Destiny: MIDA Multi-Werkzeug nachgebaut, vor beeindruckender Kulisse präsentiert

Eine Waffe aus Destiny, das MIDA Multi-Werkzeug, wurde von einem Enthusiasten aus LEGO nachgebaut und vor beeindruckender Kulisse ausprobiert.

MIDA-LEGO

Die exotischen Waffen aus Destiny üben einen ganz eigenartigen Reiz auf Spieler aus. Wenn die Spieler besonders kreativ sind, entstehen manchmal tolle Sachen daraus. So hat LEGO-Superfan Elliot Feldman im Spiel die MIDA Multiwergzeug gefunden und war, wie viele andere, total begeistert von dem Scoutgewehr mit Geschwindigkeitsboost.

Als LEGO-Spezialist hat er die ganze Waffe dann ausgehend von einem einzigen, unscheinbaren Teil nachgebaut – maßstabsgetreu von vorne bis hinten. Mit der LEGO-MIDA ging er dann nach draußen und fertigte ein Video an, das dem Gameplay auf dem Mars erstaunlich ähnelt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Im Moment ist das MIDA Multi-Werkzeug in Destiny ein Relikt aus dem letzten Jahr, allerdings soll schon bald eine Jahr-2-Version ihren Weg ins Spiel finden.

Quelle(n): brothers-brick, kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Hoffentlich kommt wirklich bald eine neue Version. Aktuell meine neue Lieblingswaffe im PvP und dringendst für Osiris gebraucht!

RC-9797

Echt? Also ich liebe Scout-Gewehre, aber mit dem MIDA Multi-Werkzeug komme ich irgendwie nicht sonderlich zurecht.

KingK

Super Handhabung und leichter Abzug. Spielt sich sehr gut. Insgesamt auch sehr ausbalanciert und nicht OP. Schade, dass die Schussrate verringert wurde. Empfehlungen für ein anderes Scout im PvP? Das Omolon zB vom Toten Orbit liegt mir nicht so, obwohl ich es designtechnisch ziemlich gut finde.

Warlock

Tlaloc, leider (oder zum Glück) Warlock-Exclusiv 😀

RC-9797

Bleibt mir als hauptsächlichen Jäger-Spieler leider verwehrt 🙁

artist

Dafür bekommen wir Pikass 🙂

RC-9797

Gestern komplett aufgewertet. Im PvE sicherlich ein Hammer, mal gucken wie die Waffe sich im PvP bewehrt.

artist

Bin gespannt, werde sie wohl erst zur nächsten Woche bekommen und direkt testen.

KingK

Macht nix, WL ist der nächste. Steht schon bei 265 und hat den Sturmbeschwörer bereits erlernt^^

Warlock

Was heisst da bereits, den bekommt man ja bei der 2ten Mission ^^

KingK

xD Hat nicht gezogen, was?
Ich hätte vllt nebenbei immer alle drei Chars bei Banshee leveln sollen…

RC-9797

Ich glaube mir ist die Handhabung und der Abzug schon fast „zu leicht“, auch irritiert mich irgendwie der Rückstoß in Kombination mit der Feuerrate.
Sie haben die Schussrate verringert? Interessant, wurde denn im selben Zug auch die Schlagkraft erhöht? – Beides muss ja eigentlich in einem ausgeglichenem Verhältnis stehen.

Die Omolon vom Toten Orbit (Dreifach & Feuerball) ist im PvE ein echter Bringer, habe sie gestern aber mal im PvP ausprobiert und gnadenlos abgelost. (Vielleicht hatte ich aber auch nur einen (sehr) schlechten Tag?).

Im PvP benutze ich eigentlich den Reißzahn sehr gerne oder auch NA3D1 Erlösungsstaat.
Ich hoffe, dass es bald eine vergleichbare Waffe gibt, ansonsten wird man/ich es ja im Eisenbanner oder Osiris schwer haben.
Meine letztens einen „schwarzen Reißzahn“ gesehen zu haben, ähnlich der Spindel. Kennt vielleicht jemand diese Waffe?
Den Zwilling habe ich auch bisher im PvP auch eher angetestet, meine ihn aber empfehlen zu können, werde mich mal genauer mit ihm befassen.
Gespannt bin ich auf den Jadehasen, kann es kaum abwarten das Dingelchen in die Finger zu bekommen.
Und Touch of Malice sowieso…

KingK

Erlösungsstaat hab ich mal mit 261 und versteckte Hand gedroppt. Ich hab sie zerlegt :-O
Mit dem Mida konntest du wegen des leichten Abzugs extrem schnelle Schussfolgen abgeben. Das geht nicht mehr. Es ist immer noch schnell, aber langsamer als vorher. Schlagkraft ist gleich geblieben. Jadehase und Touch of Malice interessieren mich auch sehr. Den Zwilling muss ich mir endlich mal erspielen, wurde auch schon öfters im pvp von den socken geholt mit dem Ding.

RC-9797

Ui ui ui. Meine hat Voll-Auto, erhöhte Stabilität und versteckte Hand. Schönes Ding, wenn du mich fragst.

Ja habe es beim Mida auch mit der schnellen Schussfolgen versucht, dafür war mir die Stabilität aber zu niedrig. Aber wer weiß, wahrscheinlich habe ich nur nicht den Dreh rausgekriegt, wie man richtig mit dem Ding umgeht. Die Schussfolge verringern und gleichzeitig die Schlagkraft nicht erhöhen finde ich geht gar nicht. Gerade auch weil wie du schon meintest das Mida nun wirklich nicht OP war, verdient hat die Waffe keinen Nerf.

Nachdem die Hauptstory durch war haben meine Jungs und ich erst einmal die Questlinie(n) für den Zwilling gemacht ^^ Lohnt sich definitiv wie ich finde. Einer der beiden meinte auch gestern, dass der Zwilling im PvP „echt nice ist“ und das, obwohl er im PvP eigentlich nie Scout-Gewehre benutzt.

Nach und nach sitzen wir jetzt an der Touch of Malice, der Jadehase wird halt einfach Glück sein, da PS exclusive ja nicht bei Xur erhältlich. Vielleicht klappt es ja diese Woche in der Dämmerung 😉

KingK

Auch nice!
Der Zwilling wird nach dem Urlaub geholt und die Malice wird auch mal angegangen.
Die Mida ist nicht wirklich an der Schussrate beschnitten worden. Der Wert ist wie vorher. Aber nun kann man damit nicht mehr so flink tackern. Dennoch ist sie super im PvP. Hab damals nur mit Handfeuerwaffen gespielt, aber scouts haben es mir echt angetan!
Die Stabi stört beim Mida übrigens keineswegs. Sie zielt eigentlich immer wieder auf den gleichen Punkt. Und ganz nebenbei ist sie eine der Waffen mit sehr hohem aim assist!

RC-9797

Na ja, ob sie den Balken gekürzt haben oder nicht, wenn du meinst, dass man nicht mehr so tackern kann, haben sie was geändert bzw. verschlechtert und das ohne Grund wie ich finde. Und das auch noch ohne einen Ausgleich. Nicht gut. Zum Glück gibt es jetzt eine ausreichende Auswahl an exotischen Scout-Gewehren.
Was die Stabilität angeht habe ich andere Erfahrungen gemacht, aber wie gesagt, habe wohl nur nie rausbekommen, wie man mit dem Ding richtig umgeht.

KingK

Schade ist es definitiv. Teste sie bei Gelegenheit nochmal. Mit dem Omolon treffe ich im PvP übrigens auch kaum was. Warum auch immer^^

Bekir San

Nicht schlecht

Der da

Des sieht ja Nice aus

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x