Destiny: Monte Carlo – Wie gut ist das Automatikgewehr mit Bayonett?

Beim MMO-Shooter Destiny gehört das Automatikgewehr Monte Carlo zu den exotischen Waffen. Was kann die Waffe und warum spielen sie so viele Leute, die den Nahkampf lieben?

Die Monte Carlo ist von Anfang an bei Destiny, war in Jahr 1 eine Playstation-exklusive Waffe und stand zu der Zeit meist im Schatten der SUROS Regime, die sich für jeden Spielstil eignete. Das tut die Monte Carlo nicht, sondern die funktioniert nur mit einem auf den Nahkampf ausgerichteten Spielstil. Wer sie wie eine „normale Waffe“ verwenden will, wird von ihren Vorteilen nur wenig merken.

Destiny-Monte-Carlo-PS$

Woher gibt es die Monte Carlo in Destiny?

In Jahr 2 gibt es Monte Carlo in exotischen Primärwaffen-Engrammen, von Jahr-2-Aktivitäten wie dem Raid oder dem Nightfall und seit neuestem auch bei Xur.

Der Name „Monte Carlo“ spielt auf eine wissenschaftliche Methode an, bei der man schwierige Probleme durch das Durchspielen von unheimlich vielen Zufallsexperimenten löst. Anders ausgedrückt: Statt mathematisch zu berechnen, wie hoch die Chance ist, bei einem Wurf mit zwei Würfeln einen Zweier-Pasch zu erzielen, würfelt man einfach 50.000-mal und zählt die Zweier-Paschs.

Was macht die Monte Carlo in Destiny aus?

Von den Grundwerten gehört die Monte Carlo zu den mittelschnellen Automatikgewehren, aber nicht zu den superschnellen Erbsenpistolen. Von den Grundwerten bei Feuerrate und Schlagkraft ähnelt sie Waffen wie der Zhalo Supercell, der Zarinea-D oder der Ari-41.

Monte Carlo kann aber mit starker Stabilität, sehr hoher Reichweite und schnellem Nachladen punkten. Allerdings müssen schon viele Schüsse ihr Ziel finden und idealerweise noch im Kopf landen, damit die Monte Carlo Gegner rasch ausschaltet. So stark sind Automatikgewehre aktuell einfach nicht.

Destiny-Monte-Carlo

Der eigentliche Gag der Waffe liegt im Perk „Monte Carlo Methode“, der sich auch im Bayonett, das auf der Waffe aufgepflanzt ist, widerspiegelt. Denn Schaden mit dem Automatikgewehr verringert die Nahkampf-Abklingzeit des Trägers. Bei Nahkampf-Kills besteht die Chance, dass die Nahkampfattacke komplett auflädt.

Hüftfeuer unterstützt beim Feuern aus der Hüfte, ist aber kein wirklich idealer Perk, man sollte trotzdem zielen. Als wählbare Perks empfehlen sich Abgeschickt für Reichweite und Präzision, sowie Drifthilfe.

Die Idee der Waffe ist klar: gleichzeitig Feuern und Zuschlagen.

Wie gut ist die Monte Carlo im PvE und PvP?

Die Monte Carlo ist sowohl im PvP als auch im PvE eine nützliche Waffe, wenn sie zu einem nahkampflastigen Spielstil passt. Die Fähigkeiten der Waffe kommen nur dann zum Tragen, wenn man den Nahkampf-Cooldown auch wirklich einsetzt und regelmäßig verbraucht. Wer das nicht tut, ist mit anderen Waffen besser bedient.

Idealerweise sollte man versuchen, mit der Monte Carlo in der Mitteldistanz Präzisionstreffer zu erzielen, was durch hohe Reichweite und ein gutes Handling, gerade mit Drifthilfe, leicht möglich ist. Mit dem Nahkampf-Angriff sollte man dann zusätzliche DPS erreichen können.

Durch diese Eigenart sollten Spieler versuchen, das ganze Konzept ihres Hüters auf Nahkampf auszulegen. Die Versiegelten Ahamkara-Griffe des Jägers oder die Klauen des Ahamkara beim Warlock bieten sich zum Beispiel als „unterstützende Rüstungsteile“ an. Auch Item-Konfigurationen, die auf Messerwerfen oder Rauchgranaten gehen, können von der Monte Carlo profitieren.

Destiny-AhamkaraAllerdings muss man als Spieler im PvP darauf achten, von der eigenen Waffe nicht in einen Nahkampf getrieben zu werden, der nicht gut ausgeht.

Insgesamt ist die Monte Carlo eine ordentliche Waffe, die allerdings nicht „direkt beim Auspacken“ funktioniert, sondern auf die man sich einstellen muss, damit sie volle Leistung bringt. Im PvE ist sie etwas stärker als im PvP, wobei da der Überraschungsangriff eine größere Rolle spielen kann.

Die Meinungen zur Waffe gehen relativ weit auseinander. Man muss sich schon auf sie einlassen, sonst legt sie man rasch in den Tresor und denkt: Was haben die nur alle mit dem Ding?

Was haltet Ihr von der Monte Carlo?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (36)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.