Destiny: Der Taikonaut – Was kann der Titanen-Helm?

Bei Destiny wird die Stärke Eurer Hüter nicht nur von den Waffen, sondern auch von der Rüstung maßgeblich beeinflusst. In diesem Artikel wollen wir auf den Helm „Der Taikonaut“ blicken. Ist er im PvE und PvP nützlich?

Destiny-Titan

Der Taikonaut ist ein exotischer Helm für den Titanen, der seit der König der Besessenen-Erweiterung verfügbar ist. Wir wollen einen Blick darauf werfen, was diesen Helm ausmacht.

Woher gibt es den Helm „Der Taikonaut“?

Es gibt drei Wege, wie Ihr an den Titanen-Helm gelangen könnt:

  • Königsfall-Raid: In dem Raid, in dem Ihr Oryx stürzen dürft, kann dieser exotische Gegenstand gefunden werden.
  • Dämmerungsstrike: Am Ende des Nightfalls besteht die Chance, dass Ihr Euch über den Taikonaut freuen dürft.
  • Xûr: Schließlich kann es auch vorkommen, dass unser sympathischer Agent der Neun den Helm auf Lager hat.
destiny-taikonaut

Weiterhin braucht Ihr die König der Besessenen-Erweiterung, damit Euch Der Taikonaut droppen kann.

Was macht „Der Taikonaut“ in Destiny aus?

Falls Ihr Probleme damit habt, mit Eurem Raketenwerfer die flinken Gegner zu treffen, kann Euch Der Taikonaut Abhilfe leisten. Denn er kommt mit diesen Perks:

  • Luftverkehrskontrolle: Dadurch erhalten all Eure Raketenwerfer eine Zielsuche. Weiterhin sind dank dieses Perks die schweren Munitionslieferungen erhöht und das Radar bleibt beim Zoomen mit schweren Waffen sichtbar. Dieser Perk verbessert somit Eure schweren Waffen, speziell die Raketenwerfer, enorm.
  • Schwerstarbeit: Wenn Ihr Lakaien der Dunkelheit mit schweren Waffen tötet, wird Bonus-Super-Energie gewährleistet.
  • Ein Zufalls-Perk aus: Kehrschatten (Erhöhte Super-Energie, sobald Lakaien der Dunkelheit ausgeschaltet werden), Aus der Asche (Bonus-Super-Energie nach Granatentreffern) und Praktisch veranlagt (Lakaien der Dunkelheit mit Nahkampf-Kills zu beseitigen, gewährt Bonus-Super-Energie).
  • Ein weiterer Zufalls-Perk. Hier stehen Folgende zur Wahl: Innervation (Bonus-Granatenenergie, wenn Sphäre aufgehoben wird), Kräftigung (Sphären geben Bonus-Nahkampfenergie), Schon besser (Schilde erholen sich sofort nach Aufheben einer Sphäre) und Infusion (Lichtsphären stellen Gesundheit wieder her).
  • Weiterhin gibt es wählbare Perks, die Euren Intellekt, Stärke oder Disziplin erhöhen.
destiny-taikonaut

Im Grunde ist die Idee hinter diesem Helm, dass Eure schweren Waffen aufgewertet werden, speziell die Raketenwerfer. Starke zielsuchende Raketenwerfer sind seit der The Taken King-Erweiterung Mangelware. Als Beispiel kann die Wahrheit angeführt werden, mit der wir uns in diesem Artikel beschäftigt haben.Der Taikonaut päppelt also gerade die Raketenwerfer auf, die keine Zielsuch-Funktion haben. Nutzt diese Synergieeffekte! Der exotische Drachenatem kann beispielsweise von diesem Helm profitieren. Falls Ihr also gerne auf zielverfolgende Raketen setzt, erweitert Euch dieser Helm die Auswahl enorm. Wenn Ihr bereits einen starken zielsuchenden Raketenwerfer besitzt, ist dieser Helm wohl nicht Eure erste Wahl.

Was kann Der Taikonaut im PvE und PvP?

Im PvE bringt der Titanen-Helm zahlreiche Vorteile mit sich: Neben all den Vorteilen, die der Perk Luftverkehrskontrolle liefert, ist hier auch der Perk Schwerstarbeit interessant. Denn die Lakaien der Dunkelheit, die Ihr für Bonus-Super-Energie mit schweren Waffen töten müsst, gibt es nur im PvE.

Im PvP kommt Schwerstarbeit nicht zum Tragen. Allerdings ist es im Schmelztiegel besonders wertvoll, dass das Radar beim Einsatz schwerer Waffen aktiv bleibt. Dies gilt nicht nur für Raketenwerfer, sondern auch für Maschinengewehre. Selbst wenn Ihr nicht permanent mit diesem Helm herumlaufen wollt, könnt Ihr ja schnell zum Taikonauten wechseln, wenn schwere Muni geliefert wird. Möglicherweise verschafft Ihr Euch dadurch entscheidende Vorteile.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Übrigens: Der Begriff „Taikonaut“ steht für einen chinesischen Raumfahrer und ist von der Bedeutung gleichzusetzen mit Astronaut (Begriff für Raumfahrer der NASA) oder Kosmonaut (Begriff für Raumfahrer der russischen Raumfahrtbehörde). Von daher ist die Beschreibung des Helms durchaus stimmig:

Die Helme, die von den ersten chinesischen Mondkolonisten des Goldenen Zeitalters getragen wurden.

Was haltet Ihr von diesem Helm für die Titanen? Nutzt Ihr ihn?


Vielleicht gelingt es Euch ja, mit Hilfe dieses Helms das Skarabäen-Herz zu ergattern. Hier erfahrt Ihr alles über dieses begehrte Emblem.

Quelle(n): Planetdestiny, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RC-9797

Die Perks von dem Ding sind einfach genial, als er damals angekündigt wurde habe ich mich sehr auf ihn gefreut und fast schon gedacht, dass es die Standard-Exotic meines Titanen wird.
Wie schon aber von anderen erwähnt ist das Design aber leider unglaublich grottig und die Tatsache das Shader nicht greifen macht es nicht gerade besser.

KingK

Der Helm ist sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo hässlich!

????‍♂️ | SpaceEse

Vorallem… wieso sollte man sich als Hüter des Lichts, Beschützer der letzten/ersten Stadt und Bezwinger von Göttern einen 700 Jahre alten Helm anziehen, der von iwelchen Chinesen vollgeschwitzt wurde 😀

m4st3rchi3f

Die Helme wurden sicher vor Verteilung durch RNGesus sorgfältig gereinigt und desinfiziert. 😉
Trotz allem bleibt er hässlich. 😀

minimalist

Meine Rede 🙂 Ekelhaft!

Frasor

Wenn einer Lust hat zum Leuchtturm gecarryd zu werden schaut mal bei twitch vorbei.
Ich und ein Kollege ziehen jeden Sonntag und Montag Leute durch 🙂
Einfach bei Personensuche “Bigdreff” eingeben.
Sind grad dabei und suchen noch Leute

ne0r

Welche Plattform? 🙂

RC-9797

Wäre klasse, auf welcher Plattform denn?

Luphie

Spielt ihr auf der ps4?

Luphie

Die Perks sind ja ganz gut aber mit dem Helm is man ja die ultimative Zielscheibe. ????????

m4st3rchi3f

Find es auch immer wieder gut wenn im PvP so eine riesige gelbe Murmel um die Ecke kommt.

Poppekopp69

War mein erster Exohelm bei TTK.
Ich mag das Design und find die Perks zusammen mit nem Raketenwerfer im PVE super.

Leider wird er nicht an den Shader angepasst, was ein riesen Designunfall ist.
Fürs PVP sehe ich keinen Nutzen.

ne0r

Ja das er die Farbe des Shaders nicht annimmt ist einfach Schade… ansonsten finde ich das Design nicht soo übel. Wenn ich Ihn mal benutze dann immer mit dem Atheon Shader, so sieht er echt nicht einmal soo schlecht aus 🙂

Poppekopp69

Ja, ein paar shader die passen gibts.
Zu meinem Lieblingsshader Türkise Sterne passt er leider überhaupt nicht

Dani

Meiner Meinung nach größter Schrotthelm.. Die Zielsuche hat man mit n paar Werfer eh, und Radar kann man durch ständiges los lassen der Zieltaste.. Hätte bungie sich mehr Mühe geben können 🙁

Grant Slam

Er dient den anderen Hüter als Zielscheibe. Ich freu immer wieder wenn der Helm im Schmelztiegel ist. Besser gehts nicht, Kopftreffer. Er ist aber auch schön anzusehen.

RagingSasuke

Ist echt so! Ich geb taikonaut Titanen gefühlt viel viel leichter einen headshot oO irgendwie lässt es sich damit super ins Gesicht zielen xD

Helge Loch

Mein Alter moped helm

N0ma

Ich glaub da war auch ein Bild in Moped 2000 drin

SP1ELER01

Jemand wollte mir neulich erzählen, dass clusterbomben auch zielsuchend werden.
Stimmt das??? (Hab den Helm nicht, sonst hätte ich es schon getestet)

ne0r

Mhh ich hab Ihn, hab darauf aber noch nicht geachtet, kann ich mir aber nicht vorstellen… sonst -> OP 😀

SP1ELER01

“Little Gjallarhorn” ^^

????‍♂️ | SpaceEse

nope, stimmt nicht…

SP1ELER01

Irgendwie schade… ^^

Ace Ffm

So etwas ähnliches wollte ich auch schreiben. Du warst schneller. Ich bin wohl nicht der einzige der zwar den Zielsucherperk gut findet,aber das Design des Taikonauten auch als einen der wohl schlimmsten Designunfälle bei Destiny ansieht. Schade drum,aber der Helm geht gar nicht. Auch wenn er unendlich schwere Munition beim Hüpfen generieren würde.

Andreas Straub

Dafür kann man damit den “Marsianer” nachspielen – wie bereits geschehen 😉

Ace Ffm

Das stimmt wohl!

Jürgen Huababaua

Nutze den Taikonaut gerne im PVE in Verbindung mit der Raserei von Elulim, da dieser mit 308 mein bester leere-Raketenwerfer ist. Im PVP eher selten bis gar nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x