Destiny: Shinobus Gelöbnis – Granatenmäßige Jäger-Handschuhe

Bei Destiny schauen wir uns die exotischen Jäger-Panzerhandschuhe „Shinobus Gelöbnis“ genauer an.

destiny-klingentänzer

Mit „Das Erwachen der Eisernen Lords“ kamen einige neue exotische Rüstungsteile ins Spiel, darunter die Handschuhe „Shinobus Gelöbnis“ für den Jäger. Genauer gesagt wurden sie für den Klingentänzer-Fokus konzipiert, da sie dessen Sprunggranate deutlich besser machen. Vom Design her erinnern sie stark an die Handschellen des Nichts vom Warlock.

Wie kommt man an „Shinobus Gelöbnis“?

Wollt Ihr diese schicken Jäger-Handschuhe Euer Eigen nennen, stehen Euch mehrere Möglichkeiten zur Wahl. Die Grundvoraussetzung ist, dass Ihr „Das Erwachen der Eisernen Lords“ besitzt.

  • Raids: Sowohl im „Zorn der Maschine“- als auch im Königsfall-Raid können die Handschuhe ergattert werden.
  • Dämmerungsstrike
  • Prüfungen von Osiris
  • Xur: Gelegentlich hat der Exotic-Händler, der Agent der Neun, „Shinobus Gelöbnis“ dabei.
    destiny-shinobus

Was macht „Shinobus Gelöbnis“ in Destiny aus?

„Shinobus Gelöbnis“ ist klar auf einen Granaten-Spiel-Stil hin ausgerichtet. Das sind die Perks:

  • Das primäre Extra lautet „Neue Tricks“: Verbessert die Sprunggranate und man erhält eine zusätzliche Sprunggranatenaufladung.
  • Fastball: Erhöht die Granaten-Wurfweite.

Zudem kann entweder Bewegungsübertragung (Bonus-Nahkampfenergie bei Granatentreffern) oder Einschlag-Induktion (Bonus-Granatenenergie bei Nahkampftreffern) verfügbar sein.

In einer weiteren Perk-Auswahl kommen zufällige Extras, die das Nachladetempo von Waffentypen verbessern. Ferner gibt es eine Auswahl von Perks, die Stärke, Disziplin oder Intellekt aufwerten. Da die Handschuhe auf Granaten spezialisiert sind, ist Disziplin zu empfehlen. Mit Glasnadeln könnt Ihr die letzteren Perks neu auswürfeln lassen.

Was bewirken „Neue Tricks“?

Besonders spannend ist der Perk „Neue Tricks“. Unser Freund Nexxoss Gaming hat sich dieses Extra im folgenden Video genauer angesehen:

Die Sprunggranate ist eine Granate, die sich beim Aufschlag teilt und mehrere zielsuchende Projektile entstehen lässt. Diese Granate wird mit „Shinobus Gelöbnis“ verbessert. Was bedeutet dies konkret?

destiny-sprunggranate

Ohne dieses Exotic teilt sich die Sprunggranate in vier Projektile auf. Mit den Handschuhen teilt sie sich in 5 Projektile auf. Dies hat zur Folge, dass Ihr damit die Chance habt, mehr Schaden anzurichten.

Zudem fällt Nexxoss Gaming auf, dass sich die Granate augenscheinlich knapp zwei Sekunden schneller auflädt, wenn man Shinobus Gelöbnis trägt. Er vermutet, dass dies damit in Zusammenhang steht, dass Ihr dank des Exotics zwei Granatenaufladungen erhaltet und sie sich deshalb schneller regenerieren.

Das eigenartige Verhalten der zielsuchenden Projektile der Sprunggranate könnt Ihr Euch im eingebetteten Video genauer ansehen.

Kurzes Fazit: Diese Jäger-Handschuhe sind definitiv interessant, da sie die Sprunggranate deutlich aufwerten. Der größte Vorteil liegt wohl darin, dass einem zwei Granaten-Aufladungen zur Verfügung stehen – denn zwei Sprunggranaten können im PvP äußerst tödlich sein.

Konntet Ihr „Shinobus Gelöbnis“ bereits selbst testen? Wie zufrieden seid Ihr damit?

Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

114
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Texx1010
Texx1010
3 Jahre zuvor

Moin Moin-OT
Mache zur zeit die 125 leere kills im pvp für die jahr 3 dorn.
Da steht ja, dass man leere Schaden machen soll. Zählt die Granate und der Rauch vom Jäger auch mit rein oder wirklich nur die Waffen? Viele leere Waffen hab ich nicht…oder kann man die Quest auch bissle abkürzen? Siehe damals sparrow-Rennen mit dem letzten Wort ausgerüstet… Hab nach gefühlten 100 pvp Runden erst 20 %
Thx im Voraus

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Ja, auch Leere-Fähigkeiten zählen.
So wie ich das beobachtet habe muss man auch nicht mal zwingend Kills machen, sondern scheinbar zählen auch Assists irgenwie.
Hatte zumindest in einer Runde plötzlich 20% gemacht (und dabei nicht ansatzweise so viele Kills) und meine 100% waren auch voll nachdem ich eine weile nichts mit Leere gekillt hatte und respawnt bin.

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Atheons Epilog 3 Runden. zumindest war das in Y1 der Fall

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Rauch zählt nicht, ansonsten alles was leereschaden macht,sollte relativ schnell gehn, wieviel kills machst du denn pro runde wenn du schon gefühlte 100 spiele gemacht hast? Ich hab 7 spiele gemacht

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Blöde Frage kann der Zankapfle noch etwas im PvP. Haben den gestern mit Halbvolles Glas Rodeo und High Caliber bekommen. Ich fand die Waffenmeister Häkke Impulser eigentlich immer ganz nett, aber nur mit BA sonst haben die immer so komisch verzogen, ist das bei dem auch so??

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Jo ist bei dem nicht anders aber grundsätzlich ist dieser Archetype ja momentan nicht mehr so stark, ich denke ne Godroll Nirwerns, wie es sie da beim IB gab wird dem Zankapfel bzw. Herja sowieso überlegen sein, es sei denn, die patchen da noch was.

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Ich renne ja zur Zeit ganz gerne mit dem schlauen Drachen rum der rasiert auch ordenlich. In letzter Zeit sehe ich allerdings immer mehr leute mit dem Himmel und Hölle Pilger mit high Caliber rumrennen und gehen offensichtlich auch ganz gut und da die Schlagkraft und die RoF ähnlich sind dachte ich das man mit dem Zankapfel auch was reißen kann. Ich finde High Caliber ist inzwischen sehr wichtig da viele mit den schnellfeuerwaffen herumrennen.Momentan rennt gefühlt jeder zweite mit ner Malok, Drache, Walzer oder den Automatics wie Arminus, Baum oder Dokrtin mit BA rum und die sprayn dich einfach zu tode kann man die mit HCR ganz gut countern.
ich würde es feiern wenn Bungie die Waffen in die Richtung balancen würden das die TTK bei annähernd identisch ist und man somit ein bisschen mehr auf Movement und Skill benötigt wird.

KingK
3 Jahre zuvor

Mein Drache hat auch Großkalibergeschosse drauf. Der Perk ist Gold wert^^

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Joa aber der Nirwens Archetype ist momentan einfach mega langsam ttk-technisch, da reissen es auch keine High Caliber raus, zumal man aufm schlauen Drache auch HCR haben könnte oder beim blinden verderben haste auch HCR drauf…

Ich persönlich bin aber sowieso kein so wirklicher Freund von HCR, der Flinch ist nur minimal größer und das macht sich auf nah-mittel Distanz kaum bemerkbar… der nachteil ist aber die schwammige und langsame handhabung, die die Waffe bekommt und damit komm ich gar nicht klar.

KingK
3 Jahre zuvor

Der Flinch kann schon biestig sein. An die Handhabung gewöhnt man sich auch^^

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Jupp da gebe ich Dir recht. Ich find das Raid Automatik ganz witzig im PvP gute Crits plus erhöhtem Flinch beim Gegner und die explosion macht gefühlt mehr Damage als der normale Feuerball von anderen Knarren.

ZionMainFrame
ZionMainFrame
3 Jahre zuvor

Hab die Handschuhe gleich in der ersten Woche bekommen. In der Heroic mit Arkusburn waren es die absoluten Bringer. Im letzten Eisenbanner konnte ich auch einige bös abfucken damit. Kurzum, PvP Klingentänzer, immer die Handschuhe dabei. Sind fürn Klingentänzer im Moment meine Lieblingsexo.

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Prinzipiell finde ich die Handschuhe für meinen Klingentänzer top, verstehe aber eines nicht: Diese Granate war im letzten Jahr schon fast zu stark. Die Verfolgung der Projektile ist viel zu extrem. Entweder war man besoffen oder hatte man keine Alternativen was man sonst bringen könnte, anders kann ich mir nicht erklären, wie man einen Handschuh rausbringen konnte, der eine zweite Aufladung (mit der man fast instant zwei werfen kann) UND ein weiteres Projektil hat. Kapiere ich nicht. Aber aktuell finde ich es wie gesagst ganz cool für meinen Klingentänzer. grin

Mnemonic
Mnemonic
3 Jahre zuvor

Der Warlock hat von Haus aus zwei Grantaten! Wenns gut läuft, killt der Jäger mit seinen Granaten grad mal 1. Ein Titan mit zwei Blitzgranaten kann das ganze Team auslöschen. Die andern Jägergranaten wurden auch verschlechtert. Der Jäger war ja schon leicht benachteiligt was das angeht. Seite Stickinade zieht auch weniger ab als Fusionnades…

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Es is sehr leidig das zu diskutieren, jede klasse hat ihre vor und nachteile, im allgemeinen sollten alle granaten egal von welcher klasse ne deutlich längere abklingzeit bekommen, es wird einfach viel zu viel granaten gespamt, granaten sollten nicht spielentscheident sein, und nahezuh in jeder playlist fliegt dir ständig irgendwas hinterher

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Volle Zustimmung. Gleiches gilt meiner Meinung nach auch für Ultys. Aber das ändert nichts daran, dass die neuen Arme so in dieser Form meiner Meinung nach etwas zu stark sind. wink

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Natürlich kann der Warlock durch eine Skillung zwei Granaten haben. Auch der Titan kann durch die Heilrüstung zwei Granaten haben. Aber die Sprunggranate ist eigentlich zu stark, als dass man eigentlich einen exotischen Armschutz mit zwei Granatenaufladungen rausbringen sollte.

Also das ist meine Meinung zumindest, die Sprunggranate ist ZU stark um ihr eine zweite Aufladung zu geben. Alleine ist sie schon sehr stark, aber doppelt und dann noch ein Projektil mehr ist für mich ZU stark. Das kannst du nicht mit zwei Fusionsgranaten des Worlocks vergleichen.

Chriz Zle
Chriz Zle
3 Jahre zuvor

Granatentechnisch ist der Hunter zu einem Welpen degradiert worden. Sticky Granaten spiel ich aus Prinzip nicht, das belasse ich den Noobs vor die sonst nix auf die Kette bekommen. Die Handschuhe sind ansich schon ne feine Sache, wenn die Granaten nicht einfach völlig fürn Arsch wären. Somit spiel ich weiterhin lieber mit den Knochen von Eao und dem „Bessere Kontrolle“-Sprung. Damit ist man blitzschnell unterwegs und das bringt mir persönlich mehr als ne Granate die einfach nicht zum ausschalten des Gegners imstande ist. Allgemein spiel ich wieder mehr den Klingentänzer im PVP, aber ganz klar sind Titan (Schulterangriff) und Warlock (Snipernahkampf, Atombombenartige Supers bei denen er sich nur auf der Stelle im Kreis dreht und mit der Sturmtranse die ganze Map aufräumt ^^) deutlich bevorzugt. Natürlich verstehe ich das der Hunter nicht die Tankklasse ist und auch nicht sein soll, aber wenigstens 1 nützliche Granate pro Skillbaum sollte schon vorhanden sein. Alles in allem habe ich ne kurze Zeit mal die neuen Arme getestet aber sie als unnütz befunden. Ebenso die verbuggten Frost Beine vom Hunter, ganz ehrlich die Dinger sollten seit TTK im Spiel sein. Also ansich über 1 Jahr, und Bungie schafft es wieder die Dinger völlig unbrauchbar mit dem Bug zu machen. Passiert da was? Nein, RoI ist nun seit fast 1 Monat draussen und die Teile kannste immer noch in die Tonne kloppen. Dabei wären das glaube meine Nr.1 Beine für die Strikes etc.

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Irgendwie sind immer alle anderen Spielstile für Noobs. Nur für den eigenen Stil ist echter Skill gefragt. Wissen wir doch alle mittlerweile.

Chriz Zle
Chriz Zle
3 Jahre zuvor

Das mit den Noobs ist rein auf die Sticky Granaten bezogen, bspw. Fusionsgrante etc. Diese brauchst du nur ungefähr in die Richtung des Gegners werfen, den Rest erledigt die Granate und „sucht sich selbst“ den Weg.
Das der Warlock mit Sturmtranse bspw. nicht mehr der „Tank“ ist, ist mir auch klar smile
Nicht gleich alles als Angriff sehen smile
Ich spiele im PVP alle Klassen sehr gerne und alle Klassen bieten dem Spieler einiges.

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Ich habe nichts im Angriff gesehen, nehme so etwas eh nicht ernst. Finde es nur witzig, wie Leute immer andere Spielstile mit Noobigkeit abtun. Jemanden zu sticken benötigt sicherlich nicht weniger Skill als jemanden mit der Doktrin des Sterbens, Malok, Matador, zwei Bodyshots einer schnellschießenden Sniper oder der Sturmtrance zu killen. Oder was weiß ich, was man hier noch alles aufführen könnte.

L3_Alex_Kid
L3_Alex_Kid
3 Jahre zuvor

Bedenke, was nicht noobig ist, ist grundsätzlich OP.

Diese beiden Diskussion werden doch bei jedem neuen Exo geführt und jedesmal stell ich fest… es ist immer die gleiche Diskussion mit den gleichen Argumenten…

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Naja, in dem Fall bin ich aber auch der Meinung, dass diese Handschuhe OP sind. grin Die alte Streugranate fand ich nicht OP, nur sehr stark. Aber dieser Granate jetzt eine zweite Aufladung zu geben und sogar ein weiteres zielsuchendes Projektil (und Zielsuche geht gefühlt bis ans andere Ende der Map) geht für mich schon in die Richtung OP.

L3_Alex_Kid
L3_Alex_Kid
3 Jahre zuvor

Ach was, haben gestern privat Matches gemacht, die Doppel Sprung waren da nicht spielentscheident.
Außerdem hat man ja nach dem ersten Wurf nur recht selte 2granaten zur Verfügung.

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Naja, am Anfang bspw. immer. ^^ Und in den Trial läd bspw. die zweite Granate schon nach, während die erste ready ist. Also für mich (meine Meinung) ist der Armschutz zu stark.

Victus
Victus
3 Jahre zuvor

Ja bitte gleich aus dem Spiel nehmen da der Jäger sowieso noch zu wenig nerfs bekommen hat!xD Wo die Dinger OP sind würd mich gerne mal interessieren. Die zweite Ladung hab ich meistens sowieso nur am Anfang da ich nicht irgendwo in der Ecke hocke und warte bis ich beide hab… Im Gegensatz zu anderen Granaten kann man mit der sowieso nur einen killen! wink

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Darum gehts ja in den Trials z.B auch meistens, da hat man öfter mal 1on1 oder 2on1 und da kann man mit der Skip-Nade easy einen rausnehmen…

Einfach richtung Gegner werfen, die Granate sucht Ihn sich sehr zuverlässig selbst, und gleichzeitig challengen…

jede andere Nade kann der Gegner einfach dodgen und dann mit full life wieder auf posi sein, aber die tracking nades, wie skip oder axion bolt, da geht das halt nicht, da nimmste entweder den fight und hoffst auf nen trade oder rennst halt erstmal in deckung und lässt dich dort hitten oder halt komplett um die halbe map…

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Danke für die Erklärung, genau das ist der Punkt. Ähnlich OP wäre nur, würde man einen Handschuh rausbringen, der eine weitere Aufladung für die Axion Granate hätte.

KingK
3 Jahre zuvor

Felwinter Artefakt ftw^^

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Da verlierst du aber die Super, was ja nicht wirklich nur ein marginaler Nachteil ist. ^^ Dann ist das auch etwas balanced, wenn du einen starken Vorteil durch die zweite Granatenaufladung (Sprunggranate oder Axionblitz) hast, dagenen aber einen starken Nachteil ohne Super. Wenn man durch die Handschuhe seine Super verliert, fände ich sie auch nicht zu stark. grin

KingK
3 Jahre zuvor

Denk mal an drei Leereläufer mit Axionsuchern und dem Artefakt. Total imba im Osiris. Das gäbe ein Axion Gespamme vom Feinsten und eine Novabombe ist da nicht mehr vonnöten^^

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Jup. Es gibt sicherlich einiges, was das Spiel ziemlich auf den Kopf stellen könnte. Hatte am WE bei nem Streamer Osiris geschaut, der traf auf so ein Trio. Drei Warlocks, drei Felwinter Artefakt. Voll Auf Disziplin. Die waren „zum Glück“ nicht sonderlich gut, aber konnten wirklich fast durchgehend Axion Blitzgranaten spamen. Wenn das ein Trupp macht, der ordentlich challengen kann, dann ist das was, was schon einiges auf den Kopf stellen könnte, da du es wirklich kaum verteidigen kannst. Weiß nicht so recht, ob das Bungie alles einkalkuliert hat. ^^ Aber lange Rede, kurzer Sinn, bei den Hanschuhen muss man nichtmal die Ulty abgeben und hat trotzdem diesen Effekt. Deshalb für mich -> OP. grin

Alexhunter
Alexhunter
3 Jahre zuvor

Jo Pumpen sind für noobs, Sniper hardscoper noobs, stickys für noobs, zielverfolgungs nades für noobs….

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Also die tripmine find ich immer noch sau stark, find die eine der stärksten granaten im spiel

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Schultercharge kannste seit dem Nerf aber auch nicht mehr spielen… da muss man ja mittlerweile direkt vor dem Gegner stehen und schiebt ihn dann teilweise doch nur zur Seite weg grin

Skip-Nades-OP, kein Plan wie man damit nix reissen kann sorry^^

Compadre
Compadre
3 Jahre zuvor

Jou, meine Meinung. Vor den Handschuhen waren die Skipnades schon übertrieben. Jetzt sind sie so deutlich OP.

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Jahre zuvor

Generell Granaten wo man einfach null SKill braucht

Domi2eazzzyyy
Domi2eazzzyyy
3 Jahre zuvor

Wird das Tracking mit den Griffeln auch verbessert?

Lime
Lime
3 Jahre zuvor

Immer diese Noobtuber. Gehasst habe ich sie! grin

V3r0n
V3r0n
3 Jahre zuvor

Also ich spiele seit day 1 Jäger und lese eigentlich auch zeitgleich seit dem hier immer alle Beiträge und Kommentare, aber halte mich zurück und genieße smile .

Da es ja schon so oft angesprochen wird möchte ich es mal genauer hinterfragen, und eure Meinung mal hören von denen die auch wirklich intensiv Jäger spielen im Pvp !

Ich beziehe alles auch nur auf Pvp
Im pve ist alles einfach.

Ich habe mit Begeisterung immer den bd im Pvp gespielt damals Dorn + blitzgranate und beerenrüstung unglaublich starke Kombination.
Sehe ich auch ein den Nerv
Aber um es kurz zu machen :

Teleportiert verkürzt
Blitzgranate genervt, sprunggrante genervt, momentschlag genervt
Bd extrem genervt

Was hat man jetzt eigentlich noch vom bd ?

Seit einigen Monaten bin ich deswegen auf den nachtpirscher umgestiegen da ich mit meinem scuf so wenigstens von dem schattenschritt etwas habe, die Granaten sind auch alle fürn a….
Und die super ist jetzt auch nicht der Ober Knüller

Revolverhelden ist sowieso auch kaputt genervt
Die sprung, die lichtsensor ist die super lachnummer das sie nicht mehr haftet
Und ich persönlich spiele den Fokus auch nicht gerne im Pvp.

Also ich überlege wirklich langsam meinen warlock als Main zu nehmen ich finde den Leerläufen extrem stark aber dabei gut ausbalanciert im Gegensatz zum Titan.
Aber da möchte ich erstmal nicht näher drauf eingehen wenn jemand darauf besteht gerne aber wenn man sich ehrlich mal die einzelnen Fokusse anguckt und miteinander vergleicht sieht man es sofort
Finde ich !

Also im Grunde wüsste ich gerne ob die Jäger auch so empfinden oder ob es nur mir so geht

Und zu den Handschuhen:
Ich finde sie eigentlich garnicht sooooo super toll wie man sieht ziehen sie einem laufendem Hüter gerade mal die Hälfte des Schildes ab, und wer sich im Pvp nicht bewegt ist selber schuld.

KingK
3 Jahre zuvor

Kann ich so nicht unterschreiben. Der Jäger spielt sich immer noch top. Mit Y1 darfste das natürlich nicht vergleichen. Hab die Glücksbeere auch geliebt^^

Also tripmines sind immer noch super und es vergeht kein match ohne mindestens ein bis zwei kills damit. Taktisch hervorragend zum Abschneiden des Fluchtwegs geeignet, oder einfach als Falle, in die quasi immer mal einer rennt!

Zum BD hat mein Kollege Space schon gute Argumente gebracht und der Nachtpirscher erscheint immer so schwach, ist aber mit Eifriger Scout, der Smokenade und dem Schattenschritt ein sehr starker Fokus ^^

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Ich finde den Nachtpirscher sehr stark, den Fokus spiele ich bei Jäger eigentlich am liebsten muss ich sagen. Die Smoke und Gnade (egal welche) Wombo Kombo echt geil und führt sehr häufig zu einem Instakill. Eifriger Scout ist auch cool, aber das kann man jetzt mit dem einem Artefakt auf jedem Char haben, inklusive 3rd Eye.
Das einzige was richtig sucked ist das der Pfeil oft nicht so funktioniert wie er sollte. Gestern habe ich einen Pfeil auf eine Sturmtrance geschossen und der hat auch getroffen weil er viel leben verloren hat, aber der hat mich trotzdem weggebrutzelt. Einer meiner Teammates hat dann auch nochmal nen Pfeil vor ihn geschoßen und der ist trotzdem dran vorbeigekommen. Wenn ein Titan mit der Chaosfaust angepsrungen kommt, oder ein WL seine Nova Zünden kann man die mit dem Pfeil auch nicht vom Himmel holen. Meiner Meinung nach sollte die Super des Jägers fürs PvP etwas optimiert werden.

Chief
Chief
3 Jahre zuvor

Die Wirkung des Pfeils sollte sofort bei Einschlag erfolgen, mir ist aufgefallen, dass es eine kurze Verzögerung gibt, bis der Pfeil dann endlich seine Wirkung vollbringt.

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Vorallem wenn er den Gegner trifft. Das war gestern das Problem. Transe angeschossen er hat leben verloren, aber die Super beahlten.

KingK
3 Jahre zuvor

Das sollte eigentlich schon längst gepatched worden sein^^

KingK
3 Jahre zuvor

Werden Gegner mit dem Artefakt auch markiert? Das ist ja der größte Vorteil am eifrigen Scout!
Das mit dem Pfeil stimmt schon. Hab auch schon NP mit BD wegrasieren können, obwohl sie mir nen Pfeil anheften wollten. Allerdings haben die dann meistens sehr spät geschossen und ich war bereits nah am Gegner…

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Nein, werden nicht markiert.

KingK
3 Jahre zuvor

Dann ist das Artefakt leider nicht mit dem eifrigen Scout gleichzusetzen^^

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Und du hast auch nicht den Speedboost, der auch mega nice ist…

KingK
3 Jahre zuvor

Yo den hatte ich schon ganz vergessen!

Phaxtt
Phaxtt
3 Jahre zuvor

Also die Granaten beim Nachtpirscher sind alles andere als für den Arsch. Mit richtiger Skillung bzw. entsprechender Spielweise kannst Du damit gegnerische Hüter so richtig in den Wahnsinn treiben.

V3r0n
V3r0n
3 Jahre zuvor

Die Smok ist gut wie King sagt aber an den Granaten fehlt mir was die vortex ist nix .
Die Wall geht man einen Schritt nach vorne oder hinten und sie ist somit entschärft
Und wie heißt die letzte da ist im Vergleich zur Blitz auch lachhaft

Natürlich holt man mit allen hier und da mal einen kill aber andere sind einfach effektiver

2 Hits mit der mida und eine akzionblitz hinterher und du hast den kill

Der Bogen naja du stehst vor zwei und zündest Ihnen
Einen bekommst du maximal zwei dann bist du tot die Sequenz ist viel zu lang in meinen Augen

Domi2eazzzyyy
Domi2eazzzyyy
3 Jahre zuvor

Servus smile

Ich bin Titan-Main und spiele wenn ich mit dem Hunter unterwegs bin normalerweise immer BD, da er mit meinem Spielstil ziemlich harmoniert.

Vorteile vom BD:
+Fixer Zug – Waffen sind gleich einsatzbereit
+ Blink
+ Verbessertes rutschen
+ Sprunggranate
+ One hit mit Nahkampf von hinten oder der SEITE (obwohl das ja generft wurde)

Ein paar Nachteile hat er aber definitiv

– Ungeübt verkackt man die Super ziemlich leicht (Letztes Wort, Melee+SG,….)
– Fluxgranate tötet auch beim anheften nicht immer
– Arkusblitzgranate macht so wenig Schaden das man die Zeit besser mit Schießen verbringen sollte.

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Ich spiel den hunter nur als goldengun, ich weiss nicht warum sich alle drüber beschweren das die tripmine genervt wurde, ja sie haftet nicht mehr am gegner, aber trotzdem is sie noch saustark, ich hab die dinger sowieso nie als sticknades gesehn und hab sie schon immer so gespielt wie es jetzt ist, die super is eine der bessten überhaupt, grad bei osiris unbezahlbar, ich spiel kein BD und keinen NP von daher kann ich dazu nichts sagen, ausser das die rombocombo vom NP schon stark is

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Das sehe ich genauso. Eine Tripmine sollte an der Wand oder am Boden kleben und Leute angreifen die sie auslösen. Wenn man die sticky Funktion wieder einfügen sollte, dann müsste man auch die Spritzgranate oder die Blitzgrante vom titan den anderen an den Hintern werfen dürfen.
Die GG ist auch noch sehr stark, wobei mir aufgefallen ist das manche Gegner auf mittlere Distanz mit einem Millimeter Leben davonkommen können.
Der Klingentänzer ist immer noch sehr stark (wenn man mit ihm umgehen kann) Es passiert in jedem zweiten Spiel das man beobachtet das der BD mal eben 3 oder gar 4 Leute gschwind wegschlitzt.
In einer Sache muss ich ihm teilweise zustimmen und zwar das der Leereläufer WL wirklich gut gebalanced ist, aber ich empfinde die Range vom der Axionsblitzgrante zu krass, manchmal muss man über die halbe Map flitzen um das Ding von den Hacken zu bekommen.
Das der Titan im Bereich Nahkampf der schwächste ist weiß jeder, aber wenn man mit dem richtig umgehen kann ist man schneller im Nahkampf als der andere die Pumpe ziehen kann.

Freeze
Freeze
3 Jahre zuvor

Also die Vorstellung jemandem eine Blitzgranate an den Hintern zu werfen find ich amüsant. Vor allem wenn der dann damit noch weiter rennt grin

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Und da der schaden ja garnicht in seine richtung gemacht wird kann er sogar sehr lang damit rumrennen, ich würde es verdammt lustig finden wenn so ein juggernauttitan mit schild und blitzen am arsch durch die luft fliegt

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Rocketman mit Fehlzündungen grin

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Wäre lustig wenn man das Teil an einen Kameraden werfen könnte und der rennt dann in de Gegnerpulk rein ^^

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Und dreht sich dabei wie ein Kreisel ????, so und jetzt bitte wieder topseriöse infos posten, sonst bekomm ich wieder ärger weil ich als „stammuser“ nur sinnfreien blödinn poste

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Also Gooseman jetzt muss ich Dir mal was sagen.
Hast Du auf nem lustigem Taschenbuch gepennt? Das geht ja garnicht solche Kommentare zu schreiben jetzt habe ich extra alles von oben bis unten gelesen, da ich hoffe das ich mir wenigstens ein bisschen Skill anlesen zu können, und dann kommt so etwas. Wir sind hier nicht im Kindergarten sondern in einem Destiny Forum echt jetz reiß die mal zusammen und schick den Dreck an deine Whattsappgruppe Altaahh. XD

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Da hast es schonwieder, nächster eintag ins klassenbuch, was ein toller start ins wochenende????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Spiele auch bevorzugt die GG.
Und finde auch dass die Tripmine immer noch saustark ist (auch wenn es schade ist dass man keine Einhörner mehr „bauen“ kann) weil genug Idioten da rein rennen bzw. man eine Sperre errichten kann.

Victus
Victus
3 Jahre zuvor

Bin hier ganz deiner Meinung. Finde das der Bladedancer durch die ganzen Nerfs komplett verstümmelt wurde. Die Granaten sind im Gegensatz zu den anderen Klassen (teilweise) ein Witz und von der Super rede ich garnicht. Da ist man gefundenes Fressen wenn der Gegner TLW oder ne Shotgun hat^^

Den Gedanken nen Warlock als Main zu nehmen hatte ich auch schon aber ich spiel seit der Beta nen Hunter und irgendwie will ich mich nur ungern von ihm trennen.^^

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Wenn Du mit der Schockwelle spielst kommt dir keiner mit TLW oder der Pumpe dumm. Und falls doch solltest Du die Super nochmal im PvE richtig durchtesten. BD mit Blink und Schockwelle plus Sprunggranate ist ne sehr harte Combo die Leute, die das regelmäßig und durch Skill packen den im 1on1 zu legen haben meinen tiefsten Respekt.

Victus
Victus
3 Jahre zuvor

Stimme zu! Die Schockwelle ist hier ne Ausnahme und wie du bereits geschrieben hast nicht mit Shotgun oder TLW down zu bekommen. War von mir dumm formuliert, meinte die Super im Nahkampf. Mein Fehler. smile

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Ja kein Ding. Ich kann mit dem BD auch nicht wirklich umgehen ich habe lieber einen kleinen Sicheheitsabstand und bis deshalb habe ich mich auf Nachtpirscher oder GG eingeschoßen.
Was ich beim BD nicht verstehen kann sind die Leute die auf die Schockwelle verzichten und stattdessen auf Unsichtbarkeit gehen. Klar kannst Du Dich von hinten ranpirschen und einen holen, aber in der 1on1 Situation bekommt der ne Schrot und nen Melee und da ist schicht im Schacht.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

BD
– Blink ist immer noch sehr stark, kann man viel mit dodgen und auch noch immer prima pushen.
– die BD Super ist halt besonders anfällig für Kontersuper, aber man kann trotzdem noch gut was mit reissen, ob 3vs3 oder 6vs6
– Momentschlag hat ne prima Range und macht OHK von hinten (und teilweise auch von vorn immer noch^^)
– Nahkampfkills laden die Gesundheit auf
– Die Sprunggranate empfinde ich momentan als die stärkste Granate zum pushen, einfach ums Eck schmeißen und ab gehts, funktioniert auch defensiv.
– Quickdraw… einer der stärksten PvP-Perks überhaupt

Der BD hat ein sehr starkes Neutral Game mMn und die Super ist auch wieder stark seitdem die Hits wieder richtig connecten^^

Also ich komm mit dem prima klar razz

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

– Momentschlag hat ne prima Range und macht OHK von hinten (und teilweise auch von vorn immer noch^^)
—–
Du meinst wohl eher fast immer auch von vorne.
Vom angeblichen Patch ist jedenfalls nichts zu spüren.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

ja hast recht ist sogar echt witzig, wenn man zur Abwechslung mal am BD-Ende der Klinge steht grin

ZionMainFrame
ZionMainFrame
3 Jahre zuvor

Bei der Zwangskastration die der Jäger bekoam tuen ihm die Handschuhe mal ganz gut.

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

Meine Güte wieso tun eigentlich alle so als sei der BD tot? Wieso spielen alle bekannten Streamer die Double Carry bei Osiris machen BD wenn der so zu tode generfed wurde. Nur der ZwetschKEe oder wie der Bob heißt rennt mit mit dem Nachtpirscher in Osiris rum 80 Prozent der leute rennen mit BD, Blink, Streugranate und Schockwelle rum.

VdH
VdH
3 Jahre zuvor

Ich finde letztendlich ist alles sehr subjektiv.
Abgehen kann man mit jedem Fokus. Ich zocke nur BD weil ich den Blink liebe und der die einzige Sticky hat. Noob hin oder her aber Leute mitzunehmen wenn man weiß man ist schon tot macht einfach Spaß^^
Was mich aber ankotzt ist das es manchmal Hüter trotz stacken überleben…und das obwohl der Sucheffekt zusätzlich noch schlechter ist als bei Fusionsnades.
Mit der Sprung reiße ich iwie nix… Gegner wirft sie und ich werde nach gefühlten 15 Sekunden weglaufen immer noch insta gekillt… Ich werfe sie jemanden ins Gesicht und alle Kugeln bleiben auf den Boden liegen oder ziehen n viertel Schild ab.. alles sehr Subjektiv halt^^

GG mit tripmine ist auch so ne Sache. Gewusst wie sind die unglaublich Stark. Ich bekomm sowas ab und zu hin aber meist eher Zufall XD aber n Kollege spielt mit versiegelte Ahamkara (oder so ähnlich) und holt des öfteren Teilweise ganze Teams im Osiris wenn er die im richtigen Zeitpunkt hintereinander wegwirft.

Leereläufer nie richtig mit warm geworden, da ich mich nie intensiv damit im PVP beschäftigt habe. Wombo-Combo + Schattenschritt sind bei richtiger Benutzung pervers. Nur ich halt nicht^^

Fazit: Jedem das seine.. man kanns oder halt nicht wink

Luckyluk91
Luckyluk91
3 Jahre zuvor

Gebe dir zu 100% recht. Titan und warlock sind im vergleich viel zu stark. Sowohl bei der nova als auch chaosfaust stirbt man obwohl man gefühlt nen kilometer drüber oder daneben ist. Über das juggernaut schild in combi mit der pumpe brauchen wir gar nicht eret anfangen…einfach nur rennen und fertig das schild ist viel zu stark. Aber hauptsache man bekommt sowohl den bd als auch die gg mit einem pumpenschuss aus der super raus, aber beim titan oder warlock schafft man es nicht mit aktiven blade die daran zu hindern die super einzusetzten. Also warum sollte das fair ausbalanciert sein?

firlefanz
firlefanz
3 Jahre zuvor

Bin da völlig deiner Meinung. Spiele seit Jahr 1 fast ausschließlich den Revolverhelden und kann nur sagen, dass der Fokus mittlerweile massiv an Fun eingebüßt hat. Insgesamt vereint er mehr Nachteile als Vorteile aus allen anderen Klassen in sich… es gibt nichts mehr was ihn besonders macht. Der nachtpirscher hat seinen Port. Der Tänzer die Unsichtbarkeit… der Revolver hat nichts dagegenzuhalten. Und durch die Nerfs ist die früher gute Balance in dem Fokus auch weg…

Rets
Rets
3 Jahre zuvor

Die 2 Sekunden schnellere Aufladezeit ergibt sich aus der Reaktionszeit von Nexxos und der Wurfanimation. Sobald die erste Granate aufgeladen ist, lädt sich ja sofort und ohne Verzögerung die zweite Granate (langsamer) auf. Auch während der Wurfanimation lädt sich die zweite Granate auf. Sobald dann der Wurf fertig ist, startet man eigentlich bei 0, hat aber durch die schon begonnene Aufladung der zweiten Granate einen kleinen Bonus… Kann man bei allen Doppelgranaten-Kombis beobachten.

Rets
Rets
3 Jahre zuvor

Außerdem: Wenn man es genau betrachtet, ist genau das der eigentlich exotische Perk. Die zweite Granate ist ja quasi sofort weg und insofern nur ein Startbonus. Aber die Tatsache, dass während eine Granate schon fertig aufgeladen ist (und gerade nicht abgeworfen werden kann, weil kein Feindkontakt vorhanden ist), man einen Bonus auf die Auflagezeit der nächsten Granate bekommt, ist der echte Vorteil von den Doppelgranaten-kombis… (Wann hat man schonmal im Schmelztiegel 1 volle Minute lang keine Granate geworfen, so dass man wieder zwei fertige Granaten hat..)

Exoys
Exoys
3 Jahre zuvor

Ich hätte mal eine Frage zu bewegungsübertragung: wie läuft das genau bei nades die mehrere “Projektile“ haben oder konstanten dmg verursachen? Kriege ich jedesmal den Bonus auf die Aufladung durch den perk wenn die Granate dmg verursacht oder nur ein einziges Mal? Weil wenn ersteres der Fall ist, dann würde der Perk bei der Sprunggranate ja 5x triggern und das erscheint mir ein wenig zu oft.
Was die Handschuhe angeht, klasse teile, hab letztens mal für nen Abend vom nachtpirscher auf die Blade gewechselt und weiß jetzt auch wieso die jeder spielt im pvp^^ Mit dem shadestep sind sie zwar leicht auszukontern wie alle Trackingnades, aber als warlock oder Titan sind sie schon nervig

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Das gab’s damals tatsächlich so bei der Schwarmgranate vom Gunslinger, in Kombo mit „Granatentreffer laden deine Super etwas“ konnte man unglaublich schnell die GG aufladen. Wurde aber gefixt und sollte meines Wissens nach mit keiner Granate und keinem ähnlichen Perk mehr funktionieren.^^

Exoys
Exoys
3 Jahre zuvor

Ach ja stimmt, daran kann ich mich noch erinnern wo du’s sagst. Die sind aber auch sehr intelligent bei Bungie mal wieder wenn der Perk wirklich deaktiviert wurde aber immernoch im Game vorhanden ist seitdem. Danke für die Antwort aufjedenfall

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
3 Jahre zuvor

„Aus der Asche“ war einer dieser Perks. Leistet bei Solarburn in der Dämmerung oder POE Lvl 42 immer noch gute Dienste. In Kombination mit dem Doppelgranatenartefakt und hohen Dis/St-Werten bestimmt wieder ziemlich mächtig im Pvp. Hm, ich glaube ich teste das später mal aus wink

Gooseman233
Gooseman233
3 Jahre zuvor

Mit dem doppelgranatenartefakt hat der „aus der asche“ perk ja mal garkeinen sinn, mit dem artefakt hast du keine super, von daher wohl eher sinnfrei

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
3 Jahre zuvor

Wohl wahr. Da habe ich schneller getippt als nachgedacht, sorry.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Das ganze Konzept der Tracking-Nades ist doch fürn poppes und verschandelt das game nur…

man braucht einfach mal 0 aim oder skill um damit was zu reissen…

Alexhunter
Alexhunter
3 Jahre zuvor

Hatte ich damals doch Recht, dass durch die Handschuhe man einen Cluster mehr bekommt und man auch mehr Schaden macht. Die anderen meinten, dass nur das Tracking aggressiver ist.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Ja und das macht die ohnehin schon sehr starke Nade ja noch ein Mal nen Fitzel besser^^

Also in einem Konflikt Game vor paar Tagen hatte ich gut 8 Granaten-Kills und da kommen dann noch die ganzen angefragten dazu, die man noch mit der Primary abstaubt, ich find die auf jeden Fall ultrastark grin

Alexhunter
Alexhunter
3 Jahre zuvor

Ja definitiv. Aber endlich mal wieder ein exo was auch wirklich nützlich ist. Ist mir so lieber, als wenn die wieder ein exo bringen was man in die Tonne kloppen kann. Jetzt schreien halt wieder viele gleich „Oh Gott, OP!!!!“.
Jeder hat die Möglichkeit diese Exo Handschuhe zu benutzen.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Naja genau das ist ja das Problem, haben am WE 2x gegen 3x BD mit Shinobus gezockt…

und das waren echt anstrengende Matches, wenn man nicht gerade Nachtpirscher mit Shadestep spielt… man ist einfach sehr eingeschränkt, wenn der Gegner weiß, wie er seine Nades zu schmeißen hat.

Ist in etwa wie damals gegen 3x Sonnensänger^^

Alexhunter
Alexhunter
3 Jahre zuvor

Kannst du und dein Team aber auch so machen razz

Ich finde aber auch die Axionblitz nade vom Warlock mind. genauso gut. Gestern damit etwas PvP gespielt (Leere Fangzahnkleidung noch dazu xD) und einige Kills gemacht. Vor allem „beschäftigt“ die nade die Gegner und macht sie so leicht angreifbar. Eignet sich sowohl zu pushen, als auch definsiv.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

Ja ist das gleiche in grün…

Daniel Teufel
Daniel Teufel
3 Jahre zuvor

Aber der Titan soll angeblich OP sein… Das ich nicht lache !!!! Das einzigste am Titan was übel sein kann sind die Blitzgranaten.. Dazu Heilrüstung noch.

Aber sonst ist der TITAN niemals OP !

Spere Aude
Spere Aude
3 Jahre zuvor

Damit wird der mittlerweile schwächste Char im Game zumindest wieder halbwegs kompetetiv. Der BD fällt ja schon tot um, wenn ihn die Polle einer Geistblüte trifft.

Daniel Teufel
Daniel Teufel
3 Jahre zuvor

Jäger mit Schattenschritt und Rombo Combo ist schwach???????????????

Spere Aude
Spere Aude
3 Jahre zuvor

BD = Bladedancer / Klingentänzer. Am einfachsten aus der Super zu holen.

????‍♂️ | SpaceEse
3 Jahre zuvor

naja so schwach isser nun net hat ein ziemlich gutes kit mit der sprungnade, blink, quickdraw und der melee ist auch ziemlich effektiv und öfter mal nen OHK

shinobus sind da quasi noch die kirsche auf der sahne würde ich behaupten ????

KingK
3 Jahre zuvor

Verstehe auch immer nicht dieses Gerede um den schwächsten Char. BD und GG sind verdammt gute Fokusse und auch der NP hat speziell was movement angeht ganz schön was drauf.

dh
dh
3 Jahre zuvor

Ich empfinde diese Armpanzer als eine Frechheit von Bungie. Im Aprilupdate und davor schon wurde die Sprunggranate generft, nur damit man sie jetzt mit einem Exo auf ihre alte Effektivität hochsetzten kann.
Und warum schreien die ganzen kleinen Heulkinder jetzt schon wieder nach nem Nerf? Über Handschellen des Nichts sehe ich keinen einzigen Post. Oder über die neuen Warlockarme die fern jeder Balance sind. Hauptsache schreien bis die letzte gute Nade des BD zusammengenerft wird.

Rensenmann
Rensenmann
3 Jahre zuvor

Wer schreit den bitte? Wir sagen alle aus spass bei uns, die sind Op. Aber nerfen braucht man die jetzt nicht, meiner meinung nach.

Edit: Die Streugranate lässt sich aber auch = 0 Spielen, wenn man keine Handschellen des Nichts trägt.

dh
dh
3 Jahre zuvor

Würde ich euch meinen hätte ich mich auf diese Seite bezogen, mir ist selbst bewusst das ihr nur Spass macht.
Ich spreche von Portalen, welche von Bungie Beachtung bekommen wie Reddit. Da gibt es fast täglich Posts von Leuten die teilweiße 0 Ahnung von Spiel- und Klassenbalance haben. Dazu kommt dann noch die Nerffreude von Bungie selbst, und wenn sie dann dafür in der Kritik stehen können sie immer wieder auf ihre Heulkinder verweißen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Fluxgranate braucht dringend einen Nerf. wurde gestern 2x von der getötet. Eine Frechheit…

KingK
3 Jahre zuvor

Stickys sind eh lame. Die brauchen tatsächlich mal nen nerf. Denn die anderen nades onehitten auch nicht. Das ist nur den stickys vorbehalten -.-

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Zumal man mit den Splittergranaten auch tatsächlich Gegner töten kann, während die Sprunggranate selbst bei erfolgreichem Tracking aller Projektile lächerlich wenig Schaden verursacht.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Lächerlich wenig Schaden?
Du hast dir das Video mal angeschaut?
Meist reicht eine Bodyshot und Granate hinterher, oder selbst wenn der Gegner nur vorbeisprintet und wegrennt zieht sie das halbe Leben.
Ja, die WL-Granate tötet direkt, aber dazu muss man den Gegner auch nahezu voll treffen.

Malcom2402
Malcom2402
3 Jahre zuvor

5x 29 sind knappe 180 DMG da musst Du nur 2 Treffer mit der Dorktrin treffen und der ist weg und mit der trifft eigentlich jeder.

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

29?!? Ich bin froh, wenn ich mal drei, vier 10-er Hitmarker bei einem vorbeilaufenden Gegner sehe. Die Sprunggranate habe ich bisher aber auch kaum gespielt, da ich immer das Gefühl hatte, dass sie ziemlich inkonsistent trackt und zu oft vermeintlich direkt vor den Füßen eines Gegners liegenbleibt.
Nachdem ich jetzt diese Handschuhe im Raid bekommen habe, werde ich wohl mal einen neuen Feldtest durchführen müssen. smile

kotstulle7
kotstulle7
3 Jahre zuvor

Zwei Buchstaben…OP ^^

Rensenmann
Rensenmann
3 Jahre zuvor

Reden wir gerade über die Wl Handschuhe?

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Hey, die sind nur ein bisschen OP. Und verfolgen einen wenigstens nicht 5x um die Map..

Rensenmann
Rensenmann
3 Jahre zuvor

Da hast du recht grin

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Bungo, plz nerf^^

CandyAndyDE
CandyAndyDE
3 Jahre zuvor

Dann sollen Sie bitte auch den Nahkampf vom Warlock nerfen. Der hat eine Reichweite wie eine Sniper grin

Rensenmann
Rensenmann
3 Jahre zuvor

Naja nur der Sturmbeschwörer, dafür hat er Nates die einfach mal nichts bringen wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Richtig, irgendwie ein Ausgleich.

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Neues BD Lieblings-Exo. <3

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.