Destiny: Das neue Meta nach 2.5.0.2 – Diese 11 Waffen dominieren im PvP
destiny_rise_of_iron_new_crucible_maps_pvp_floating-gardens__01

Bei Destiny ist das Schrotflinten-Meta beendet. Neue Waffen dominieren nach 2.5.0.2 im Schmelztiegel.

Eine gute Woche ist es nun her, dass Bungie den Balance-Patch 2.5.0.2 aufspielte. Neben umstrittenen Neuerungen, Spezialmunitions-Anpassungen und Änderungen an den Waffen brachte dieser vor allem eins: Frischen Wind in den Schmelztiegel.

destiny_rise_of_iron_new_crucible_maps_pvp_skyline

Zu lange herrschten die Schrotflinten (allen voran die Matador 64) und die schnellfeuernden Impulsgewehre (allen voran der Schlaue Drache). Schon vor Monaten wäre es nötig gewesen, dieser Dominanz ein Ende zu setzen.

Ein Blick auf die Statistiken von guardian.gg zeigt, dass auch der Patch 2.5.0.2 keine „perfekte Balance“ brachte. Stattdessen verschoben sich die Kräfteverhältnisse in eine andere Richtung. Nach einer Woche zeichnet sich das Bild ab: Das neue Meta wird von Pistolen und Handfeuerwaffen bestimmt.

destiny-mida-tool

Die folgenden 11 Waffen dominieren seit 2.5.0.2 im PvP. Als Grundlage für diese Liste dienen die Statistiken aus den Kontrolle-, Trials- und Gefecht-Matches der letzten Woche auf PS4 und Xbox One. Sieben Primärwaffen, drei Spezialwaffen und eine Schwere Waffe ragen heraus.

MIDA Multi-Werkzeug

Beginnen wir direkt mit einer Waffe, die einfach nicht totzukriegen ist. Schon in Jahr 1 war das MIDA Multi-Tool die Lieblingswaffe zahlreicher Hüter – im PvE und im PvP. Auch im dritten Jahr hat sie ihre Verehrer, trotz der vielen legendären Scout-Gewehr-Alternative.

destiny-mida-ornamente

Den Patch 2.5.0.2 überstand das MIDA Multi-Werkzeug ebenfalls unbeschadet. Die einzige Änderung an den Scout-Gewehren war, dass die Präzision in der Luft erhöht wurde. Besonders stark ist die MIDA nun in den Trials: Hier belegt sie einen starken zweiten Platz.

destiny-mida-stats

MIDA Multi-Werkzeug zählt zum beliebten Scout-Gewehr-Archetyp mit einer geringen Schlagkraft von 38, dafür einer erhöhten Feuerrate von 42. Die Basis-Stats sind hervorragend: Das Nachladetempo ist mit 100 auf dem Maximum, der Aim-Assist ist mit 90 ebenfalls hoch. Die Stabilität ist überdurchschnittlich, ebenso die Magazingröße. Die Reichweite liegt unter dem Durchschnitt:

Ein Ziel von Bungie war es, dass die Primärwaffen nach 2.5.0.2 den schnellen Spielstil begünstigen. Und genau dafür ist die MIDA geeignet: Durch den Perk MIDA Multi-Werkzeug erhaltet Ihr einen Bewegungstempo-Schub und feuert  bereits bei geringem Abzugsdruck. Dank Drittes Auge bleibt das Radar auch beim Verwenden der Zielvorrichtung aktiv.

Kurzum: Das Multi-Tool ermöglicht einen Spielstil, den viele Hüter lieben. Da es sich um eine rundum solide Waffe handelt, zählt sie auch jetzt zu den dominanten Waffen im PvP.

Auf der nächsten Seite findet Ihr eine Waffe, die vor allem in Jahr 1 die Lieblingswaffe zahlreicher Hüter war. Nun kommt sie ihrer alten Stärke wieder näher.

Quelle(n): guardian.gg, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
xXCysisCGXx

Jetzt hat bungie es mal geschafft dass die leute weniger secondary spielen und jetzt wird man nur noch von revolvern getötet nice, in dem Spiel darf man echt nichts außerhalb der meta spielen ohne auf die fresse zu bekommen, vorher hab ich ne runde dorn in rumble gezockt, hatte ne 2.4er kd, dann nächste Runde, gleiche lobby, dachte ich so komm ich spiel mal die gute alte suros, direkt 0,45er kd, liegt des jetzt an mir oder daran dass Immer noch nichts an die ttk von revolvern rankommt? Warum kriegt bungie dass nicht hin, ich will die waffen spielen auf die ich bock hab, aber nein man wird dazu gezwungen meta zu spielen, des is so zum kotzen, dadurch dass die jz auch noch clever dragon generft haben gibts eh keine wirklichen revolver counter waffen ausser vlt scoutgewehre auf so gefühlt 200 m

Ninja Above

Die suros nach dem patch ist ein traum 😀 grade ne 4.4 kd hingelegt damit, verzieht kaum und tötet echt schnell. Ich würd aber nicht fokusfeuer nehmen sonder des andere

Sven Kälber (Stereopushing)

Noch mal ne äußerst Noobige Frage: Bin bei der Vorhut auf Rang 1 aufgestiegen, durfte mir so ne Marke ziehen. Hab Cromatin Rüstung ausgewählt. Irgendwie ist das Ding aber nicht in meinem Inventar, noch sonst irgendwo zu finden. Also gabs dann doch nichts für Rang 1. oder bin ich infach zu niedrig im Rang und bekomms später? (Level 18). Für eine Fachkundige Antwort wäre ich verbunden, ergoogeln hat nicht funktioniert 🙂

Fabio Crl

Belohnungen bekommt man ab Rang 3.
lg

v AmNesiA v

Also ich bin der Meinung, dass die No Flinch Beyond nicht nur deswegen so viel genutzt wird, weil sie als Sniper im Primärslot geführt werden kann und dadurch immer Muni hat.
Sie wird genutzt, da sie einen Aim Assist von 100% hat und man selbst unter Dauerbeschuss als Bob locker noch im Hardscope Kills erzielen kann. No Flinch eben! Das gehört generft. Und wird es bestimmt bald. Und dann benutzt die auch keiner mehr. 😉 Trotz Muni…

Chris Brunner

Ne Waffe zu Tode zu Nerfen ist genau das Prinzip, mit dem wir da stehen wo wir heute sind. Die No Land hat im vergleich zu jeder anderen Sniper 3 krasse Nachteile. 1. Die Feuerrate. 1 Schuss von der No land sind 3-4 Schüsse von ner anderen Sniper. 2. Der Shoot Delay. Oft kommen einfach keine Schüsse raus. Man hat mi gesagt das läge am zu schnellen Waffenwechsel nach einem Schuss aber ich habe dieses Problem auch gern wenn ich meinen 1. Schuss absetzen möchte. 3, Das Visier. Es ist etwas ungenau und erfordert Erfahrung mit der Waffe um in heiklen Situationen auch noch zu treffen.
Der Flinch ist da wie bei jeder Waffe. Der Grund wieso der sich so gering anfühlt, ist der Zoom der Waffe. Der ist bei der No Land sehr gering. Deshalb hüpft bei ner Sniper das Visier so extrem wenn man getroffen wird und bei der No land halt weniger. Ich mach mal demnächst ein Vergleichsvideo um genau zu zeigen wie gering der Unterschied dort wirklich ist.
Was den Aim Assist angeht muss ich dir Recht geben. Ich finde schon seit langem, dass jede Waffe den gleichen Aim Assist haben sollte. Das ist einfach Sinnfrei in meinen Augen.
Und noch zu guter letzt mit der Richtigen ruhe und im Hardscope kann man mit jeder Sniper unter Beschuss den Gegner treffen. Entweder passiert es mir selbst oder ich mache es selber. Die meisten Kills unter Beschuss vollführe ich zum Beispiel mit dem Geflügelten Wort ohne, dass ich den Flinch Perk verwende. Zu erwarten dass grade Bungie jetzt so schnell die Meta anpasst ist nicht sehr Ratsam. Seit wem letzten Balance Patch sind Monate vergangen..

v AmNesiA v

Dann schau Dir mal die Äußerungen dazu bei dem „This week at Bungie“ Artikel an^^.
No Land wird ne Änderung bekommen. So wie ich gesagt habe. Wann ist nicht sicher, aber sie wird kommen. Und ich denke schneller, als man denkt. Genau wie das mit der Muni für Pistolen. 😉

Chris Brunner

Ich gehe aber davon aus, dass das dauern kann. Zwischen der Aussage, dass Bungie was am Waffenbalancing ändern will und dem Waffenbalancing-Patch lagen Monate. Bungie kündigt ja auch gerne mal an, dass sie in der nächsten Zeit was anzukündigen haben. Nur weil man aber sagt man habe vor was zu tun, kann es lange dauern bis was passiert.

Chris Brunner

Falls es dich noch interessiert: Hab ausführliche Experimente gemacht mit Sniper. Das Problem ist nicht, dass die No Land keinen Flinch hat, das Problem ist das Visier anderer Sniper. Während sich das Visier an sich kaum bewegt, ist der Mittelpunkt komplett am Wackeln bis sonst wohin. Bei der No Land nimmt man das fast nicht wahr weil der teil, der sich so krass bewegt einfach die Front ist, die beim zielen kaum bis gar nicht juckt. Unter Beschuss feuern die aber ähnlich daneben wenn man beim Flinch abdrückt. Da muss man das Visier von der No Land anpassen.

treboriax

Woher hast du die 100 AI? 50 sollten es sein.

Xurnichgut

Servus zusammen,
bin neu hier^^
Gleich mal eine Frage: Wollte mich über disqus fest registrieren, hab aber von mein mmo irgendwie nie die erforderliche Bestätigung erhalten. Weiß jemand Rat?Bin technisch bei solchen Foren nicht ganz auf der Höhe… (Mobil und PC probiert, E-Mail und disqus gecheckt)
Danke im Voraus!

m4st3rchi3f

Hast mal im Spam geschaut, da landet bei mir gerne mal was von disqus.

Xurnichgut

Werd ich nachschauen, danke!

Guest

Im Grunde hat sich also nichts verändert, außer das die Suros mal wieder eine größere Rolle spielt und die Leute sich nun auch mal für Pistolen interessieren. Alle anderen Waffen habe ich zuvor eigentlich auch recht häufig gesehen. Natürlich nicht in Osiris, sondern in den normalen Modis.

David Rupp

Also ich bleib bei meinem Chaperon, dem Nachklingenden Lied und dem Silbernen Grauen.Eidolon Verbündeter is seit dem Patch auch wieder richtig lustig. Unbefugter war davor nicht schlechter und mit matador spiel ich nicht, wenn dann Partycrasher. Wenn man die richtigen perks hat muss man nicht die, laut experten besten Waffen nehmen.
Man sollte mit den Waffen spielen mit denen es spaß macht und nicht die, von denen gesagt wird das man soll, dann wäre auch genug abwechslung im Pvp.
Lg Kratzbaum ????

ThePampf

Das nachklingende Lied ist genau so eine Waffe, die einfach Spaß machen muss. Theoretisch mein ich sind zwar Double tap kills möglich, aber äußerst selten. Ich spiel die trotzdem auch sau gern. Bomben Range, geiler sound. Abstauber kills ohne ende. Und in Kombi mit wurfmesser oder rauchgranate eine Macht.

Smoking It

Mal ne frage zu den handfeuerwaffen: was meinen die mit anfangsgenauigkeit ? Wenn ich das erste mal ziele ? Könnte ich also nach nem schuss LT / L2 loslassen und wenn ich das direkt wiedee drücke bin ich wieder bei der hohen genauigkeit ?
Danke schon mal vorab für eine kurze aufklärung ! 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Der 1. Schuss landet nun immer da wo er soll, umso schneller man feuert, umso weniger präzision, wartet man eine weile zwischen den schüssen sind sie nun immer 100% präzise.

Eine sehr gute Änderung, HC sind noch einen ticken stärker seit dem Patch, auch die ohne Max-Range (mehr Range = mehr Präzision)

Smoking It

Danke für die antwort !????
Weisst du zufällig wie lange die „abklingzeit“ dafür ist ?
Man könnte doch auch: zielen-schiessen; zielen-schiessen und dann müsste jeder schuss diese anfangsgenauigkeit erhalten egal wie schnell/langsam man das macht oder ? Vllt kapier ich das auch noch nicht so richtig ????

Xurnichgut

Wenn du dich dran gewöhnen kannst, ist das ne tolle Technik (man kann dadurch ja auch immer wieder kurz das Radar checken). Viele gute Pvp’ler haben das auch vor dem Patch schon so gemacht, also nur Mut????

????‍♂️ | SpaceEse

Also mit dem zielen hat das nichts zutun, nur mit dem schießen, aber jo kannste so machen, die genaue Zeit kenne ich leider nicht, müsste mal jemand testen.

Persönlich merke ich kaum noch Gohstbullets, selten, wenn man die waffe wirklich auf max RoF durchdrückt im direkten 1on1

Chris Brunner

Ich nehme die auch nur noch selten Wahr. Den Patch finde ich Super. Man kann jetzt auch die Dorn wieder halbwegs spielen. 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Kurze OT Frage von nem Noob Teileithüter. Wie das mit dem Ruf System funktioniert weiß ich, auch das bestimmte Fraktionen bestimmte Waffen nicht anbieten. Meine Frage, gibt es irgendetwas interessant oder heraisstechendes von einer? Weil wenn nicht belass ich es auf Vorhut. Dankô schonmal

Anabolika87

Vorhut lvlst du automatisch wenn du pve spielst. Und eine weitere kannst du dir selber aussuchen (Kriegs Kult der Zukunft lohnt sich z.Z. Eigentlich am meisten) diese kannst du dann über pve und pvp lvln.

Manuel

Den Fraktionsruf steigerst du nebenbei. Das beeinflusst nicht die Vorhut oder den Schmelztiegel.

Rets

Schließ dich auf jeden Fall einer Fraktion an. Die Levelst du ja automatisch mit. KdZ hat aktuell eine tolle Pistole (auch Impuls und hc sind da stark). Toter Orbit hat nen gutes Automatik auf das man spekulieren kann.

Xur_geh_in_Rente!

Geh zum KDZ im Hangar. Impuls (Walzer) Pistole (Wermut) sind bei der aktuellen Meta sehr gut. Die HC ist auch gut.

ThePampf

Herausragend is auf jeden Fall die hässliche Rüstung von der Monarchie…

Ich hatte früher für jeden Char ne andere Fraktion. Mittlerweile auch nur noch KDZ. Gute Waffen und bislang auch die ansprechensten Rüstungen.

Grant Slam

Jo mein mmo was ist da los? Immer wenn ich hoch und runter scrolle erscheint ein Werbebanner. Not good, stop it ????

CandyAndyDE

Oha, der Unbefugte ist drin. Hab damit letztens gespielt. Die ist seit dem Patch wirklich stark geworden und wie eine neue Waffe. Griff von Malok in Mini 😀

dh

Man merkt halt schlecht wie gut Sidearms sind, wenn man durchgehend aus 20m umgepumpt wird. Mir pers. gefällt es sehr gut, endlich mal wirklich intensiv Sidearm zocken zu können.^^

Xurnichgut

Schreibt doch sowas (20m) nicht immer???? Das hat jetzt in diesem völlig übertriebenem Pumpennerf geendet. Gerade das mit der Aerial-Accuracy, naja. Ich mochte diese Hasenjäger auf LSD ja auch nicht…
Wenn man sich anschaut, dass der Spielstil von Leuten wie Lumi oder Ninja mit diesem schlichtweg aesthetischen Movement jetzt wegen ‚Bungo pls nerf‘ nicht mehr derselbe ist, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

????‍♂️ | SpaceEse

liegt ja aber wohl viel mehr an der spezmun, die pumpen sind nach wie vor ganz brauchbar.

Xurnichgut

Naja, Special kommt ja jede Minute und gute Spieler sterben ja nicht allzu oft (im Ggs. zu mir)^^
Ich hätte einfach noch weniger Special spawnen lassen, die Munition pro Box runtergesetzt und spezifisch bei der Matador die Feuerrate deutlich herabgesenkt (Vollauto hat als Perk bei high impact shotties außerdem nicht verfügbar zu sein, ähnlich wie Großkaliber und Stabiperk beim Drachen). Alles unnötige Probleme, die Bungie da aufgemacht hat…

KingK

Die war vorher schon stark, der Patch hat sie jetzt nur ins rechte Licht gerückt!
Saugute sidearm mit coolem Design, wie ich finde^^

RaZZor 89

Ich hoffe das sich das in Destiny 2 ändert. Alles soll ungefähr auf einem Level sein zumal andere Games das auch hinbekommen. Finde es schade wenn man mit speziellen Waffen entweder im Vor oder im Nachteil ist

Robert "Shin" Albrecht

Man darf bei der Mida aber nicht außer acht lassen, das insbesondere die letzte map bei osiris perfekt für diese Waffe war… was die hohe Nutzung erklärt. Ich muss gestehen ich fühle mich aktuell etwas verloren. Das ist alles nichts halbes und nichts Ganzes. Bei osiris wird nur noch auf die super geschimmelt oder Granaten gespammt. Destiny war mal ein super schnelles Spiel was viel Spaß gemacht hat. Das ist kein Gejammer. Ich komm nur nicht mehr klar….

dh

Ich zocke zur Abwechslung neben Destiny TF2. Im Bezug auf PvP momentan deutlich besser.

Manuel

Kann dich gut verstehen:)

HC oder Impuls + Sidarm zum warriorn, fertig 😀

Xur_geh_in_Rente!

Der PVP besteht ja nicht nur aus Osiris, wenn die Amis Online sind, komm ich nicht mehr klar 😀 Ich finde durch die neue Meta ist der Schmelztiegel schneller geworden…

WhoDeHell

Nur so neben bei Amanda Holliday verkauft ab heute das Raumschiff CX20 Einzelgänger.
Auch das Raumschiff NR66 Wolkenbote ist aktuell im Angebot.

dh

Laut Reddit ist die CX20 zum ersten mal seit 600 Tagen im Angebot. Ist das letzte Einzelgänger-Schiff das mir fehlt. Wird gekauft.^^

WhoDeHell

Wenn ich mit heute den CX20 gekauft habe fehlt noch der AX19 -.-‚
Aber dann habe ich alle blauen Raumschiffe zusammen.
Wieder ein Haken den ich dann in meiner Destiny To-Do Liste machen kann
Gestern endlich den Haken bei der Imago Schleife mit Gesetzloser und Feuerball gemacht.

KingK

Blindes Verderben/Finnalas Fährnis – IB (Y1) – Das Silberne Grauen

Rets

Die Mida ist vor allem wieder stark, weil es weniger Sniper gibt ( bzw. die einzige sniper ohnehin nicht flincht). Die wurde ja durch Entfernen der hcr von OP zu gut generft. Da die hcr jetzt nicht mehr so wichtig sind ( und selbst ja auch schwächer wurde) ist die mida wieder nah an ihrer alten Stärke.

Rets

Und: die HCs sind immer gut gewesen. Die haben einfach malok und Drache weggenerft und so bleiben halt noch die HCs übrig. Ich glaube nicht, dass die stärker geworden sind. Eben versucht jemanden mit dem letzten Wort auf Distanz zu finishen: der erste Schuss hat zwar überraschend gut getroffen, da der aber nur noch 17 dmg gemacht hat, war der andere Hüter schon abgehauen…

dh

MIDA war nie OP. Der Nerf kam nur, da so viele mit ihr gezockt haben.

dh

Wo ist die Luna?! Auf Seite 6 ist sie!!^^

Fly

Und dann werden ihr nur sechs Wörter mehr gewidmet als dem Palindrom, Skandal, Skandal sag ich dir!!1!11

Domi2eazzzyyy

Und JA, der Nerf der Hungrigen Klinge war angebracht.

Man kann sogar jetzt noch locker in 3 Leute reingehen und alle 3 zu Schaschlik verarbeiten!

Manuel

Weil keiner mehr mit der Pumpe auf dich schießt.

dh

Jop. Im direkten Vergleich ist die Klinge immer noch die schwächste Super. Aber daran hat die frühere „Hungrige Klinge“ nichts geändert.

KingK

Mit sidearm kriegste jede Super sauschnell down^^

Manuel

Thema ist für mich durch. Diskutiere ich nicht mehr drüber^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

55
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x