Destiny: Wie findet Bungie eigentlich den „Rise of Iron“-Leak?

Bei Destiny ist vor der großen Enthüllung schon das zentrale Promo-Bild geleakt. Was halten die Verantwortlichen davon?

Am Rande der E3 gab Chris Barrett, der Chef von „Rise of Iron“, ein Statement dazu ab, wie er es findet, wenn wichtige Informationen geleaket werden.

Barrett sieht es zwiegespalten: „Es ist immer ein bisschen ein Schock, wenn Zeug geleakt wird, aber andererseits, ist es gleichzeitig auch wirklich toll zu sehen, wie aufgeregt die Fans sind, wenn sie den Leak sehen. Schlimmer wäre es, wenn es keinen interessieren würde.“

Auch andere Entwickler haben dieses Verhältnis zu Leaks. Der erzählerische Lead von CoD: Infinite Warfare sieht es kritischer, er hält Leaks für einen „Bärendienst an den Fans.“ Man lege viel Wert darauf, was man den Fans wann zeige. Denn die Leute zu hypen, bis zu dem Moment hin, wenn sie es wirklich spielen, sei ein Teil des ganzen Phänomens, der Erfahrung.

Harvey Smith, der Mann hinter Dishonored 2, nimmt’s mit einem Achselzucken. Leaks seien okay, letztlich seien das Insider-Sachen. Wie viele Leute sehen schon den Leak? Im Vergleich zu den Millionen, die einen Gameplay-Trailer sehen.

Wie seht Ihr das mit den Leaks? Machen sie den “richtigen” Moment kaputt? Oder sind sie selbst Teil der “Hype”-Kultur?

Quelle(n): gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas Straub

Ich halte nicht so viel davon, da “Leaks” zu vielen falschen und übertriebenen Spekulation führen und damit zumeist für Enttäuschung sorgen.

huhu_2345

Und ob es überhaupt noch Leaks sind ist schwer zu sagen.
Viele Leaks gehören meiner Meinung nach einfach zum Marketing der Publischer um das interesse der Spieler schon vor der Ankündigung zu Wecken.
Viele Gamingseite wollen dann die ersten sein da sich Leaksartikel auch gut Klicken, also glaube ich nicht das alle Leaks Leaks sind.

Cosinus

Das würde ich auch nicht ausschließen. Bestimmt nicht alle leaks sind Promo-Strategien aber manche mit Sicherheit. Das ist auch aus anderen Branchen bekannt.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Sind Teil der Hype-Kultur.

Ich liebe leaks 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x