Destiny: Was passiert mit der deutschen Stimme von Ghost?

Beim MMO-Shooter Destiny wird man im englischen Original die Stimme des Geist ändern. Wie sieht das in der deutschen Synchronisation aus?

Die englische Stimme von Ghost ist Peter Dinklage, ein Schauspieler dessen Stern steigt, seit er die Rolle als „Tyrion Lannister“ in Game of Thrones bekam und zu seiner eigenen machte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das ist sehr schön für ihn, aber es macht es auch unheimlich schwierig für die Macher hinter Destiny ihn für weitere Aufnahme zu engagieren. Der Zeitplan ist ständig voll. Daher hat der Geist schon in den beiden DLCs geschwiegen. Ungewohnt, plappert er doch im Grundspiel ständig seine Exposition. Damit das in „König der Besessenen“ nicht wieder so ist, hat man den Profi-Synchronsprecher Nolan North engagiert.

Der wird im englischen Original nicht nur die neuen Sätze des Geist einsprechen, sondern auch die alten Textzeilen nachsynchronisieren. In diesem kurzen Teaser-Trailer hört Ihr die ersten Worte des „neuen Geists“, die man der Öffentlichkeit zu hören gab.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wir wurden in letzter Zeit häufiger gefragt: Was passiert da im Deutschen? Kommt da auch eine neue Stimme? Wir haben uns an die PR-Agentur von Activision gewandt, die Destiny in Deutschland betreut, und da mal nachgefragt.

Von dort heißt es, man wisse nichts über eine Umbesetzung des deutschen Geists. Immerhin synchronisiert Nolan North ja auch die Originalzeilen nach, so dass die Stimme einheitlich bleibt und es da keinen Riss gibt. Das spräche weiter dafür, dass man im Deutschen einfach den Synchronsprecher beibehält.

Der dürfte Claus-Peter Damitz sein. Der leiht Dinklage nicht nur in Game of Thrones, sondern auch in dessen neueren Kinofilme seine Stimme. Es scheint daher, als bleibt für deutsche Spieler alles beim Alten, wir werden weiter die deutsche Stimme von Peter Dinklage als Ghost hören.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tocadisco

Also ich bin sehr froh darüber.. Bin großer GoT Fan und freue mich jedes mal Tyrions Stimme zu hören 🙂

Außerdem haben wir uns ja alle daran gewöhnt und ganz ehrlich es gibt Spiele da ist die Syncro eine Frechheit!!!!

RaZZor 89

Finde ich gut mit der deutschen Stimme weil ich sie nicht schlecht finde. Kann man also so lassen 🙂

Jojo

Weiß jemand ob man irgendwo noch den redbull Bonus XP Code her bekommt?

Tommy

Guck mal bei ebay-Kleinanzeigen

Deniz Mizrak

Gibt es endlich mal ein Kaufdatum für die Zusatzinhalte

Gerd Schuhmann

Jo.

Deniz Mizrak

Wann wäre das genau? Im PSN Store gibt es nur die 39er 69er und die 89er Version von König der Besessenen aber ich finde nirgends die Zusatinhalte für 20 Euro von denen mal Berichtet wurde

Gerd Schuhmann

16:30 Uhr haben wir einen Artikel zu dem Thema, wenn nix mehr dazwischen kommt.

Jojo

Dann mal los 😛

Denniz 370

Sorry aber wer es kann der sollte es sowieso auf englisch spielen.

BigFlash88

Ja weil destiny so story getrieben ist und die handlung unter der schlechten deutschen syncro leidet, bei manchen games hast du vl recht aber destiny zählt für mich überhaupt nicht dazu

Xri

Sehe ich ebenso. Die deutsche Version ist wirklich gut.

Koronus

Warhammer 40000 Space Marine ist so eines. Die deutsche Lippensynchro hängt immer zwei Sätze hinterher und endet immer zu früh. Da spielt man selbst als Deutsch Liebhaber auf englisch.

Adlatus

Och nö. Das Spiel ist so exzellent eingedeutscht, dass das absolut dämlich wäre, wenn man deutscher Muttersprachler ist. So was muss honoriert werden…

kotstulle7

Wäre auch froh, fand die deutsche Synchronisation gut und habe mich mit dem deutschen Geist angefreundet

Sether_75

Danke für den Artikel 🙂 Da bin ich happy, meine größte Sorge war das man die alten Texte lässt, und die neuen mit einer neuen Stimme synchronisiert. Verstehe diese Entscheidung den alles nur zu synchronisieren würde ja auch wieder einiges kosten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x