Destiny: MIDA-Multiwerkzeug – Benutzen sie 9 von 10 Spielern falsch?

Beim MMO-Shooter Destiny ist das MIDA Multiwerkzeug eine starke PvP-Waffe. Wenn man es richtig anwendet.

Destiny-MIDA

MIDA-Multiwerkzeug war eine der beliebtesten Waffe in Jahr 1. Seit wenigen Wochen gibt es das exotische Scoutgewehr nun in einer Jahr-2-Ausgabe. Viel gelobt wird MIDA Multiwerkzeug für die zusätzliche Geschwindigkeit und Übersicht, die es Spielern verleiht. Sie gilt als Liebhaberwaffe. Aber zielen die Spieler einfach falsch damit? Und wohin sollten sie zielen?

Die Visiere bei Destiny machen die Spieler manchmal verrückt. Irgendwie gibt es da zig verschiedene Zielvorrichtungen und die exotische Waffen haben dann nochmal eigene. Dabei kann es doch gar nicht so schwer sein, Fadenkreuz suchen, den Kopf des Gegners mitten rein packen und dann abdrücken. Oder?

In einem Video erklärt ein Youtuber: 90% von Euch verwenden das MIDA Multiwerkzeug falsch. Ihr denkt, Ihr müsstet beim Zielen den Pfeil ins Gesicht der Gegner platzieren, um einen kritischen Treffer zu landen. Aber das ist falsch! Auch wenn man so ab und an einen kritischen Treffer landet, ist der eigentliche Trick: Ihr müsst Ihnen mit dem Pfeil einen kleinen Hut aufsetzen.

Für Crits: Spielern einfach mal einen Hut aufsetzen

Das liege daran, dass die Zielvorrichtung, das Fadenkreuz, der MIDA Multiwerkzeug einem „tatsächlichen Visier“ aus unserer Welt nachempfunden wurde und das funktioniere auch so – mit vielen Pfeilen und kram.

Der Youtuber sagte: Ich hab das wo gelesen. (Ursprünglich geht der Tipp wohl auf einen Artikel der Fanseite Planet Destiny zurück.)  Ich wollte es zu Anfang auch nicht glauben, aber es ist wirklich so – es funktioniert. Seit ich das weiß, kann ich zuverlässig kritische Treffer erzielen, die MIDA wird dadurch zu einer 4-Schuss-pro-Kill-Waffe.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Also öfter mal den Spielern einen Hut aufsetzen …

Habt Ihr das gewusst? Werdet Ihr das nun ausprobieren? Erzählt uns von Euren Erfahrungen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marc R.

„Das liege daran, dass die Zielvorrichtung, das Fadenkreuz, der MIDA Multiwerkzeug einem „tatsächlichen Visier“ aus unserer Welt nachempfunden wurde und das funktioniere auch so – mit vielen Pfeilen und kram.“

Und wie bitte soll ich das wissen, wenn ich noch nie eine echte Waffe in der Hand hatte?

Gerd Schuhmann

Deshalb schreiben wir es doch. 🙂 Eine echte Waffe in der Hand zu haben, hilft dir da auch nicht viel. Ich hatte schon und … da war auch nur Kimme und Korn nix mit coolen Pfeilen und Markierungen.

Marc R.

Es klang halt so, dass der Youtuber bzw. seine Quelle voraussetzen, dass das jeder weiß…

dh

Das ist aber auch nicht Halbes und nichts Ganzes. Solche Markierungen dienen im realen Leben dazu, die Waffe auf gewisse Enfernungen anzupassen. So etwas aber ohne abfallende Flugbahn der Kugeln, bzw. einem entsprechenden Verhalten der Waffen auf Distanz ist größtenteils optisch, um das ZF professioneller aussehen zu lassen.
Es wäre aber auch deutlich schwerer beispielsweiße dem Zahlenkranz in Snipervisieren Funktionen zu programmieren anstatt dass sich der Kranz nur fröhlich bei Bewegung dreht.

Vortilion

Du hast es hier doch gelesen? … mimimi…

See you starside

Wo ist jetzt das Geheimnis? Beim Snipen gilt Selbiges. Auch wer hier ganz knapp über den Kopf zielt, erlangt einen Headshot. Das ist bei Bugie schon immer so gewesen (Halo).

Gerd Schuhmann

Das ist doch im Video erklärt, mit den roten Kreisen um die MIDA Multiwerkzeug.

Das ist so ein typischer Beitrag, der unheimlich oft gelesen wird und bei dem ein paar Leute sagen: Das ist doch nix Neues, ich wusste das schon ewig. 🙂 Me Pro!

dh

Solche Aussagen wie „Nutzen 9 von 10 sie falsch“ finde ich gerade auf solche Dinge eher unpassend. Ich denke mal jeder, der eine Weile mit einem bestimmten Visier spielt wird merken, wie er es für krit Treffer positionieren muss.
Im Bezug auf die Kommentare weiter unten, man wird die MIDA und Scoutgewehre im allg nie nerven. Man hat über die letzten Patches gemerkt, dass nicht nur die Spieler sondern auch Bungie wissen, dass Scoutgewehre derzeit perfekt balanced sind. Jeder Nerf würde diese Klasse nicht schwächen, sondern kaputt machen, vor allem aber die MIDA, welche man aufgrund ihrer exotischen Hybritklasse sowiso nur mit Samthandschuhen anfassen darf.
So wie Scoutgewehre derzeit sind, mit all ihren Stärken und Schwächen wirklich optimal balanced, ich hoffe mal Bungie schafft es, auch die anderen Klassen so anzupassen, dann hätte das ganze Gepatche endlich mal ein Ende.

KingK

Nun ja da bin ich weniger hoffnungsvoll wie du. Außer man hat sich bei bungie von der „Waffen, die gerade in Mode sind“ Attitüde verabschiedet.

JUGG1 x

OT: gibt es was spezielles beim SLR ab erreichen von Rang 4?

DerPAFF

Eine Werkzeugkiste mit Ausrüstung für den Hüter

airpro

Alles Klar, die Spitze zeigt genau auf die Mitte und alle Waffen in Destiny haben schon immer ballistische Flugbahnen gezeigt. Das ist doch nicht Battlefield mit MilDOts und Bullet drop. Das ist einfach nur Bungie rumgetrolle um die Leute im PvP zu verarschen und NEIN ich wußte nicht das man bei diesem Spiel neben das Fadenkreuz zielen muß. Ich habe eigentlich immer angenommen das die Gegner durch den Kugelstrahl durchlaggen wenn ich nicht treffe worauf ich ziele.

RagingSasuke

Das wusste ich schon ohne darüber nachzudenken xD

Tedro Teclebrhan

Du bisch protal!

HateSasuke

schön für dich

RagingSasuke

ja ich weiß 😀 bin auch total stolz

LIGHTNING

Ihr müsst übrigens euren Fuß in das Fadenkreuz der Dorn bewegen, damit die Waffe richtig gut Headshots macht!

Nexxos Zero

Weiss jetzt zwar nicht warum das so spezielle Erwähnung braucht. Ich hab die MIDA immer so benutzt. Im PvP nutzte ich sie die ganze Zeit als 4-Shot-Killer. hätt ich gewusst, dass das sowas Informatives ist hätt ich selber einen Bericht darüber geschrieben XD

Arkus Gillette

Na super, ich kenn das schon seit februar und darum ist die mida die beste waffe in pvp und seit kurzem auch in pve. Ich befürchte nur das bungie die waffe patchen wird weil die so stark ist und vorallem seit einigen wochen es sehr viele spieler verwenden

Luffy

Die Waffe ist da stark wo sie stark sein soll. Von der Distanz. Im näheren Bereich bist du einem guten Handknarren oder Automatik Spieler ziemlich ausgeliefert. Von daher glaube ich, dass die Waffe nicht so richtig generft wird.

Compadre

Dem kann ich mich nur anschließen. Sollten sie die MIDA wirklich nerfen, dann wäre das praktisch ein Eingeständnis ala „ja, wir geben ständig dem mimimimi der Community nach“. Die MIDA ist in keinem Bereich OP. Sie ist auf Entfernung stark (sehr stark) aber im Nahkampf schwach (deutlich schwach). Ich könnte es nicht verstehen, warum sie generft werden sollte. Im Jahr 1 war sie ebenso stark, nur wollte davon keiner was wissen, weil alle Youtube Hyper ne Handfeuerwaffe gespielt hat. Jetzt hypen die Youtuber die MIDA, alle spielen die MIDA und nur deshalb soll sie generft werden? Wäre ganz bitter von Bungie.

Wenn das passiert, dann gibts eigentlich nur noch einen möglichen Weg für das ganze. Man führt genau 12 verschiedene Waffen im PVP ein und zwar von jeder Waffengattung genau ein Exemplar mit den identischen Perks und den identischen Stats. Ein Automatikgewehr, ein Impulsgewehr… eine Sniper, ein Fusi… ein MG, ein Schwert… Aber dann geht das Geheule los, dass einige Spieler lieber mit anderen Stats spielen (bspw. ne Sniper mit hoher Feuerrate und geringer Schlagkraft, etc.). Ich glaube das wird eine endlose Diskussion. Aktuell finde ich eigentlich die Waffenbalance ganz gut.

Freigeschaltet

Sehe ich genauso wie du. Wir die schon seit Jahr 1 mit ihr spielen, wissen was sie kann. Wir wissen um ihre Stärken und Schwächen, denn wir haben gelernt mit ihr zu überleben. Ich hoffe echt das sie nicht generft wird…..

DerPAFF

Yo. YT Hype! Wie damals, als das ein oder andere Khvostov Video aufgetaucht ist und alle damit im PvP rumgelaufen sind weil es eine Handvoll damit drauf hatten. >< Bin auch ein Freund der aktuellen Balance (auch wenn ich mein Fusi nun als schwächer empfinde als zuvor) kann mir allerdings nicht vortsellen das Sie nun an der MIDA was ändern.

Nexxos Zero

Ist ja auch im PvP sowie PvE ne echt geile Waffe. Aber habe die gleichen Befürchtungen. Das sie als Scout im PvP echt was reisst wird sie wohl leider geNERFt, was ich allerdings sehr schade fände. Keine andere Scout ziet so ab wie die MIDA.

(Ja bin MIDA Fanboy^^)

HE-MAN1000

Bin ebenfalls harter Verehrer der MIDA! Endlich wieder Sniper im PvP und Major und Bosse im PvE so richtig ärgern 😀

Texx1010

Wieso so stark? Man braucht 4 Treffer für nen kill. Findest das ne starke Waffe? Klar ist mida sehr gut. Mit der Eisensäge, Lyudmila oder ihren Vertretern reicht glaub einer Brust und einer kopf. Dachte zumindest das mal gelesen zu haben.

CCLXXVI

Die Mida ist jetzt tatsächlich extrem stark. Impulsgewehre brauchen jetzt 3 Bursts in den Kopf, um zu töten. Alle Impulsgewehre wurden durch den Patch generft und machen jetzt viel weniger schaden.

Vor einem Jahr, war der PvP Modus genau so ausgeglichen. Man hat keine Impulsgewehre gesehen, Handfeuerwaffen waren noch unbeliebt, lediglich Scout, Automatikgewehre, Fusionsgewehre und Schrotflinten waren spielbar.

Zedar

Die Impulsgewehre sind tatsächlich nicht mehr so wie sie vor dem update waren im Dezember. Mida ist sehr stark wenn man damit umgehen kann. Wobei ich Tlaloc mit aktiver Super eine Spur stärker finde.

Aber alles nichts gegen das letzte Wort 🙂

Wobei man da Äpfel mit Birnen vergleicht. Scout als Mittel bis Weitdistanz Waffen, Last Word als Nahkampf Waffe. Braucht man nur noch die passende Map um die richtige primär Waffe als Ergänzung zur Sniper zu finden.

DiggitWhatElse2

Sollten sie das machen wird ein neuer hurensohn Faktor auf bungies Namen von vielen Spielern kreirt 😉

Anabolika87

Hmmm… ok werd ich dann wohl mal probieren müssen. Für mich war logischerweise die Spitze der richtige Punkt zum abdrücken

airpro

99% würden Dir da recht geben und einfach das Visier nachjustieren. 5:20 https://www.youtube.com/wat

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x