Destiny will das Frühlings-PvE-Update wohl wie die DLCs in Jahr 1 präsentieren

Das Weekly Update von Bungie zu Destiny war in dieser Woche ziemlich dünn. Es gab lediglich Informationen, wie man später Informationen zu vermitteln gedenkt.

Einmal die Woche, am Donnerstagabend, gibt es neue Infos von Bungie, wie es mit Destiny weitergehen soll. Die fallen in dieser Woche noch dünner aus als sonst. Jetzt gibt’s in der Info-Suppe nicht nur keine Bockwurst, sondern man hat auch noch die Nudeln und Markklösschen weggelassen. Im Prinzip kündigte man an, wie man in den nächsten Wochen Informationen anzukündigen gedenkt. Aber gut, schauen wir uns an, was Bungie sagt:

Ab dem März soll es einmal die Woche einen Live-Stream geben, in dem man den Spielern das Team vorstellen will oder bestimmte Aktivitäten.

Am 2. März soll es ein „Ride Along“ geben, da wird man sich den Dreadnaught noch mal anschauen und über das Design sprechen.

In den Wochen danach rückt man das Audio-Team in den Fokus und wird mit einem Clan den Schmelztiegel unsicher machen.

Destiny-Jukebox

Das Frühlings-PvE-Update kriegt wohl die Jahr-1-DLC-Behandlung

Man versichert erneut, bald Informationen über das Frühlings-Update herauszurücken. Die seien auf dem Weg. Infos wird man wohl mit Entwicklern zusammen präsentieren. Es scheint als plant man, das Update in mehreren Etappen über Live-Streams zu enthüllen und will diese Streams dann jeweils mit einem Blogpost ankündigen. Man plant das wohl, wie die DLCs in Jahr 1 zu präsentieren. Aber so ganz konkret sind die Formulierungen hier noch nicht.

Oder um es positiv zu formulieren: Hey, Kino-Abende mit Bungie!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wirklich ein sehr dünnes Update diesmal. Ein Kommentar auf reddit fasst es mit „Ich hab wenig erwartet und wurde trotzdem enttäuscht“ zusammen.

Ab Freitag um 10:00 Uhr ist Xur wieder im Turm. Wir werden über sein Inventar berichten. Wir sparen uns an dieser Stelle mal das “Apropos Enttäuschung”, das denkt sich mittlerweile hoffentlich jeder mit.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
149 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Arkus Gillette

weiß jemand wann der donnerlord mit feuer “aus dem trailer von könig der bessenen” rauskommt? Oder war das nur betrug

Gerd Schuhmann

“Betrug” – Oh Mann.

“Wir zeigen jetzt 0,2 Sekunden den Skin einer Waffe, weil wir fest damit rechnen, dass Leute Frame-für-Frame den Trailer durchgehen, dadurch wilde Spekulationen anstellen und sich TTK nur deshalb kaufen, weil es einen roten Skin von Donnerlord gibt!”

Also Leute … seid doch mal mit so Begriffen viel, viel vorsichtiger. Das ist echt Quatsch.

m4st3rchi3f

Du meinst also die Hoffnung, dass jetzt endlich die Mission kommt wo man das Arkus-Upgrade für die NTTE bekommt, soll man einfach so begraben?
Aber, aber, es war doch in einem Gameplay Video zu sehen…o_O

Der Ralle

LOLOLOLOLOLOLOLOLOLOL

Arkus Gillette

Naja ich finds schon betrug weil sie items in trailer verwenden die nicht einmal rauskommen, bungie hat das auch vor haus der wölfe gemacht mit der “boolscher zwilling” und die waffe kam erst mit könig der bessenen. Mir sind die waffen ehrlich gesagt scheißegal 😀 aber es geht ums prinzip… Apple kann ja auch nicht neue funkionen fürs neue iphone präsentieren und die funkionen kommen erst mit dem übernächsten iphone…

Gerd Schuhmann

Die haben die Waffen nie offiziell vorgestellt. Die waren wirklich für wenige Frames in den Trailern zu sehen oder in der Datenbank. Und die Community hat das gefunden und daraus dann eine riesen Sache gemacht.

Bungie selbst nie.

Arkus Gillette

Die trailer sind offiziell bungie plant jeden einzelnen frame bei der herstellung des videos und dinge zu zeigen die nicht rauskommen ist betrug weil die fans schlicht betrogen werden und diese dinge nicht erhalten “bungie genau weiß das die fans solche videos ausschlachten werden nach jeder noch so kleinen info” und wenn das der fall sein sollte dann ist das doch betrug weil man die leute quasi geil macht auf waffen die man noch nie gesehen hat und diese waffen dann nicht einmal rausbringt. Es gibt viele leute die sich durch solche bilder dazu verleiten das dlc zu kaufen.

Bodo

“Es gibt viele leute die sich durch solche bilder dazu verleiten das dlc zu kaufen.”
Nenn mir einen !

Arkus Gillette

Leute die noch nie destiny gespielt haben und dann eine flammende waffe sehen 😀 haha

Gerd Schuhmann

Hier in dem Artikel haben wir aufgeführt, wo das Zeug zu sehen war.

http://mein-mmo.de/destiny-

Der “Flammen-Donnerlord” war nicht in einem off. Trailer, sondern bei Game Informer.

Land_of_the_free

Das ist Betrug! Die haben den Feuer-Donnerlord nicht mal im offiziellen Trailer gezeigt. Betrug! Da ist ja die FIFA weniger korrupt. Das Game ist von Bungie also sind sie für alles verantwortlich auch für die Community, ist doch klar. Sieht doch jeder. Einen klareren Betrug gabs seit dem Hütchenspiel mit einem Blinden nicht mehr.

*Bitte diesen Beitrag ignorieren, wenn man den Sarkasmus darin nicht erkennt.*

Ps. Gerd, ich habe nicht die richtige E-Mail angegeben, aber du hast ja meine IP 🙂

Warlock

Er selber, und nur er selber wahrscheinlich…

Arkus Gillette

Hahaha alles klar ich manipulatives wesen 😀

Der Ralle

Würd ich auch gern mal einen kennen lernen.

Jokl

Das klingt ähnlich wie die Philosophie Israels was A-Waffen angeht, so richtig leugnen tuen sie es nicht, aber auch nicht bestätigen. Betrug ist mir auch was zu hart, das ist einfach Gängige Praxis, Betrug wäre wenn in den Trailern, Teasern wirklich behauptet würde, dass das gesehene auch so kommt und wenn Herr Schuhmann sagt, das sie das zu keiner Zeit in einem der Vids machen, dann kannste ihm das glauben, gibt wohl in Deutschland kaum ne Seite und nen Mod der Infotechnisch besser aufgestellt ist zum Thema Destiny.
Ich bin hier auch nicht immer auf einer Rille mit allem, dennoch sind Infos und Co hier immer sehr gut und stimmig!

montgolfiere

Das angepriesene suros packet welches sich als grüne waffen heraus gestellt hatte, war von der rechtlichen seite her auch kein betrug. Kann ja bungie/Activision nichts dafür wenn die spieler denken das man für die in der vor bestellten digital version wenigstens ein legendäres packet bekommen würde.
Aus dem packet von jahr 1 sollte doch auch eine weiße geisthülle bei rum kommen als vorbestell Bonus. Hat jemand das mal bekommen?

Texx1010

Mal ne Frage-hab gestern bei der kriegspriester chal. zwei Waffen (“widerstand+gequälter Widerstand von Yasmin, 320licht”) bekommen. Sind diese pvp sniper oder eher fürs pve u.taugen die was? Wenns pve Waffen sind, würde ich sie infundieren. Wollte jetzt nicht vorschnell handeln u.es evtl später bereuen, deswegen meine Frage. Danke im Voraus

Warlock

Es gibt schon einige wenige, die sie im PvP nützen. Sind aber schon eher für’s PvE ausgelegt, denn im PvP dominieren nun mal die Leere Blick, Eirene und vlt. Spindel noch.
Am besten probierst du sie mal ein wenig aus, vielleicht liegt sie dir ja.

LIGHTNING

Das Hauptproblem bei Snipergewehren mit wenig Schlagkraft ist egtl., dass man genauso viel Munition bekommt wie für welche mit hoher Schlagkraft.
Das bedeutet dann im PvE:
– insgesamt weniger Schaden mit voller Spezialmunikapazität
und im PvP:
– du bist permanent am Muni farmen, weil du häufiger zwei Schuss auf den Körper machst, statt einfach einen Körpertreffer und Primärwaffe

Und zusätzlich haben diese Waffen noch die Nachteile,
– dass sie nicht revivesnipen können (zu wenig Schaden)
und
– dass sie extrem schwierig gegen gepanzerte Gegner (Super, Überschild etc.) performen und man dann auch wieder das Muniproblem bekommt.

Ich hatte vor Wochen mal im Bungie Forum vorgeschlagen das auszugleichen, indem man den Spezialwaffen mit weniger Schlagkraft auch mehr Muni gibt (gleiches passiert ja bei Automatikgewehren auch – siehe Necrochasm und Atheons Epilog mit 1000 Schuss in Reserve).
Wurde halt wieder mal von den “Experten” runtergevotet bis zum geht nicht mehr. Daraus resultiert dann ein einseitiges Spielerlebnis, wo ein jeder mit Leerer Blick spielt.

Im PvE macht der Widerstand übrigens im Bezug auf DPS (Schaden auf Zeit) eine recht gute Figur, vor allem wegen dem Kokon-Perk, der einem das Nachladen erspart.

Hoffe das hilft dir jetzt… 😉

Btw. realistisch, dass man gleich viel Snipermuni von einer mit hoher Schlagkraft und niedriger Schlagkraft mitnehmen kann, ist es auch nicht:
– hohe Schlagkraft = höheres Kaliber = größer und schwerer
– niedrige Schlagkraft = kleineres Kaliber = kleiner und leichter

Teddyknie

Hey Leute, es gibt doch immer noch so viel zu tun:
Brauche paar hilfsbereite aus dem Forum,
“Wir vertreiben uns die Zeit bis zum 08.03. mit:

1.) wir ziehen eine 4-Jährige zum Leuchtturm durch, die noch keine Erfahrung mit Ego-Shootern hat
(wie’s ihr danach geht und wovon Sie anschließend träumt interessiert uns nicht,genauso wie die Freaks aus Amiland..(natürlich machen wir das nicht…..!!)SARKASMUS!!!
2.) Oryx im Hard-Mode mit (blindem Läufer,zugebundene Augen geht auch..)
3.) Der Tresor darf nur mit gelben Engrammen gefüllt sein!!(Rüstung und Waffen)
4.) Schmelztiegel(Kontrolle) darf nur mit ständiger “hüpfen/schweben”Taste gespielt werden…(habe wir im Eisenbanner im 6er Team absolviert und waren nicht mal schlecht aber wenn alle auf einer Zone rumhüpfen …lachkrampfgarantie!! ..aber Warnung:zielen und lachen geht gar nicht zusammen;-)

Die Liste lässt sich noch etwas ausbauen… Helft doch mit……

Jokl

Sparrowliga, aber man darf nur Rückwärts fahren, Strecken werden spontan bestimmt 😀

Der Ralle

5.) Einen beliebigen Raid ausschließlich mit der Khostov aus der ersten Mission im Vanilla Destiny schaffen.

TobiTobse Schumi

Wen interessiert es verdammt nochmal wie das audioteam im Schmelztiegel spielt. Es gab schon genug pvp events. Im Moment machen sie es einem echt nicht leicht.eib bisschen mehr Infos wären so gut gewesen.

Hunes Awikdes

Ich habe nichts erwartet und bin trotzdem enttäuscht ;(

PetraVenjIsHot

Das heißt übrigens seit ein paar Wochen nicht mehr “weekly update” sondern “this week at bungie”. Man will wohl die Erwartungshaltung bzgl. des Wortes “update” dämpfen.

m4st3rchi3f

Genau damit haben sie es ja begründet, dass man eben kein wöchentliches Update vom Spiel erwarten soll.

PetraVenjIsHot

Funktioniert aber noch nicht so gut, wei man in den Comments sehen kann 😀

Gerd Schuhmann

Das ist mir, ehrlich gesagt, ziemlich Wurst. 🙂 Ich fühl mich da nicht verpflichtet, die PR-Entscheidungen Bungies 1:1 und unverzüglich umzusetzen.

PetraVenjIsHot

war nix gegen dich oder die Berichterstattung. Wollts nur allgemein für alle anmerken, die evtl ein echtes Update Woche für Woche erwarten.
Finds halt krass, dass sie das machen. Das “weekly update” hieß schon zu Halo Zeiten so, meine ich.

LIGHTNING

Hey, fahren Sie die nette Frau Venj nicht so an – schließlich ist sie die Einzige, die Tag für Tag im Riff steht und auf Hüter wartet, aber nie einen zu Gesicht bekommt außer, wenn diese an ihr vorbei zum Osiris Schüler huschen!

PetraVenjIsHot

So siehts 😀

Luffy

Also RPG technisch ist Division für mich immer noch kein Ersatz. Die Welt und die Art wie die Story erzählt wird, ist genauso fad wie Destiny 😀
Ich hatte mir von Destiny mehr RPG, lebendige NPC und Welt erhofft. Bekommmen habe ich leere Welten, langweilige Charas, die im Turm nur an einem Fleck rumstehen und erst mit TTK etwas Leben bekommen haben. Aber Gameplay ist toll. Mal sehen wie die finale Version von Division wird.

Luffy

Jetzt bin ich vorbereitet, dass das nächste Update sehr wahrscheinlich wieder nichts über das Frühlingsupdate berichten wird. So wird die Erwartungshaltung direkt auf den Tiefpunkt geschraubt 😀 Vorsorge bei Bungie funktioniert. Nur nicht in die richtige Richtung.

Braun

>Ab dem März soll es einmal die Woche einen Live-Stream geben,
>in dem man
den Spielern das Team vorstellen will oder bestimmte Aktivitäten.

Jepp ich freu mich.
Endlich werden wir jeden einzelnen Bungie-Mitarbeiter ganz genau kennen lernen (vermutlich einen pro Woche und in der Folgewoche noch mal die Familie dazu) und erfahren, wie er sich im Schmelztiegel schlägt und wieviel Spaß er da hat etc. und vielleicht gibts zu irgend nem US-Feiertag dann noch zwei fette Schmelztiegelmodi oben drauf: Capture the Flag und zwar einmal rotes gegen blaues und einmal grünes gegen gelbes Team.

Warlock

Capture the Flag wär wirklich was 😀

Braun

Naja, Du verstehst mich … mir fiel jetzt kein besseres Beispiel für phantasielose Modus-Kreationen ein – nix gegen CtF.

Grad denke ich, bei Bungie hören sie die Einschläge schon nicht mehr. Sieht alles sehr verzweifelt aus und zwar so sehr, daß man direkt sieht, wie verzweifelt sie sind, daß sie so verzweifelt sind und ganz verzweifelt und hektisch überlegen, wie sie diesen Anschein des Verzweifelten los werden. u.s.w.

Warlock

Klingt verzweifelt.
Ich hab das Gefühl die lassen jetzt einfach kurz Divison 1-2 Monate den Vortritt und reissen dann wieder alle rüber ins Destiny Universum 🙂

Sether_75

Das es reine Taktik ist bezweifle ich mittlerweile. Ich persönlich als Destiny Fan habe ernsthaft daran geglaubt das Bungie so um den 8.3 herum was raus pfeffert, aber da ist mein Optimismus wohl entäuscht worden, schade…..

Warlock

Ne wenn etwas zur gleichen Zeit wie Divison kommen würde, würden es weniger Leute kaufen, wie dann im April/Mai, denkt wohl auch Bungie.

Luffy

oder die Leute, die vorher Destiny gespielt haben, würden Destiny weiter spielen und Division erst einmal liegen lassen 😀

Jokl

Neues gehyptes game vs DLC Content von Game das momentan kriselt! Das Risiko wäre mir als CEO zu hoch, das so zu handhaben wie du schreibst 🙂

marty

Nein, das wäre ein gewaltiges Eigentor von Bungie – ein bißchen mitdenken tun sie auch noch 😉

marty

Das ist Rift oder Bergung – das gibts schon!

Warlock

Nicht ganz, bei CTF muss man zu der Gegnerischen Base und die Flagge dann in die eigene Bringen und GLEICHZEITIG die eigene Flagge beschützen, wobei man die gegnerische nur abgeben kann wenn die eigene noch in der Base ist, meistens.
Rift hat gute Ansätze aber wird doch immer wieder versaut weil irgendwelche Noobs alleine beim Rift stehen und dann 1vs6 in die Offensive gehen…

Scofield

Endlich mal einer der weiß was wahres ctf ist. ^^ Rift ist kein ctf weil es ja keine zugeordnete flagge gibt sonder quasi nur eine und das ist halt nicht das originale ctf

Rio Mio

Rift ist wie der Bombenmodus von Halo, also was ganz anderes ggü. CTF

Jokl

Wäre fürn 12 vs 12 Modus oder so, auf mal echt größeren karten. Domination oder so, also Ressourcenpunkte halten oder so. Meinetwegen auch mit NSCs, die man umnieten muss um Punkte (Gebäude zb.) zu erobern

RagingSasuke

Dann würden auch mal diese Riesen Maps Sinn machen wo man nur alle 5 Minuten mal ein spiele sieht ????

Luffy

dann kann man jeden einzelenen für seine gute oder schlechte Arbeit loben oder niedermachen :DDD

Gerd Schuhmann

Okay, Freunde. Heute kommt der Typ, der für das Loot-System zuständig war. Habt Ihr alle Eure Fackeln, Mistgabeln und Steine dabei? Dann kann’s ja losgehen!

Braun

Klingonische Schmerzstöcke sind auch erlaubt; oder?

Mann-Im-Mars

????????????

Warlock

Was man z.B. auch während dieser “Content-Dürre” machen kann, ist von vorne zu beginnen :D.
Ich hatte wie viele andere sicher auch am Anfang nicht 3 verschiedene Chars, sondern 2 Warlocks. Als ich dann den Titan erstellte dachte ich mir, einmal nehme ich jetzt mal eine Frau. Da ist jetzt nun seit einiger Zeit der Drang in mir, meine Titanin zu löschen und dann einen richtigen Krieger zu formen.
Jedenfalls finde ich hat es auch einen Charme, die ersten Missionen nochmals zu spielen, wieder mal nen Atheon zu legen usw.
Haut rein!

Compadre

Wenn das der Content sein soll, mit dem die Spieler aktuell noch unterhalten werden, in dem sie einfach von neuem beginnen und das gleiche nochmal machen. Dann lass mal lieber. 😉 😀 Man ist mit Destiny nicht verheiratet. Vor gut nem halben Jahr habe ich auch noch anders gedacht, aber seit geraumer Zeit denke ich so nicht mehr.

Warlock

Mir macht’s Spass, da ich die Missionen ja ewig nicht mehr gespielt habe.
Ausserdem will ich die Khostov 😀

Compadre

Warum liegt die nicht im Tresor? 😛 Wollte sie mal aktuell im PVP ausprobieren, stelle mir die dort gerade ziemlich nice vor. Zumindest so lange, bis Bungie mal wieder etwas durcheinander patcht.

Warlock

Keine Ahnung, hatte mir eigentlich mit dem 3ten Char vorgenommen, die aufzubewahren. Aber irgendwas muss schief gelaufen sein ^^

Alexhunter

Du hast ja echt Langeweile^^
BO3 hat dich anscheinend nicht lange unterhalten?

Warlock

CoD war noch nie so fesselnd wie Destiny, nur war das mal ein besserer Teil als die 2 Schrott-CoD’s davor ;D

Alexhunter

Jaja 😀
Wie oft ich Cod Spieler gehört habe die gesagt haben “Wenn CoD BO3 rauskommt, brauche ich nix anderes mehr. Kann mich mit Zombies monatelang beschäftigen”.

Warlock

Wer sagt denn sowas? Ausserdem stimmts schon, ich könnt ewig Zombies spielen, nur halt alleine is es nicht ganz so witzig.
Und was spielst du die ganze Zeit so? 😀

Luphie

Ich Spiel zur Zeit auch verdammt oft Atheon um eine komplette Year 1 Ausrüstung. Hab bisher die wichtigsten Waffen und fehlt nur noch eine Brust????
Wenn ich die hab dann wird Atheon auch mal schön schwierig xD

Der Ralle

Das hatte ich im Vorfeld zu TTK schon alles erledigt gehabt. Aktuell würde ich Atheon aus Just4Fun mal wieder spielen. Alle die Jahr1 Kluft über geworfen, mal wieder die Konfluenz und den namenlosen Raketenwerfer entstaubt und los gehts. Einfach aus Nostalgie Gründen, einfach weil es der geilste Raid ever ist, nur um des Spaßes Willen.

Sether_75

Kein mir einer sagen was das andaurnd soll !!!???
Warum werden da im Sekunden Takt Kommentare entfernt ?

Gerd Schuhmann

Ja, hab ich dir grade erklärt. “Sekundentakt” kann übrignes keine Rede sein. Das waren zwei Kommentare von einem Nutzer, der in seiner eMail-Adresse eine Beleidigung stehen hat. Könnt Ihr nicht sehen, ich schon.

Sether_75

wie unten geschrieben, verstehe ich…. hätte ich vorher gewusst das es wieder der gleiche ist der schon vorhin gelöscht wurde, hätte ich darauf gar nicht erst geantwortet und hätte mir das schreiben erspart………..

m4st3rchi3f

Wenn Kim Jong Gerd´s Zensurkeule erstmal zuschlägt ist keiner mehr sicher 😛

Sether_75

😀

artist

Genau das habe ich mir dabei auch gedacht! 😀

m4st3rchi3f

Du wirst lachen, aber so ein “Making-of/Hintergrund-Video” war eine der Sachen vom den die Community immer gerne mehr sehen wollte.
Aber jetzt geht’s ja leider nur noch “was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, ich will Content!”

artist

Na klar, kann ich auch verstehen. Fände so etwas ehrlich gesagt auch interessant. Aber der Kommentar von “OhneWorte” war da einfach zu witzig in dem Moment^^

Sether_75

Welcher Kommentar? der der wieder gelöscht ist?? Somit fehlt jeden der das ließt komplett der zusammenhang :/

Gerd Schuhmann

Wenn die Leute darauf bestehen, in ihre email-Adresse eine Beleidigung zu packen, dann werden ihre Kommentare gelöscht. Ganz unabhängig davon, was darin steht. Für Euch schwer nachzuvollziehen, für mich ist sowas ein absolutes No-Go.

Genau wie Leute, die das 25. Mal da sind, 24. Mal gebannt wurden und es wieder versuchen. Das ist dann für Euch schwer nachzuvollziehen, warum Kommentare plötzlich verschwinden, die eigentlich okay waren, aber …. tjo, da müsst Ihr uns halt ein Stück weit vertrauen.

Sether_75

alles klar, verstehe ich natürlich, es ist halt nur schwierig dann noch den Zusammnenhang zu verstehen. Wie ich oben gepostet habe schreibe ich eine Antwort und kann sie dann nicht senden da in der Ziwchenzeit schon der Kommentar gelöscht ist…

Compadre

Die Kommentare zum Kommentar kann man dann eigentlich auch löschen, oder? 😀

Gerd Schuhmann

Hm … das ist dann aber so: “Hey, warum wurde mein Kommentar gelöscht? Hab ich was Schlimmes gemacht?” Dann hat man noch mehr Diskussionen.

Das ist sowieso immer ungünstig, wenn man Kommentare löscht. Deshalb vermeiden wir das ja auch, so gut wie es geht.

Wenn ich hinschreib [Gelöscht], dann fangen wieder andere an und sagen: ZENSUR! Hier werden ganz viele Kommentare gelöscht! Der spinnt wohl und löscht alles, was ihm nicht passt. So ein Herzchen hatte ich erst diese Woche.

Das ist halt in moderierte Foren so: Kommentare werden gelöscht. Es ist für Leser nicht immer genau nachvollziehbar warum. Man muss halt damit leben.

Wenn ich jedesmal hinschreib “Kommentar gelöscht, weil” – dann haben wir diese “Der löscht ja alles”-Kommentare, löschen wir es ohne Kommentare, ist diese “Wo ist der Kommentar hin?”

Ich hab viel Verständnis dafür, dass Leser das interessiert und dass sie das alles wissen wollen. Es ist in der Praxis echt nicht so spannend. Wir löschen vielleicht 1 oder 2% der Kommentare und es sind immer die selben Gründe: Super-aggro, persönliche Vorwürfe, Spam, reine Trollerei, Niveau unterschritten oder gesperrte Accounts, die wiederkommen. Man verpasst da als Leser nicht viel.

Braun

Vielleicht müssen wir mal den Unterschied zwischen Zensur und Moderation deutlicher herausarbeiten.
😉

Compadre

Ich finde auch nicht, dass das was mit Zensur zu tun hat. Ihr seid ja für das Niveau eurer Seite verantwortlich. War auch nicht als Vorwurf gemeint. Ich finde es, ähnlich wie hier, halt immer etwas komisch, wenn da steht “dieser Kommentar wurde gelöscht” und dann aber mehrere Leute diesen Kommentar bereits kommentiert haben und mehr oder weniger dann ein zusammenhangloser Kommentarsalat da steht.

Alastor Lakiska Lines

Es ist besser zu sagen, dass das PvE-Update “im Frühling” kommt, ansatt zu sagen, dass das PvE-Update “in der 2. Hälfte des Frühlings” kommt. Das liegt wohl daran, dass das 2. gleibedeutend ist mit: “Wir haben seit einem halben Jahr keinen neuen dauerhaften Inhalt* released, aber euch trotzdem Mikrotransaktionen vorgesetzt.”

*der letzte dauerhafte Inhalt war der Hard-Mode des Raids (da ich den Challenge-Mode nicht als eigentlichen Content sehe, da nur überprüft wird ob man eine Aktion gemacht oder nicht gemacht hat und dafür belohnt wird) und alles danach war rein temporär

JD

Bungie sollte es wie bei den bisherigen Dlc’s machen. Es ankündigen mit nem netten trailer das sich jeder drauf freut und dann ist gut, dann können die sich auch 3 monate zeit lassen bis zum Release. Erwarten sollte man von bungie nicht zuviel das wissen wir alle, aber sich veräppeln zu lassen von woche zu woche muss man ja auch nicht…
und abo etc… ich kann dazu nur sagen wem das spiel zu langweilig wird der muss sich alternativen suchen und soll aufhören zu jammern. Im Gegenzug soll bungie aufhören zu heulen das sie in einer Krise stecken und content liefern oder sie liefern nichts aber wundern sich nicht wenn irgendwann keiner mehr über destiny redet weil es nicht mehr gespielt wird.

M1thran_dir

“Ich hab wenig erwartet und wurde trotzdem enttäuscht.“ Besser kann man es nicht ausdrücken.

swisslink_420

haha einfach mal den Top comment von reddit kopiert ^^

M1thran_dir

deswegen die “” 😀

Braun

Sorry, das Haar muss gespalten werden: nicht kopiert, sondern zitiert!

Torchwood2000

Bungie sollte einfach aufhören wöchentlich ein Update rauszugeben. Alle 2-3 Wochen reicht doch völlig. Wenn man nichts zu sagen hat, sollte man einfach ruhig sein und warten bis sich was ergibt. Und wie Rob Roy unten sagt, es ist kein Abo wo ständig Content gefordert werden kann. Sie werden lieferrn wenn sie so weit sind, ob es der Community passt oder nicht.

Nexxos Zero

Sie könnten auch einfach einen Terminkalender machen. so nach dem Motto: “Dann und Dann kommen Infos zu dem un dem Thema”…..

Dann wüsste man wenigstens worauf man wartet und bekommt nicht jede woche leere versprechungen die einem dann nur entäuschen. Fixe Termine, alle anderen schaffen es ja auch.

marty

Gott sei Dank is bald der 8. März da – das wird die Zeit bis zum neuen Content schön überbrücken!

Nexxos Zero

The Division???

marty

Ja klar!!

Nexxos Zero

hehe^^

Rob Roy

Mich nervt einfach nur noch dieses jammern von dieser so genannten “community”!!
Gerne sollen Sie dann Destiny den Rücken kehren.
Destiny hat kein Abo Modell und da kann man nicht erwarten das bungie jeden Monat neuen Content raushaut.
Ich spiele Destiny seid der Alpha und wenn mal die Luft raus war wurde sich halt mit anderen Games befasst oder auch sich halt mal mehr mit dem real life befasst 😉
Dieses Gejammer bei jeder News nervt einfach nur noch!
Werde weiter Destiny Fan bleiben und freue mich auf die Zukunft des Games!

WhoDeHell

Ich will auch nicht jeden Monat was neues haben.
Aber jede Woche auf nächste Woche und dann wieder auf die nächste Woche zu schieben das neue Infos kommen das ist keine gute Öffentlichkeitsarbeit.
Und einfach zu sagen ja im Frühling erzählen wir euch was über das Frühlingsupdate beudetet für mich das es erst zum ende des Frühlings kommt. Aber auch das wäre noch in Ordnung wenn sie wenigstens sagen würden: Hier Leute wir brauchen noch 3 oder 4 Wochen länger und liefern den DLC erst im Mai weil wir euch Qualitativen hochwertigen Inhalt bieten wollen.

milchkanne21

unterschreibe ich sofort!

FuriousToby

Besser kann man es nicht sagen!
Ich habe mich auch bewusst gegen the Division entschieden. Ich Wechsel doch nicht von einem mmo zum nächsten.
Dann wird sich halt mal wieder mehr mit pumpen gehen und nürburgring befasst; )

artist

Pumpen wird auch trotz massiven Content nicht vernachlässigt, bisschen mehr Disziplin bitte und nicht alles auf Intellekt leveln, sonst wird es nichts mit der Stärke 😀

FuriousToby

3 mal die Woche geht bei mir immer 😉
Außer in der ersten Woche nach Release von ttk. Da War ich etwas undiszipliniert 😛

v AmNesiA v

Ich Pumpe nur meine Daumen mit meinem Analogstick^^
Die sehen jetzt aus wie die Unterarme von Popeye 😉

Rooky

Jo ich befass mich jetzt auch solange mit anderem Zeug aber, ich finde den Vergleich mit nem Abo Modell nicht so ganz treffend, da man sich ja alle paar Monate den neuen Content in Form von DLCs kauft, ist man am Ende net viel billiger als mit nem Abomodell dran und bekommt hier von Bungie wesentlich weniger geboten.

WhoDeHell

Oh man dann wird der DLC wahrscheinlich frühestens im April kommen. Und so wie Bungie gerade die Weekly Updates gestalltet habe ich die Befürchtung das es erst Anfang Mai so sein wird (-.-)

JUGG1 x

Kann gut sein, ich wette Ubisoft bezahlt Bungie keinen Content rauszubringen ;P

WhoDeHell

So wie das gerade läuft könnte man das echt meinen.
Mich interessiert nicht wirklich was die Intentionen für den Aufbau der Dreadnought war oder wie die jetzt den Schmelztiegel finden. Ich will wissen wann und was für Kontent kommt.

JUGG1 x

Aber vielleicht ist es denen Leuten aber egal wie du empfindest?

WhoDeHell

Ich bin da aber sicher nicht der einzigste 😉

marty

Das brauchen die nicht!

Tagman

Ich denke schon. Division hat noch nichts präsentiert, was Destiny Angst machen muss. Die Probleme bei Bungie sind hausgemacht.

Für mich ist The Division nur ein Platzhalter bis zum nächsten Destiny Content.

marty

Bungie hat absolut nichts gegen ein komplett neues Spiel entgegenzusetzen und es ist klar, daß am Anfang alle Division spielen werden – wie lang das ist, das wird sich zeigen. Aber bei einem simplen Bungie Update, wo nur ll angehoben wird und neue Rüstungen kommen, damit werden sie niemanden von einem neuen Spiel mit komplett neuer Story wegreißen.

Tagman

Die Bringschuld liegt aber eindeutig bei Division. Bungie hat bereits ein 1a Produkt geliefert, wo viele mehr als 1k Stunden und viel Energie reingepackt haben. Dass soll Division erstmal topppen. Und beim Gunplay haben Sie das schonmal nicht geschafft

Wie gesagt, Platzhalter in meinen Augen, mehr nicht. Wie schon so viele Spiele, die als Destiny-Killer galten.

marty

Also Bringschuld hat Division sicherlich keine. Die bringen ein komplett neues Spiel raus, was sicherlich jeder ausprobieren wird. Sie profitieren natürlich auch von den ganzen frustrierten Destiny Spielern. Ob Division auch über Monate und Jahre funktioniert wird man sehen (ich glaube nicht), aber die ersten Monate wird es sicher einschlagen. Aus dem Grund wird Bungie jetzt auch mal 2 Monate Pause machen und dann mal das Frühlingsupdate bringen.

Braun

Ich kann in Division keine ernsthafte Alternative zu BigD entdecken.
Mein ganz persönlicher Spleen: Ich höre Ubi und denke: Ah, die nächste AC-Mod. Und ich mag doch 3rdPerson nicht besonders.

(Meine persönliche D-Flaute ist grad wieder vorbei, was nicht heißt, daß ich mit Bungie einverstanden bin – im Gegenteil.)

Andreas Straub

Frühling bedeutet bei den Amerikanern den 20.Juni um 23:59:59 ….

milchkanne21

tja dann doch des Öfteren mal im Frühling an die frische Luft gehen 😉

marty

Das war ja eh schon bekannt – Frühlings Update April / Mai

Malcom2402

Ich bin mir ziemlich sicher das die wissen wie angepisst manche sind. Aber wenn ein Studio 1 Monat lang Ferien macht und nur ein Support Team vor Ort ist um die Server mal zu booten falls die stehen geblieben sind, ist es ja klar das sich alles nach hinten verschiebt.

Philipp

Mal gucken was xûr dabei hat mir fehlt nur noch 1 exo Waffe also wird er mich wohl enttäuschen

Malcom2402

Welche fehlt denn noch?

Philipp

Roter tod
(ja die hast du ich weiß )

JUGG1 x

Die haben wir alle ^^

Philipp

Ja wie gesagt ich dabe alles andere an exos nur der rote Tod fehlt mir ich bekomme die primär Waffen wie zhalo tlw jadehase schon doppelt und dreifach hinterher geworfen aber nie kommt roter tod

kdm

Gestern hat hier einer geschrieben, dass dss Last Word bei ihm nie droppt. Setzt du drei der Münzen ein oder holst du auch Vermächtnis Engramme für Primärwaffen bei Xur? Mit hat immer Hartes Licht gefehlt. Hab dann 2 Engramme bei Xur geholt und aus dem zweiten habe ich es dann gezogen. Ok, das ist natürlich echt Glück, aber geht mit Sicherheit schneller, als die Münzen einzusetzen.

Chriz Zle

Bin auch am überlegen eher auf die Vermächtnis Engramme zu hoffen als Drei der Münzen, aber Xur ist ja momentan sehr auf Rüstung fixiert…..was irgendann nervt.

Malcom2402

Ja habe ich, aber seit dem Nerf braucht man die auch nicht wirklich, da gibts viel zu gute alternativen.
Mir fehlt noch die NLB und der Jaderabbit. Die NLB habe ich zwar auf 170, aber ich kann mir keine im iPad kaufen das finde ich echt blöd.

Warlock

Wieso kannst du denn keine NLB im iPad kaufen?

RagingSasuke

Konnte NLB im pad kaufen oO

Chriz Zle

Ich warte sehnsüchtig auf die Bad JuJu, Destiny verwehrt mir diese Waffe mit brachialer Gewalt. Jedes mal im Oryx Raid bei der Exo Kiste bekommt irgendwer aus dem Team genau diese Waffe. Exo Engramme bringen meinen Team Mates ebenfalls immer wieder diese Waffe. Allerdings will das bei mir so gar nicht klappen.

maledicus

Ich muss wirklich was verpasst haben, aber seit wann bekommt man das Bad JuJu aus einer anderen Quelle als einem exotischen Beutezug?

Warlock

Seit es die exotischen Beutezüge nicht mehr gibt 😀

artist
groovy666

jumanji 😀

maledicus

HAHA 😀 danke mir is das echt entgangen und ich könnte nicht behaupten das ich wenig Destiny gespielt habe. Aber jetzt wo ihr das sagt fällt mir das im Rückblick auch auf ^^

Gruß.

Chriz Zle

Seit Jahr 2 gibts keine exotischen Beutezüge mehr. Und da ich Jahr 2 Spieler bin hatte ich keine Chance auf den Beutezug.

Philipp

Genau das gleiche hab ich mit roter Tod ????

Geomys

Wahrscheinlich wollten sie ursprünglich über den Erfolg des endlich lagfreien PvP berichten, aber das wurde dann kurzfristig gecancelt…

Matze8338

War doch eigentlich klar. Verstehe zwar das viel enttäuscht sind aber was habt ihr erwartet das sie alles schon verraten was erst April Mai rum kommt? Das wäre ja total quatsch.

Matze8338

Abwarten viele haben es wieder abbestellt ich find es von der Steuerung total schlecht. Ob The. Division wirklich ein Erfolg wird glaub ich nicht richtig da ist nach 4 Wochen auch die Luft raus.

Warlock

Ist so, ich hab es mir auch vorbestellt und werde sicher viele Stunden mit den Kumpels darin verbringen. Jedoch denke ich auch dass nach 1-2 Monaten der Drang schon nicht mehr so gross ist. Wobei ich bei Destiny von Beginn her sicher fast 4 Monate kein anderes Spiel eingelegt habe ^^

Malcom2402

Ich habe es auch abbestellt. Die Beta hat mir die Rosarote Brille runtergerissen. Ich war selten von einer Beta so enttäuscht wie bei the Division. Klar die Welt ist wahrscheinlich riesig und es gibt viel zu tun, aber so ein Grau in Grau Setting das mit ewiger rumlatscherrei ohne Fortbewegungsmittel ging mir in der recht kleinen Beta schon auf den Sack.

Compadre

Was man so alles nach einer Beta beurteilen kann, ohne dass man überhaupt weiß, wie der End Content aussieht. Aber klar, nach 4 Wochen ist dort die Luft raus. Dann lieber Destiny, ne? 😀 Ist ja ok. Ich spiele auch gerne Destiny, aber mir geht dieses vs. Gerede gerade ziemlich auf den Senkel. Wenn man doch das eine Spiel mag, muss man doch nicht ständig das andere schlecht reden. Und solche Urteile nach einer Beta zu ziehen, ist einfach nicht wirklich seriös. Ziemlich Banane sogar.

Sether_75

Leider eigentlich keine Überraschung, ich bin mehr als Enttäuscht das da so absolut nichts kommt. Ihre Streams interessieren mich aber so was von gar nicht, ich möchte selbst Content zocken und nicht Wochenlang zu sehen müssen wie Deej irgendwo andauernd down geht !!! Zum Glück, und ich hätte von mir nie gedacht das ich das mal so sehe, kommt ja bald der 8.März !

Malcom2402

Und dann ist langeweile in Manhatten angesagt oder wie? Ich kann mir nicht vorstellen das The Division ein wirklichen Ersatz für Destiny sein wird. Ich weiß nicht wieso, aber ich könnte mir vorstellen das es außer der interessanten Dark Zone nichts wirklich Interessantes in The Division zun tun sein wird. Ich vermute das wir hier mit einem Watchdogssyndrom rechnen müssen. Hohe erwartungen die nur teils erfüllt werden und am Ende ist schon nach ein paar Stunden die Luft raus weil alles was neu ist schon wieder lahm geworden ist.

Biggs

Na dann spiels nicht und warte drauf, dass Bungie das Lichtlvl um 10 anhebt und ein paar alte aktivitäten reaktiviert, dann gehts wieder los mit grinden! ach ja, und viel spass beim Streams schauen… 😉

Sether_75

Um ehrlich zu sein ich war und bin immer noch ein wneig skeptisch was The Division angeht. Aber für mich persönlich vielleicht eine Abwechslung. Es kann natürlich sein das auch The Division mal langweilig wird, das bleibt ab zu warten. Ich sehe the Division auf keinen Fall als Ersatz für Destiny an !! Ein Spiel das mich mehr als 1000Std gefesselt hat ist für mich nicht schlecht. In Summe gesehen sehe ich The Division eher als Abwechslung und als Willkommene Alternative zu Destiny bis es da wieder was gibt mit neuen Content und ich wieder mehr Spaß im Destina Unviersum habe als das gerade jetzt der Fall ist. Über Bungies Inforamtion Politik bin ich es leid nach zu denken. Für mich ist Deej die peinlichste Person die ich seit langen gesehen habe

FuriousToby

Finde es auch sehr enttäuschend was da bei bungie passiert gerade , aber jedes Unternehmen hat mal sein tief .
Ich kann nur hoffen das sie für die Zukunft gelernt haben und uns alle , mit dem was sie da als dlc bringen , wieder an die Konsole holen und uns allen wieder die Freude bereitet die es uns schon so oft bereitet hat!! 🙂

Osgariath

Das wirkt irgendwie so als ob sie ihr sämtliches Pulver mit TTK verschossen haben und krampfhaft versuchen irgendwie Zeit zu schinden. Ich war und bin Destinyfan, seit Atheon sein hässliches Haupt zum ersten Mal in dieser Welt erhoben hat, aber mittlerweile gehen mir Sie “Ankündigungen von Ankündigungen” “wir werden euch informieren- aber zunächst quatschen wir mal über etwas anderes”tierisch auf den Senkel so das war mein persönlicher Frustkommentar des Tages:D

P.S: für Grammatik/Rechtsschreibung wird keine Haftung übernommen- es ist quasi mitten in der Nacht und eigentlich bin ich noch am schlafen 😀

Malcom2402

Die Weekly Updates waren finde ich noch nie wirklich Interessant bzw. Aufschlussreich. Wenn da endlich was kommt wird ja wieder Wochen vorher nen großer Stream angekündigt. Ab dem Moment kann man Hoffnung schöpfen.

RagingSasuke

War doch klar? ….

SP1ELER01

Es hätte schlimmer kommen können! Lieber so als “wir verschieben das noch”.
Hach ja, ich bin so ein optimist! ^^

RaZZor 89

Ich wollte gerade sagen^^
Ich kann da nichts gutes mehr rausziehen….

RaZZor 89

Es wird immer lächerlicher…..

Bekir San

Ich habe auch nicht viel erwartet aber das ist garnichts

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

149
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x