Destiny: Alles zum Eisenbanner im Juli – Lohnt es sich?
Lohnt sich das Eisenbanner diesmal?

Beim MMO-Shooter Destiny ist seit Dienstag das Eisenbanner aktiv. Lohnt es sich im Juli? Was gibt es für Tipps, was für Items? Was muss man wissen?

Destiny-Iron-Banner-Saladin

Das Eisenbanner ist ein PvP-Event, Hüter spielen gegen Hüter um Ruf bei Lord Saladin. Die Level-Vorteile zählen. Spieler sollten sich mit Waffen ins Eisenbanner wagen, die möglichst voll aufgewertet sind. Das Licht-Level der Ausrüstung spielt hingegen eine untergeordnete Rolle, solange man nicht in den mittleren 20er herumkrebst.

Wer die Ruf-Ränge nach oben kraxelt, kann sich schon bald besondere Ausrüstung kaufen.

Das sind die Belohnungen in Destinys Eisenbanner im Juli:

  • Auf Ruf-Stufe 1: Das Emblem Siegel des Eisernen Lord
  • Auf Ruf-Stufe 2: Der Shader Millionen Millionen
  • Auf Ruf-Stufe 3: Das Emblem Narbe von Radagast und Handschuhe mit Licht-36 für die drei Klassen. Da gibt es jeweils zwei Version zur Auswahl für Titanen, Jäger und Warlocks. Die erste Version hat 56 Int und 50 Disc mit Eigenschaften, die für Automatikgewehre ausgelegt sind. Die zweite Version hat 50 Int und 54 Disc und Eigenschaften für Scoutgewehre. Außerdem kann ein Ätherisches Licht gekauft werden.
  • Auf Ruf-Stufe 4: Der Klassengegenstand und dann gibt es Licht-36er Brustrüstung, jeweils 2 für die einzelnen Klassen. Die erste Version hat 82 Int und 81 Str, Perks für Automatikgewehre. Die zweite 75 Int und 81 Disc, diese Version eignet sich für Scoutgewehre. Zudem gibt es auf Rufstufe 4 die erste Waffe, das ist das Maschinengewehr Jolders Hammer.
Jolders-Hammer-Destiny-017
  • Auf Ruf-Stufe 5: Das Impulsgewehr Skorris Rache, der Shader Goldspirale und ein zweites Ätherisches Licht. Das Impulsgewehr gab es vorher noch nie.
Skorris-Rache-Destiny-017

Hüter können auf Rufstufe 3 und 5 jeweils ein „Ätherisches Licht“ für 5000 Glimmer erwerben. Mehr nicht. Die Spieler können „Ätherisches Licht“ dazu verwenden, legendäre Gegenstände aufzuwerten. Wer Glimmer-Probleme hat, kann etwa hier farmen.

Gibt es sonst noch was?

Am Ende eines Matches können drei Eisenbanner-Waffen droppen, wie es im Moment aussieht. Früher waren das nur zwei..

Im Moment sind als Eisenbanner-Drops bestätigt:

  • Der Raketenwerfer Radegasts Wut
  • Das Fusionsgewehr Peruns Feuer
  • Das Scoutgewehr Gheleons Untergang

Die Waffen kommen jeweils mit zufällig ausgewürfelten Eigenschaften.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Von wann bis wann geht das Eisenbanner?

Das Eisenbanner begann am Dienstag, dem 30. Juli, um 19:00 Uhr. Es endet am Dienstag, dem 7. Juli, um 11:00.

Lohnt sich das Eisenbanner im Juli?

Eigentlich für die meisten nicht. Dadurch dass Ätherisches Licht für viele deutlich leichter zu bekommen ist und die Nachfrage dafür schon stark befriedigt wurde, ist hier der erste Reiz weg.

Die Rüstungen sind nicht sehr attraktiv: Automatikgewehre befinden sich etwa gerade auf einem historischen Tiefstand. Sonderlich toll sehen sie im Vergleich zu früher auch nicht aus – und auf „Licht-Level 34“ zu kommen, ist für die meisten auch nicht mehr das Problem, das es in früheren Versionen von Destiny war.

Das Maschinengewehr Jolders Hammer ist eine Wucht, dadurch dass man mittlerweile zahlreiche Waffen so schmieden kann, wie man will, ist der ganz große Hype aber vorbei. Das Impulsgewehr Skorris Rache ist für die meisten eine Enttäuschung.

Destiny-Concept-Art-Imperator
Daumen runter für dieses Eisenbanner. Oder was meint Ihr?

Die Hüter sollten in diesem Monat also eher aus Spaß mitmachen, statt aus falsch verstandener Sammelwut. Leider macht das Eisenbanner vielen diesmal auch keinen Spaß: Im Moment drücken Lags und allgemeine Genervtheit auf die Stimmung. Wo sonst über die besten Umschmiede-Möglichkeiten diskutiert wurde, meckert man nun und das zu Recht. Durch die regelmäßigen Trials of Osiris ist das Eisenbanner in den Augen vieler ohnehin stark abgewertet worden.

Im Moment ist es, das muss man wohl so hart sagen, das schwächste Eisenbanner seit langer, langer Zeit. Gut, Spieler, die alleine unterwegs sind, haben die Gelegenheit, sich hier zwei „Ätherisches Licht“ zu besorgen, wenn sie genügend Zeit investieren. Für die kann es attraktiv sein. An die kommt man sonst nur über Aktivitäten ran, die vorgefertigte Gruppen erfordern.

Wie funktioniert das mit dem Ruf?

In bester Fernsehkoch-Tradition haben wir da mal was vorbereitet:

  • Das Wichtigste ist, dass Ihr Euch den Bonus „Gehärtet“ für einen Lichtpartikel kauft. Der hält 12 Stunden und kann dann wieder „erneuert“ werden.
  • Dann unbedingt die Embleme, Shader, Klassengegenstände anziehen, die Ihr beim Eisenbanner erwerben könnt. Jedes Teil erhöht den Ruf-Gewinn um 10% und diese Boni zählen auch, wenn sie übereinander aktiv sind. Die erhöhen den Rufzuwachs beträchtlich.
  • Dazu Beutezüge machen, kräftig Eisenbanner spielen und nicht zu oft am Stück verlieren – und alles müsste gut sein.
  • Wer mehr als einen Char hat, kann die anderen mit Bonus nachziehen, das heißt einen Char auf Rang 3 bringen, dann bekommen die anderen Spielfiguren doppelten Ruf, bis auch sie Ruf-Rang 3 erreicht haben. Und so könnt Ihr „relativ“ einfach an 3 Ätherisches Licht kommen.
  • Um so mehr es auf Dienstag zugeht, umso stärker wird der Buff.

Von ProNDC stammt diese Grafik:

Destiny-Rufbonus
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
105 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
svenny

Ab wann bekommt man per Zufall die eisenbanner Waffen gedroppt?
Ab Rang 2!!!! Manche haben keine Ahnung und labern n Furz.
Hab gestern bei Rang 2 den raketenwerfer bekommen, welche Waffen droppen können, wird Gerd wohl recht haben.
Sonst find ich eisenbanner immer ganz spaßig und cool. Die Rüstungen gefallen mir vom aussehen her eigtl immer.
Klar viele spielen mit dorn, ist halt mit einfach die beste Waffe fürs pvp, wem das auf den Zeiger geht, muss halt weiter sein call of duty spielen. Aber ich hatte schon soviele runden, da waren soviele verschiedene waffentyps am Start und icH wurde von allem möglichen mal erwischt. Es kommt einfach auch drauf an wie gut man mit welcher Waffe umgehen kann.
Erst war mal die vex saugut, dann mal die suro, nun ist die dorn weit vorne.

airpro

Ist der loot schon besser geworden? Vorgestern gabs ja nahezu nix.

ITler

ja, alles beim alten…

dh

Bis jetzt bin ich recht zweigeteilt was den Spielspass am Eisenbanner betrifft. Auf der einen Seite ist es, sofern alle gute Verbinung etc. haben echt gut zu spielen. Auf der anderen Seite sind aber immer wieder Spieler dabei, bei denen man echt ausrasten könnte. Am besten ist es natürllich, wenn durch einen Spieler alle anderen auch schlechte Verbindung bekommen, dann wirds richtig lustig (nicht).
Was die Belohnungen angeht, Jolders Hammer ist eine Wucht, trotz des verschlechterten Perkpools für MGs. Das Impulsgewehr ist aber echt unter aller Kanone, ein Witz im Vergleich zu den neuen legendären Impulsgewehren wie Der Bote, Himmel-und-Hölle-Pilger, Kleingeld etc.
Ansonsten gibt es ja nicht viel neues, die Rotation der Maps ist auch nicht unbedingt bombe.

Dead Jon Snow

hab ich das richtig verstanden, dass efrideets spear und fellwinters lüge nicht droppen können bei diesem eisenbanner?

Gerd Schuhmann

Ist mein Wissensstand, ja.

Jon Snow

okay, danke für die schnelle Antwort Gerd 🙂

Meian

soll man was als entschädigung bekommen weils nicht lief ???

Gerd Schuhmann

Nix drüber gehört.

ne0r

Ich bin zwar kein PVP Profi.. Aber ich schaffe regelmäßig 2.0+ k/d qoutes und das ohne Handfeuerwaffen oder shotguns… Ich Spiele mit: Mida Multi-Tool / Fusionsgewehr / Wolves Bane oder Konfluenz / Fusionsgewehr / Wahrheit.. Shotgun/Sniper/Handfeuerwaffen brauch ich net.. Spiele diese waffen nur im pve! Das letzte Wort ist noch in Ordnung ansonsten brauch ich im PVP solche knarren nicht! Bei destiny ist wie damals bei cs das movement wichtig! Auch bei Osiris ist taktik und movement wichtig!
Dieses unfair geschrei ist lächerlich! Man kann mit allen waffen etwas reisen, wenn ich aber eine dorn nehme nur weil 70% damit rumrennen und das obwohl ich damit nicht klar komm bin ich selbst schuld! Auch mit SUROS mach ich viele kills!

Ger X Bismarck

Ganz genau,du hast vollkommen recht.

try_catch_me

Ich stimme dir zu ich spiele oft mit dem Letzen Wort. Aber genau so oft pack ich meine Suros aus, sie ist immernoch die weisse Gottheit 😀 obwohl sie natürlich nicht mehr so stark ist wie früher. Heute mach es um so mehr spass die „Dornischen“ (nein nicht die aus Westeros ^^) abzumurksen und sich selbst zu sagen “ Was nützt dir deine Dorn jetzt du Pfeife!“ xD

ITler

„Lohnt es sich?“

es lohnt sich für alle die gerne pvp spielen… nur wegen den belohnungen lohnt es sich natürlich nicht…

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Content hin oder her.
Wenig Inhalt oder viel Inhalt.
Scheiß Spiel oder geiles Spiel.

Scheißt doch einfach darauf Leute.
Denn egal wie Destiny ist. Eins geht mir nicht aus dem Kopf.

>>>ORYX<<<

ER MUSS BLUTEN.
ER WIRD SEINEN SOHN NICHT RÄCHEN KÖNNEN.
ER WIRD PATRONEN SCHLUCKEN.
ER WIRD ES BEREUEN JEMALS RACHE GENOMMEN ZU HABEN.

HYPPEEEEEEE!!!!!

ITler

hast du zuviel cola getrunken? o.O

Xri

Oder zuviel Red Bull mit ded Hoffnung, einen Destiny Code zu erhalten xD.

Tim W.

TANTRUM !!!!

Yo Soy Regg †

Und am Ende heißt es dann: Suche dringen 5 Leute mit G-Horn und Level 50 für Oryx raid, bitte alle mit Skill!!!! 🙂

Warlock

Bin dabei, meine Gjallarhorn ist aber noch auf 450 Schaden 🙁

Yo Soy Regg †

Schade, dann darfst du nicht mitmachen, suche nur Leute mit Skill und G-Horn auf 9000 🙂

Warlock

Wie meinst du Skill? Hab leider Skolas noch nicht unter 5min solo geschafft 🙁

tantoura 23

Du Lusche…
Das macht man doch im Halbschlaf, waehrend man schon total betrunken alles doppelt sieht…

Du Nichtskoenner. Das liegt ganz sicher an der falschen Konsole.

Warlock

Wenn du im Halbschlaf alles doppelt siehst, siehst du dich dann selber im Vollschlaf?
Ja auf der Xbox gehts in 20 Sekunden ich weiss…
Hole mir morgen eine auf meiner lokalen Mülldeponie, dort liegen tausende neue von diesen Dingern ^^

tantoura 23

Ja. Und zwar in/ aus der „Third-Person-Perspective“.

Sag ich doch. XBOX rockt halt. Aber schoen dass ich Dich ueberzeugen konnte, endlich die richtige Konsole als das einzig Wahre anzusehen.
Ich kann jetzt den Zusammenhang mit der Muelldeponie nicht ganz nachvollziehen, aber wenn das heisst, dass ein grosser Elektronikdiscounter auf dem Muelldeponie-Areal seine Pforten bei Dir im Ort geoeffnet hat, dann verstehe ich das natuerlich. Der Grund sich dort anzusiedeln ist natuerlich ebenfalls einleuchtend: Es spart die Transportkosten zur Verschrottung der Konsolen der anderen Hersteller, mit denen die Kunden kommen um endlich in den Genuss einer richtigen Konsole – im Austausch – zu kommen. RoHS konform eben.

Und wenn sie dann sogar Deiner Aussage nach 1000de von den XBOXen auf Lager haben, finde ich das sehr vorbildlich von dem Haendler. Aber auch wieder nachvollziehbar. Er muss dem Ansturm auf die ultimative Konsole irgendwie gewachsen sein.

Warlock

Gut gekontert 😉

tantoura 23

Danke. 🙂 Ich hab mir Muehe gegeben wieder in Hochform aufzulaufen. 😀

Brauch halt Herausforerungen von den richtigen Leuten!

Warlock

Also von PS-Spielern, denn nur das sind richtige Leute 🙂

tantoura 23

Wie Du weisst, mach ich da keine Unterschiede.
Intellekt und die Faehigkeit sich auf angenehmen Niveau zu „bashen“ ist konsolenplattformunabhaengig. <– tolles Wort.

Warlock

Korrektes Vokabulatorium 😉

try_catch_me

Bis dahin hat meine Gjallar 10 Schuss im Rohr und die Muni regeneriert sofort. Man muss nie nachladen, die Waffe kann im Vollautomatischen Modus abgefeuert werden. Die Wolfpackrounds machen Schaden über Zeit. Und sie macht Arkus, Leere und Solarschaden gleichzeitig. Natürlich ist sie nun eine Hyperexo somit kann man sie in allen Drei Slots ausrüsten und während sie ausgerüstet ist ist man selbstverständlich unverwundbar und unsichtbar. Darf ich zu Oryx mitkommen ??

Warlock

Noob, kein Kinetic-Schaden? ^^

try_catch_me

Hallooo schon mal eine Spezial/Schwere Waffe mit Kinetikschaden gesehen. Das ist nun wohl völlig UNLOGISCH!!!! xD…Und ich wollte noch Hinweisen dass das hier ein Artikel über Eisenbanner ist und nicht Oryx oder sonst Off-topic quatsch denn man hier nie liest!! ^^

Yo Soy Regg †

Wo soll man sich denn sonst unterhalten, wenn die hier kein Fourm in den Griff bekommen? 🙂

try_catch_me

Es ist auch nicht wirklich ernst gemeint. 😉

Yo Soy Regg †

Darfst du 🙂

dh

Die Aussage mit dem Skill passt nicht. Sobald man das Horn hat braucht man keinen Skill mehr.^^

Jupp

Nicht vergessen die Red Bull Dosen bis dahin fleißig zu kaufen. Egal wie wenig Content das Spiel hat. Egal wie sehr sie uns von DLCs und Red Bull Käufen abhängig machen wollen. Alles egal, einfach kaufen.

Elo-Quent

Mich würde interessieren, wie viel Stunden ihr so ungefähr zockt, um auf Stufe 3 zu kommen? Ich zocke eigentlich nur PvE, aber meistens alleine, weswegen das Banner wahrscheinlich meine einzige Chance ist irgendwie mal an ein ätherisches Licht zu kommen…

Hellfire

Die Frage ist ja falsch gestellt^^ Ich sag es mal so das hängt sehr davon ab wann Du spielst. Wenn Du Sonntag anfängst wegen dem Rufbonus sollte es in 2-3 Stunden packbar sein auf Rang 3 zu kommen.

Elo-Quent

danke für den Tipp

eja

Bringt alles nicht muss mir doch die Dorn schnell per app rüber holen solche aussagen sind nicht selten und sprechen für sich .. Das man gezwungen wird mit einer handfeuerwaffe zu spielen grenzt schon an Diktatur ! Wen der gegner | dorn | von mir gekillt wurde dan soll bitte wenigstens der Gift schaden mit dem kill aufhören das wäre doch wirklich nicht viel verlangt 🙁

Cerberus

Genau und wenn der Gegner ne Rakete abfeuert kurz bevor er stirbt soll die gefälligst auch in der Luft verschwinden wenn der Bursche stirbt.

Was hast denn Du für eine Logik?

eja

Die einfache .. man nerft die dorn nicht aber dafür den gift schaden an den Hüter bindet .. und wen wir bei Logik ja gerade sind wieso kann man mit Dorn so weit Schiessen / snipern .. welcher Logik nach fliegen solche Geschosse so weit und so präzise ? 😉

Warlock

Hast du dir mal angeschaut wie riesig die Dorn ist? Fast doppelt so gross wie die Falkenmond, macht schon Sinn deswegen 😉

Cerberus

Du weisst schon, das die Falkenmond weiter schiesst als die Dorn:-))

Warlock

Hab ich auch nicht bezweifelt, nur dass die Dorn viel grösser ist. Eigentlich müsste man ja über die Falkenmond wettern, dass die zu weit schiessen kann 😉

Cerberus

Es kommt nicht immer auf die Grösse an ;-)))
Ich verstehe die Aufregung auch nicht. Zudem ist es doch so, dass man mit einer Waffe die einem liegt aber vielleicht etwas weniger Schaden macht eh besser spielt als mit einer die einem nicht liegt und vieleicht etwas mehr Schaden macht.
Ich spiele zum Beispiel besser mit der Falkenmond und rotem Tod als mit der Dorn.

Warlock

Ich werde auch öfters von Scout und Impulsgewehren gekillt, sehe da keine riesigen Unterschiede, kommt einfach auch auf den Skill an 😉
Gibt auch immer noch gute Automatikgewehr-Schützen

eja

Gena das ist ja das ding gute schützen gibt’s und für Dorn braucht man nicht viell wen man sich in einer Ecke verkriecht

Cerberus

Also das Prinzip der Dorn ist ja sehr simpel. Diese verschiesst Kugeln welche mit irgendwas versehen ist, (nennen wir es mal Gift) welches bei dem getroffenen einen Schaden auf Zeit verursacht. Da kannst Du doch nicht ernsthaft verlangen, dass dieses Gift seine Wirkung einfach verliert nur weil der Schütze das Zeitliche gesegnet hat?!?!
Zur Reichweite lasse ich mich jetzt sicher nicht auf eine Grundsatzdisskusion über Ballistik in einem Game ein.

Van Hell

Immer diese Dorn Spieler xD Ich selber benutze die Dorn NIE geht auch mit anderen Waffen super wenn du ein anständiges Aim hast 😀

Harry68

Ich versteh die ganze Disskusion um die Dorn nicht. Ich spiel die Waffe relativ selten, weil ich andere Handfeuerwaffen bevorzuge. Nun magst du gleich wieder sagen das man gezwungen wird mit einer Handfeuerwaffe zu spielen aber ich spiel eigentlich schon vom Release an fast ausschließlich mit Handfeuerwaffen und Scout. Aber zurück zur Dorn, die Waffe ist schon relativ gut aber mir geht das gehäule bei Destiny langsam echt auf die Nerven. Die Waffe ist viel zu stark der Gegner ist ja nicht zu töten und der Strike dauert zu lange. Ich spiel das Spiel echt verdammt gerne aber langsam hört sich das für mich nur noch nach mimimimimimimimimimi an.
Wir spielen hier immernoch ein MMO und das war eigentlich schon immer so das manche Aktivitäten eben schwerer sind als andere manche Waffen besser sind und eben nicht jeder alles erreichen kann und das einfach aus dem Grund das er nicht gut genug ist. Und das ist auch gut so!
Bei Destiny ist irgendwie alles anders, jeder redet nur noch davon was er machen muss und nicht auf was er bock hat. Jeder muss alles erreichen und jetzt beim Eisenbanner muss es jedem möglich sein Rang 5 mit 3 Chars zu erreichen und in jeder Runde der beste aus seinem Team zu sein, das ist nunmal Gerechtigkeit.
So jetzt hab ich einmal meinen Frust abgeladen und spiel weiter mit meiner No Land Beyond oder der Falkenmond und reg mich nicht über Dorn-Spieler auf

eja

Letzten EB nur mit Monte Carlo gespielt .. das letzte Wort benutze ich in diesem EB und ein Unterschied ist da schon merkbar .. da brauchst mir bitte nicht vom können zu schreiben .. Rang 5 locker mit aller Art Waffen alle Charakter hab leider nur 2 und der driete dient mir als Tresor Erweiterung x)

Harry68

Klar macht die Waffe einen Unterschied nur macht der Spieler einen viel größeren Unterschied aus. Und klar ist die Dorn zur Zeit eine recht gute Waffe und aufgrund des Dot spielen wohl wirklich viele mit der. Nur jeder schreibt so als würde man keinen Kill machen wenn man die Dorn nicht in der Hand hat.
Es gibt so viele Waffen mit denen man schneller und zuverlässiger einen kill einfährt als mit der Dorn.
Und der eigentliche Punkt der mir dabei auf die Nerven geht ist die tatsache das in Destiny fast jeder nur am heulen ist, von unfair spricht und sofort nach einem Nerf schreit wenn was nicht klappt.
Finde zum Beispiel das mittlerweile alle Strikes sowas von lächerlich geworden sind, weil die Leute nicht länger als 10min für sowas investieren wollen. Deswegen einfach mal ein bisschen üben und nicht so viel Zeit in das meckern investieren

eja

Egal welcher strike ich anfange den Spiele ich von Anfang bis zum Ende versteh die Leute nicht die es immer abrechen .. das fliegen/laden ist fast die selbe Zeit die man in den laufenden strike investieren muss .. + – 5 min.

Kuh Hirte

Lohnt garnich, wirst jedes ma von super, wirst in ein team gewürfelt wo du mit 2-3 leuten drin bist und total am verlieren, dann liegst nicht an erro4codes sondern am balance system oder handfeuerwaffe erleg bzw. verbrennst daran und noch dazu der loot nach rank 2, rocket is mies wenn du schon Antwort von morgen hast und fusion spielst kaum eine sau, die scout erst recht nicht! Auch wenn der spear komme wird, wird er nicht den OP perk besitzen, ausser der is dann so drin im IB auf rank5 was ich bezweifel. Lustig auch wie viele hunter unterwegs sind, wahrscheinlich jeder 3

Warlock

Jeder 3te wär demnach genau gerecht verteilt, gibt ja 3 Chars 😉

liwa-wasgehtab

ich hasse zwar leute die durchgehend am meckern sind und ich liebe ja auch herausforderungen und so ,aber das was da im eisenbanner mit dorn gemacht wird ist nicht mehr witzig.von wegen impulsgewehre sind stark genug ich kann nicht mal ne salve mit dem roten tod abgeben wenn irgendeiner mit dorn in einer ecke sitzend snipet.naja das aller geilste und das worauf ich mich freue ist das wenn die dorn (das letze wort) generft wird dass 90% der spieler keine kills mehr hinbekommen werden.

GilbertvonEblin

Im großen und ganzen hast du recht das mit Der Dorn ist nichtmehr feierlich… Das man aber keine Chance mit impulsgewehren hat kann man auch nicht sagen ich Spiel zurzeit mit dem Preadyths Zeitmesser und das ding ballert so awesome schnell das du den Dornschützen meistens legst bevor der seinen zweiten Schuss abgibt… Was natürlich nix bringt wenn noch 4 andere um euch herum stehen…. Aber ich geb dir trotzdem recht man kann schon sehen das eine Runde zu über 90% aus Handfeuerwaffen besteht..

Hellfire

Ja leider ist das so mit den Handfeuerwaffen. Habe zwar auch eine voll gelevelte Dorn aber spiele meistens mit dem Falkenmond um der Dorn zu trotzen. Das klappt soweit auch sehr gut. Was mich auch total stört ist die Macht der Schrotflinten. Klar ich benutze selber auch ne Urteil VI die perfekt abgestimmt ist auf Reichweite und Schlagkraft, aber nur weil ich keine andere Wahl habe. Durch die Stärke der Schrotflinten sind Nahkampfattacken echt schwierig geworden vor allem mit dem Jäger. Bevor man überhaupt am Gegner dran ist macht der einen One Hit mit Fellwinters Lüge, Matador, Urteil VI oder ähnlichem und man hat überhaupt keine Chance einen Nahkampfangriff auszuführen.

airpro

Ha Bullshit ein KlingenTanz vom Jäger ist unbezwingbar ganzes Magazin auf Kopf und er schnetztelt lustig weiter, DAS gehört generft. Und zwar nur weil ich meinen noch nicht von Level 5 hochgegrindet hab.

RC-9797

Öhm nein, das ist Bullshit.
Ich spiele selbst überwiegend Jäger, wurde schon oft genug aus der Super geholt, auch bei anderen Klingentänzern habe ich das schon oft genug geschafft. Meist mit der Kombi Granate + Schrotflinte.

Alexhunter

Oh je das was du schreibst ist eher Bullshit. Wahrscheinlich kommt es dir nur so vor, weil du selber keinen Jäger hast. Einen Klingentänzer kann man sogar ziemlich einfach wegholen. Z.B. mit Konter-Super von anderen (Chaosfaust, Golden gun, Nova Bombe), oder wenn du als Klingentänzer auf zwei Gegner zuläufst, dann können die dich mit Primärwaffen killen. Auch alleine kann man den noch kriegen, wenn man eine Granate schmeißt und dann mit der Pumpe im richtigen Moment schießt, wie RC-9797 schon geschrieben hat.

Warlock

Ein gut platzierter Schrotflintenschuss und der Klingentänzer liegt 🙂

Hellfire

Davon mal abgesehen airpro, habe ich von einer Nahkampfattacke geredet nicht vom Ultra^^ Das Klingentänzerultra zählt nicht als Nahkampfattacke.

Warlock

Ja aber überleg mal, in einem echten Krieg würdest du auch nicht auf einen Gegner losrennen, der ne Schrotti in der Hand hält und ihn versuchen zu Boxen ^^
Nahkampfattacken seh ich da eher als letzten Schlag wenn die Schrotti dem Gegner 1mm Leben zuwenig abgezogen hat ^^

Hellfire

Destiny hat nicht wirklich was mit nem echten Krieg zu tun?!
Oder hast Du schon mal einen gesehen der im Krieg nachdem er tod geschossen wurde wiederauferstanden ist^^
und mit den jetztigen Schrot zieht man nicht mehr 1mm zu wenig ab weil die einfach auf 7-10m nen oneshot machen. Davon ab überleg mal in wieviel Kriegen die Soldaten bisher mit ner Schrotflinte ausgerüstet waren.

Warlock

Ich mein ja nur ^^ Nahkampf gegen Schrotflinte sollte schon an die Schrotflinte gehen bei einem Frontalduell

Dinosaur

ich spiele sehr gern mit dem letzten Wort und ich sag dir die ist wirklich balanced, denn auf Reichweite ist jeder impulsgewehr spielen oder jede andere Handkuss überlegen, da stimmt das risk reward Verhältnis! Ich hoffe es gibt keinen allgemein vernichtenden nerf den Handfeuerwaffen gegenüber, die Dorn gehört genervt, da gebe ich jedem recht!

Ger X Bismarck

So ein Geheule, gestern Abend drei Runden hintereinander der Beste hier gewesen mit Der Bote( Impulsgewehr!) Lord der Wölfe und BTRD. Jede Runde über 5000 Punkte und die allermeisten Dornspieler dreckig ausgelacht.Spielt einfach PVE wenn ihr keinen Skill habt!!!
An der Dorn liegt es auf jeden Fall nicht!!

liwa-wasgehtab

welche konsole………
spielst du…?

antonspappa

Hm, ich bin eigentlich kein PVP-fan, hab das nur für die Exo-Beutezüge und (da wir nur ein 3er Team sind) den Eisenbanner für Rüstungen mangels Raidkleidung gespielt. Ich bin nur mit dem schlechten Karma unterwegs und damit kann man auch als 33,5 einen 34er killen (trotz vergiftung).
Ich sterbe auch oft genug durch die Dorn aber noch öfter durch die Vex.
Ich könnte jetzt auch rumheulen, aber da ich Dorn, Falkenmond, Timurs ect. selbsrt besitze, aber damit schlechter bin als mit dem Karma, ist das wohl eher mein Problem und nicht das vom Entwickler 😉
Momentan hab ich meinen Warlock auf level 3,5 im IB und das Verhältnis Tode durch die Dorn zu den Kills von Dorn-Trägern ist nicht so gravierend auseinander wie hier angedeutet.
Osiris hab ich kein Plan, da wie gesagt kein PVP-ler und somit noch nie gespielt 😉

Boogie Der-Ölige

Mich reizt leider nur noch osiris und Schmelztiegel was wie ich finde durch dorn eine große herausforderung geworden ist…ich versuche immer noch eine Schwachstelle zu finden…über die shotgun kann man nix sagen klar aus nächster Nähe one Hit gern aber nicjt 10 Meter Entfernung naja was solls…
Mein persönlichen Rekord mit 35 kills hab ich vor kurzen auf 37 gebracht und Steuer die 40 zu mein ziel sind 50 kills in einer Runde…immer schön selbst Aufgaben stellen 🙂

Freak

Hallo zusammen
ich bin jetzt auf Rufstufe 3 und kann kein Ätherisches licht kaufen.wenn ich auf das licht klicke steht da rang 4 benötigt.hat sonst noch jemand das Problem?

Freak

Sorry rang 5 steht dort natürlich

Vincent

Hast du davor schon eins gekauft? Man kann auf Rang 3 und 5 jeweils nur eins kaufen.

Freak

Nein …wenn ich mit meinem warlock zum Händler gehe zeigt er mir an das ich auf rang 3 und 5 ein licht kaufen kann.beim Jäger jedoch steht nur Level 5.

Bodo

Also eigentlich zeigt er dir immer nur Level 3 an. Erst wenn du es auf Level 3 gekauft hast, zeigt er dir an der gleichen Stelle Level 5 an.

Freak

ich bin mir sicher dass ich es nicht gekauft hab.musste nämlich erst noch Glimmer farmen und wollte es danach kaufen was ja dann leider nicht funktionierte.

Freak

Habe auf reddit gelesen dass das beim letzten Eisenbanner wohl auch schon paar Leuten passiert ist.eine Erklärung dafür hatte aber auch keiner.

Stef

Ist mir auch passiert. Das lag daran, dass mein Inventar voll war. Schau mal in der Poststelle nach. Meins lag da.

toby lang

Eisenbanner, oder wie wir zu sagen pflegen: Die Dornfestspiele sind eröffnet.
Leider unspielbar geworden. Wenn man schon snipen kann mit der Handfeuerwaffe .ich spiele erst wieder wenn die Waffen genervt wurden .

Christian Schmidt

nein neik nein! thorn braucht kein nerf. die anderen waffen besonders autorifles brauchen einen buff

elkrebso

Nur halbwegs passend, aber zum Thema „Luft raus“:

Für mich hat Destiny irgendwie komplett den Reiz verloren. Habe
insgesamt 700 Spielstunden mit meinen 3 Charakteren, habe sowohl VoG, als
auch Crota’s Ende etliche Male gespielt und im Laufe der Zeit so ziemlich jede brauchbare Waffe/Rüstung bekommen. Nun frage ich mich, warum ich noch 3x pro Woche die Dämmerung, geschweige denn die Arena spielen sollte, wenn die Belohnungen dem Altbewährten ohnehin nicht das Wasser reichen können.

The Dark Below war die erste Enttäuschung, aufgrund des Raids aber noch recht spaßig – House of Wolves ist dagegen ein einziger Witz. Die Arena ist zwar auf Level 35 angenehm knackig, aber hauptsächlich weil die Bossmechanik (Debuff + Minen) so gut wie keine Fehler zulässt und der Bosskampf, wie alle anderen zuvor, vor allem glücksabhängig ist (wo spawnen die Minen; springt Skolas/ein Captain auf die Plattform hoch; …). Die Belohnungen geben mir jedoch keinen Anreiz, mir das Woche für Woche anzutun.
Allein die Tatsache, dass die neuen Primärwaffen mit Entflammen (Schadensart) nur über das Trials of Osiris zu bekommen sind, raubt mir jegliche Motivation, die Arena zu spielen.
Das EINZIG Brauchbare aus der Arena sind momentan die Ätherischen Lichter, und auch die nur, um die alten (!) Waffen aufzuleveln.

Wie gesagt, ich hatte großen Spaß mit Destiny und wäre der Erste, der wieder einloggen würde, wenn es denn entsprechenden Content gäbe. Aber JEDEN Tag die immer gleichen Beutezüge, die immer gleichen Missionen und immer gleichen Gebiete abfahren, nur um auch noch die letzte Dreckswaffe aufzuleveln… nein Danke!

Gerd Schuhmann

Ich find das echt total normal.

Mir geht das auch bei x Spielen so, man spielt die, bis man alles gesehen hat und dann spielt man was anderes. Also ich hab vor 15 Jahren Anstoß 3 gesuchtet ohne Ende. Und halte es nach wie vor für großartig. Trotzdem hab ich nicht das Bedürfnis, jemals wieder Anstoß 3 zu spielen, weil ich alles aus dem Spiel rausgesaugt habe.

Das ist auch bei MMOs ein ganz normales Phänomen, nur dass man da halt wieder nach einer bestimmten Zeit „neu“-einsteigen kann. Wenn neuer Content da ist.

So geht’s vielen bei MMOs, die wieder und wieder spielen und Pause machen.

Die Erwartungshaltung wirklich 10 Monate lang Destiny zu spielen – das geht einfach nicht. Wenn du „700 Stunden“ Destiny gespielt hast – das ist einfach sau viel. 🙂 Nach jedem Maßstab.

Natürlich ist dann irgendwann für dich die Luft raus. Ich finde das gar keinen Kritikpunkt an Destiny.

Zu der anderen Sache:
Ich glaub Destiny hat jetzt mit HdW den Fehler gemacht, die Motivation, den „Content“-Ersatz, den man hatte: Besorgt Euch sachen, lvlt die langwierig aus, komplett zu streichen.

Dadurch hat man ein besseres Spiel, das aber deutlich kürzere Motivation liefert, weil man nicht auf grindige Belohnungsmechaniken setzt. Das hätte ich Euch schon vor Monaten sagen können, als sich die neue Richtung abzeichnet.

Deshalb bin ich mir fast sicher, dass mit König der Besessenen einige sehr, sehr stinkig werden. Da wird man, denke ich, viele Items aus dem Verkehr ziehen. 🙂 In 2 Monaten, Ende August, werden wir, geh ich von aus, einen riesen Shit-Storm haben.

Wenn sich ein Item-Reset abzeichnet.

elkrebso

Ich spiele auch immer noch verdammt gerne Destiny, das Gunplay ist eines der Besten, welches ich bisher in Shootern gesehen habe – nahezu jede Waffe fühlt sich beim Feuern einfach „richtig“ an. Aber es fehlt der Content.
Wer wirklich Destiny spielt und kein großer PvP-Freund ist, der wird an Haus der Wölfe keinen Spaß haben, da kann man mir sagen, was man will. Man sitzt durchschnittlich 1-2 Std an der 35er Arena für ein paar Lichtpartikel und Primärwaffen mit Kinetikschaden… wtf?!

MMOs leben nunmal davon, dass neuer Content nachgeliefert wird, und da versagt Bungie auf ganzer Linie. Pay2Play ist ne feine Sache, aber dann muss der Content auch stimmen. Was letzlich passiert, wenn man 40€ für eine Hand voll Strikes, ein neues Gebiet und ein paar neue Missionen verlangt, hat man ja kürzlich gesehen.

Bungie hat Kapital im Ausmaß des BIP eines Kleinstaates zur Verfügung (für die geplante Laufzeit natürlich), trotzdem ist das, was sie liefern, allenfalls durchschnittlich.

Bezeichnend finde ich noch dazu die „wir möchten noch nicht alle Details preisgeben“-Haltung, die Bungie seit der E3 an den Tag legt. Allein das Interview von Smith mit Kotaku, in dem er nahezu jede Frage mit „We’re not talking about … right now“ beantwortet, hat mich zum Kochen gebracht.

Wenn es wirklich so viel gebe, über das man noch sprechen könnte, müssten sie nicht so viele Infos zurückhalten.

Gerd Schuhmann

Nee, also das mit den Interviews siehst du falsch.

Die wollten jetzt genau das und nur das bekanntgeben, was sie bekanntgeben wollten.

Die wichtigen Infos über Systemänderungen, um die es im Kotaku-Interview geht, die hebt man sich für August auf, um die Fans heiß zu machen.

Das ist wirklich eine ganz normale Strategie. Das ist auch viel besser so, als auf einen Schlag alles zu erklären.

Daraus würde ich nicht folgern: Die haben nix.

Dass sie insgesamt zu wenig machen, finde ich auch. Ich würd mir – wie bei fast jedem MMO – wünschen, dass man noch ein „volles“ Team hätte, das an „Nebensächlichkeiten“ arbeitet. Strikes außer der Reihe, Missionen außer der Reihe, Features außer der Reihe, einfach Luxus-Dinge außerhalb der normalen „Der nächste Content-Patch oder das nächste DLC.“

Ich glaube Spieler, die ihren Fans sowas bieten, die haben in Zukunft deutlich höhere Chancen, weil es einfach die Fans bei Laune hält und eine gute Sache für alle ist.

Davon ab: Ich glaub schon, dass Destiny im September Lösungen präsentieren wird und ein überzeugendes Add-On.

Auch jetzt, wenn auch viele meckern, geht Haus der Wölfe eindeutig in die richtige Richtung. Es ist nicht „einfach nur dasselbe“, sondern es hat zwei neue Ideen probiert. Leider hat es beim „Belohnungs-System“ zu stark den Wünschen der Spieler nachgeben, ganz klar.

Aber insgesamt, wenn man das nüchtern mit dem Destiny vom September 2014 vergleicht, ist es doch ein viel besseres Spiel. Und das ist schon mal gut und positiv.

Also ich denke, dass Bungie es gebacken bekommt. Es ist halt enorm schwierig. Und die Erwartungshaltung der Spieler ist seit einem Jahr viel zu hoch, daran ist Bungie aber auch selbst Schuld.

webinger2

Tja, alles schön und gut. Ich war auch lange Zeit sehr angetan von destiny, muss zugeben dass ich halt eher am pve interessiert war/bin. Und man muss ganz ehrlich sagen, dass da nicht wirklich viel nachgekommen ist. Was schon eher schwach ist. Mit hdw ist dann ziemlich viel pvp content ins Spiel gekommen. Und ja… Mir ist klar, dass es auch das prison gäbe. Allerdings find ich es mittlerweile doch recht monoton.

Um das ganze auf den Punkt zu bringen… Die vielen alten und neuen pvp Varianten wären ja an sich auch ganz reizvoll, aber wie es da mittlerweile vor cheatern und lagern wimmelt, ist echt eine frechheit. Wenn ich schon pvp content liefere sollten auch die Voraussetzungen für ein einwandfreies Spielergebnis geschaffen werde.

Cheers

STARFIGHTER

Ist vielleicht eine dumme Frage aber was meinst Du mit Itemreset und das alle dann stinkig werden? Kannst Du das nochmal genauer erklären.

Gerd Schuhmann

Item Hard-Reset ist: Alle Items, die es jetzt gibt, werden im Laufe des nächsten Spielinhalts durch andere ersetzt und bringen nix mehr. So ähnlich wie in „Dunkelheit lauert“ – nur gilt das auch für Exotics.

Ist bei WoW z.b. so üblich. Wenn da ein neues Add-On kommt, ersetzt du die Items, für die du so lange gearbeitet hast, im Laufe des Levelns auf das neue Höchst-Level nach und nach durch billige Quest-Belohnungen und fängst dann auf der Höchst-stufe neu an, dir Items zu suchen.

STARFIGHTER

Ah ok. Danke für die Info.

Jokl

Ich kann die Schreie schon hören, der blaue Rakentenwerfer ist besser als mein …., Buuuhhh ich hab den erst zwei Wochen :).
Aber so, setzt man den Kunden neue Aufgaben vor, allerdings muss man sagen bei WoW mussten die Spieler auch erst mal ne gewisse Zeit questen und neue EP verdienen und wurden auf dem Weg schon mit immer neuen und besseren Items versorgt, das ist bei Destiny ja komplett nicht mehr der Fall ab lvl20 hat man Full loot Zugang.
Nächster Punkt wäre die Waffen BoP zu machen, so dass man zumindest genötigt wäre jeden Char individuell auszurüsten, auch beim Thema Waffen, doch da gefällt mir die Bungie Lösung besser. Vielleicht nur auf Exos anwenden :).

Jokl

Dein Wort in unseren Ohren :), ich hoffe auf ein item Reset, weg mit der …., weg mit meine geliebten Schicksalsbringer.
Neue Klamotten und vielleicht auch mal endlich unterschiedliches Gear für PVE und PVP, mit Perks oder Werten die man für den jeweiligen Part besser brauchen kann.
Ich seh momentan auch keinen Sinn meine Zeit mit Destiny zu verbringen, was ich schade finde, denn ich spiele es eigentlich sehr gerne.
Langsam kommen auch immer mehr Titel, die einen weglocken, da muss Bungie auch aufpassen, das ihnen da die Leute nicht längerfristig abhauen.
September letztes Jahr, war Destiny aus meiner Sicht quasi ohne echte Konkurrenz, COD und Co. sind reines PVP, aber auch da habe ich viele in meiner FL, die zocken beides und vergleichen wenn dann auch nur Aiming und Hitboxen, aber das wars.
Jetzt im Nachhinein kann man Blizzard mit WoW einfach nur noch mals großen Respekt zollen, wie lange die auf hohem Niveau ihr Spiel 10 Jahre lang am leben gehalten haben, chapeau!

Gerd Schuhmann

Wobei bei Blizzard auch viele sagen: Nach Lichking war’s vorbei. Da war auch ein deutlicher Einschnitt zu verspüren. Der ist dann wahrscheinlich auch irgendwann notwendig geworden. Na ja.

Gibt ja diesen Satz: Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.

Vincent

Ich will eure anregende Diskussion ja ungern unterbrechen, aber: Bei Skolas können doch auch Primärwaffen mit Elementarschaden droppen oder nicht? :O

Rob89Sch

Jup völlig richtig. Bei ihm selbst und nicht aus der kiste. Erfahrungsgemäß droppt zu ca 75% jemand eine solche Waffe. Bei mir war es die Handfeuerwaffe mit Solar Schaden

Scofield

Du kannst auch eine Primärwaffe mit Entflammen von Skolas direkt gedroppt bekommen (so wie das Ältesten Monogramm). Habe da z.B. „Stolz sechs Geächteter II“ (Die Handfeuerwaffe) mit Solar entflammen bekommen, allerdings mit dem Monogramm in einem Dropp, also keine Ahnung ob das zusammenhängt glaube aber nicht.

iTz_Just4You

Gerd, weißt du ab welchem Rang die Eisenbanner Waffen droppen?

iTz_Just4You

Finde das einfach nirgends. Und tut mir Leid, dass ich dad schon zum zweiten Mal frage, muss es aber wissen 🙂

elkrebso

Ab Rang 3.

liwa-wasgehtab

ab rang 2

Gerd Schuhmann

Ich mein auch Rang 2.

Mogu

Ab Rang 4

Mogu

Nein Spaß wollte nur mal ne neue Zahl in den Raum werfen…. Ich meine auch das irgendwo gelesen zu haben entweder Rang 2 oder 3

tantoura 23

Soweit ich weiss, und es in der Vergangenheit gesehen habe: ab Rang 3
Alle anderen legendaeren droppen schon zu Anfang. Moechte mich aber nicht auf Lvl 0 festlegen, da dieser ja nach 2 Spielen schon erreicht wurde.
Und nur weil auf Null nix droppte, heisst es ja nix, da das Belohnungssystem random ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

105
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x