüfungen von Osiris so snipelastig sind.

KingK

Joa gut, in eine andere Richtung schauen wäre ein bisschen zuviel des Guten. Das nervt ja schon immer beim Schattenschuss. Da es sich da aber um eine Super handelt ist das aber legitim.

Trotzdem gehe ich als passionierter sniper schon mit, dass man unter Beschuss nicht noch seelenruhig nen heady setzen können soll. Dennoch muss ich nochmal betonen, dass das oft echt nicht klappt. Mache mir genauso oft einen Spaß draus nen sniper mit dem Jadehasen weg zu holen, wenn mir gerade die Spez Mun ausgegangen ist^^

Compadre

So spiele ich ja meistens auch. Habe letzte Woche wieder angefangen und habe mir gleich das Scout ausm Eisenbanner gegönnt. Scout und Schrotflinte bei 6vs6. Aber ich finde es einfach nicht normal, dass du einen mit einer Scout beschießt und du eigentlich denkst, ja, einen noch, dann ist er weg und plötzlich snipt dich der Typ einfach seelenruhig, obwohl er kaum noch Leben hat und unter Beschuss stand. Wenn das einmal in 20 Matches vorkommt, dann sage ich „sauber, geil von dem gespielt“, aber wenn das jeder Runde vorkommt, dann ist das snipen unter Beschuss einfach zu leicht.

KingK

Ich weiß genau was du meinst. gerade bei langsamen Scouts wie Covolances hats du zwischen den Treffern schon Zeit deinen Gegner zu snipen. Ich schaffe das ja auch oft, aber mir passiert das andersherum gefühlt viel öfter!

Bas Ti

Meinem empfinden nach verzieht es bei mir sogar bei Impuls- und Automatikgewehren einschlägig, so das ich nichtmehr zielen kann… Gefühlt auch bei Bodyshots. (Ich headglitche nicht und steh meist irgendwo in der Flur ^^)

Fly

Ich weiß ich erwähn das Spiel schon ziemlich oft, aber da find ich das Snipen bei Battlefield schon ziemlich lobenswert. Erstmal kommt ja der Unterdrückungseffekt der die Sicht schon arg behindert wenn da einer auf dich draufhält und sobald du Treffer kassierst verzieht dir das Visier wie irre in sämtliche Richtungen. Da noch gezielte Schüsse abzugeben ist schon verdammt schwer und selbst wenn man den Körper trifft, in der Zeit die der Zylinderverschluss zum nachhebeln braucht ist man meist tot. Mal die Typen ausgenommen die mit ner „schweren“ Sniper und einem 3,4x Visier in den Nahkampf gehen und dich dadurch so oder so Oneshot töten. Aber das sind ja auch keine Sniper mehr… ^^

likeAtim

Natürlich kann man jemand oneshotten wenn man 1,5 Meter vor einem steht. Was soll daran OP sein?! Ich hab neulich mal im PVP mit der ZEN gespielt. Die zielt quasi von alleine, selbst wenn man mal nicht den Kopf trifft(was selbst kein Problem ist wenn der Gegner wie wild rumhüpft), zwei schnelle Bodyshots vom anderen Ende der Map und das wars.

Bas Ti

Gut, dann brauchst du aber min. zwei Bodyshots… Ist idiotisch das du einfach nur EINEN Bodyshot mit der Shotgun brauchst und noch schnell Melee reindrückst. Und du selbst als Opfer nur hoffen kannst das du ihn mit Headshots (da ist es egal mit welcher Waffenart) killst zuvor.

likeAtim

Das würde so ja komplett die Shotgunklasse erübrigen. ~1m = minimal 2 Bodyshots mit ner Shotgun im Vergleich zu 100+m = maximal 2 Bodyshots mit ner Sniper?! Warum sollte ich dann noch mit ner Shotgun rushen? Das ist ja der Witz daran. Empfindest du es als einfach so nah an den Gegner ranzukommen das ein Bodyshot mit der Shotgun ausreicht?

Bas Ti

Ja finde ich.
Und zwar als Rusher und als gerushter.
Vorallem wenn Delay dazu kommt und der Rusher den Vorteil hat.
Wegen mir können sie auch ~1m onehit bleiben.. Aber nicht bei 3m oder sowas… Wenn ich in Meleerange (nicht die vom Warlock…) bin, dann wegen mir Onehit.
Meiner Meinung nach bringt genau das die Balance aus dem Gleichgewicht wie es momentan ist. Entweder spielst du gegen Hardscope-headglitcher oder Shotgun-goodluck-rusher.

likeAtim

Sehe ich anders. Die Balance finde ich ok. Am Ende entscheidet mMn nicht ob man Schrot oder Sniper spielt sondern wie man mit der Primär spielt. Und das sich hier Spiele komplett in entweder Sniper oder Schrot aufteilen und somit für ein Ungleichgewicht sorgen, kann ich für mich auch nicht bestätigen.

dh

Wenn du es ernst meinst, verdienst du ne Backpfeife. Und wenn nicht, verdienst du ne Backpfeife, weil ich Ironie nicht mag.^^

Fly

Alpha Lupi hab ich glatt vergessen, wenn man Osiris spielt ist der natürlich fast Pflicht. Ich spiel die 3vs3 Modi so gut wie nie.^^
Die anderen reizen mich nich so sehr und den Ewigen Krieger würd ich niemals freiwillig anlegen, dafür find ich den zu hässlich. ^^“

Warlock

Falsch, Alpha Lupi WAR in Osiris fast Pflicht ^^
Seit der verlängerten Wiederbelebungszeit kann man die auch weglassen und etwas nützlicheres nehmen 😀

Fly

Das war also der Grund warum ich daran nicht sofort gedacht hab. ^^ Also kann ich beruhigt meine Ahamkara Handschuhe beim Jäger und Warlock anlassen, wenn ich irgendwann mal wieder Osiris spiele. XD

Warlock

Ich spiel seit längerem eigentlich nur noch Leere-Läufer mit den Handschellen des Nichts. Hab schon ab und zu mal 2 der 3 Gegner mit den 2 Granaten erwischt 😀

Fly

Sind die tatsächlich so gut? Nutzen ja viele wie ich mitbekommen habe. ^^ Ich nutz eigentlich seit Y1 durchgehend die Ahamkara und seit Y2 wechseln die sich mit dem Widder ab. Ich brauch mehr Zeug zum infundieren, eindeutig.. ^^

Warlock

Wenn du mit der Streugranate zurechtkommst sind sie ziemlich gut 🙂
Je nach Map nutze ich auch ab und an Mal Leere-Fangzahn Kleidung, um immer eine Granate am Anfang zu haben.

Fly

Die hab ich neulich mal eine Zeit lang benutzt als ich sie auf 335 aus nem Engramm bekommen hab, die macht auch Spaß. Ich glaub die Gegner waren auch leicht angenervt von meinen Axion-Suchern.^^
Die Streugranate hab ich tatsächlich die ersten Monate immer benutzt und bin dann irgendwann auf Axion umgestiegen. Ich glaube ich muss mir die Handschuhe mal aus dem Ipad ziehen und ein paar Runden austesten.^^

Warlock

Tu das, ich fand die Granate am Anfang recht schwach ^^
Aber dieses Wochenende hab ich einige Kills damit gemacht im Osiris 🙂

Fly

Fürs PvP finde ich eigentlich nur vier Exotics wirklich interessant: den Helm, die Opferfäuste für den Sunbreaker, sowie die Heilrüstung und die Dämmerbruchgarnison Fokusunabhängig. ^^

WhoDeHell

Blitzgranate
Schockwelle
Überladung
Nachbeben oder manchmal auch Transfusion
Schulterangriff
Und je nach Map bei offeneren wie Memento oder Witwenhof Heilrüstung, bei Engen Maps wie Anomalie oder Sektor 618 Typ 44 im Abseits
Bei den offenen Maps Scout oder Impuls als Primär und Schrott/Fusion als Sekundär
Bei den engen Maps Universalgerät und Fusion und dann fast permanet am sprinten.
Mit der Schockwelle versuche ich noch einen 2ten oder 3ten der etwas weiter wegsteht noch mitzunehmen. Aber in der Regel nehme ich die Chaosfaust als Super Konter gegen Klingentänzer/Goldene Kanonen, Sturmtrancen/Sonnensänger oder Hammer Titanen

Fly

Müssen aber schon schlechte Golden Gunner sein, wenn die sich von einer Chaosfaust auskontern lassen. 😛

WhoDeHell

Nunja viele zünden die hinter einer Deckung/Ecke und man hört ja das Geräusch wunderbar
Und dann mit der Chaosfaust an dem Scheitelpunkt der Ecke von der Deckung Fausten/Fisten

Fly

Ah, na gut dagegen kann man nicht viel machen.^^
Ich zünd die immer soweit abseits vom Kampf dass mich nicht sofort jemand auskontern kann und ich trotzdem noch drei Schüsse abgeben kann. Funktioniert immerhin in neun von zehn Fällen, aber die Erfolgsquote könnte ja auch schlechter sein.^^

WhoDeHell

Ja aber grad auf engen Maps wie Sektor 618 ist das ja kaum möglich. Und genau die Maps liegen dem Stürmer Titan einfach.
Schulterangriff um die Ecke. Supers Kontern. Blitzgranaten in den Flur heften.

sir1us

Aber lieber am Jäger rumschrauben 😀

WhoDeHell

Sicher seine Fähigkeiten sind immer noch zu OP 😀
Mein armer Titan mit seinen Stummelärmchen was soll der denn machen wenn so ein pöser pöser Jäger kommt.

dh

Panikfaust ziehen.^^

WhoDeHell

Oh ja kenn ich
Ist mir heute morgen mal wieder passiert.
Schaden von der Seite bekommen und dann Chaosfaust gezündet.
Dabei stand der Typ meilen weit weg 😀

sir1us

T-Rex Arm 😀

Fly

Ich hab jetzt mal nachgeschaut, also mein Stürmer sieht wie folgt aus: Blitzgranate, erhöhte Kontrolle, Nachwirkung/Schockwelle (je nach Map/Modi), Überladung, Kodex I, Nachbeben, Kodex IV, Schulterangriff. Und dazu im PvP eben den Helm des innersten Lichts, ansonsten die guten alten Ruinenflügel. ^^

Compadre

Ruinenflügel?! Haben die nen Vorteil im PVP? Probier mal die Heilrüstung mit Blitzgranaten in Kontrolle aus und geh voll auf Disziplin und Intellekt. Übertrieben. 😉

Fly

Ne ich meinte damit den PvE Bereich. 🙂
Heilrüstung ist definitiv auch was schönes, wie Ese schonmal meinte „Doppelte Sachen sind immer gut!“ 😀

Compadre

Echt, den Stürmer kann man auch im PVE spielen? 😉 Ich glaube, seit ich damals auf Level 15 den Fokus wechseln konnte, habe ich den Stürmer nicht mehr im PVE gespielt. 😀

Fly

^^ Ich spiel eigentlich fast immer den Stürmer, nur im Raid wechsel ich dann mal. Getreu nach dem Motto einer guten Freundin: „Alles kaputtschlaaaaaaaan!!“ 😀

Loki

Ich merke, dass ich meinen Stürmer ziemlich bescheiden geskillt habe, na gut, hat auch ohne die perks ganz gut funktioniert.

Ich bevorzuge bei Kontrolle im übrigen die pulsierende Super. Gibt genügend Leute die auf die Kontrollzone draufstürmen, obwohl ich dort die Schockwelle noch aktiv ist. Ansonsten habe ich das talente die große Schockwelle immer gegen ein Hindernis zu jagen.

Spiele auch gerne mit der Heilrüstung, welche einem eine zusätzliche Granate garantiert. Immer wieder ein Spaß ein paar Granaten irgendwo hinzuschmeißen.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Gegen sniper perfekt, schwierig wirds bei schrot gegnern…

Fly

Tod von Oben würde ich nur durch den Helm des innersten Lichts wählen, ich find die Schockwelle zu praktisch um gänzlich darauf zu verzichten. Nachwirkung kann manchmal auch nett sein, gibt öfter als man meint Dropse, die da gemütlich reinrennen und einem so den Kill schenken. Als HC würd ich da auch eher TLW wegen der höheren Schussfrequenz wählen, wenn bei den High Impacts ein oder zwei Schuss daneben gehen kann das schon den Tod bedeuten. Aber ansonsten joa, so in etwa ist mein Stürmer auch geskillt.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

148
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x